Autor Thema: Heuernte  (Gelesen 35639 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline BärbelTopic starter

  • Südhessen
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1256
  • Geschlecht: Weiblich
  • Leben und leben lassen
Heuernte
« am: 08.05.11, 13:49 »
Hallo

So früh wie dieses Jahr haben wir noch nie Heu gemacht.
Die ersten 5 ha sind zu Hause,aber der Ertrag ist sehr schlecht. Es fehlen 2/3 des Ertags. Von den 5 ha hat es nur 38 Ballen von 1,20m gegeben.
Wie sieht es bei Euch aus?
Liebe Grüße aus Südhessen

Bärbel

Reiß den Faden der Freundschaft
nicht allzu rasch entzwei
wird er auch neu geknüpft
ein Knoten bleibt dabei

Offline Jochen

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 921
Re: Heu 2011
« Antwort #1 am: 08.05.11, 14:15 »
ich lass morgen pressen. Ertrag vermutlich auch miserabel, dafür Qualität top.
Heuen muß man, wenns Wetter passt. Ich denke, wenn der ersehnte Regen kommt, wächst an den zweiten Schnitt mehr ran, als an die noch stehenden Bestände und wenn es trocken bleibt, werden auch die stehenden Bestände weniger

Offline Tormenta

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 273
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Heu 2011
« Antwort #2 am: 08.05.11, 17:59 »
Was sprecht ihr von Heu, das kann es ja wirklich nicht sein, bei uns ist noch nicht mal ein Samen im Boden. Wir haben eigentlich immer noch ..... z.t. kalt regen und wenns rund laueft auch Schnee. Wenns bei euch so lauft koennt ihr noch einige Schnitte machen.

Tormenta

Offline Bullenmafia

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2030
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich bin wie ich bin und ändere mich nicht
Re: Heu 2011
« Antwort #3 am: 08.05.11, 19:07 »
mein Mann war auch entsetzt als ich ihm erzählt habe, das schon welche Heu machen, wir hatten diese Tage noch Bodenfrost, vor Juni gibt es sicher kein Heu. Außerdem ist bei uns der 1. Schnitt Altheu, also darf es auch alt sein. Wenn es zu jung ist, bekommen meine Kälber alle Durchfall. Außerdem was will man Heu machen, wenn eh nix steht.
LG Petra
Ganz liebe Grüße
Petra

Offline BärbelTopic starter

  • Südhessen
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1256
  • Geschlecht: Weiblich
  • Leben und leben lassen
Re: Heu 2011
« Antwort #4 am: 08.05.11, 20:07 »
mein Mann war auch entsetzt als ich ihm erzählt habe, das schon welche Heu machen, wir hatten diese Tage noch Bodenfrost, vor Juni gibt es sicher kein Heu. Außerdem ist bei uns der 1. Schnitt Altheu, also darf es auch alt sein. Wenn es zu jung ist, bekommen meine Kälber alle Durchfall. Außerdem was will man Heu machen, wenn eh nix steht.
LG Petra

Meinen Schafen ist so zartes Heu lieber wie Altes. Und das Gras hat schon kräftig geblüht und wenn kein Regen kommt wird es,wie Jochen schon schreibt, auch immer weniger.
Bodenfrost hatten wir auch, aber es hat mit dem Heu trotzdem gut geklappt.
Liebe Grüße aus Südhessen

Bärbel

Reiß den Faden der Freundschaft
nicht allzu rasch entzwei
wird er auch neu geknüpft
ein Knoten bleibt dabei

Offline Klecksi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 661
  • Geschlecht: Weiblich
  • Sehnsucht ist die Suche nach Nähe in der Ferne
Re: Heu 2011
« Antwort #5 am: 08.05.11, 21:18 »
also wir haben gestern auch zum heuen gemäht   schaumamal     lg hanni
Grias aus Niederbayern

Offline maggie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3505
  • Geschlecht: Weiblich
  • auch Bäuerinnen freuen sich über Erneuerungen
Re: Heu 2011
« Antwort #6 am: 09.05.11, 09:41 »
wir haben freitag und samstag schon einiges reingebracht - viel fläche, aber nicht die menge !! - und heute gibt es nochmals 2 - 3 wägelchen -

auch bei uns war vor wenigen tagen noch bodenfrost, aber das hinderte uns auch nicht - es soll ja "etwas" regen geben, also besser mähen und hoffen dass es dann das nächste mal etwas besser wächst -

im 2003 haben haben wir noch früher heu gemacht - bereits ende april - aber sonst wird es mindestens mitte mai !! -
wir hätten vielleicht auch früher gemacht, aber zuerst musste noch die belüftung geleert werden - der heuhändler hatte vorher keine zeit !!! (und keine abnehmer - doch jetzt sieht es anders aus)
liebi grüess   und
bis bald   -  ihr werdet mich  so schnäll nöd wieder los

margrith  us der schwiiz

Offline gina67

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3125
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Heu 2011
« Antwort #7 am: 09.05.11, 10:07 »
Hallo
wir haben einige ha Landschaftsschutzgebiet, da dürfen wir erst später rauf. Dann ist das Gras zum silieren meist zu alt und dann machen wir Heu. Dauert also noch ein bisschen.
Gina

Offline Agrele

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 570
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Heu 2011
« Antwort #8 am: 09.05.11, 10:16 »
wir presen Heute unser Heu


und wen dann der gemeldete Regen kommt kann das Gras wachsen.


Ich sehe es ja an der Sielierfläche wie grün die wird,als die 4 l Regen nach den sielieren
kammen.

und das Heugras wird jeden Tag weniger auf den Halm, lieber ein bische weniger Ertrag als  altes oder garnix.
Agrele

Offline Lexie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 653
Re: Heu 2011
« Antwort #9 am: 25.06.11, 15:30 »
bei uns geht´s auch rund. hab gerade unter unseren Obstbäumen rausgerecht.
Muss 2mal im Jahr sein. war richtig angenehm zum Arbeiten, bewölkt und windig. Jetzt schaut´s
wieder ordentlich aus.
LG Lexie

Offline Lotta

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1871
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cowboyerin :o)
Re: Heu 2011
« Antwort #10 am: 25.06.11, 15:53 »
Hier haben auch einige Heugras leigen..
aber der Regen war seit Tagen angesagt... ::)
Eben kam der Nachbar nach Hause mit Mähwerk und Schwader..

Montag ist Siebenschläfer...dann werden wir weitersehen...
Schimpfe nie mit vollem Mund über Bauern

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6353
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: Heu 2011
« Antwort #11 am: 25.06.11, 18:28 »
Hallo,
bei uns wurde auch gemäht.
Aber ich war heute daheim im Landkreis Miesbach (Obb.) Da hat der Hagel schwer zugeschlagen. Heugras liegt da wie Matsch in der Wiese. Die sind heute auch mit schwerem Gerät (Schmetterlinge und großen Schleppern) angerückt und haben gemäht was noch zu retten ist. :'(
Liebe Grüße
Martina

Offline Wiese

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2872
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Heu 2011
« Antwort #12 am: 25.06.11, 19:45 »
Hallo wir haben auch angefangen zu mähen. Rest silieren wir, weil mein Mann nur 2 Tage frei hat.
Heute wars den ganzen Tag bewölkt, windig und sogar einige Tropfen sind runtergefallen. Und trotzdem
riecht es schon ein bißchen nach Heu. Bis Mittwoch Mittag solls ja bei uns hier schön und heiß werden.
Dann wieder Regenschauer und Gewitter. Vielleicht ändert sich noch was, bis so weit ist. So genau stimmt
der Wetterbericht auch nicht immer, und wos auch ankommt.

LG Wiese
Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "

Offline Bullenmafia

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2030
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich bin wie ich bin und ändere mich nicht
Re: Heu 2011
« Antwort #13 am: 26.06.11, 09:29 »
unsere Nachbarn haben alle zum heuen gemäht den ersten Schnitt und es regnet und ist kalt, also nix fürs Heu. Wir haben unseres schon im Mai weg, da war es allerbeste Ware und bestes Wetter.

LG Petra
Ganz liebe Grüße
Petra

Offline gundi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1508
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Heu 2011
« Antwort #14 am: 26.06.11, 11:32 »
unsere Nachbarn haben alle zum heuen gemäht den ersten Schnitt und es regnet und ist kalt,
......bei uns ist es dasselbe :-\

lg gundi
Es ist kein Herr so hoch im Land, der nicht lebt vom Bauernstand!

 


zum Seitenbeginn