Autor Thema: TVD arbeitet schlampig  (Gelesen 3319 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline KleopatraTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 912
  • Geschlecht: Weiblich
TVD arbeitet schlampig
« am: 10.02.11, 12:39 »
Mich würde mal interessieren wer von euch schon mal schlechte Erfahrungen mit der TVD Administration gemacht hat.
« Letzte Änderung: 21.02.11, 11:58 von SwissBäuerin »

Offline Swisslady

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 834
  • Geschlecht: Weiblich
Re: TVD arbeitet schlampig
« Antwort #1 am: 10.02.11, 17:45 »
mit TVD hat es bei uns bis jetzt immer geklappt. was ich im Moment nicht zustandebringe sind die Esel anzumelden, ich habe ein Passwort bin also registriert, komme aber bei Agate nicht rein, man müsse ein spezielles Programm laden, wenn ich das machen will sagt mir der PC dieses Programm sei bereits vorhanden.

Wie habt ihr eure Tiere gemeldet? (Pferde, Schweine, Esel und so) Also Kühe und Kälber funktioniert.
Tschüss zäme u äs Grüessli  Susanna

Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden.

Offline Romy

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 3044
  • Geschlecht: Weiblich
Re: TVD arbeitet schlampig
« Antwort #2 am: 14.06.11, 10:53 »
Göga sitze jetzt schon eine halbe Stunde an der TVD aber er ist selber schuld.
Im Frühling geben wir die jungen Tiere zuerst auf die Voralp. Wir müssen also diese vom Betrieb abmelden und auf der Voralp wieder anmelden. Nächste Woche müssen wir die Tier dann auf der Voralp wieder abmelden und auf der Alp anmelden.

Heut sind wir mit den Kühen auf die Alp. Göga wollte natürlich wieder mal der Schnellste sein und hat die Kühe gestern Abend noch sehr spät angemeldet. Heute nahm es ihn natürlich wunder, ob er tatsächlich der Schnellste war. Da waren schon über dreissig Stück auf der Alp. Plötzlich fing er an zu spotten: Ha, der Nachbar hat falsch angemeldet. Er hat alles Jungvieh auf der Alp statt auf der Voralp angemeldet. Er war richtig schadenfreudig. Dann mussten wir schallend lachen. Nicht der Nachbar hat den Fehler gemacht, sondern er selber. Er hat alle Kühe auf der Voralp angemeldet. Jetzt muss er alle wieder von der Voralp nehmen und auf der Alp anmelden. Der Erste ist er nun nicht mehr.
en hübsche tag
Romy

Wenn du nur zwei Möglichkeiten hast, wähle die dritte

Offline maggie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3498
  • Geschlecht: Weiblich
  • auch Bäuerinnen freuen sich über Erneuerungen
Re: TVD arbeitet schlampig
« Antwort #3 am: 14.06.11, 13:38 »
mit TVD hat es bei uns bis jetzt immer geklappt. was ich im Moment nicht zustandebringe sind die Esel anzumelden, ich habe ein Passwort bin also registriert, komme aber bei Agate nicht rein, man müsse ein spezielles Programm laden, wenn ich das machen will sagt mir der PC dieses Programm sei bereits vorhanden.

Wie habt ihr eure Tiere gemeldet? (Pferde, Schweine, Esel und so) Also Kühe und Kälber funktioniert.
hallo swisslady,
ich habe mich am sonntag geärgert - beim 4. anlauf konnte ich unsere frisch eingetroffenen mastschweine anmelden ..

zuerst kam auch die meldung - wegen der "swiss id" (oder wie das heisst) -
habe ich am abend noch junior gefragt ob er da was gemacht hat - ist ja eigentlich mein job - er verneinte -

dann versuchte ich es ein 2. mal - da hiess es ihr zugang ist nicht mehr gültig - und beim 3. versuch kam wieder das bild vom 1....
da habe ich mal eine mail vorbereitet - nett - aber (mit freundlichen, leicht genervten grüssen !!) -
nach dem 4. versuch dann endlich kam ich rein - und konnte die schweine anmelden ... -

habe die mail dann aber doch noch abgeschickt und heute morgen eine nette anwort bekommen - aber sie wissen natürlich nicht warum ich üben musste...

beim tvd hatte ich eigentlich die letzten jahre keine probleme mehr ..
liebi grüess   und
bis bald   -  ihr werdet mich  so schnäll nöd wieder los

margrith  us der schwiiz

Offline KleopatraTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 912
  • Geschlecht: Weiblich
Re: TVD arbeitet schlampig
« Antwort #4 am: 14.06.11, 14:13 »
mit TVD hat es bei uns bis jetzt immer geklappt. was ich im Moment nicht zustandebringe sind die Esel anzumelden, ich habe ein Passwort bin also registriert, komme aber bei Agate nicht rein, man müsse ein spezielles Programm laden, wenn ich das machen will sagt mir der PC dieses Programm sei bereits vorhanden. Wie habt ihr eure Tiere gemeldet? (Pferde, Schweine, Esel und so) Also Kühe und Kälber funktioniert.
Also ich stresse nicht mehr und warte erst mal einige Monate ab. ;D
Als ich die beiden Ponys gekauft hatte, wollte ich sie sogleich melden, ganz im Sinne wie ich es vom Rindvieh gewöhnt bin.
Von den zwei Ponys ist das eine gechipt, dass andere hat keinen Pass, keine Abstammung, gar nichts. Ich versuchte mehre male wenigstens das gechipte anzumelden. Anmeldung bei Agate als Pferdebesitzerin hat geklappt, danach ging trotz zweimal neuem Passwort bestellen gar nichts mehr. Als mein TA das hörte, hat er geschmunzelt. Das sei das pure Durcheinander, niemand wisse wer für was zuständig sei. Ich hätte ja noch bis Ende 2012 Zeit. Ich solle besser warten bis sich die Zuständigkeiten geklärt hätten.
Für ein pferdeartiges das ohne Papiere ist, musst du auf jeden Fall beim Pferdesportverband einen Pferdepass beantragen, erst danach kann der TA das Tier erfassen und erst danach kannst du es anmelden. Schweine müsste man glaube auch melden, keine Ahnung, dass habe ich jedoch noch nie probiert.
« Letzte Änderung: 14.06.11, 14:19 von SwissBäuerin »

Offline KleopatraTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 912
  • Geschlecht: Weiblich
Re: TVD arbeitet schlampig
« Antwort #5 am: 14.06.11, 14:22 »
maggie, kannst du sagen wie du die Schweine anmeldest und unter welcher Nummer. Nehme mal an du tipps nicht jedes Tier einzeln ein ???

Brauchst du einen speziellen Zugang, so wie AGATE für Pferdebesitzer?. Musstest du dich zuerst registrieren? Machst du wie beim TVD für Rindvieh?

Offline Romy

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 3044
  • Geschlecht: Weiblich
Re: TVD arbeitet schlampig
« Antwort #6 am: 14.06.11, 15:16 »
Bei den Rindviecher klappt es jetzt ja ziemlich gut. Aber wenn das Anmelden von Pferden neu ist, würde ich auch warten bis sie es im Griff haben. Bei den Kühen war es am Anfang ja auch zum Haareraufen.
Manchmal ist es schwierig hinein zu kommen. An regnerischen Tage, da habe ich oft das Gefühl alle Landwirte sitzen am PC und versuchen sich anzumelden. Dann zickt das Programm wegen Überlastung.
en hübsche tag
Romy

Wenn du nur zwei Möglichkeiten hast, wähle die dritte

Offline maggie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3498
  • Geschlecht: Weiblich
  • auch Bäuerinnen freuen sich über Erneuerungen
Re: TVD arbeitet schlampig
« Antwort #7 am: 14.06.11, 20:41 »
maggie, kannst du sagen wie du die Schweine anmeldest und unter welcher Nummer. Nehme mal an du tipps nicht jedes Tier einzeln ein ???

Brauchst du einen speziellen Zugang, so wie AGATE für Pferdebesitzer?. Musstest du dich zuerst registrieren? Machst du wie beim TVD für Rindvieh?

hallo swissbäuerin,
mit datum vom 8. dez. 2010 erhielten wir vom bundesamt einen brief "willkommen auf agate"

da stand dann unsere agate - nummer drauf (ganz was anderes als tvd - irgendwo habe ich gelesen muss 7 - stellig sein und mit 3 beginnen - dann gab es ein "initial-passwort - das musste geändert werden

hier die tel. nummer vom agate helpdesk  0848 222 400  (mo - fr 8 - 16 30h)    www.agate.ch - da erhälst du weitere angaben - ich denke z.t. auch ohne passwort ..

war kurz drin - bei mir kommen nur die schweine zum vorschein - es gibt aber erklärungen wie und warum, etc. etc. pferde gemeldet werden müssen - von eseln habe ich nichts gesehen ...

ich denke zuerst musst du dich mal bei agate melden - seid ihr nicht beim tvd ?, dann hättet ihr eigentlich die unterlagen erhalten sollen -
übrigens schweine muss man nur die anzahl und die betriebsnummer des herkunftsbetriebes melden - und wenn sie dann zur schlachtung gehen muss ich sie nicht mal abmelden (da klappt das, was wir beim rindvieh auch mal erhofften ... - dort muss ich ja abmelden und der käufer wieder anmelden - so ein sch....) - auch wenn sie zu einem andern betrieb gehen muss ich nichts melden ....
 
liebi grüess   und
bis bald   -  ihr werdet mich  so schnäll nöd wieder los

margrith  us der schwiiz

Offline KleopatraTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 912
  • Geschlecht: Weiblich
Re: TVD arbeitet schlampig
« Antwort #8 am: 14.06.11, 21:35 »
An so einen Brief mag ich mich nicht erinnern.  >:(

Offline maggie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3498
  • Geschlecht: Weiblich
  • auch Bäuerinnen freuen sich über Erneuerungen
Re: TVD arbeitet schlampig
« Antwort #9 am: 14.06.11, 22:28 »
An so einen Brief mag ich mich nicht erinnern.  >:(

habt ihr schon länger schweine ?? - dann hättet ihr eigentlich auch einen bekommen müssen - frag am besten nach !!
liebi grüess   und
bis bald   -  ihr werdet mich  so schnäll nöd wieder los

margrith  us der schwiiz

Offline KleopatraTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 912
  • Geschlecht: Weiblich
Re: TVD arbeitet schlampig
« Antwort #10 am: 15.06.11, 10:00 »
An so einen Brief mag ich mich nicht erinnern.  >:(

habt ihr schon länger schweine ?? - dann hättet ihr eigentlich auch einen bekommen müssen - frag am besten nach !!

40-50 Jahre  ;)

Wer genau war der Absender dieses Briefes?

Offline Romy

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 3044
  • Geschlecht: Weiblich
Re: TVD arbeitet schlampig
« Antwort #11 am: 15.06.11, 11:31 »
Ich glaube wir haben auch soetwas bekommen - hmm... aber das macht ja immer Göga dann kümmere ich mich auch nicht  ;)
en hübsche tag
Romy

Wenn du nur zwei Möglichkeiten hast, wähle die dritte

Offline Swisslady

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 834
  • Geschlecht: Weiblich
Re: TVD arbeitet schlampig
« Antwort #12 am: 15.06.11, 21:14 »
Die Esel konnte ich dann an der BEA anmelden, aber reinkommen ins Agate tu ich nicht mehr. ???
Tschüss zäme u äs Grüessli  Susanna

Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden.

Offline maggie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3498
  • Geschlecht: Weiblich
  • auch Bäuerinnen freuen sich über Erneuerungen
Re: TVD arbeitet schlampig
« Antwort #13 am: 15.06.11, 21:36 »
An so einen Brief mag ich mich nicht erinnern.  >:(

habt ihr schon länger schweine ?? - dann hättet ihr eigentlich auch einen bekommen müssen - frag am besten nach !!

40-50 Jahre  ;)

Wer genau war der Absender dieses Briefes?

der brief kam vom bundesamt für landwirtschaft -

unten steht dann mattenhofstr. 5 3003 bern - www.blw.admin.ch
dazu hatte es als beilagen -  merkblatt agate  und - anleitung melden von schweinen ..

am bestem tel. oder mailst du mal an agate ... - die werden dir schon weiterhelfen
liebi grüess   und
bis bald   -  ihr werdet mich  so schnäll nöd wieder los

margrith  us der schwiiz

Offline KleopatraTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 912
  • Geschlecht: Weiblich
Re: TVD arbeitet schlampig
« Antwort #14 am: 16.06.11, 03:12 »
An so einen Brief mag ich mich nicht erinnern.  >:(

habt ihr schon länger schweine ?? - dann hättet ihr eigentlich auch einen bekommen müssen - frag am besten nach !!

40-50 Jahre  ;)

Wer genau war der Absender dieses Briefes?

der brief kam vom bundesamt für landwirtschaft -

unten steht dann mattenhofstr. 5 3003 bern - www.blw.admin.ch
dazu hatte es als beilagen -  merkblatt agate  und - anleitung melden von schweinen ..

am bestem tel. oder mailst du mal an agate ... - die werden dir schon weiterhelfen
Zuerst geht ich mal den Bürokram durchwühlen, vielleicht findet sich noch sowas.  ;)

 


zum Seitenbeginn