Autor Thema: Läuse im Garten  (Gelesen 2385 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

alina57

  • Gast
Läuse im Garten
« am: 06.06.10, 07:30 »
Hallo zusammen
Ich bin hobby Gärtnerin,
und habe unglaublich viele Läuse im Garten ,, ich weiss dass es viele Spritzmittel dagegen gibt ,,,
aber mich würde intressieren, gibts vielleicht ein Hausmitteli ohne Chemie ,
habe wirklich alles voll Läuse im Garten 
Himbeeren, Goldmelissen, Blumen, Margariten, Salat, Gurken, und und und ,
Gibt sicher noch andere Leserinnen die sicher auch Tipps benötigen..oder froh darüber sind
Vielen Dank und Liebe Grüsse Doris

Offline Corina

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 366
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Läuse im Garten
« Antwort #1 am: 06.06.10, 07:36 »
Hallo!
Versuch mal deine Pflanzen mit Schmierseifenwasser anzusprühen. Bei Zimmerpflanzen hilfts. Ansonsten kann ich dir nur den Tip geben, Nützlinge anzusiedeln.
LG

mouhkouh

  • Gast
Re: Läuse im Garten
« Antwort #2 am: 06.06.10, 09:37 »
Mach ich genauso, wir haben glücklicherweise nur wenig Blattläuse, und neben den Rosen wächst Lavendel, den mögen Blattläuse nicht. Aber wenn ich dann doch Befall habe, hole ich die chemische Keule raus. Nicht das ich keine Lust hätte auf Marienkäfer & Co, aber mir fehlt schlichtweg die Zeit für Naturheilmittelchen. Mit Spritzmittel fahre ich gut. Schönen Sonntag, Irina

alina57

  • Gast
Re: Läuse im Garten
« Antwort #3 am: 06.06.10, 10:49 »
Hallo Zusammen ,,
wauw seid Ihr Fleissig schon 50x wurden meine Läuse schon gelesen,,
Danke vielmal werde nun Schmierseife holen , und Lavendel habe ich zwar überall im Garten ,,aber ich denke meine Läuse sind da schon imun ,,
Wünsche allen ein schöner Sonntag und nochmals Danke ,,,werde Euch auf dem laufenden halten wie es ausschaut .
LG Doris
« Letzte Änderung: 06.06.10, 17:27 von alina57 »

Offline Corina

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 366
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Läuse im Garten
« Antwort #4 am: 06.06.10, 12:58 »
...die chemische Keule gibt´s bei mir aus Prinzip nicht - da könnte ich mir das eigene Gemüse sparen und billig im Supermarkt kaufen  ;)
LG und schönen sonntag noch

Offline klara

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1929
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Läuse im Garten
« Antwort #5 am: 06.06.10, 22:51 »
Hallo,
hab mir mal vom Fernseh schaun ein giftfreies Blattlausmittel aufgeschrieben:
300g Neutralseife--------auflösen
   9l   kaltes Wasser-----dazu geben
   1Eßl. Salz
   1Eßl. Kalk
500ml Spiritus
alles miteinander vermischen u. in eine Sprühflasche gebenu. darüber sprühen.

Hab´s selber noch nicht ausprobiert. Würde mich aber über Erfahrungen von anwendern hier freuen.

LG Klara
Carpe diem,nutze den Tag

alina57

  • Gast
Re: Läuse im Garten
« Antwort #6 am: 13.06.10, 22:32 »
Hallo
möchte noch den neusten Stand der Dinge Schreiben.
Also habe folgendes gemacht und im moment siets nicht schlecht aus ,,,weiss allerdings nicht für wie lange.
Ich habe in ein halb volles Wasserfass 3 Büschel Brennesseln gegeben. nach etwa 5 Tagen nahm ich die raus. dann füllte ich in eine sprühflasche ca 3 Esslf. Spiritus  ein wenig Seife, und füllte sie mit dem Brennesselwasser auf und besprüte die Pflanzen. Es kann sein dass ich das öfters machen muss . Wurde mir gesagt .


 


zum Seitenbeginn