Autor Thema: Mundartgspröch zum Zweite  (Gelesen 6707 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kleopatra

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 912
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mundartgspröch zum Zweite
« Antwort #30 am: 31.03.11, 10:04 »
ich find das mit derä fählzahlig nid so schlimm, besär als umkert.

bi anerv würd ich nach äm dialäkt uff ob- odär nidwaldä tipä

d reihäfolg bi dä konti isch miär ä nid ganz klar, einisch so, dän wieder so dunkts mi

Offline RomyTopic starter

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 3044
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mundartgspröch zum Zweite
« Antwort #31 am: 31.03.11, 10:52 »
bi mir isch immer s Liegeschaftskonti zoberst - aber ich has au nonig so lang. Muess mol Mame vo de ST froge, die schafft bi de Raiffeisenbank
en hübsche tag
Romy

Wenn du nur zwei Möglichkeiten hast, wähle die dritte

Offline maggie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3498
  • Geschlecht: Weiblich
  • auch Bäuerinnen freuen sich über Erneuerungen
Re: Mundartgspröch zum Zweite
« Antwort #32 am: 31.03.11, 11:42 »
irgendwo im hindergrund chasch du d'reihefolg chere - ich weiss jetz au nüme wo -

lüt doch uf d'nummere au wot du uf de sicherheitscharte häsch - oder maches mit sms - chan ich leider nöd, will de junior au öppe is konto ie wott und per sms chasch nur 1 handy nr. benutze -

ich mache mini zahlige ebe diräkt über d'buechhaltig (sbv) und det hani chöne iige welles das s"hauptkonto" isch, dänn chunnt imer das füre - nur mues i uufpaase wäni e rächnit wot über d'cliäntis zale ...

bi eus isch ebe au s'baukonto zerscht, aber wil ich nöd vill diräkt ie gah, hani mer na nie ziit gnah zums wächsle -
andersits - sind ja eifach i de reihefolg und ich mues eifach s'2. aklicke -

bi eus hänts es gar nöd gärn wämer zalige über's mitgliderkonto macht - mir händ säb nur als "gäld i warteposition" - hüt spilts zwar kä grossi role meh, für de normali zaligsverchehr hämer es sog. agrarkonto ....

und uf em mitgliderkonto chömir ebe pro kaländermonet "nur" 10'000.00 fr. abhebe - und mängmal hämer ebe doch e chli meh rächnige - grad de letscht monät - si händ en neue düngerstreuer kauft, dä hät scho fascht eso vill koscht ....
mer händ müese en grössere ha, zum iistreue im pouletmaschtstall, die strohpellets sind ime 500 kg bicbac und sind eso liecht si händ im alte nöd platz gha - dä hat ja zwar au scho sini jöhrli uf em buggel gha....
liebi grüess   und
bis bald   -  ihr werdet mich  so schnäll nöd wieder los

margrith  us der schwiiz

Offline RomyTopic starter

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 3044
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mundartgspröch zum Zweite
« Antwort #33 am: 31.03.11, 12:22 »
A nei, mir mache alles über Mitgliederkonto das händs üs so empfohle. Dört kanni bis zu 50000 abhebe im Monet. Für s andere hämer Sparkonto. Wenn i e Maschine kauf, denn sägis eifach vorher und den gohts au
en hübsche tag
Romy

Wenn du nur zwei Möglichkeiten hast, wähle die dritte

Offline anerev80

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 69
  • Geschlecht: Weiblich
  • Mir gehts gut!
Re: Mundartgspröch zum Zweite
« Antwort #34 am: 01.04.11, 21:53 »
Miär hend numä äs Mitgliederkonto und dert druber machi allis. Da chani Zahligä machä bis nimä druffä hed, und Hoiptsach Zahlä wärdid niä rot! ;)

Ich chumä urschpringlich vo mittst i dr Schwiz aber wonä nimmä dert, bi ä tschiffeler ;D

verena

 


zum Seitenbeginn