Autor Thema: Generationenhaus  (Gelesen 1557 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Berglady

  • Gast
Generationenhaus
« am: 01.03.10, 09:45 »
Hallo

als ich mit meinen Mann und der 1. Tochter in seinem Elternhaus einzog waren es 4 Generationen in einem Haus.
Die Grossmutter war ein Räf, die wollte alles regieren.
Meine Schwiegermutter litt auch unter ihr. Doch sie wusste sich zu wehren, also kamen die angriffe auf mich.
Ich lernte mich zu wehren aber ich musste auf vieles verzichten weil sie alles mir kaputt machte wenn ich mal ins Dorf fuhr.
Meine Blumen waren immerzu futsch und sie schob die Schuld auf meine Kinder oder den Tieren zu.
Nun denn, auch ich kam ihr auf die Schliche.

Doch als vor 6 Jahren meine Schwiegermutter starb bekam ich die gehässigkeit pur zu spüren.
Seit ein paar Wochen ist sie nun in einem Altersheim und innerlich frohlockte ich. Endlich bin ich sie los.
Ich weiss, so sollte ich nicht denken. :-X

Ich freue mich auf die Zeit wo ich endlich meinen Ideen freien Lauf lassen kann.

Online maggie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3702
  • Geschlecht: Weiblich
  • auch Bäuerinnen freuen sich über Erneuerungen
Re: Generationenhaus
« Antwort #1 am: 01.03.10, 10:31 »
uhu berglady -

herzlichen glückwunsch zu deiner neuen freiheit -

übrigens - habe ich entdeckt, dass du aus der nähe meiner alten heimat kommst - meine nr. 9st 87** - an der goldküste - also etwas weiter im tiefland als du zuhause bist....
liebi grüess   und
bis bald   -  ihr werdet mich  so schnäll nöd wieder los

margrith  us der schwiiz

Berglady

  • Gast
Re: Generationenhaus
« Antwort #2 am: 01.03.10, 14:42 »
Es gab einige male, da wäre ich am liebsten ausgezogen.
Doch dann dachte ich mir, nur noch ein paar Jährchen das halte ich schon noch aus.

Mitte Februar haben wir den Hof übernommen und die Grossmutter zog ins Altersheim, was kann da noch toppen?
Jetzt warten wir auf das OK der Onkel und Tanten wegen der Wohnung, dann können wir sie haben und für uns benutzen.
Darauf freue ich mich am meisten ;D

 


zum Seitenbeginn