Autor Thema: Tomaten ohne Ende  (Gelesen 41742 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline hosta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2674
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tomaten ohne Ende
« Antwort #90 am: 04.09.16, 11:29 »
Schließe mich gatterl an.
Werde jetzt mal diese Box weiter durchforsten.
Herzlichst hosta

Offline Doro

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2284
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag
Re: Tomaten ohne Ende
« Antwort #91 am: 04.09.16, 15:00 »
Tomatensosse im TM, lecker zu Nudeln, Pizzasosse, Aufläufe

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 kleine Karotte, schreddern und mit 50g Olivenöl 3 min. andünsten
dazu dann
800g Tomaten
50g Tomatenmark
1/2 Tl Zucker
1Tl Salz
2 Tl Brühe, gern selber gemachte
1/2 Tl Pfeffer
1Tl Pizzagewürz
paar Sekunden zerkleinern, 20 Min. kochen lassen und pürieren, heiß in Gläser füllen
« Letzte Änderung: 05.09.16, 08:33 von Doro »
Es grüßt Doro

,,Leben ist nicht genug", sagte der Schmetterling. ,,Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man haben".

Offline Helhof

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1055
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tomaten ohne Ende
« Antwort #92 am: 04.09.16, 17:32 »
172  Tl Zucker ??  ;)
Ich denke das soll 1/2 Tl sein ?

Danke für das Rezept.
Liebe Grüße,
Maria

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3191
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tomaten ohne Ende
« Antwort #93 am: 05.09.16, 07:20 »
Das Rezept von Zwaage habe ich ausprobiert. Ist sehr sehr lecker, aber die 2 EL Zucker sind uns viel zu viel. Hier reicht für meinen Geschmack 1 EL. Aber ansonsten gute Idee, und ich habe viele Tomaten verbrauchen können. Ich mache diese Woche mal die Tomatentorte mit Blätterteig. Da braucht es gute Flaschentomaten, sonst wird es zu wässrig. Rezept hab ich im letzten Jahr schon mal reingestellt.
Um klar zu sehen reicht oft ein Wechsel der Blickrichtung.
Antoine de Saint-Exupéry

Offline mary

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 9907
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: Tomaten ohne Ende
« Antwort #94 am: 05.09.16, 08:07 »
Das Rezept mit den Kirschtomaten schmeckt wirklich seeehr gut.
Habe kleine Ziegenfrischkäsetaler mit Honig beträufelt und kurz überbacken, dazu diese  Tomaten und frisches Weissbrot - ein Genuss.

Offline Doro

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2284
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag
Re: Tomaten ohne Ende
« Antwort #95 am: 05.09.16, 08:34 »
@Helhof: Natürlich soll es 1/2 heißen!!! ::) War schlampig geschrieben....aber 172 ist so unrealistisch das es gleich auffällt ;)
Es grüßt Doro

,,Leben ist nicht genug", sagte der Schmetterling. ,,Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man haben".

Offline mano

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 30
Re: Tomaten ohne Ende
« Antwort #96 am: 10.09.16, 18:32 »

Es sind zwar keine Tomaten, aber ich schreibs mal hier rein.

Ich habe eine Schüssel voll Tomatillos geschenkt bekommen.

Was macht man daraus. Habt ihr gute rezepte?

LG
Maria

Offline cliff

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 491
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Tomaten ohne Ende
« Antwort #97 am: 11.09.16, 09:13 »
Hallo,
ich hatte auch Tomaten ohne Ende,  ;D, jetzt freuen sich meine Hühner dran, sie haben die Pflanzen gefunden und fressen die grünen,  >:(, so geht`s auch!

Cliff

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 16159
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Tomaten ohne Ende
« Antwort #98 am: 11.09.16, 10:44 »
Cliff, DAS Rezept koch ich jetzt aber nicht nach ;D



Heute ist ein guter Tag, um einen guten Tag zu haben.

BT-Wochenende vom 26. - 28.10.2018 in Leipzig. Infos gibt es beim Team.

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3191
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tomaten ohne Ende
« Antwort #99 am: 12.09.16, 07:04 »
Die Buschtomaten werden jetzt schlagartig zusammen reif. Es sind wirklich massig und wenn ich ins Tomatenhaus schaue, dann sehe ich echt rot!! Sie sollen jetzt die schönen warmen Tage noch nutzen zum Ausreifen und dann werde ich Ende der Woche eine Ladung ernten und zu Tomatensoße einkochen. Kräuter und Knoblauch kommt auch darunter. Das alles fülle ich dann heiß in Gläser ab. Der Winter wird sicher kommen, und dann freue ich mich auf die konservierten Aromen des Sommers  :)
Um klar zu sehen reicht oft ein Wechsel der Blickrichtung.
Antoine de Saint-Exupéry

Offline cliff

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 491
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Tomaten ohne Ende
« Antwort #100 am: 12.09.16, 08:53 »
Hallo Martina,

ist aber auch eine Resteverwertung  ;D ;D ;D

Cliff :-*

Offline Helhof

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1055
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tomaten ohne Ende
« Antwort #101 am: 13.09.16, 08:48 »
Oh Cliff, das ist ja nicht die optimale Verwertung von Tomaten  ;)
Ich habe gestern mehrere Kilo Tomaten zu der Soße nach Doro´s Rezept eingekocht, z.T. auch noch mit Sellerie dabei. Und jetzt hoffe ich, dass wir dann im Winter/Frühjahr auch dran denken sie zu verbrauchen.
Liebe Grüße,
Maria

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 5599
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Tomaten ohne Ende
« Antwort #102 am: 17.09.16, 21:18 »
Tomatenzeit ist zwar so gut wie rum, aber das Rezept habe ich erst diese Woche ausprobiert..

Tomatensalat mit Hüttenkäse

600 g Tomaten
1 Becher Hüttenkäse
frisches Basilikum,viel
1 mittlere Zwiebel
Knoblauch
Öl - Originalrezept sagt Olive, ich habe Walnuss genommen, es wird mit jedem funktionieren
Essig
etwas Zucker
(Chili)
(Salz, Pfeffer)

Öl und Essig mit gehacktem (gepressten) Knoblauch, Zucker und evtl Chili in einer Salatschüssel verrühren
Tomaten in die Größe bringen, die sie haben sollten. Zwiebeln klein schneiden, Basilikum hacken.
Das ganze zur Soße geben mischen und dann den Becher Hüttenkäse unterrühren.
Evtl. noch mit Salz und Pfeffer abschmecken
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy. Let's go exploring!

Offline hosta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2674
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tomaten ohne Ende
« Antwort #103 am: 17.09.16, 22:10 »
Ich hab noch genug um das Rezept auszuprobieren. Und hab gerade auf dem Wochenmarkt einen Stand mit wunderbar frischen Knoblauch gefunden.

Und morgen gibt's eine Tomaten Marmelade.  Darauf bin ich gespannt.
Herzlichst hosta

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3191
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tomaten ohne Ende
« Antwort #104 am: 18.09.16, 13:21 »
Bei mir ist die Hochzeit der Tomaten. Gestern hab ich 4kg zu Tomatensauce verkocht und eine Ratatouille gemacht. Alles in Gläser eingefüllt.
Um klar zu sehen reicht oft ein Wechsel der Blickrichtung.
Antoine de Saint-Exupéry

 


zum Seitenbeginn