Autor Thema: gaddafi  (Gelesen 2026 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Marianne1Topic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 170
  • Geschlecht: Weiblich
gaddafi
« am: 09.11.09, 17:33 »
gute news für die schweiz:

gaddafis geiseln sind laut presseberichten endlich frei gekommen.

da scheint es doch noch ein happy-end zu geben :)

http://kurier.at/nachrichten/1953443.php

brit

  • Gast
Re: gaddafi
« Antwort #1 am: 10.11.09, 07:51 »
Dann ist ja gut.

juhuu, dann werden wir wohl auch vondiesen unzähligen  Bildern die nur einen zeigen verschont.. ;)
 

Offline maggie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3498
  • Geschlecht: Weiblich
  • auch Bäuerinnen freuen sich über Erneuerungen
Re: gaddafi
« Antwort #2 am: 10.11.09, 16:33 »
das nenne ich aber nicht frei -
das land verlassen dürfen sie ja noch immer nicht -

bei uns in der zeitung stand dass sie auch nach der erlaubnis zur ausreise (sollte die mal eintreffen) nicht sicher wären ob sie überhaupt zum flughafen kommen !!!!
liebi grüess   und
bis bald   -  ihr werdet mich  so schnäll nöd wieder los

margrith  us der schwiiz

Offline Mathilde

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1485
  • Geschlecht: Weiblich
Re: gaddafi
« Antwort #3 am: 31.08.11, 13:56 »
Hallo,

das Thema hat sich wohl erledigt......der wäre jetzt wohl gerne in der Schweiz mit seinen gut gefüllten Konten. Da würde der sich sogar einsperren lassen oder  ::)
Und die Schweiz von der Landkarte tilgen (das Thema hab ich nicht so schnell gefunden) das ist ja nun wohl auch eine Lachnummer.
Ich hoffe nur dass die Lybier es schaffen eine Demokratie zu installieren und die Stämme sich nicht gegenseitig nachher bekriegen. Alles nicht so einfach zur Zeit in diesen Staaten....Ägypten kommt auch nicht zur Ruhe.

LG Mathilde
(keine Schweizerin
Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusstseins

Marie von Ebner-Eschenbach

Benita2

  • Gast
Re: gaddafi
« Antwort #4 am: 31.08.11, 14:26 »
Hallo allerseits.,

ich befürchte auch sehr, dass in Libyen jetzt kaum Ruhe einkehren wird.
Solange immer die alten Männer und die Mullahs das sagen haben wird es eher ein Religionsstaat.
140 Stämme haben die in ihrem Land. Wie sollen die sich da jemals einigen.
Die brauchen eigentlich eine Diktatur, .... zwar zu anderen Voraussetzungen aber trotzdem.

Wer weiß, was mit den Ägyptern noch wird.

Die Israelis sind die eigentlichen Verlierer, denn nun schießen die Palästinenser aus dem Gazagebiet zu den Israelis hinüber ............ mit Hilfe der Moslembrüder und Konsorten ..............

Es nimmt noch lange kein Ende, wenn die Jungen auch eine europäische Demokratie wollen.

 


zum Seitenbeginn