Autor Thema: Kochbuch für Mehlspeisen gesucht  (Gelesen 2195 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Wiese

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2858
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kochbuch für Mehlspeisen gesucht
« Antwort #15 am: 03.11.17, 16:36 »
  Hallo Doris

Mehlspeisen wie zu Grossmutters Zeiten Gebundene Ausgabe von
Irmi Hofmann oder


Schmankerln aus dem Bauernjahr: Was Bauern und Mönche gerne essen Gebundene Ausgabe – 11. Dezember 2013
von Irmengard Hofmann (Autor), Berthold Heigl OSB (Autor)

Ich hab zwar noch eine andere Ausgabe vom Schmakerln aus dem Bauernjahr, gab´s mal bei Neue Presse Verlag-mbH. Passau.
Die Rezepte wurden von verschieden Leuten beigesteuert. Zu Suppen, Mehlspeisen, Fleischspeisen, Knödel, Kartoffelgerichte,
Nachspeisen, Süßes zum Kaffee und besondere ausgefallene Schmankerl zum Schluß.

Da sind lauter alte Rezepte von früher,mit wenig Zutaten und alles was früher so gab.
Ich hab heute wieder mal davon die Rupfhauben als mehlspeise gekocht.
Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "

Offline mary

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 9266
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: Kochbuch für Mehlspeisen gesucht
« Antwort #16 am: 03.11.17, 17:16 »
Ich erinnere mich an einen Titel:
Spouzn, Schheppala u. Schwammerlbroih-
ein Kochbuch aus der Oberpfalz.

Aber die Idee, Rezepte von älteren Bäuerinnen zu sammeln, das wird ein ganz besonderes Geschenk. (Ich sammle auch von älteren Bäuerinnen und staune oft, was da an Küchenwissen vorhanden ist)

Offline Ingrid2

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 939
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kochbuch für Mehlspeisen gesucht
« Antwort #17 am: 03.11.17, 18:02 »
@mary - das von dir angesprochene Kochbuch gibt es auf buecher.de

Offline gammi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3855
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kochbuch für Mehlspeisen gesucht
« Antwort #18 am: 03.11.17, 21:16 »
Ist glaub auch das falsche Bayern und ich hoffe, der link ist erlaubt.

http://diehauswirtschafterei.de/

Das sind sehr rührige Bäuerinnen.
Auch Laufstall-Kühe geben gute Milch

Offline Doris70

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 85
Re: Kochbuch für Mehlspeisen gesucht
« Antwort #19 am: 04.11.17, 14:56 »
Ich such a ein einziges Buch mit allen Rezepten, nicht hier ein Buch vom Backen, da eins vom Braten
Aber in der Bibliothek hab ich jetzt ein Oberpfälzer Koch/Backbuch aus dem Jahr 1901 aufgestöbert...
des wird jetzt ausgeliehen und gelesen!

 


zum Seitenbeginn