Autor Thema: Kochbuch für Mehlspeisen gesucht  (Gelesen 2188 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline sonnenblumeTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 265
  • Geschlecht: Weiblich
Kochbuch für Mehlspeisen gesucht
« am: 08.11.09, 19:51 »
Wer kann mir ein Kochbuch über Mehlspeisen empfehlen? Suche eins,wo Kartoffelgerichte,Strudel, Knödel und...drin sind. Aber es soll eins sein, wo man auch gut nachkochen kann,z.B. von Landfrauen oder so.







Titel geändert
« Letzte Änderung: 09.11.09, 10:21 von martina »

Offline gini

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 363
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mehlspeisen
« Antwort #1 am: 09.11.09, 09:15 »
Ein österreichisches Buch kann ich dir sehr empfehlen.
"Das Bäuerinnen Mehlspeisen Kochbuch" vom Leopold Stocker Verlag.
Die Rezepte gelangen mir immer auf Anhieb, obwohl ich keine große Meisterköchin bin. Viele Bäuerinnen schickten ihr Lieblingrezept ein und daraus entstand das Buch.
Gerne koche ich auch aus regionalen Büchern, die es bei uns von vielen verschiedenen Orten gibt. Da sind viele einfache Sachen drinnen, die oftmals gekocht und erprobt sind. Und die Köchin kennt man manchmal sogar persönlich.
Es grüßt Euch alle
                           gini

Offline sonnenblumeTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 265
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kochbuch für Mehlspeisen gesucht
« Antwort #2 am: 13.11.09, 12:27 »
Kann mir auch jemand ein Buch z.B. von einem Frauenbund, Landfrauen... empfehlen?


Offline sonnenblumeTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 265
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kochbuch für Mehlspeisen gesucht
« Antwort #3 am: 15.11.09, 14:41 »
Hallo annelie,

wo krieg ich das?

Offline sonnenblumeTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 265
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kochbuch für Mehlspeisen gesucht
« Antwort #4 am: 17.11.09, 19:31 »
Irgendwie kann ich das Buch bei Amazon nicht kaufen. Wer hat schon mal über Amazon gebrauchte Bücher gekauft?

Offline Doris70

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 85
Re: Kochbuch für Mehlspeisen gesucht
« Antwort #5 am: 03.11.17, 10:03 »
Ich such grad nach Ideen für Weihnachten...
Ein Bäuerinnen-Kochbuch für Muttern...
Gibt's aber, so wie ich es sehe, nur von österreichischen Bäurinnen
gibt's sowas auch "auf bayrisch"??

Gruss

Online frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4160
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Kochbuch für Mehlspeisen gesucht
« Antwort #6 am: 03.11.17, 10:10 »
ich glaub mich zu erinnern, dass es da mal was im BLV-Verlag gab, Diese Heftchen die immer im Wochenblatt stehen.
Kosten ca. 10 Euro und es geht was an den Bäuerlichen Hilfsdienst.
Ich hab da zwei andere, aber da müssten im letzten Jahr Mehlspeisen gewesen sein.

Offline Doris70

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 85
Re: Kochbuch für Mehlspeisen gesucht
« Antwort #7 am: 03.11.17, 10:54 »
Ne, die Mehlspeisen standen vor 14 Tagen drin
Ich such mehr so ein richtiges Kochbuch von bayrischen Bäurinnen.
Mit Vorspeisen, Hauptspeisen...
Da könnte man doch die Seiten von hier mit den Vorschlägen in ein Buch binden lassen.....
Das Landfrauen-Forum-Kochbuch...oder so
Aber mal unter Landfrauen suchen. Event find i da was.

Offline Doris70

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 85
Re: Kochbuch für Mehlspeisen gesucht
« Antwort #8 am: 03.11.17, 11:02 »
Jetzt hätt ich eines...Gessn wiad dahoam..
erscheint aber leider erst im Februar. Wieder nix für Weihnachten.
Es sollte ein Buch sein, für und von Bäurinnen ohne viel Aufwand und traditionell
So Gerichte für schnellkocher, zwischen-zwei-Ladungen-Grassilage-kocher usw...
Da such ich noch weiter, des gibt's schon irgendwo, bestimmt!!!

Offline Maria

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 167
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Kochbuch für Mehlspeisen gesucht
« Antwort #9 am: 03.11.17, 13:09 »
Im ava verlag gibts ein süßes Kochbuch von Allgäuer Bäuerinnen.
Vielleicht wär des was!
Ich hab da ein paar Bücher, es sind Rezepte die man sehr gut nachkochen kann ohne vorher einkaufen zu müssen.

Offline Doris70

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 85
Re: Kochbuch für Mehlspeisen gesucht
« Antwort #10 am: 03.11.17, 13:39 »
Genau so ein regionales Kochbuch sollte es ja sein,
aber eben für die Oberpfalz. Von Landfrauen/Bäurinnen, damit der Titel schon "glustig" macht und die Neugier weckt.
Weil meine Mutter ist halt so, seit gut 50 Jahren backt sie Küchel, aber die von andren sind immer besser usw.
Und da wär ein Kochbuch mit den Rezepten anderer Bäuerinnen, die auch aus dem Nichts schnell ein volles Menü für die Männer zaubern müssen DIE Geschenkidee! Aber halt Oberpfalz

Offline Maria

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 167
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Kochbuch für Mehlspeisen gesucht
« Antwort #11 am: 03.11.17, 14:14 »
Das hab ich scheinbar überlesen ;D, dass es aus der oberpfalz sein soll!

Offline geli.G

  • Landkreis BGL Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3414
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum
Re: Kochbuch für Mehlspeisen gesucht
« Antwort #12 am: 03.11.17, 14:48 »
Das hab ich scheinbar überlesen ;D, dass es aus der oberpfalz sein soll!

Irgendwie hab ich das auch "überlesen"..... ;)

Oberpfalz und Bayern ist aber nicht das gleiche.... ;D
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben.
Viele Grüße von Geli

Offline mary

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 9257
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: Kochbuch für Mehlspeisen gesucht
« Antwort #13 am: 03.11.17, 15:00 »
Wo ist der Unterschied zwischen bayer. und oberpfälzer Mehlspeisen?

Offline Doris70

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 85
Re: Kochbuch für Mehlspeisen gesucht
« Antwort #14 am: 03.11.17, 16:21 »
Mei, die Oberpfalz war schon immer die "Steinpfalz" Stoapfalz.
Wir hatten in früheren Jahren nicht diesen Reichtum an Zutaten  ;)
Es sollte ja ein Kochbuch für alles sein..Fisch, Wild, Beeren, Eier. Des gabs auch bei uns viel. Und Kartoffeln.
Das Vohenstraußer Kochbuch ist schon vorhanden! Ich denk, da werd ich für Mutter Rezepte bei alten Bäuerinnen  sammeln und ihr binden lassen.
Gute Ideen dank Forum!!
Danke!

 


zum Seitenbeginn