Autor Thema: Spalten oder Schieber ?  (Gelesen 31114 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline mogli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2832
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Spalten oder Schieber ?
« Antwort #15 am: 27.12.18, 09:28 »
Hallo Freya,
wir haben uns für Laufgänge mit Gummimatten und Schieber entschieden. Der Stallbauer hat uns gesagt, von Gussasphalt lassen sie schon lange die Finger weg...
So haben wir es auch und sind zufrieden.
Liebe Grüße Helga

Offline Freya

  • Oberbayern
  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 8036
  • Geschlecht: Weiblich
  • no guts, no glory !
Re: Spalten oder Schieber ?
« Antwort #16 am: 27.12.18, 22:25 »
mal zwischendurch schnell DANKE sage für Eure Berichte und Vorschläge. ;D
Ich vermute mal, dass Gußasphalt bei uns auch nicht in Frage kommt. Aber
wir tendieren doch sehr zu Spalten. Und im Wartebereich vor dem AMS dann Gummispalten.
Im Januar haben wir unseren ersten Termin mit dem Betreuer. Und dann werden wir uns fest-
legen, von welchen Firmen wir uns ein Angebot unterbreiten lassen und mal ausrechnen,
wieviel Beton wir brauchen für die Kanäle etc.
Allen Menschen Recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann.

liebe Grüße
Freya

Offline Luxia

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 878
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Spalten oder Schieber ?
« Antwort #17 am: 28.12.18, 08:40 »
Hallo Freya,

Ich bin dir noch eine Antwort schuldig.  Unser Stall steht noch nicht, aber wir hatten in Luxemburg Spaltenboden und waren sehr zufrieden damit. Der Spaltenboden wurde nach über 20 Jahren gefräst, weil er rutschig wurde, aber ansonsten war er von der Qualität her top, selbst nach über 30 Jahren. Allerdings war früher die Betonqualität eine andere.

Gussasphalt würde ich nicht  mehr empfehlen, da die Rezeptur geändert wurde und er nicht mehr die passende Qualität für den "schonenden " Klauenabrieb hat. Wir müssen jedes Jahr schleifen, da er zu scharf und aggressiv für die Klauen ist. Dadurch leidet auch der Schieber und nach nur 5 Jahren musste die gesamte Schieberanlage erneuert werden, da sie zu abgenutzt war. Auch das sind Kosten, die man betrachten muss, wenn man sich zwischen den "günstigen" planbefestigten Boden und den teuren Spalten entscheidet. Irgendwann werden wir wohl einen Laufgang mit Gummimatten belegen, um den Klauenabrieb zu reduzieren.
Alternativ zum Schieber wäre noch ein Betonboden mit Rautenmuster. Dazu gibt es unterschiedliche Aussagen und ich habe keine Erfahrung damit.

Den Schieber kann man einstellen, dass er bei einem Hindernis stoppt, aber dafür ist ein neugeborenes Kalb zu leicht. Es kommt auch schon mal vor, dass eine Kuh mitgeschoben wird bis zum Querkanal. Normalerweise lernen die Kühe aber sehr schnell über den Schieber zu steigen und sich in die Liegebox zu legen. Abkalber stehen am besten separat in einem Strohabteil vorne im Stall.

Rattenprobleme wegen Spaltenboden kann ich nicht bestätigen. Zuhause in L war das kein Thema. Hier in M-V tauchen Ratten immer wieder mal auf, aber das hängt meiner Meinung nach nicht mit den Spalten (haben wir im Vorwartehof) zusammen, denn die Tummeln sich vermehrt in den Jungviehställen mit Tiefstreu.

Ganz gut aufpassen und abwägen müsst ihr wegen der AwSV bei der Kanaltiefe. Es ist nur eine max. Stauhöhe von 100 cm unter dem Spaltenboden zulässig. Tiefere Kanäle müssen eingepackt werden mit Leckageerkennung und das wird teuer und zeitaufwendig. Wir haben uns deshalb fürf 99 cm tiefe Kanäle unter den Laufgängen entschieden. Es muss nur der tiefe Querkanal eingepackt werden. Alternativ hätte man auch den ganzen Stall tiefer unterkellern können und dann die gesamte Grundfläche einpacken, aber das war bei der Planung vor Inkrafttretung der neuen AwSV aus Kostengründen kein Thema und danach war es zu spät, weil der grosse Güllebhälter schon genehmigt war.

Freya überlegt es euch gut, wie ihr bauen wollt und betrachtet nicht nur die Investitionskosten sondern auch die Folgekosten. Was auf den ersten Blick günstig aussieht, kann nachher ganz schnell teuer werden.

Wenn ich dazu komme, lade ich mal ein Bild von unseren Kanälen hoch.

« Letzte Änderung: 28.12.18, 08:42 von Luxia »
Liebe Grüsse

 


zum Seitenbeginn