Autor Thema: Braten und Backen mit dem Ultra von Tupper  (Gelesen 124761 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3755
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Braten und Backen mit dem Ultra von Tupper
« Antwort #60 am: 21.02.13, 22:22 »
Zitat
die Ofenkartoffeln sind wirklich lecker und schnell vorbereitet, allerdings schmecken sie uns ohne Schale besser.
Die wird es jetzt sicher öfters bei uns geben 

Suri die Ofenkartoffeln sind besonders gut wenn es neue Kartoffeln gibt

Offline Sternschnuppe

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 435
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Braten und Backen mit dem Ultra von Tupper
« Antwort #61 am: 20.01.14, 13:46 »
Hallo ihr,

habe gestern günstig einen Ultra von Tupperware (3,3 l Auflaufform) günstig von einer Beraterin ergattert.

Nun bin ich mal gespannt, ob ich auch so begeistert bin wir ihr mit dem Teil, hab mit Ultra noch keine Erfahrungen - war mir immer zu teuer.

Was macht ihr alles in der Auflaufform - wäre für Ideen dankbar.

Lg Sternschnuppe

Offline geli.GTopic starter

  • Landkreis BGL Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3461
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum
Re: Braten und Backen mit dem Ultra von Tupper
« Antwort #62 am: 20.01.14, 14:18 »
Was macht ihr alles in der Auflaufform - wäre für Ideen dankbar.

Heute gab´s Kässpatzen  ;D

Ich mach alle Aufläufe drin, zum Aufwärmen einfach den Deckel drauf, da trocknet nix aus.
Lasagne und auch Tiramisu, wenn ich nur die einfache Menge mach  ;)

Bei mir ist der Ultra jede Woche im Einsatz.
« Letzte Änderung: 20.01.14, 15:57 von geli.G »
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben.
Viele Grüße von Geli

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6274
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: Braten und Backen mit dem Ultra von Tupper
« Antwort #63 am: 20.01.14, 15:54 »
Ganz gern mache ich ein einzelnes Hähnchen drin.
Wir sind ja nun nimmer ganz so viele beim Essen. Da reicht oft so ein Federvieh.
Früher hab ich zwei im Bräter im Herd gemacht und zusätzlich eines im Ultra. Das im Ultra war immer saftiger
Liebe Grüße
Martina

Offline Suri

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 446
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Braten und Backen mit dem Ultra von Tupper
« Antwort #64 am: 20.01.14, 16:05 »
Hallo Martina,

der Deckel war vermutlich drauf, oder? Hast du dann gegrillt oder ganz normal Ober- /Unterhitze?

LG Susi
Freunde sind wie Blumen:
Wenn du liebevoll mit ihnen umgehst, öffnet sich im Herzen eine Blüte.

Offline menno

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 82
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Braten und Backen mit dem Ultra von Tupper
« Antwort #65 am: 20.01.14, 17:04 »
Hallo
Ich mach immer meinen Braten im Ultra ,und einige Rezepte aus dieser Box hab ich auch schon ausprobiert .
Ist alles gut gelungen .
Es passt jetzt nicht in die Jahreszeit  ,der Ultra eignet sich gut zum warmhalten von Grillfleisch.
Wenn man mal größere Mengen grillt ,das bleibt lange heiß .
Ich kenne einige ,die haben sich extra einen zweiten Ultra gekauft für Grillfleisch .  ;)
 
      Lg  Menno

Offline Luxia

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 858
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Braten und Backen mit dem Ultra von Tupper
« Antwort #66 am: 20.01.14, 21:25 »
Hallo

Ich mache auch vieles im Ultra, vor allem Gulasch, Rouladen und Fleisch. Leider ist der Deckel gerissen. Keine Ahnung wodurch. Aber ich werd mal versuchen, ob meine Tuppertante ihn tauscht. Falls es nicht klappt, muss ich meine Mutter mal ganz lieb bitten, ob ich nicht ihren alten blauen Riesenultra haben kann, den sie so gut wie nie benutzt hat, auch wenn der viel empfindlicher ist als der dunkle.
Liebe Grüsse

Offline ELLI47

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 933
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Braten und Backen mit dem Ultra von Tupper
« Antwort #67 am: 20.01.14, 22:37 »
Ganz gern mache ich ein einzelnes Hähnchen drin.

Hallo Martina
Laut meiner Tupper beraterin hat sich ein Hähnchen bei mir im Topf beim braten "entspannt" ;D
und hat ein rundes Loch mitten im Topfrand verursacht.

Habe ihn dann neu bekommen  :D :D
Nun hab ich auch einen grauen mit blauem Deckel
Liebe Grüsse aus Schleswig-Holstein
    
        Elli

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6274
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: Braten und Backen mit dem Ultra von Tupper
« Antwort #68 am: 20.01.14, 22:43 »
o.k. Elli47,
bin mal platt! Was heißt entspannt ???

Uff da hab ich ja wohl Glück gehabt. Hab schon viele Hähnchen im Ultra gemacht. Vermutlich waren die alle sehr unentspannt  ;D was ich ja auch verstehen kann. Ich wollte auch nicht bei solcher Hitze gegart werden  ;D
Liebe Grüße
Martina

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3755
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Braten und Backen mit dem Ultra von Tupper
« Antwort #69 am: 20.01.14, 22:47 »
Gestern gabs bei mir Gulasch aus dem Ultra.

Offline Sternschnuppe

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 435
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Braten und Backen mit dem Ultra von Tupper
« Antwort #70 am: 21.01.14, 08:42 »
Ganz gern mache ich ein einzelnes Hähnchen drin.

Hallo Martina
Laut meiner Tupper beraterin hat sich ein Hähnchen bei mir im Topf beim braten "entspannt" ;D
und hat ein rundes Loch mitten im Topfrand verursacht.

Habe ihn dann neu bekommen  :D :D
Nun hab ich auch einen grauen mit blauem Deckel

Für Hähnchen ist aber meine Auflaufform mit 3,3 l zu flach, oder. Für Hähnchen nehmt ihr dann den größeren Ultra mit 5 l????

Lg

Offline ELLI47

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 933
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Braten und Backen mit dem Ultra von Tupper
« Antwort #71 am: 21.01.14, 15:44 »
o.k. Elli47,
bin mal platt! Was heißt entspannt ???

Uff da hab ich ja wohl Glück gehabt. Hab schon viele Hähnchen im Ultra gemacht. Vermutlich waren die alle sehr unentspannt  ;D was ich ja auch verstehen kann. Ich wollte auch nicht bei solcher Hitze gegart werden  ;D


Das weiß ich auch nicht so genau,hat ja meine Tuppertante gesagt  ::) ::)

hauptsache war,ich haben nen neuen bekommen. :D
Liebe Grüsse aus Schleswig-Holstein
    
        Elli

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3755
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Braten und Backen mit dem Ultra von Tupper
« Antwort #72 am: 31.03.14, 01:14 »
Heute großes Malheur passiert
Habe meinen Ultra gegrillt. Deckel hinüber.
hatte die Einstellung am Backofen verstellt.....Könnte mir die Haare raufen...aber hilft ja nichts.
Gut dass ich den Duft schnell bemerkt habe, so war wenigstens  das Fleisch nicht hinüber.

Offline zensi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 969
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Braten und Backen mit dem Ultra von Tupper
« Antwort #73 am: 31.03.14, 02:49 »
Ich hab auch schon mal einen Ultra gekillt.
Hate den in der Röhre des Holzofens, das war aber nicht das Problem, da der nicht heißer war als 200°. Aber beim Nachschieben ist er an den Rand gekommen, das hat er auch nicht vertragen. Es fehlte hinterher ein Stück.  :'( .

Gruß Zensi
Schönen Gruß    Zensi

Offline Luetten

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1067
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Braten und Backen mit dem Ultra von Tupper
« Antwort #74 am: 31.03.14, 10:55 »
Habt ihr noch ein paar nette Rezepte für den Ultra?
LG Petra
Man sollte nie mit vollem Mund über Bauern schimpfen!

 


zum Seitenbeginn