Autor Thema: Die neue Geschäftsführerin des SBLV heisst Regi  (Gelesen 8171 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline JacquelineTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 382
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerin, Jahrgang 1964, Mutter von 5 Kinder
Gute Nachrichten aus der Schweiz

Regi, Mitglied hier auf dem Forum, ist die neue Geschäftsführerin der schweizerischen Bäuerinnen- und Landfrauen. Wir werden sie jetzt hier auf dem BT weniger antreffen, nehme ich an, da sie eine grösseres Arbeitsvolumen haben wird.

Bäuerinnen- und Landfrauenverband hat neue Geschäftsführerin
Die neue Geschäftsführerin des Schweizerischen Bäuerinnen- und Landfrauenverbandes SBLV heisst Regula Siegrist.

Regula Siegrist ist von der Präsidentinnenkonferenz am 14. Februar gewählt worden, wie der Verband am Freitag mitteilte. Sie stammt aus Meisterschwanden und ist Präsidentin des Aargauischen Landfrauenverbandes. Sie wird als Nachfolgerin von Madeline Ré ihr Amt am 1. Mai antreten. Neben Regula Siegrist wird das Team auf der Geschäftsstelle in Brugg Regula Schwager, stellvertretende Geschäftsführerin, und Käthi Hartmann umfassen.

bz

Erklärungen zum Schweiz. Bäuerinnen- und Landfrauenverband - SBLV http://www.landfrauen.ch/

Der SBLV mit Sitz in Brugg ist der Dachverband von kantonalen und sprachlich bedingten regionalen Landfrauenorganisationen.

Seine Gründung geht auf das Jahr 1932 zurück, als sich fünf kantonale Landfrauenverbände zusammenschlossen. Heute sind es 27 Kantonalverbände - 20 aus der deutschen und 6 aus der französischen Schweiz und 1 aus der italienischen Schweiz - mit rund 70’000 Mitgliedern, die den SBLV bilden. Seit Frühjahr 2007 ist die Association Romande des Paysannes Professionelles Kollektivmitglied.

Die Zusammensetzung der Mitglieder ist von Kanton zu Kanton verschieden. Gesamtschweizerisch beträgt der Anteil der Bäuerinnen schätzungsweise 45 %; 55 % der Mitglieder sind nichtbäuerliche Landfrauen.

Der SBLV ist parteipolitisch unabhängig und konfessionell neutral.

Zweck

Der SBLV hat grundsätzlich zum Zweck, die beruflichen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Interessen seiner Mitglieder auf eidgenössischer und internationaler Ebene zu vertreten. Er unterstützt und koordiniert die Tätigkeit der Mitgliedorganisationen zur Wahrnehmung der Interessen der Bäuerinnen und aller im SBLV organisierten Frauen.

Ziele

    * Förderung der beruflichen Aus- und Weiterbildung
    * Förderung einer sinnvollen Selbstversorgung
    * Unterstützung von Massnahmen zur sozialen Besserstellung der Bauernfamilie
    * Information der Mitglieder über aktuelle staats- und agrarpolitische Themen
    * Förderung der Frau
    * Verbesserung des Kontaktes zwischen Stadt und Land
    * Pflege und Erhalt der bäuerlichen Werte und des ländlichen Kulturgutes

Um diese Ziele zu erreichen, ergeben sich folgende Schwerpunkte in der Tätigkeit des SBLV:

Aus- und Weiterbildung

    * Einstehen für eine zeitgemässe und praxisbezogene Bäuerinnnenausbildung
    * Herausgabe von berufskundlichem Material (Berufsbild, Streuprospekte)
    * Erarbeiten von Reglementen, Richtlinien, Ausbildungs- und Prüfungsunterlagen für die verschiedenen Aus- und Weiterbildungsstufen
    * Durchführung von Instruktionskursen für Prüfungsexperten und von Arbeitstagungen für die Verantwortlichen der Berufsprüfung und der Höheren Fachprüfung für Bäuerinnen

Interessenvertretung

    * Stellungnahmen zu Gesetzes- und Verordnungsrevisionen, politischen Vorlagen, Umfragen usw. (z.B. Landwirtschaftsgesetz, Arbeitsgesetz, Arbeitslosenversicherungsgesetz, Mehrwertsteuer, Antirassismusgesetz, Bundesgesetz über die Fachhochschulen, Mutterschaftsversicherung, 10. AHV-Revision)
    * Kontakte mit Mitgliedern des Parlamentes
    * Zusammenarbeit mit Frauen- und Berufsorgansationen auf nationaler und internationaler Ebene (z.B. Schweiz. Arbeitsgemeinschaft für hausw. Bildungs- und Berufsfragen, Eidg. Kommission für Frauenfragen, Konsumentenforum Schweiz, Schweiz. Bauernverband, Schweiz. Vereinigung zur Förderung der Betriebsberatung in der Landwirtschaft, Forum Landwirtschaft CH-EU, Weltlandfrauenverband)

Unterstützung der Arbeit der Mitgliedorganisationen

    * Organisation und Durchführung von Informations- und Arbeitstagungen über aktuelle Themen (z.B. «Die Bauernfamilie und das Geld»,  «Agrarpolitik»,  «Sozialversicherungen»)
    * Weiterbildung der Verantwortlichen

Öffentlichkeitsarbeit

    * Deutschschweiz: Herausgabe einer Spezialseite pro Monat in der Bauern Zeitung
    * Mitarbeit im Magazin Frauenland / Betrieb und Familie
    * Westschweiz: Mitarbeit bei der landw. Fachzeitung «Agri»
    * Pressekonferenzen
    * Beiträge und Interviews in Zeitungen, Zeitschriften
    * Veröffentlichung von Resolutionen
    * Veröffentlichung von Communiqués zu Abstimmungsvorlagen
    * Beteiligung an Ausstellungen

Verbindungen über die Grenzen hinaus

    * Mitglied des Weltlandfrauenverbandes    
    * Mitglied des Forums Landwirtschaft CH-EU (Arbeitsgruppe «Landfrauen»
    * Organisation von Reisen ins Ausland (alle 3-4 Jahre)
    * Zusammenstellung von Programmen für Exkursionen von ausländischen Landfrauengruppen in die Schweiz

Dienstleistungen

    * Herausgabe von Lohnrichtlinien für Angestellte im Bauernhaushalt
    * Herausgabe von aktuellem Adressenmaterial ( Bäuerlich-hausw.Fachschulen, Vermittlungsstellen für bäuerliche Familienhelferinnen usw.)
    * Bereitstellen von Dokumentation und Bildmaterial für Journalisten, Berufsberatungsstellen, Studenten usw.
   
© Schweiz. Bäuerinnen- und Landfrauenverband, 5201 Brugg
Design and implementation by BM Consulting, Brugg
   
     
« Letzte Änderung: 01.05.10, 10:40 von Jacqueline »
Jacqueline "Wenn wir uns von unseren Träumen leiten lassen,
wird der Erfolg all unsere Erwartungen übertreffen..."
Henry David Thoreau

Offline reserl

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6380
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT - Blick über den Tellerrand
Re: Die neue Geschäftsführerin des SBLV heisst Regi
« Antwort #1 am: 19.02.08, 18:51 »
@Jacqueline: Das sind ja tolle Nachrichten. 8)
Danke für die Information. :)

@Regi: Herzlichen Glückwunsch zur Wahl!
Ich wünsch dir viel Erfolg und Freude für dein neues Amt! :)

Wir freuen uns alle, wenn du dem BT trotzdem auch weiterhin die Treue hältst. ;) ;)
Vielleicht magst du uns hier mal weiter berichten. 8)
lieben Gruß
Reserl



Manchmal ist es ein großes Glück,
nicht zu bekommen, was man haben will.

Offline regi

  • in memoriam
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 632
  • Geschlecht: Weiblich
  • Jeder sieht ein Stückchen Welt - gemeinsam sehen wir die ganze!
Re: Die neue Geschäftsführerin des SBLV heisst Regi
« Antwort #2 am: 20.02.08, 21:46 »
Hoi zäme!

Uiuiui, ich fühle mich echt geehrt, dass ich hier so prominent aufgeführt bin! Ich war länger nicht im Forum und habe gar nicht gesehen, dass Jacqueline hier eine Box eröffnet hat.

@nicole: Du triffst den Nagel wahrscheinlich auf den Kopf! Aber wer bei den Landfrauen mitmacht, hat schon Chancen, mich mal zu treffen. Es gibt auch Kontat zu den deutschen
Landfrauen. Letztes Jahr war ich z.B. am Landfrauentag der Grünen Woche in Berlin anwesend.

Ich habe ja schon angefangen mit der Arbeit, da die jetzige Stelleninhaberin nur Teilzeit arbeiten kann. Es gefällt mir sehr gut, aber anstrengend ist es schon, allen Ansprüchen gerecht zu werden ohne selber auf der Strecke zu bleiben.
Für Betriebsarbeiten bleibt z.Zt unter der Woche gar nichts übrig. Bis nächstes Jahr bin ich noch Präsidentin der Aargauer Landfrauen - und da läuft es im Moment auch ganz schön kugelrund: Im Herbst kommt ein neues Kochbuch raus, auch die nächste Agenda für 2009, dann gibt es ab 1. Mai 2008 unter http://www.landwirtschaft.ch eine Homepage "Gesund essen - wir wissen wie", wo jeder Kantonalverband einen Wochenmenüplan einstellt, mit Rezepten, Tipps usw.
Wir sind Pilotkanton - und da sollte auch alles bis Ende Februar bereit sein ...........

Ne, im Moment liegt gar nichts drin. Ich bin froh, wenn ich möglichst nicht gestört werde am PC... Auf Dauer kann das nicht so weitergehen, aber im Moment habe ich keine andere Wahl!

Also, ich melde mich mal wieder, jetzt ist Ende Feuer. Guet Nacht!
Tschüss zäme
regi

brit

  • Gast
Re: Die neue Geschäftsführerin des SBLV heisst Regi
« Antwort #3 am: 21.02.08, 13:12 »
hallo regi,
gratuliere dir :)..und wünsche dir viel freude und spannendes..

liebe grüsse   brit

Offline JacquelineTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 382
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerin, Jahrgang 1964, Mutter von 5 Kinder
Re: Die neue Geschäftsführerin des SBLV heisst Regi
« Antwort #4 am: 04.03.08, 19:50 »
Am Donnerstag werde ich endlich Regi persönlich kennen lernen. Ich freue mich echt darauf.

Diesen Donnerstag findet in Brig die Bäuerinnen - und Landfrauentagung und GV der Bäuerinnenvereinigung Oberwallis statt. Welch eine Ehre, die neue Geschäftsführer als Gast zu haben.

Ich gehe jedes Jahr mit Freude in diese GV meiner Oberwalliser Bäuerinnen Kolleginnen als Vertreter des Unterwalliser Bäuerinnenvereins, bei der ich Mitglied bin. Meine Mutter und mehrere Tanten werde ich dort ebenfalls treffen.

Die Oberwalliser Bäuerinnen Vereinigung ist noch nicht so lange Mitglieder der SBLV, weil sie bis vor kurzem noch dem schweizerischen Katholischen Bäuerinnenverband angehörte.Dieser Verband wurde in der zwischen zeit aufgelöst, zu Gunsten einer gesamt schweizerischen Lösung.
Jacqueline "Wenn wir uns von unseren Träumen leiten lassen,
wird der Erfolg all unsere Erwartungen übertreffen..."
Henry David Thoreau

Offline regi

  • in memoriam
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 632
  • Geschlecht: Weiblich
  • Jeder sieht ein Stückchen Welt - gemeinsam sehen wir die ganze!
Re: Die neue Geschäftsführerin des SBLV heisst Regi
« Antwort #5 am: 04.03.08, 22:00 »
Ich freue mich auch, Jacqueline endlich kennen zu lernen! Hoffentlich versteh ich dich dann auch  ;) ;) Wallisertitsch ist ganz was anderes als was wir Uesserschwizer sprechen...
Sonst dann halt französisch, gell!!!

Meine Arbeit als Geschäftsführerin ist im Moment äusserst spannend, ich bin hauptsächlich im Aussendienst: Brig, Bern, Schiers - das gibt grad eine Tour de Suisse! Mein Laptop wird mich auf den Bahnreisen begleiten, denn ich habe noch allerlei Pendenzen zu erledigen.

Morgen muss erst mal meine kantonale DV fertig vorbereitet werden... Hoffentlich komme ich vorwärts!

Schlaft gut und bis ein andermal
regi
Tschüss zäme
regi

Offline JacquelineTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 382
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerin, Jahrgang 1964, Mutter von 5 Kinder
Re: Die neue Geschäftsführerin des SBLV heisst Regi
« Antwort #6 am: 08.03.08, 09:40 »
Am Donnerstag habe ich endlich Regi persönlich getroffen und kennen gelernt an der GV der Oberwalliser Bäuerinnen - Vereinigung in Brig. Es war ein angenehmes Treffen und ich freue mich schon Regi in zwei Wochen nochmals in Solothurn zu treffen.
Jacqueline "Wenn wir uns von unseren Träumen leiten lassen,
wird der Erfolg all unsere Erwartungen übertreffen..."
Henry David Thoreau

Offline regi

  • in memoriam
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 632
  • Geschlecht: Weiblich
  • Jeder sieht ein Stückchen Welt - gemeinsam sehen wir die ganze!
Re: Die neue Geschäftsführerin des SBLV heisst Regi
« Antwort #7 am: 08.03.08, 11:32 »
Danke, Jacqueline, für deine Blumen! Ich habe mich auch sehr gefreut, dich kennen zu lernen. Ganz nach dem Motto "no nie gseh ond grad weder kennt", gell!

Die Jahresversammlung der Oberwalliser Bäuerinnen und Landfrauen hat mir sehr gut gefallen und ich wurde herzlich aufgenommen, als "Uesserschwizeri". Die Schweiz ist klein, hat viele Regionen, aber es ist wie im BT: Bäuerinnen und Landfrauen finden sich sofort!

Tschüss zäme
regi

Offline Romy

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 3049
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Die neue Geschäftsführerin des SBLV heisst Regi
« Antwort #8 am: 08.03.08, 11:38 »
Und habt ihr euch ohne Dolmetscher verstanden  ;D Gratuliere dir auch noch nachträglich von Herzen
en hübsche tag
Romy

Wenn du nur zwei Möglichkeiten hast, wähle die dritte

Offline regi

  • in memoriam
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 632
  • Geschlecht: Weiblich
  • Jeder sieht ein Stückchen Welt - gemeinsam sehen wir die ganze!
Re: Die neue Geschäftsführerin des SBLV heisst Regi
« Antwort #9 am: 19.09.10, 22:30 »
Liebe Linda

Danke für das Kompliment! Solche Texte zu schreiben, ist nicht einfach. Ich will immer zu viel hineinpacken und dann besteht die Gefahr, dass nichts ganz gesagt ist, sondern alles nur angetönt.

Wir haben zum Thema "Regionale Ernährung" auch eine Pressemitteilung verfasst. Diese war im Schweizer Bauer vom Mittwoch abgedruckt. Sie wurde auch an die nicht-landw. Medien verteilt, aber meistens kommt dann doch nichts.

Tschüss zäme
regi

Offline Romy

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 3049
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Die neue Geschäftsführerin des SBLV heisst Regi
« Antwort #10 am: 20.09.10, 08:41 »
Ich habe es leider nicht gefunden  :-[
Das kenne ich auch, in Nichtlandwirtschaftliche-Zeitungen ist es seeehr schwer zu kommen. Ausser man bekommt von ihnen gezielt einen Auftrag >:(
en hübsche tag
Romy

Wenn du nur zwei Möglichkeiten hast, wähle die dritte

Offline Romy

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 3049
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Die neue Geschäftsführerin des SBLV heisst Regi
« Antwort #11 am: 20.09.10, 18:28 »
Nur im "Bündner Bauer", einmal im Monat erscheint integriert der Landfrauenteil - aber da sind meisten noch ein paar andere Artikel von mir, nich nur die Kolumne. Aber ich glaub den gibt es nicht im Internet. Ich muss bei der nächsten Sitzung mal Patrick fragen ob das nichts wäre. Wir sind eh am umstrukturieren. Patrick hat uns eine Software versprochen wo wir jede Seite gleich selber gestallten können.  8)
Aber sonst kannst du sie auch auf meiner HP ( www.bioberguen.ch ) lesen unter "Romys Ecke" Wenn sie mal veröffentlicht ist, dann setzte ich sie auch auf die HP. Nur die Kolumne - nicht die Artikel.

Heute habe ich einen Artikel über den Beruf Bäuerin abgeschickt. Das war eine harte Nuss. Manchmal ist es schwierig nicht zuviele Emotionen rein zu schreiben. Eine Gradwanderung, dass man nicht ins jammern oder schimpfen abtrieft.  ::) Oft muss ich einen Text auch abhängen lassen, blöderweisse bin meistens auf dem letzten Zwick und kann mir den Luxus Zeit nicht leisten. :-\
en hübsche tag
Romy

Wenn du nur zwei Möglichkeiten hast, wähle die dritte

Offline hosta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2133
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Die neue Geschäftsführerin des SBLV heisst Regi
« Antwort #12 am: 20.09.10, 20:55 »
Hallo Romy!
Deine Seite hat es in sich. Eigentlich wollte ich fleißig sein, dann darf man aber nicht kurz in den bt schauen. Die Seite ist klasse. Man merkt nicht wie schnell die Zeit vergeht.Werd ich morgen wohl etwas fleißiger sein müssen.
Schönen abend hosta
Herzlichst hosta

Offline Romy

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 3049
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Die neue Geschäftsführerin des SBLV heisst Regi
« Antwort #13 am: 21.09.10, 09:23 »
Vielen Dank für die Komplimente. Es macht mir auch irrsinnig Spass die Homepage immer wieder zu erneuern. Herr Tuffli ist auch super auf Zack. Wenn mal was nicht funktioniert braucht es nur ein Mail und schon kümmert er sich.
en hübsche tag
Romy

Wenn du nur zwei Möglichkeiten hast, wähle die dritte

Offline züsi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 912
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Die neue Geschäftsführerin des SBLV heisst Regi
« Antwort #14 am: 23.09.10, 08:09 »
hallo romy,

deine homepage mit dem tagebuch ist genial. ich habe mich grad festgelesen, aber jetzt muss ich im galopp an die arbeit, die männer kommen gleich rein.

grüessli susanne

 


zum Seitenbeginn