Autor Thema: Weltgebetstag der Frauen / Vorbereitung  (Gelesen 9038 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline marikat

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 396
  • Geschlecht: Weiblich
  • Lass mir die Träume, ich brauch sie zum Leben
Re: Weltgebetstag der Frauen / Vorbereitung
« Antwort #15 am: 25.02.10, 20:27 »
Hallo,
bei uns ist es so dass sich 3 Gemeinden treffen um gemeinsam den WGT zu feiern. Es ist nun mal so, dass es sich eingebürgert hat, dass es danach landestypisches Essen gibt.
In diesem Jahr sind wir dran. Nur sind die Rezepte so, dass viel fritiert wird. Ich habe einfach die Reisbällchen im Backofen gebacken. Das ging noch ganz gut. Eine Bekannte hatte tuff tuff gemacht, auch im Backofen, das war auch soweit in Ordnung.
Ich finde die Vorbereitungstreffen toll. Wir haben viele kreative Köpfe dabei und über die Deko können wir kräftig diskutieren.
marikat

Offline Dette

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 652
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Weltgebetstag der Frauen / Vorbereitung
« Antwort #16 am: 05.03.10, 13:27 »
hallo zusammen,
wir hatten heute morgen unseren Weltgebetstag. Wir begannen mit einer Messe, die sehr gut besucht war und anschließend gab es ein Frühstücksbuffet im Pfarrzentrum.Dort wurde noch ein Diavortrag über Frauen in Kamerun gehalten. es war eine rundum gelungene Veranstaltung
Viele Grüße dette

Offline Starbuck

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 791
  • Geschlecht: Männlich
  • Keep calm and wait for the Wurst case!
Re: Weltgebetstag der Frauen / Vorbereitung
« Antwort #17 am: 05.03.10, 14:31 »
Die ganze Wohnung riecht nach Curry! Das Ananas-Kokos-Mango-Curry mit Rind war aber sehr lecker, Testessen für heute abend! Wichtig: Lang genug köcheln lassen!

Ich hab ja den verdacht, dass die "Only Fingerfood-Fraktion" in diesem jahr Angst hat, dass zuviel übrig bleibt ;). "Was der bauer nicht kennt...."

lg, Heiko...der heute abend die Kinder ins Bett bringt!
Unser Leitbild: Dem Leben zugewandt! Dem LiebeLeben, GlaubenLeben, FamilieLeben, LandLeben, BauernhofLeben!

Offline Maria K

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 354
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Weltgebetstag der Frauen / Vorbereitung
« Antwort #18 am: 06.03.10, 09:37 »
Hallo zusammen,

ich habe gestern abend die Feier des Weltgebetstags in
unserer Seelsorgeeinheit besucht.
Trotz guten Straßenverhältnissen war der Besuch leider sehr dürftig.

Zur Begrüßung gabs für jede Frau Kokosnußwürfel und einige Erdnüsse.
Die Feier war angenehm gestaltet,Lichtbilder und ein Referat
über Kamerun rundeten das Ganze ab.
Die fröhlichen Lieder haben mich sehr angesprochen.

Danach gabs noch Kaffee und Kuchen im Gemeindehaus.
Wir immer ,wurden noch gemeinsam Lieder gesungen.

Ich bin froh, daß es Frauen in der Gemeinde gibt,die solche
Feiern vorbereiten.

Ich freu mich schon aufs ökumenische Frauenfrühstück im Frühjahr.

Davor werden wir die Osternacht feiern-
da bin ich in der Vorbereitungsgruppe.

Liebe Grüße
Maria
Gib deinem Leben die Hand
und lass dich überraschen,
welche Wege es mit dir geht

LG  Maria

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 15805
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Weltgebetstag der Frauen / Vorbereitung
« Antwort #19 am: 06.02.18, 16:22 »
Dieses Jahr hab ich keine Terminüberschneidungen und man hat mich gefragt, ob ich zum Weltgebetstag der Frauen auch einen Text mitlesen wolle.

Am Montag treffen wir uns und ich bin gespannt, wie das abläuft, weil ich da noch nie mit gemacht hab.

Am 02. März geht es dann um das Thema Surinam.

Wird sicher interessant.


Wer macht noch mit?
Heute ist ein guter Tag, um einen guten Tag zu haben.

Offline Hilde

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 599
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Weltgebetstag der Frauen / Vorbereitung
« Antwort #20 am: 06.02.18, 16:59 »
Wir sind für den musikalischen Part beim Weltgebetstag zuständig. :)

Seit 7 Jahren üben wir mit unserem Chor die Lieder zum Weltgebetstag ein. Der Chor ist katholisch, die begleitende Band evangelisch. 

Der  Weltgebetstag wird sehr gut angenommen. Dieser findet in unserer Gemeinde in der evangelischen Kirche statt. Hier ist es immer so schön warm und man kann die Stühle umstellen. Im Vorfeld werden Rezepte ausgegeben. Suppen, Snacks, Salate - alles was so landestypisch ist. Das gibt dann ein sehr buntes Büfett und das wichtigste - man kommt ins Gespräch über das davor Gehörte.

Ein Freund ist ein Mensch, der die Melodie deines Herzens kennt und sie dir vorspielt, wenn du sie vergessen hast. Albert Einstein

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1994
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Weltgebetstag der Frauen / Vorbereitung
« Antwort #21 am: 06.02.18, 17:56 »
Wenn ich jetzt auch anecke: ich war einmal beim Weltgebetstag dabei und gehe nicht mehr hin.
Eigentlich war alles schön gestaltet - bis zu dem Zeitpunkt, als ein Körbchen im Kreis herum gereicht
wurde, in das jede ihren Geldschein legen musste. Jeder sah, was man rein legte und man sah manchen Frauen direkt an, was sie dachten (die gibt aber nicht viel, ich gebe viel mehr  :-X). Mir kam es vor, als wenn der ganze Gottesdienst nur diesem einen Zweck diente: möglichst viel Geld zusammen zu bekommen. Das hat mich dermaßen abgestoßen, dass ich seitdem nie mehr hin bin.


Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 15805
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Weltgebetstag der Frauen / Vorbereitung
« Antwort #22 am: 06.02.18, 18:12 »
Kollekte wird doch aber in jedem Gottesdienst gesammelt? Entweder im Ausgang oder per Klingelbeutel oder sogar beides.

Ein offenes Körbchen ist natürlich unglücklich gewählt.
Heute ist ein guter Tag, um einen guten Tag zu haben.

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5015
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Weltgebetstag der Frauen / Vorbereitung
« Antwort #23 am: 06.02.18, 22:21 »
Hier wird immer nur mit offenen Körbchen gesammelt. Da entwickelt der Mensch schon bestimmte Taktiken, wie er möglichst unaufffällig sein Geld in das Körbchen gleiten lassen kann  ;)
Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Edward Young

Online Heidi.S

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2493
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Weltgebetstag der Frauen / Vorbereitung
« Antwort #24 am: 07.02.18, 06:12 »
Ich bin auch wieder dabei, sowohl beim Lesen, wie auch beim Singen.
Das zu diesem Zweck Geld für das Land Surinam gesammelt wird, ist von Anfang an klar. Wieviel jeder gibt es immer seine Sache, aber wenn ich sehe was alleine für Massen später an Essen verdrückt werden, denk ich schon, das man mehr wie ein paar Cent einwerfen kann.
Ansonsten haben wir einige Lieder vom vorgeschlagenen ausgetauscht, weil sie uns einfach nicht gefallen haben.
Wir begleiten ja mit Band und da wir es ziemlich Reggae und Stimmung geben.
Liebe Grüße Heidi

Offline fanni

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4163
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Weltgebetstag der Frauen / Vorbereitung
« Antwort #25 am: 07.02.18, 07:09 »
Wenn ich jetzt auch anecke: ich war einmal beim Weltgebetstag dabei und gehe nicht mehr hin.
Eigentlich war alles schön gestaltet - bis zu dem Zeitpunkt, als ein Körbchen im Kreis herum gereicht
wurde, in das jede ihren Geldschein legen musste. Jeder sah, was man rein legte und man sah manchen Frauen direkt an, was sie dachten (die gibt aber nicht viel, ich gebe viel mehr  :-X). Mir kam es vor, als wenn der ganze Gottesdienst nur diesem einen Zweck diente: möglichst viel Geld zusammen zu bekommen. Das hat mich dermaßen abgestoßen, dass ich seitdem nie mehr hin bin.
Wenn wenig Leute sind ist das wirklich blöd........... aber das ist bei uns sogar beim Sonntagsgottesdienst so. Bei der normalen Sonntagskollekte klingelt es meist im Körbchen, aber bei so Sondersachen raschelt es doch. Ich selber hab damit kein Problem wenn andere sehen, was ich gebe aber ich kann das sehr gut verstehen, denn eigentlich sollte das Gebet im Vordergrund stehen.
Herzliche Grüße von Fanni

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 15805
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Weltgebetstag der Frauen / Vorbereitung
« Antwort #26 am: 18.02.18, 16:40 »
Unser Treffen letzte Woche hat mich neugierig auf Surinam gemacht und ich hab etwas über das Land und auch den WGT gegoogelt.

Jetzt backen gerade Erdnusskekse, die ich morgen zu unserem Treffen als Einstimmung mitnehmen möchte. Der Teig schmeckt mir schon mal gut, ist halt ein einfacher Mürbeteig mit Erdnussbutter drin, muss man mögen und Allergiker darf man auch nicht sein. Ich bin gespannt, was die anderen Damen sagen.

Die sind so eingefahren in ihre Organisation, dass man mit neuen Vorschlägen vorsichtig sein muss. Ich will denen auch nichts dreinreden, aber die Rezepte aus dem großen Begleitheft hätten mich schon interessiert, das muss ich mir mal organisieren.
Heute ist ein guter Tag, um einen guten Tag zu haben.

Online Heidi.S

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2493
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Weltgebetstag der Frauen / Vorbereitung
« Antwort #27 am: 18.02.18, 17:54 »
Ich habe heute aus dem Rezeptheft die süße Avocadocreme mit Orange und Koriander gemacht. War sehr lecker hat meine Familie befunden
Liebe Grüße Heidi

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5015
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Weltgebetstag der Frauen / Vorbereitung
« Antwort #28 am: 18.02.18, 18:18 »
Ich habe heute aus dem Rezeptheft die süße Avocadocreme mit Orange und Koriander gemacht. War sehr lecker hat meine Familie befunden


Kannst du das Rezept einstellen?
Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Edward Young

Online Heidi.S

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2493
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Weltgebetstag der Frauen / Vorbereitung
« Antwort #29 am: 18.02.18, 19:08 »
Ich habe heute aus dem Rezeptheft die süße Avocadocreme mit Orange und Koriander gemacht. War sehr lecker hat meine Familie befunden


Kannst du das Rezept einstellen?
http://www.frauenarbeit-sachsen.de/wgt/jahr/wgt2018.php
Auf dieser Seite kann man sich sämtliche Rezepte downloaden
Liebe Grüße Heidi

 


zum Seitenbeginn