Autor Thema: SF bi de Lüt: Landfrauenküche  (Gelesen 62876 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kleopatra

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 912
  • Geschlecht: Weiblich
Re: SF bi de Lüt: Landfrauenküche
« Antwort #165 am: 09.11.12, 20:33 »
Ich habe immer mal wieder reingeschaut. Diese Staffel hebt sich positv ab. Weil die Frauen wieder einfacher kochen und anrichten. Habe keinen Protzbetrieb gesehen sondern einfache, normale Betriebe.

Und was mir noch besser gefällt. Die Männer! Die Bauern werden mehr miteinbezogen. Sie servieren!  :-*

Die Sendung hat extrem gewonnen.
« Letzte Änderung: 09.11.12, 20:36 von SwissBäuerin »

Offline Su

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 130
  • Geschlecht: Weiblich
Re: SF bi de Lüt: Landfrauenküche
« Antwort #166 am: 11.11.12, 10:02 »
Ich schaue die Sendungen äusserst selten. Vor 10 Tagen, glaube ich, kam die Sendung mit der Aargauerin, die neben anderem auch Reben hat. Dadurch wurde vielen Schweizern erst bewusst, dass es im Aargau auch Weinbau gibt. Das hörte ich bereits von mehreren Seiten. Also beste Werbung für den Aargau Wein.
Herzliche Grüsse, Susanne

Offline Bergli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 886
  • Geschlecht: Weiblich
  • Eine kleine Feude, vertreibt hundert Sorgen.
Re: SF bi de Lüt: Landfrauenküche
« Antwort #167 am: 11.11.12, 11:07 »
Ich habe immer mal wieder reingeschaut. Diese Staffel hebt sich positv ab. Weil die Frauen wieder einfacher kochen und anrichten. Habe keinen Protzbetrieb gesehen sondern einfache, normale Betriebe.

Und was mir noch besser gefällt. Die Männer! Die Bauern werden mehr miteinbezogen. Sie servieren!  :-*

Die Sendung hat extrem gewonnen.

Auch das hat mir diesmal auch sehr gefallen. So ist es viel besser.

Offline Trudi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 412
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: SF bi de Lüt: Landfrauenküche
« Antwort #168 am: 11.11.12, 15:35 »
  Mir hat die Sendung dieses mal auch gut gefallen.AlleMenus waren nachkochbar.Auch die
  Dekorationen auf den Tischen waren richtig gekonnt.Da gab es gar nichts auszusetzen.
  und ,was mir ganz besonders gefallen hat,war, dass die Männer das Essen aufgetragen haben.

Offline Swisslady

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 834
  • Geschlecht: Weiblich
Re: SF bi de Lüt: Landfrauenküche
« Antwort #169 am: 11.11.12, 18:29 »
Das mit den Männern gefällt mir auch. Bei einer Sendung musste ich etwas lachen weil die Bäuerin ja noch etwas auf dem Betrieb helfen musste, hat sie Kälber geschöppelt, in wunderschönen Kleidern total durchgestylt, fast für den Bauernkalender ;D
Tschüss zäme u äs Grüessli  Susanna

Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden.

Offline hildy

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 520
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es!
Re: SF bi de Lüt: Landfrauenküche
« Antwort #170 am: 11.11.12, 22:58 »
Diesmal habe ich auch öfters rein geschaut. Marianne, die Baselbieterin ist nämlich meine Trachtenschneiderin. Ihre Schwester, die bei der Deko geholfen hat war  als Berufsschülerin in meinem Kurs und hat in unser Dorf geheiratet. Kein Wunder, dass ich die Sendung sehen wollte.
Ich muss sagen, mir hat es auch gefallen! Bin aber froh, dass ich nicht auslesen muss, wer jetzt am besten gekocht hat!
Hildy
Hildy us em Baselbiet, CH

Offline Romy

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 3049
  • Geschlecht: Weiblich
Re: SF bi de Lüt: Landfrauenküche
« Antwort #171 am: 15.11.12, 10:48 »
Es ist einfach schöner, wenn jemand dabei ist den man kennt. Ich habe diese Serie leider nur einmal gesehen, kam einfach nicht dazu
en hübsche tag
Romy

Wenn du nur zwei Möglichkeiten hast, wähle die dritte

Offline Trudi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 412
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: SF bi de Lüt: Landfrauenküche
« Antwort #172 am: 17.11.12, 08:24 »
   Esther Kempf aus dem Urnerland hat gewonnen.Ich gratuliere ihr herzlich
   Sie hat es ehrlich verdient.

     Trudi

Offline maggie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3504
  • Geschlecht: Weiblich
  • auch Bäuerinnen freuen sich über Erneuerungen
Re: SF bi de Lüt: Landfrauenküche
« Antwort #173 am: 17.11.12, 09:51 »
danke trudi,
wir waren gestern abend in bad zurzach - da haben wir das verpasst
liebi grüess   und
bis bald   -  ihr werdet mich  so schnäll nöd wieder los

margrith  us der schwiiz

Offline Kleopatra

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 912
  • Geschlecht: Weiblich
Re: SF bi de Lüt: Landfrauenküche
« Antwort #174 am: 17.11.12, 09:58 »
Was mich etwas genervt hat war dieser über Stock und Stei-Langweiler-Moterator. Immer die Gleichen Moderatoren Grindä, dass ist zum verleiden. Ich kann den einfach nicht mehr sehen, dann verzichtet man halt auch auf die Landfrauen.
Warum nicht mal jemand Neuem eine Chance geben.

Deshalb bin ich wie immer in den ersten Minuten eingeschlafen, zur Arena war ich dann wieder wach ;).
« Letzte Änderung: 17.11.12, 10:01 von SwissBäuerin »

Offline Romy

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 3049
  • Geschlecht: Weiblich
Re: SF bi de Lüt: Landfrauenküche
« Antwort #175 am: 17.11.12, 11:22 »
Da hast du recht: Die ganze Moderation ist ziemlich 'heile Welt' und total langweilig. Anders beim 'perfekten Dinner' im deutschen TV, das ist schon wegen der Moderation witzig zum schauen. Ein bisschen mehr Pep würde auch den Schweizern nichts schaden.

Ich glaube bei den Köchinnen wird sicher auch viel gelacht. Schade kommt nicht ab und zu ein schlagfertiger Spruch oder eine witzige Anekdote rüber.

Mir selber würde die Sendung gefallen, wenn diese vor Langeweile triefende Moderation nicht wäre.
en hübsche tag
Romy

Wenn du nur zwei Möglichkeiten hast, wähle die dritte

Offline Bergli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 886
  • Geschlecht: Weiblich
  • Eine kleine Feude, vertreibt hundert Sorgen.
Re: SF bi de Lüt: Landfrauenküche
« Antwort #176 am: 10.11.17, 17:39 »
Heute Abend 20:05 Uhr, auf SRF Landfrauenküche.
Manuela wohnt in meiner Gegend.   :D

Offline Sternschnuppe

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 415
  • Geschlecht: Weiblich
Re: SF bi de Lüt: Landfrauenküche
« Antwort #177 am: 11.11.17, 05:59 »
Kommt leider nicht in Deutschland oder? Schweizer Fernsehen?

Weiß jemand ob man sich die DVD bestellen kann? Auch ältere?

Lg

Offline Bergli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 886
  • Geschlecht: Weiblich
  • Eine kleine Feude, vertreibt hundert Sorgen.
Re: SF bi de Lüt: Landfrauenküche
« Antwort #178 am: 11.11.17, 10:15 »
Ja, Schweizer Fernsehen. DVD bestellen: auf der SRF Seite, Landfrauenküche. Glaube ich ......
Leider war ich gestern, kurzfristig, nicht zuhause. Muss es noch nachschauen, wäre so gut gewesen gestern, aber eben. Hatte "trotzdem" eine schönen Abend  :). War (Wild-) Essen mit meinem Mann. mmmh, fein.  :)

Offline Romy

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 3049
  • Geschlecht: Weiblich
Re: SF bi de Lüt: Landfrauenküche
« Antwort #179 am: 11.11.17, 14:14 »
Muess au no luege. s vorletschtimol isch Bündneri dra gsi.
en hübsche tag
Romy

Wenn du nur zwei Möglichkeiten hast, wähle die dritte

 


zum Seitenbeginn