Autor Thema: SF bi de Lüt: Landfrauenküche  (Gelesen 63270 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Marianne1Topic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 170
  • Geschlecht: Weiblich
SF bi de Lüt: Landfrauenküche
« am: 28.11.07, 10:30 »
Hallo zäme,
schaut ihr freitag abends jeweils auch "SF bi de Lüt, Landrauenküche"?
Wie gefällt euch die Sendung?
Ich frag mich, ob die Sendung auch so extrem gesponsert ist, wie dies bei Bauer sucht Frau der Fall ist.
Es liebs Grüessli

Offline Swisslady

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 834
  • Geschlecht: Weiblich
Re: SF bi de Lüt: Landfrauenküche
« Antwort #1 am: 28.11.07, 17:54 »
Hallo, ja das schaue ich, eigentlich bin ich heute hier vorbeikommen um diese Sendung zu publizieren. Ich war eigentlich erstaunt dass diese Sendung noch nie erwähnt wurde.....
Ich finde die Sendung gut und vorallem interessiert mich wie andere kochen, das Birnbrot von Migga aus Bergün werde ich ausprobieren.
Mich nimmt nicht wunder wer wieviel sponsert, mich interessiert vielmehr nach welchen Kriterien die Landfrauen ausgewählt werden.
Tschüss zäme u äs Grüessli  Susanna

Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden.

Offline maggie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3505
  • Geschlecht: Weiblich
  • auch Bäuerinnen freuen sich über Erneuerungen
Re: SF bi de Lüt: Landfrauenküche
« Antwort #2 am: 28.11.07, 18:01 »
hallo susanne,

da kann ich dir etwas weiterhelfen - aus meiner sektion des landfrauenvereins hat sich eine nichtbäuerin gemeldet - und die hätten sie gerne genommen....

sie suchten in einem 2. anlauf nochmals 2 frauen - und via unsere kant.präs. bekam ich die mail und habe sie an meine frauen weitergeleitet -

nun der - oder die haken waren -

1. es muss eine grosse küche sein, die ihrige war zu klein - da hätte sie sich im dorf eine grössere suchen müssen -
2. war das kamerateam eine ganze woche bei der landfrau - meine kollegin ist teilzeit lehrerin - heilpädagogin -

und 3. ihr mann war nicht sooo begeistert -

liebi grüess   und
bis bald   -  ihr werdet mich  so schnäll nöd wieder los

margrith  us der schwiiz

Offline regi

  • in memoriam
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 632
  • Geschlecht: Weiblich
  • Jeder sieht ein Stückchen Welt - gemeinsam sehen wir die ganze!
Re: SF bi de Lüt: Landfrauenküche
« Antwort #3 am: 28.11.07, 21:00 »
Die Suche nach den Frauen lief ganz "regulär" über die kantonalen Landfrauenverbände, das finde ich sehr gut! Sie konnten Vorschläge machen, SF DRS hat dann gecastet und die Auswahl getroffen.

Die sieben Landfrauen und Bäuerinnen hatten sicher ein strenges Programm, bis alles im Kasten war. Wer dazu ja gesagt hat, musste sich bewusst sein, dass allerlei auf die Frauen und auf die beteiligten Familien zukam.
Da gehört auch dazu, was die Familienmitglieder darüber denken, wenn die ganze Schweiz mitschaut.

Ich bin gespannt, wie streng die letzte Bäuerin beurteilt wird! Ich finde auch, dass bereits in der zweiten Sendung strenger bewertet wurde. Aber es ist sicher nicht schlecht, dass mal geurteilt werden muss.

Also, freuen wir uns auf nächsten Freitag. Viel Skandalöses ist nicht zu erwarten, dafür erhalten die Zuschauer wirklich Einblick in einen LW-Betrieb. Da gehört auch der Schlachthof dazu.

Tschüss zäme
regi

Offline Farmerin

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 279
  • Geschlecht: Weiblich
Re: SF bi de Lüt: Landfrauenküche
« Antwort #4 am: 28.11.07, 22:23 »
Wir schauen natürlich auch. Ich find's einerseits sehr schön aufgemacht - andererseits auch realitätsnah (einzig Küchengehilfinnen haben die Teilnehmerinnen sonst wohl auch nicht zur Hand  ;) ) Migga als erste "Kandidatin" konnte natürlich ganz unbefangen zur Sache gehen - die Erwartungen steigen wohl von Mal zu Mal - das war und ist aber überall so. Hut ab vor den Landfrauen, die zum Mitmachen bereit waren.

Offline Swisslady

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 834
  • Geschlecht: Weiblich
Re: SF bi de Lüt: Landfrauenküche
« Antwort #5 am: 29.12.07, 19:14 »
So nun ist der Schuss draussen, Migga hat gewonnen, wieder eine Bündnerin die das Rennen macht, was meint Romy dazu, Du müsstest Migga ja kennen. :D :D
Tschüss zäme u äs Grüessli  Susanna

Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden.

Offline maggie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3505
  • Geschlecht: Weiblich
  • auch Bäuerinnen freuen sich über Erneuerungen
Re: SF bi de Lüt: Landfrauenküche
« Antwort #6 am: 29.12.07, 22:28 »
ich fands auch toll, dass migga gewonnen hat -

hätte es nie geglaubt, nach den äusserungen der kolleginnen beim essen bei ihr -
gut ich habe nicht alle gesehen, aber ich freue mich für sie - denn sie hatte es doch am schwersten - war die erste....

romy - richte ihr aus, dass wir ihr und hoffentlich ihrem göga schöne ferien wünschen und allen zusammen ein tolles wellnesswochenende... - wir wissen ja wovon man dabei spricht !!!
liebi grüess   und
bis bald   -  ihr werdet mich  so schnäll nöd wieder los

margrith  us der schwiiz

Offline bauernhof

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 288
  • Geschlecht: Weiblich
Re: SF bi de Lüt: Landfrauenküche
« Antwort #7 am: 30.12.07, 09:39 »
Habe die Sendung auch 2 mal gesehen. Fand sie sehr realitätsnah. Gut gemacht. Von einem Kamerateam eine ganze Woche begleitet zu werden stelle ich mir recht anstrengend vor.
Ein Lob den Landfrauen.
Liebe Grüsse von der Höri
Walburga

 

Offline Romy

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 3052
  • Geschlecht: Weiblich
Re: SF bi de Lüt: Landfrauenküche
« Antwort #8 am: 30.12.07, 19:50 »
Ja ich habe ihr gesagt: Migga bist du dir bewusst, dass du nur gewonnen hast weil ich dir die Daumen gedrückt habe, gäll ich darf dafür auch mit in die Karibik 8)
Sie geht aber mit Fredo und ihrem Nani in die Provence - ohne mich :-\

Ja es ist toll, dass sie gewonnen hat. Ich hätte echt nicht sagen können wer besser war. Aber Migga habe ich nicht soviel Chancen eingeräumt, weil sie die erste war. Ich schaue ab und zu "Das perfekte Dinner" und dort gewinnen die die als erster dran sind eingentlich nie.
en hübsche tag
Romy

Wenn du nur zwei Möglichkeiten hast, wähle die dritte

Offline Farmerin

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 279
  • Geschlecht: Weiblich
Re: SF bi de Lüt: Landfrauenküche
« Antwort #9 am: 01.01.08, 14:43 »
Auch ich gönne Migga den "Sieg" von Herzen. Sie hatte es nicht leicht als erste zu kochen. Andererseits waren die Gäste noch nicht so geübt im "Kritisieren". Ich fand die Sendungen toll. Das könnte man ja auf privater Basis auch mal organisieren, nur: wer stiftet den Preis  ;D

Alice

  • Gast
Re: SF bi de Lüt: Landfrauenküche
« Antwort #10 am: 01.01.08, 15:11 »
in welchem Kanal kommt den die sendung?

Grüße

Offline maggie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3505
  • Geschlecht: Weiblich
  • auch Bäuerinnen freuen sich über Erneuerungen
Re: SF bi de Lüt: Landfrauenküche
« Antwort #11 am: 01.01.08, 18:12 »
hallo alice,
die sendung ist leider bereits zu ende - lief auf sf 1 - schweizer fernsehen -

6 bäuerinnen haben eine nach der andern gekocht und die andern durften essen und benoten - oder waren es 8 ?? - weiss nicht mehr
liebi grüess   und
bis bald   -  ihr werdet mich  so schnäll nöd wieder los

margrith  us der schwiiz

Offline Romy

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 3052
  • Geschlecht: Weiblich
Re: SF bi de Lüt: Landfrauenküche
« Antwort #12 am: 02.01.08, 18:04 »
Es waren 7 Bäuerinnen ;)
en hübsche tag
Romy

Wenn du nur zwei Möglichkeiten hast, wähle die dritte

Alice

  • Gast
Re: SF bi de Lüt: Landfrauenküche
« Antwort #13 am: 02.01.08, 22:34 »
schade, dass die sendung schon vorbei ist.
war es eine einmalige sendung oder ist es eine serie?

Offline maggie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3505
  • Geschlecht: Weiblich
  • auch Bäuerinnen freuen sich über Erneuerungen
Re: SF bi de Lüt: Landfrauenküche
« Antwort #14 am: 02.01.08, 22:38 »
im moment sieht es nach einmalig aus - aber wer weiss...

übrigens - am pc kannst du sie noch anschauen -

sfdrs.ch - glaube ich - und dort unter archiv oder so die daten eingeben - am 28. dez. war die letzte sendung - immer freitags... - in dem fall - 7 mal....
« Letzte Änderung: 02.01.08, 22:39 von maggie »
liebi grüess   und
bis bald   -  ihr werdet mich  so schnäll nöd wieder los

margrith  us der schwiiz

 


zum Seitenbeginn