Autor Thema: Sauerkraut selbermachen  (Gelesen 34803 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Marielle

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 113
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Sauerkraut
« Antwort #60 am: 23.09.13, 15:12 »
Hallo zusammen!

Ich hab letzten Herbst das "Sauerkraut im Glas" nach dem Tipp von Lucia gemacht.
Zuerst nur 3 zum probieren und dann noch mal 8 Stück.
Ich muß sagen wir sind sowas von begeistert von der Qualität und auch Haltbarkeit!!
Es gab auch beim vergären keine Probleme .
Es ist überhaupt nichts übergelaufen!
Das letzte Glas hab ich im Juli raufgeholt.Es war zwar nicht mehr ganz so weiß wie vorher,
aber es war nicht verdorben.

Letzte Woche hab ich wieder einen 2,5 kg Kopf mit der Brotschneidemaschine "gehobelt"
und in die Gläser gedrückt.
Ich nehme dazu die Finger zum Einfüllen und zum Stampfen einen leeren Grillgewürz Behälter
bis das Glas fast voll ist.
Dann  weiterverfahren wie im Chefkoch. de beschrieben.
Ich kann es nur weiterempfehlen!!!!!!!!!!!

LG Marielle

Offline gina67

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3107
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Sauerkraut
« Antwort #61 am: 23.09.13, 19:21 »
Hallo
vielleicht lag es bei mir daran, dass ich die Gläser sehr voll gemacht habe. Mit viel Kraft das Kraut zusammengedrückt und es ist beim Gären auch viel Saft übergelaufen. Demnächst werde ich trotzdem wieder Sauerkraut machen.

LG Gina

Online mary

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 9269
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: Sauerkraut
« Antwort #62 am: 23.09.13, 19:54 »
Für mich ist das Sauerkraut aus dem Glas auch sehr praktisch, ich stelle die Gläser in eine Plastikwanne, wenn wirklich Saft austritt, hab ich den Saft in der Wanne.

Offline Nelly

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1152
Re: Sauerkraut
« Antwort #63 am: 24.09.13, 14:03 »
Meine Tochter liebt Sauerkraut, am besten sollte es das den ganzen Tag geben. Weil ich hier gestern über selbstgemachtes Sauerkraut gelesen habe, habe ich heute 30 Halblitergläser zum Schrauben geholt (im Einmachwahn habe ich dieses JAhr schon alle wegverarbeitet, die wir hatten). Mangels Kraut im Garten habe ich dann 6 Kilo (3 Köpfe, Kilo zu 53 Cent) geholt und werde morgen die große Sauerei starten.

Meine Tochter hat mir vor lauter Freude angeboten mich zu heiraten!!

Nell

Offline gina67

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3107
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Sauerkraut selbermachen
« Antwort #64 am: 28.09.16, 20:26 »
Hallo
ist ja schon lange Funkstille an der Sauerkrautfront. Ich habe zum Geburtstag einen 10 l Gärbehälter geschenkt bekommen. Passen da jetzt 10 kg Weißkohl rein oder mehr oder weniger?
LG Gina

Offline Bianca

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 64
Re: Sauerkraut selbermachen
« Antwort #65 am: 29.09.16, 15:41 »
Ich kann nur sagen, dass drei mittelgroße Köpfe nach dem Einstampfen 20 liter ergeben haben. Habe nicht gewogen.

 


zum Seitenbeginn