Autor Thema: Muttertag  (Gelesen 49271 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ansabe

  • Münsterland/NRW
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 291
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich nehme mir die Zeit, die ich brauche!
Re: Muttertag
« Antwort #45 am: 05.05.08, 09:05 »
Das ist schade, wenn man sich an solchen Sachen so lange ärgert. Vielleicht kannst du ihr ja einen Blumenstrauß schicken oder eine Karte. Dann ruft sie vielleicht als erstes an. Und die alte Geschichte ist vergessen. Es wäre schön, wenn man solche Sachen  schneller vergessen könnte.
Meine Mutter hat auch oft Pech mit Muttertag, da ihr Geburtstag immer in der Nähe ist und wir meistens dann auch zusammenlegen und nur einmal kommen. Da sie aber in der Nähe wohnt, kommt man so auch öfter auf einen Sprung vorbei und dass ist dann auch nicht so tragisch. ;) Außerdem hat mein Bruder dann auch noch in der gleichen Woche Geburtstag, so dass wir oft genug dann da sind.
Viele liebe Grüsse
ansabe

Offline Andreas

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 960
  • I mog Di !
Re: Muttertag
« Antwort #46 am: 11.05.08, 07:48 »
Gedicht zum Muttertag !

Meine Mama die sagt immer,
ich sei ein ganz ein Schlimmer!

Liebe Mama – tröste dich,
es gibt noch schlimmere als mich!!!


Allen eine wunderschöne erholsame Zeit
« Letzte Änderung: 11.05.08, 08:41 von Andreas »

Offline mary

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 9279
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: Muttertag
« Antwort #47 am: 11.05.08, 08:55 »
Hallo Gitte,
und wenn du eine Karte oder einen Brief schreibst?
Letztes Jahr gings meiner Mutter sehr schlecht, so gesehen bin ich sehr dankbar, dass es sie noch gibt.
Mit Feiern wird bei uns heute sicher nicht viel los sein-
aber das holen wir nach.
Heue hab ich schon mein Muttertagsgeschenk bekommen,
als ich bei den Kühen auf der  Weide nachgesehen hab, war eine noch ganz neue kleine Jugkuh ;) bestens von ihrer Mutter versorgt- mein Muttertagsgeschenk.
Ich hab mir die Zeit genommen und den beiden eine Weile zugesehen.Hab der Kuh einen Blumenstrauss zum Muttertag gepflückt und sie hat ihn gleich verputzt :D
Das war so richtig was für mein Herz. :-*
Herzliche Grüsse
maria

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3579
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Muttertag
« Antwort #48 am: 11.05.08, 10:47 »
MAry das ist doch schön. Freue mich für dich.
HAbe heute einen schönen großen Rosenstock bekommen von meinem Mann, einen MArgeritenstock von meiner gr. Tochter, von der jüngsten ein richtig dickes Buch und vom Sohn, selbst ausgesuchte Kompottschälchen( meist überläst er Geschenke für mich aussuchen seinen Schwestern), ganz schön gefüllt mit Naschsachen die nur ich gerne mag.
Toller Muttertag und natürlich mein Enkel ist zu Besuch, das ist noch das Allerschönste.

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5118
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Muttertag
« Antwort #49 am: 11.05.08, 11:02 »
Der eine sieht nur Bäume dicht an dicht,
der andere Zwischenräume und das Licht!

~ Gelesen bei einer Wanderung ~

Offline Klecksi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 661
  • Geschlecht: Weiblich
  • Sehnsucht ist die Suche nach Nähe in der Ferne
Re: Muttertag
« Antwort #50 am: 11.05.08, 11:47 »
 ;D ich hatte heuer zweimal muttertag  letzte woche auch schon ;-) meine kinder haben zweimal das frühstück gemacht ich durfte erst nach 8 aufstehen und blumen und kerzen am tisch so richtig schön könnt mich dran gewöhnen  ;)   aber mit dem frühstück ist auch schon genug getan  den rest des tages  darf dann mama wieder verwöhnen lach    lg und euch allen noch einen schönen muttertag


mary ich  freu mich für dich ich denk in  solchen augenblicke   ist das leben besonders schön und man blickt über viel unangenehmes hinweg ....
ach ja hab grad die spagettitirte von lotta gemacht   ,,,, mein junior meinte  da gehören noch fleischbällchen aus schokocreme drauf      ;) merk ich mir dann für den kindergeburtstag .... lg hanni
Grias aus Niederbayern

Offline Cendrillon

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1600
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Muttertag
« Antwort #51 am: 11.05.08, 13:12 »
hallo klecksi,
so gings/gehts mir auch. letzten sonntag und heute hat meine tochter frühstück gemacht. dazu wurde ich heute noch reich von ihr beschenkt.
ein selbst besticktes handtuch,
eine gebastelte muttertagskarte und
ein mehr oder weniger selber geschriebenes gedicht

tu es tout
tu es belle comme un coeur
tu es jolie comme un parfum
tu es tout pour moi, pour ma vie, pour mon bonheur.
tu es magnifique comme un arc-en-ciel
tu es brillante comme une fraise
tu es tout pour moi, pour ma vie, pour mon bonheur.
tu es un papillon qui vole dans le ciel
tu es une princelle que sent une fleur.
maman

und für alle, die es nicht verstanden haben, hier die übersetzung:

du bist alles
du bist schön wie ein herz
du bist hübsch wie ein parfüm
du bist alles für mich, für mein leben, für mein glück.
du bist wundervoll wie ein regenbogen
du bist glänzend wie eine erdbeere
du bist alles für mich, für mein leben, für mein glück.
du bist ein schmetterling der in den himmel fliegt
du bist eine prinzessin die riecht wie eine blume.
mama

hach, süüüüüss.
(nur leider ist es so wie klecksi geschrieben hat. danach war schluss. mama kocht mittagessen und die kinder sind dieselben bengelchen wie sonst auch  ::)

allen mamis einen schönen muttertag  :)

liebe grüsse
katrin
liebe grüsse
katrin

hoffe auf das beste um positiv zu bleiben
aber rechne mit dem schlimmsten um nicht enttäuscht zu werden.

Offline ChristineN

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 253
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Muttertag
« Antwort #52 am: 11.05.08, 13:23 »
Hallo,

auch euch allen einen wunderschönen Muttertag und ein noch schöneres Pfingstwochenende.
Ich persönlich hab heute lediglich ein Picolo vom Bäcker bekommen. Meine Kinder sind alle nicht zuhause und mein Mann sagt immer: "Du bist ja nicht meine Mutter!"  :-\
Ist aber auch egal. Gleich gehen wir in die Weinberge. Da ist ein schönes Weinfest mit abschließendem Feuerwerk. Da freu ich mich drauf. So hoch oben, das ist immer schön, besonders bei diesem Wetter.

Alles Liebe!

Christine
Liebe Grüsse von Christine!

Offline maggie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3505
  • Geschlecht: Weiblich
  • auch Bäuerinnen freuen sich über Erneuerungen
Re: Muttertag
« Antwort #53 am: 11.05.08, 15:22 »

allen mamis einen schönen muttertag  :)

liebe grüsse
katrin


und meine kinder denken auch nicht daran...!!!!!!!! :'(     :o


doch göga hat mich heute mal wieder mite einem blumensträusschen überrascht -
er war maglöckchen holen im wald -

davon bekomme ich fast jedes jahr ein sträusschen....!!!  :)
liebi grüess   und
bis bald   -  ihr werdet mich  so schnäll nöd wieder los

margrith  us der schwiiz

Offline Lotta

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1871
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cowboyerin :o)
Re: Muttertag
« Antwort #54 am: 11.05.08, 15:59 »


mary ich  freu mich für dich ich denk in  solchen augenblicke   ist das leben besonders schön und man blickt über viel unangenehmes hinweg ....
ach ja hab grad die spagettitirte von lotta gemacht   ,,,, mein junior meinte  da gehören noch fleischbällchen aus schokocreme drauf      ;) merk ich mir dann für den kindergeburtstag .... lg hanni

Hallo Klecksi!
Wenn bei euch Hackbällchen in der Sosse sind, dann gehört das wohl so  ;D
Würde einefach aus Choco Crossies Masse welche formen (Schokolade und Corn Flakes....)
Hat sie denn  geschmeckt?
Grussi
Lotta
Schimpfe nie mit vollem Mund über Bauern

Offline Klecksi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 661
  • Geschlecht: Weiblich
  • Sehnsucht ist die Suche nach Nähe in der Ferne
Re: Muttertag
« Antwort #55 am: 11.05.08, 16:23 »
hallo lotta  gute idee danke ...sie war gut aber etwas weich ich hab den fehler gemacht  und gefrohrene erdbeeren  verwendet die   sahne hat wohl den saft etwas aufgenommen und die spagettimasse war schwerer ... hat sich etwas schwer geschnitten   oder sollte  man da tortenguss dazwischenmachen ?    weitertesten lach        ;D aber gut ist die schon    :-*  lg hanni
Grias aus Niederbayern

Offline Lotta

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1871
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cowboyerin :o)
Re: Muttertag
« Antwort #56 am: 11.05.08, 16:33 »
Huhu klecksi!
Ich hab auf jeden Fall frische Erdbeeren genommen und Sahnesteif in die Sahne gemacht.... ;D
Muss ja nicht gleich Beton untergerührt werden, aber etwas Standfestigkeit ist schon gefragt..
Grussi
Lotta
Schimpfe nie mit vollem Mund über Bauern

Online fanni

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4177
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Muttertag
« Antwort #57 am: 11.05.08, 16:41 »
Bei uns war es wunderbar ruhig!!!! Kein Besuch, auch SM genießt grade die Wochenblattlektüre. sie haben es endlich kapiert, dass die Oma für große Aufläufe nicht mehr zu begeistern ist und es wird ein wenig verteilt und die großen Kuchenschlachten gibt es auch nicht mehr, ein Glaserl Wein auf der Hausbank ist auch schön!!!

War in der Kirche, hab was Gutes (Spargel mit Forelle.............mjam, schmatz)   gekocht




und bin gelobt worden, dann kurzer Mittagsratz, während die Männer die Küche sauber gemacht haben, Kaffee bei schönstem Wetter draußen und jetzt ein Maigewitter..............was willst du mehr

ach ja Blumen gabs auch..............super!
Herzliche Grüße von Fanni

Offline Farmerin

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 279
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Muttertag
« Antwort #58 am: 11.05.08, 16:45 »

allen mamis einen schönen muttertag  :)

liebe grüsse
katrin


und meine kinder denken auch nicht daran...!!!!!!!! :'(     :o


doch göga hat mich heute mal wieder mite einem blumensträusschen überrascht -
er war maglöckchen holen im wald -

davon bekomme ich fast jedes jahr ein sträusschen....!!!  :)

Das obligate Maiglöckchen-Sträusschen erhalte ich jedes Jahr von meiner Zweitältesten. Eine schöne Tradition. Dieses Jahr umsomehr, als sie nach einem Monat Time-Out bei ihrem Vater wieder nach Hause gekommen ist. Die Älteste hat sich in Unkosten gestürzt und mich mit Glückslosen und einem Wohn-/Gartenheft überrascht (gab's noch nie...). Die Kleinen haben gemalt und im KIGA gebastelt. Von meinem Mann erwarte ich nichts. Bin ja zum Glück seine Frau und nicht seine Mutter  ;) ;D Aber - wohl zu meiner "Entlastung" - hat er sich Pizza vom Pizzakurier zum Essen gewünscht. Das liess ich mir gerne gefallen.

Offline Luise

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 130
Re: Muttertag
« Antwort #59 am: 11.05.08, 16:55 »
hallo, Ich mag den gezwungenen Muttertag nicht so gerne. Soviel Pflicht!
Für mich ist am schönsten, wenn alle spontan mal zusammenkommen. Vieleicht mal nach getaner Arbeit oder einfach so. Wenn dann alle fröhlich zusammen sind und sich gut verstehen
bin ich schon mal stolz auf meine Familie.
Habe aber heute von GöGa auch Maiglöckchen bekommen.Die Kinder haben mich auch beschenkt. Will ich garnicht.
  Luise

 


zum Seitenbeginn