Autor Thema: Herzlich Willkommen im Schweizer Stammtisch  (Gelesen 51524 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline RomyTopic starter

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 3049
  • Geschlecht: Weiblich
Herzlich Willkommen am Schweizer-Stammtisch.
Unsere Politik, die Landwirtschaft, das Schulwesen und viele Öffentlichkeitsarbeiten unterscheiden sich von Gesetz her und auch aus gesellschaftlichen Gründen - von den EU-Ländern.
Hier im Schweizer-Stammtisch ist es fast wie in der Wirklichkeit. Die Schweiz eine kleine Insel mitten in den EU-Ländern. Fast – weil unsere Grenzen hier im BT weit geöffnet sind. Jeder kann mitlesen und auch seinen Kommentar dazu abgeben. Aber auch offen für uns. Garten, Haushalt, Gesundheit und Smalltalk – allgemeine Diskussionen und Dispute werden wir nach wie vor zusammen mit unseren Bekannten und Freundinnen vom Forum und der ML austauschen. Hier am Stammtisch geht es innenpolitisch zu.
Wir Schweizerinnen können uns so besser über aktuelle Abstimmungen, Wahlen, landwirtschaftliche Änderungen etc. austauschen und alle anderen können ein wenig politische Schweizerluft schnuppern.
Wer weiss für was es gut ist. Vielleicht will Deutschland ja eines Tages aus der EU austreten und sich mit dem schönen Helvetia vereinigen. Dann haben alle die hier lesen einen schönen Wissensvorsprung.
en hübsche tag
Romy

Wenn du nur zwei Möglichkeiten hast, wähle die dritte

Offline reserl

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6380
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT - Blick über den Tellerrand
Re: Herzlich Willkommen im Schweizer Stammtisch
« Antwort #1 am: 02.06.07, 13:36 »

Hallo,

ich bin gespannt auf den Schweizer Stammtisch
und freu mich schon auf viele interessante Informationen und Diskussionen! :)

Die "Schweizer Fraktion" ist im Forum ja mittlerweile sehr gut vertreten. :)
lieben Gruß
Reserl



Manchmal ist es ein großes Glück,
nicht zu bekommen, was man haben will.

Offline Jacqueline

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 382
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerin, Jahrgang 1964, Mutter von 5 Kinder
Re: Herzlich Willkommen im Schweizer Stammtisch
« Antwort #2 am: 02.06.07, 13:53 »
Romy

Eine super Initiative von Dir, diesen Schweizer Stammtisch.

Bravo.
Jacqueline "Wenn wir uns von unseren Träumen leiten lassen,
wird der Erfolg all unsere Erwartungen übertreffen..."
Henry David Thoreau

brit

  • Gast
Re: Herzlich Willkommen im Schweizer Stammtisch
« Antwort #3 am: 02.06.07, 14:05 »
das isch än super idee! gratulazione :)

au i fröi mi uf interessanti gschichtä. (eigentlich chönntet mir jetzt dialekt schribä? oder vilicht doch bessär schriftsprach? ;))



Offline maggie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3505
  • Geschlecht: Weiblich
  • auch Bäuerinnen freuen sich über Erneuerungen
Re: Herzlich Willkommen im Schweizer Stammtisch
« Antwort #4 am: 02.06.07, 16:38 »
es gibt ja auch in andern boxen dialektbeiträge -
also könnten wir eine dialektbox einführen....
liebi grüess   und
bis bald   -  ihr werdet mich  so schnäll nöd wieder los

margrith  us der schwiiz

Offline hildy

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 520
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es!
Re: Herzlich Willkommen im Schweizer Stammtisch
« Antwort #5 am: 02.06.07, 21:25 »
Der Schweizer Stammtisch ist eine gute Sache! Mit dem Dialekt würde ich mich etwas zurückhalten, denn ich denke, wir bleiben nach wie vor Mitglieder der bt-Family und wollen keine zusätzlichen Hürden aufbauen. Meiner Meinung nach soll unser Stammtisch dazu beitragen, unsern Freundinnen zu zeigen, wo bei uns ganz spezielle Probleme liegen und wie wir sie in der Schweiz lösen möchten.
Möchte gleich mal ein Thema lancieren: die Revision der Invalidenversicherung! Die Abstimmung ist bekanntlich schon bald (17. Juni 07).  Eure Meinungen dazu interessieren mich.
Hildy
Hildy us em Baselbiet, CH

Offline reserl

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6380
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT - Blick über den Tellerrand
Re: Herzlich Willkommen im Schweizer Stammtisch
« Antwort #6 am: 30.10.07, 16:56 »

Hallo in die Schweiz,

nachdem wir in den letzten Tagen viele neue Besucher und Mitglieder aus der Schweiz im Forum haben, möchte ich all diese ermuntern, sich hier im "Schweizer Stammtisch" zu melden und mitzumachen.

Nur Mut. ;)
lieben Gruß
Reserl



Manchmal ist es ein großes Glück,
nicht zu bekommen, was man haben will.

Offline kiwi-fruit

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 264
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich bin klein?Blumen sind auch kleiner als Unkraut
Re: Herzlich Willkommen im Schweizer Stammtisch
« Antwort #7 am: 25.11.07, 20:15 »
So ich hab jetzt mal ne tolle Story für den Schweizer Stammtisch  ;D

Neulich im Radio ( ein Schweizer Sender ) kam, dass alle Ausländer welche die Schweizer Staatsbürgerschaft erhalten, einen Deutschkurs besuchen müssen, und den auch selber zu zahlen haben. Das ist ja eigentlich eine löbliche Sache, nur jetzt ist da ein Ingenieur aus Deutschland, der seit 6 Jahren in Dietikon (Kt. Zürich) wohnt und nun die Staatsbürgerschaft bekam - und den Deutschkurs besuchen musste dafür  ;D

Was soll man dazu sagen? Nun ja wer weiss woher er kommt aus Deutschland, bei manchen wär das vielleicht gar keine so schlechte Idee oder  ;) finde das jedenfalls echt amüsant  ;D
Es kommt nicht darauf an,dem Leben mehr Jahre zu geben,sondern den Jahren mehr Leben!!

Offline maggie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3505
  • Geschlecht: Weiblich
  • auch Bäuerinnen freuen sich über Erneuerungen
Re: Herzlich Willkommen im Schweizer Stammtisch
« Antwort #8 am: 25.11.07, 22:13 »
hallo kiwi - fruit,

nun ich finde das nicht amüsant - sondern ausgesprochen blöd....

am einen ort, muss einer der sich einbürgern lassen will nicht mal unbedingt eine landessprache beherrschen und im kanton zürich hat es jetzt verschiedene gemeinden "die wissen nicht mehr was sie tun -sollen..." -

es gibt aber auch gemeinden, die dies lockerer handhaben... -
und das wünsche ich jedem deutschsprechenden einbürgerungswilligen -
ich glaube, auf so ein bürgerrecht könnte ich verzichten...


ein anderes beispiel -
vor ca 3 jahren hat mein ältester den taxischein gemacht - in schaffhausen -
kurz vorher, kam eine neue verordnung heraus, dass jeder zuerst eine deutschprüfung - schriftlich - ablegen müsse -
nun der experte meine sohnes meinte - ich glaube das können wir uns schenken -
doch der experte wurde zuerst von "oben" gerügt, doch jetzt heisst es - wer nicht von deutscher muttersprache ist...
denn, wenn ich in schaffhausen am bahnhof vorbei gehe -
die meisten taxifahrer kommen aus dem balkan - hat man das gefühl...
nun - sie sind eben auto"freak's"....
liebi grüess   und
bis bald   -  ihr werdet mich  so schnäll nöd wieder los

margrith  us der schwiiz

Maiarisli

  • Gast
Re: Herzlich Willkommen im Schweizer Stammtisch
« Antwort #9 am: 09.01.08, 14:16 »
So a guati idee

grüezi mitanand
http://
ich werde mich so immer wieder an diesem stammtisch beteiligen mit grosser freude

a liaba gruas Maiarisli

Offline Asta

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 72
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Herzlich Willkommen im Schweizer Stammtisch
« Antwort #10 am: 08.05.08, 21:49 »
Hallo zäme
Also mit dem Dialekt schreiben hab ich meine liebe Müh. Wir reden ja sehr verschiedene Sprachen und zur promten Verständigung finde ich es angenehmer, wenn wir hier Schriftsprache schreiben.
Seid gegrüsst
Bavaria
das isch än super idee! gratulazione :)

au i fröi mi uf interessanti gschichtä. (eigentlich chönntet mir jetzt dialekt schribä? oder vilicht doch bessär schriftsprach? ;))




Offline züsi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 914
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Herzlich Willkommen im Schweizer Stammtisch
« Antwort #11 am: 09.05.08, 13:09 »
hallo bavaria,
das ist ja kein problem, wir haben ja eine mundartbox und der rest wird normalerweise schriftdeutsch
geschrieben. wegen der verschiedenen dialekte ist es eigentlich gerade interessant, man sieht dann
wieder einmal die vielen unterschiede.

da du dich bavaria nennst - kommst du aus bayern oder ist der einfach so entstanden? neugierig bin ;D

gruss susanne

Offline Asta

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 72
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Herzlich Willkommen im Schweizer Stammtisch
« Antwort #12 am: 15.05.08, 21:53 »
Hallo Susanne

nein nein, ich bin nicht aus Bayern. Das ist zwar auch ein schöner Landstrich! Ich war schon dort, so auf Reise.
Ich lebe und arbeite in der Nähe von Bern.
Bavaria - weiss eigentlich auch nicht so recht, wie ich auf diesen Namen, dieses Pseudonym gekommen bin. Vielleicht, weil wir die Kuh Bavaria auf eher tragische Weise hergeben mussten.
Wünsche noch schönen Abend.

Offline Asta

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 72
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Herzlich Willkommen im Schweizer Stammtisch
« Antwort #13 am: 19.05.08, 07:12 »
guten Morgen allseits

Mir wurde geraten meinen Nicknamen zu änder. Es könnte Probleme geben mit Bavaria, da ich selber nicht aus Bayern sei. In Bayern gilt Bavaria als Heilige. Dies hab ich aber nicht gewusst. Ich möchte jedoch keinem zu nahe treten! :-X
Nun hoffe ich, dass Ihr dies versteht und mich auch unter meinem neuen Nicknamen weiterhin mitmachen lässt  ???
einen schönen Tag
Asta

Offline maggie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3505
  • Geschlecht: Weiblich
  • auch Bäuerinnen freuen sich über Erneuerungen
Re: Herzlich Willkommen im Schweizer Stammtisch
« Antwort #14 am: 19.05.08, 07:44 »
guten morgen asta,
natürlich bist du auch unter dem namen asta herzlich willkommen -

ich hätte das mit der bavaria auch nicht gewusst -

aber du hast uns trotzdem ein bisschen verwirrt - nun ich dachte du seiest eine ausgewanderte bayerin...

e schöni wuche ....
liebi grüess   und
bis bald   -  ihr werdet mich  so schnäll nöd wieder los

margrith  us der schwiiz

 


zum Seitenbeginn