Autor Thema: Aupair - Eure Erfahrungen  (Gelesen 13900 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

NF-SI

  • Gast
Re: Wie an ein Au-Pair kommen ?
« Antwort #15 am: 20.08.09, 20:19 »
Danke schonmal für eure Tips + Erfahrungen
Werde mir die vorgeschlagene  Internetseite gleich mal näher ansehen.
LG

Offline Starbuck

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 815
  • Geschlecht: Männlich
  • Keep calm and wait for the Wurst case!
Re: Wie an ein Au-Pair kommen ?
« Antwort #16 am: 07.05.10, 00:07 »
*schubs*
Gibts denn hier zum Thema neue Anregungen?
Wir beschäftigen uns mit dem Thema, ganz aktuell weil unser jüngster seinen Aktionsradius enorm erweitert hat und nun schon mal mit dem Trettraktor nach "außerhalb" (vom Dorf) fährt, macht ja der Papa mit seinem Trecker auch!

Bin eben mal auf der "Aupair-World" Seite gewesen und bin ja ganz erschlagen von der großen Auswahl! Wirklich gut suchen kann man da aber auch nur, wenn der "Premium"-Eintritt bezahlt ist ;).
Für uns ist es wichtig, dass das Aupair sich unter Bauernhofleben was positives vorstellen kann, dass der Führerschein vorhanden ist, die Bereitschaft, sich auf ein behindertes Kind einzulassen usw.

lg, Heiko
Unser Leitbild: Dem Leben zugewandt! Dem LiebeLeben, GlaubenLeben, FamilieLeben, LandLeben, BauernhofLeben!

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4817
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Wie an ein Au-Pair kommen ?
« Antwort #17 am: 07.05.10, 00:18 »
Hallo Heiko,

hier habe ich von guten Erfahrungen mit der Caritas gehört. Liegt aber sicher auch immer direkt an an den Mädchen. Außerdem gibt es hier viele LInks http://www.aupair-invia.caritas.de/24985.html

LG

Luna
Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Edward Young

Offline coni

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1436
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Wie an ein Au-Pair kommen ?
« Antwort #18 am: 07.05.10, 10:30 »
hallo heiko
probier es doch mal über den bauernverband( Bayrischen ) da war selber zweimal im ausland und es war jedesmal klasse
coni

Offline Luxia

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 828
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Aupair - Eure Erfahrungen
« Antwort #19 am: 08.11.14, 22:16 »
Hallo,

Nachdem die mittlere Tochter für ein Schuljahr in Costa Rica weilt, möchte die älteste nach dem Abitur auch gaaanz weit weg. Leider hat sie bei AFS keinen Platz bekommen für ein FSJ im Ausland. Deshalb möchte sie gerne mit work-and-travel nach Kanada oder Südamerika oder eventuell doch als Au-pair.

Ich bin nicht so begeistert von dieser Idee, denn sie ist dann erst knapp 19 Jahre alt und wäre doch eher auf sich alleine gestellt. Oder wird man dort auch so gut betreut, wie wenn eine Organisation wie AFS dahintersteht?


Wer hat Erfahrungen mit work-and-travel Aufenthalten? Welche Organisation ist zu empfehlen?
Liebe Grüsse

Offline steilufer

  • Ostsee-SH
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 602
  • Geschlecht: Weiblich
  • Das Lächeln,das Du aussendest,kehrt zu Dir zurück
Re: Aupair - Eure Erfahrungen
« Antwort #20 am: 09.11.14, 21:56 »
Hallo Marie-Jeanne,

warum hat es denn bei aFS nicht geklappt? Das ist ja doof.
Hat es nur in eurem Wunschland nicht geklappt oder überhaupt nicht?

Die Tochter einer freundin hatte jetzt Auswahlverfahren für ein Land auf Island.
Ich bin gespannt, ob es da was wird.

Südamerika finde ich für work-and-travel ungeeignet, weil zu gefährlich.
Kanada oder Australien/Neuseeland gehen schon eher.

Ich bin gespannt auf weitere berichte.
Liebe Grüße

Karen von der Ostsee

Offline Luxia

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 828
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Aupair - Eure Erfahrungen
« Antwort #21 am: 11.11.14, 00:09 »
Hallo Karen,

Es sind wohl zu viele Bewerber gewesen für die freien Plätze.

Wir fahren am Samstag zur Einstiegsmesse nach Berlin und schauen, was es noch für Möglichkeiten gibt. Vielleicht findet sie ja eine Alternative, die uns beiden gefällt.
Liebe Grüsse

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4817
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Aupair - Eure Erfahrungen
« Antwort #22 am: 11.11.14, 00:54 »
Hallo,

von meiner Freundin waren 2 Kinder mit Work und Travel in Ausstralien. Die Einzelheiten weiß ich nicht mehr, habe aber auch keine Klagen gehört. Beide (Mädchen und Junge) hatten auch keine Probleme Arbeit zu finden. Einige Jahre später war die Freundin unserer Tochter ebenfalls von Work und Travel in Ausstralien. Zu der Zeit, von etwa 2 Jahren, war es für sie als Mädchen schwer, eine Arbeit zu finden. Es wurden überwiegend Erntehelfer gesucht.

Au pair werden auch von der Caritas vermittelt. Soweit ich weiß, nicht nur Au pair, die hier in Deutschland eine Stelle suchen, sondern auch welche aus Deutschland, die im Ausland tätig werdeb wollen.

LG
Luna
Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Edward Young

Offline steilufer

  • Ostsee-SH
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 602
  • Geschlecht: Weiblich
  • Das Lächeln,das Du aussendest,kehrt zu Dir zurück
Re: Aupair - Eure Erfahrungen
« Antwort #23 am: 11.11.14, 16:05 »
Hallo Marie-Jeanne,

dann drücke ich euch für Berlin gaaanz dolle die Daumen, dass es och noch klappt.
Liebe Grüße

Karen von der Ostsee

Offline SiegiKam

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1167
  • Bayern
Re: Aupair - Eure Erfahrungen
« Antwort #24 am: 11.11.14, 18:49 »
Meine Tochter machte Farm and Travel in Australien. Es war sehr gut organisiert, sie bekam über die Organisation alle Infos, wie man ein Bankkonto aufmacht, das Visum, eine Kurzeinweisung in verschiedene Farmarbeiten. Aber dann war sie auf sich gestellt, bekam Internetadressen, wo sie sich bewerben konnte. Ob da etwas frei war und ob das geeignet für Mädchen war, musste man selbst herausfinden und auch wie man da hinkommt.

Siegi
Leben und leben lassen

Offline Luxia

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 828
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Aupair - Eure Erfahrungen
« Antwort #25 am: 16.11.14, 15:05 »
Wir waren gestern auf der Einstiegsmesse in Berlin und haben uns nun auf 6 Monate Au-pair und anschliessend 6 Monate Work-and-travel in Australien geeinigt.  :D

Nun muss sie sich um die Bewerbung kümmern und dann sehen wir weiter. Sie wird sich bei iSt internationale Sprach- und Studienreisen bewerben. Kennt vielleicht jemand die Organisation?
Liebe Grüsse

Offline steilufer

  • Ostsee-SH
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 602
  • Geschlecht: Weiblich
  • Das Lächeln,das Du aussendest,kehrt zu Dir zurück
Re: Aupair - Eure Erfahrungen
« Antwort #26 am: 27.11.14, 16:25 »
Hallo Marie-Jeanne,

das ist ja schön, dass es nun doch noch klappt. Über welche Organisation?
Ich wünsche Euch, dass alles gut klappt.

Ach, bei meiner Freundin hat es übrigens auch nicht geklappt. Sie war sehr entäuscht von AFS.
Liebe Grüße

Karen von der Ostsee

SaSch

  • Gast
Re: Aupair - Eure Erfahrungen
« Antwort #27 am: 01.04.15, 14:02 »
Habe auch ein schönes Jahr gehabt

 


zum Seitenbeginn