Autor Thema: Ideen für den Kindergeburtstag  (Gelesen 106418 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline reserlTopic starter

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6381
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT - Blick über den Tellerrand
Re: Ideen für den Kindergeburtstag
« Antwort #45 am: 25.01.05, 23:40 »
Hallo Luxia,

bei uns ist morgen auch Kindergeburtstag angesagt und ich wünsch mir, das es bei uns auch so entspannt wie bei euch abgeht. ;) 8)

Weil Regina immer im Fasching Geburtstag hat, wird immer eine Faschingsparty gemacht.
Das gefällt den Kindern besonders gut. :)

Aber die Zeiten ändern sich....
Bisher war "Prinzessin" angesagt, aber heuer wollte sie
"was Wilderes". 8)
Jetzt ist sie als Indianermädchen mit Pfeil und Bogen bewaffnet. 8)

Und morgen wird der CD-Player mit den aktuellsten Hits rauf und runter gespielt. ::)
Mal sehen, ob ich mit den Spielen dann noch ankommen kann. ;D
lieben Gruß
Reserl



Manchmal ist es ein großes Glück,
nicht zu bekommen, was man haben will.

Offline Jeanny

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 42
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es ist schön, dabei zu sein!
Re: Ideen für den Kindergeburtstag
« Antwort #46 am: 26.01.05, 21:24 »
Hallo Reserl,

hast du deinen Kindergeburtstag gut überstanden?
Bei uns ist der Mädchengeburtstag immer um den 1. Advent herum. Meistens basteln wir dann etwas für Weihnachten. Ich habe das Glück, dass meine Schwester Kindergärtnerin ist, sie hat da immer ein paar gute Ideen. Die Mädchen haben Spaß daran und sind eine ganze Weile "versorgt". Aber Spiele, wie Topfschlagen und Stuhlwalzer sind trotzdem Pflicht.

Der Jungengeburtstag ist Ende Mai. Zum Glück können wir da die meiste Zeit draußen verbringen. Da meistens die Hälfte Jungs und Mädchen eingeladen sind, teilt sich das Feld sowieso.
Voriges Jahr war ich zum Beispiel mit den Kindern auf der Weide. Jeder durfte einen Weidepfahl weiterstecken und den Kühen Wasser in den Trog lassen. Meine Arbeit war dabei getan und die Kinder hatten auch ihre Freude dran. ;)

Das heißt aber noch lange nicht, dass das immer so geht. Mal sehen, wie es in diesem Jahr wird!! ;D

Liebe Grüße Jeannette

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4166
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Ideen für den Kindergeburtstag
« Antwort #47 am: 30.01.05, 10:56 »
Hallo

Unser KLeiner wurde diese Woche 10 Jahre alt
Vorgestern war Kindergeburtstag mit 7 Jungs.
Zum Glück gabs noch Schnee. Mein Mann hat 1 Stunde lang die Schlitten mit dem Traktor durch die Gegend gezogen. Das hat allen Spass gemacht.
Vor Jahren hatten wir das bei unserer Tochter schon mal gemacht. Besonders Nachts hatten die damals einen Riesenspass und wollten gar nicht aufhören. Davon schwärmen sie heute noch.
Das ist ein billiges Vergnügen. Geht leider nur selten. Wenn man ins Bad oder Kino will, muss man ja meist noch eine Mutter zum zusätzlichen Fahren mit Organisieren.

Marianne

Offline reserlTopic starter

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6381
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT - Blick über den Tellerrand
Re: Ideen für den Kindergeburtstag
« Antwort #48 am: 30.01.05, 17:18 »
Hallo Reserl,

hast du deinen Kindergeburtstag gut überstanden?

Hallo Jeanny,

wie mans nimmt. ::) 8)
Nach gut zwei Stunden war plötzlich "Zickenalarm" angesagt. ::)
Da half alles gute Zureden nichts. ::)

Gut, das da der Nachmittag schon bald vorbei war. 8)
lieben Gruß
Reserl



Manchmal ist es ein großes Glück,
nicht zu bekommen, was man haben will.

Offline Margret

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1575
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnentreff-eine Bereicherung des Alltags !
Re: Ideen für den Kindergeburtstag
« Antwort #49 am: 30.03.05, 19:05 »
Hallo,

meine Tochter hat zur Zeit  riesige Lust zum Kochen(lernen).
Heute hatte sie eine Freundin da,  die wollte auch gerne helfen - und mein Sohn auch...

Da hat es bei mir  "klick"  gemacht,  wie ich die Kindergeburtstage meiner beiden ,  die demnächst anstehen,  gestalten werde:
 wir kochen gemeinsam eine schöne Mahlzeit mit mehreren  "Gängen"  und backen was !

Bin mal gespannt,  wie es verläuft !

Margret

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1821
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ideen für den Kindergeburtstag
« Antwort #50 am: 31.03.05, 10:43 »
Hallo Margret,

das ist eine gute Idee: wir haben vor Jahren Plätzchen gebacken (meine Kinder haben in Nov. Geburtstag). Das kam ganz toll an bei den Kindern. Vor allem ist das auch schon für ganz Kleine was.

Gruß
Marina

Online martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 14922
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Ideen für den Kindergeburtstag
« Antwort #51 am: 31.03.05, 18:16 »
*warum sind meine Kinder immer anders?* *nerv*

Habe auch ein Novemberkind und mit ihm an seinem Geburtstag Kekse gebacken. War mit ihm abgesprochen und die Idee fand er im Vorfeld gut, als wir es dann in die Tat umsetzten, war die Begeisterung weder bei ihm noch seinen Kumpels dolle.

Ich hatte Mürbeiteigplatten in Hausform vorgebacken zum verzieren mit Zuckerguß & Co. sowie rohen Teig zum Ausrollen und ausstechen. 1 von 6 Kindern war begeistert, alle anderen erledigten nur die Pflicht und wollten lieber toben :(
Das Amt des Moderators: Wie man es macht, ist es falsch. Macht man es gleich verkehrt, ist es auch nicht richtig.
Ich mag Euch trotzdem.

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1821
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ideen für den Kindergeburtstag
« Antwort #52 am: 31.03.05, 20:09 »
Hallo Martina,

ist Dein Kind ein Junge? Jungs sind nicht so leicht zu begeistern wie Mädchen.
Mit Grausen denke ich an einen Geburtstag zurück, an dem 4 Jungs und 4 Mächen eingeladen waren.
Was ich auch vorgeschlagen habe: von den Jungs kam nur "das ist langweilig".
Wie Du schon schreibst: nur toben und lärmen war o.k.

Gruß
Marina

Online martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 14922
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Ideen für den Kindergeburtstag
« Antwort #53 am: 31.03.05, 21:38 »
Ja, Marina, das Problem ist erkannt, ich hab nämlich NUR Jungs und es graut mir jedes Jahr mehr vor den Geburtstagen, daß ich in 2004 keinen einzigen Kindergeburtstag gefeiert habe (liegen auch alle 4 in absoluten Arbeitsspitzen, sehr schlechte Planung 8) )
Das Amt des Moderators: Wie man es macht, ist es falsch. Macht man es gleich verkehrt, ist es auch nicht richtig.
Ich mag Euch trotzdem.

Offline geli.G

  • Landkreis BGL Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3422
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum
Re: Ideen für den Kindergeburtstag
« Antwort #54 am: 01.04.05, 23:10 »
Ja, Marina, das Problem ist erkannt, ich hab nämlich NUR Jungs und es graut mir jedes Jahr mehr vor den Geburtstagen, daß ich in 2004 keinen einzigen Kindergeburtstag gefeiert habe (liegen auch alle 4 in absoluten Arbeitsspitzen, sehr schlechte Planung 8) )

....wir haben da wohl besser geplant....zwei Januar, ein Februar ;).... da hab ich gut Zeit zum Feiern ;D....dafür die ganze Horde im Haus.... :o

Dieses Jahr war ausgerechnet bei allen drei Geburtstagsfeiern kein Schnee, sonst könnte man ja zum Schlittenfahren gehen ::)... Das schwierigste ist wirklich die Buben- Fete... die sind wohl alle überall gleich. Am besten kam das Traktorfahren an. Mein Mann hat abwechselnd ein Kind mitgenommen und das durfte dann selber lenken...eine Runde auf unserer Wiese hinterm Haus....aber das ist ja auch schnell vorbei.... :-\
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben.
Viele Grüße von Geli

Offline Heide-Brigitte

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 407
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Ideen für den Kindergeburtstag
« Antwort #55 am: 02.04.05, 12:28 »
Hallo Martina,

bei unseren Jungens, Okt. und April habe ich die Geburtstagsfeiern nie groß geplant, auch war das Wetter nicht immer gut.
Sie wußten immer, dass sie "A-Krieger" oder "Dose um die Ecke"  oder "Räuber und Gendarm" spielen wollten, haben immer viel getobt. Das war immer gut, auch wenn mal einer im Graben gebadet hat, Spaß hatten sie immer genug und alle waren begeistert. Ich meine man soll die Kinder einfach toben lassen, denn Platz und Gelegenheiten haben wir auf den Höfen doch genug und alle Kinder, vor allem die Jungens,  sind zufrieden.

Im vorletzten Jahr haben wir ein langes Stück Silofolie mit Schmierseife und Wasser im Garten auf den Rasen ebenerdig gelegt als Rutsche mit Anlauf, war klasse, obwohl eigentlich nicht warm genug in Badehosen.

LG Heide
Liebe Grüße
Heide

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1821
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ideen für den Kindergeburtstag
« Antwort #56 am: 02.04.05, 19:39 »
Hallo Heide,

was ist "A-Krieger" und "Dose um die Ecke" für ein Spiel?

Gruß
Marina

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1821
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ideen für den Kindergeburtstag
« Antwort #57 am: 21.04.05, 10:47 »
Hallo Margret,

wie ist der Geburtstag verlaufen? Habt Ihr gekocht?

Gruß
Marina

Offline Heide-Brigitte

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 407
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Ideen für den Kindergeburtstag
« Antwort #58 am: 21.04.05, 16:07 »
Hallo Heide,

was ist "A-Krieger" und "Dose um die Ecke" für ein Spiel?

Gruß
Marina

Hallo Marina!

Bei "A-Krieger"  ist einer der Krieger,  drei Stöcke werden weggeworfen und alle laufen schnell davon und verstecken sich. Der  Krieger muss schnell ein A davon bauen und alle suchen und an dem A abschlagen als Gefangene. Der letzte Verstecker darf alle Gefangenen freischlagen, indem er versucht das A auseinander zuschlagen. Dann dürfen sich alle wieder verstecken und der Krieger fängt wieder von vorne an.
"Dose um die Ecke" ist eigentlich das gleiche Spiel mit einer Dose, die um die Hausecke geworfen wird. Allerdings kann da jeder die Gefangenen an der Dose wieder freischlagen und nicht nur der letzte. Das finden unsere Kinder dauert zu lange und der Krieger hat nachher auch keine Lust mehr, weil er nie alle bekommt.
LG Heide
Liebe Grüße
Heide

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1821
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ideen für den Kindergeburtstag
« Antwort #59 am: 21.04.05, 20:05 »
Hallo Heide,

danke für Deine Erklärung.
Da ist ja unser "normales" Versteckerles richtig langweilig  ;).

Gruß
Marina

 


zum Seitenbeginn