Autor Thema: Schleppergeschicklichkeitsfahren u.ä.  (Gelesen 5649 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6256
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re:Schleppergeschicklichkeitsfahren u.ä.
« Antwort #15 am: 17.03.03, 14:53 »
Juhu,
habe heute Einladung erhalten für morgen bei unserem Landmaschinenhändler etwas Landtechnik zu lernen.
Bin ganz begeistert. Die Idee könnte glatt von mir sein.

[gelöscht, Archiv unter www.baeuerinnentreff.de]
Liebe Grüße
Martina

Dorothee

  • Gast
Re:Schleppergeschicklichkeitsfahren u.ä.
« Antwort #16 am: 06.08.03, 17:12 »
sodele, es ist soweit !

Der Termin steht: am 17. März 2004 findet nun im Raum Hohenlohe/Heilbronn ein Tag für Frauen statt, die in einer angenehmen Runde etwas über Traktoren und Technik lernen wollen. Rückwärtsfahren und Dreipunktaufhängungen anbauen gehören ebenso dazu.


Ist noch lange hin, aber ich bin schon sowas von gespannt wie es wird ;-)

marktfrau

  • Gast
Re:Schleppergeschicklichkeitsfahren u.ä.
« Antwort #17 am: 18.02.04, 20:26 »
Hallo dody,
dein beitrag is zwar schon lange her, aber ich find das total klasse, und ich würd super gerne kommen, wenn es nicht so weit wär ...schade...
ich hab nämlich das problem, das ich auch öfters fahren muss, aber da ich nicht aus der landwirtschaft komme, hab ich auch traktorfahren nicht gleich nach laufen lernen erlernt...;-)
meine männer sind überhaupt nicht geeignet, mir das auf ne vernünftige art und weise zu erklären, da wird nur immer rumgblökt : mach doch so, mach doch soundso...in der zwischenzeit hab ich mir angewöhnt, wortlos abzusteigen, wenn wieder nur gemeckert wird...besonders ecklig is da mein schwiegervater...na ja...wie gesagt schade, daß es so weit weg is...

PS: dein spruch da links(über die frauen) is total super, und echt war...klasse...
« Letzte Änderung: 18.02.04, 20:27 von marktfrau »

Dorothee

  • Gast
Re:Schleppergeschicklichkeitsfahren u.ä.
« Antwort #18 am: 11.09.04, 21:35 »
Bin grad am "Aufräumen" alter Beiträge und da stolperte ich über diesen thread hier :-)

Inzwischen ist das Seminar natürlich schon lange vorbei.
Radio und Fernsehen waren da und 22 Teilnehmerinnen.
Wir hatten 6 Traktoren mit zwei - und einachsigen Anhängern, sowie einem speziellen Gerät für den Dreipunktanbau.
Der Vormittag war theoretischer Unterricht.... man(n) referierte über die wichtigsten Dinge die man beim Traktor beachten muss. Hydraulik und einfache Wartungsarbeiten war Hauptthema.
Wer also soetwas ähnliches veranstalten möchte, kann sich gerne bei mir melden, gebe Tipps und nähere Infos weiter.

 


zum Seitenbeginn