Autor Thema: Zwillinge  (Gelesen 9833 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 16651
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Zwillinge
« Antwort #30 am: 04.02.17, 14:08 »
Die Partner müssen dann eben auch wieder Zwillinge sein.
Ein Forum lebt vom Schreiben und ist keine Zeitung.
Es ist traurig, wie viele User hier nichts zu sagen haben.

Online frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5172
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Zwillinge
« Antwort #31 am: 04.02.17, 14:18 »
dann fällt es gar nicht auf, wenn man mal durchtauscht  (duck und weg)

Online martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 16651
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Zwillinge
« Antwort #32 am: 04.02.17, 14:22 »
Genau, und der nachfolgenden Generation nutzt nicht mal ein Gentest bei 2x eineiigen Eltern.
Ein Forum lebt vom Schreiben und ist keine Zeitung.
Es ist traurig, wie viele User hier nichts zu sagen haben.

Online frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5172
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Zwillinge
« Antwort #33 am: 04.02.17, 15:10 »
 ;D ;D  was sind wir doch böse. Schon zum schmunzeln wenn es nicht gar traurig wäre.

Ich bin übrigens auch Zwilling  (habe einen Bruder und von Herz und einer Seele konnte da noch nie recht die Rede gewesen sein)

Offline sima

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 34
Re: Zwillinge
« Antwort #34 am: 08.02.17, 15:39 »
Hallo,
oute mich hier auch als Zwillingsmama von inzwischen erwachsenen Jungs. Kindergarten und Schule haben sie zusammen besucht, hat sich immer so ergeben. Beruflich haben sie sich unterschiedlich entwickelt. Gemeinsam ist ihnen ihr großes landwirtschaftliches Interesse. Sie verstehen sich sehr gut, wenn sie sich aber zoffen, dann so richtig heftig. Und kurze Zeit später ist alles vergessen.
Könnt noch viele Geschichten erzählen....
Liebe Grüße silvia

Online frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5172
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Zwillinge
« Antwort #35 am: 04.12.18, 09:22 »
Gestern Abend hat mit Tochter Bild geschickt mit den Zwillingen ihrer Freundin auf ihrem Schoß.
Die beiden Mädels wurden im Juli geholt, waren damals beide unter 1500 g, jetzt wiegen sie jeweils ca. 6500g, sehen propper aus und haben auch nicht den typischen Frühchenkopf den man früher öfters sah.
Ich bekam erst Bilder von ihnen zu sehen als sie schon etwas größer waren.
Zufällig hab ich dann gestern Abend im BR in den Lebenslinien Bilder von noch kleinerer Zwillingen gesehen.
Die Mutter meinte sie war damals schon geschockt. Sie wogen beide unter 800 g. Wenn man da die Hand im Vergleich zu den Baby´s sieht das beeindruckt (schockt, entsetzt) einen schon sehr.
Es  ist super wozu unsere Medizin da heutzutage in der Lage ist obwohl es schon auch heute noch ein großes Risiko ist.
« Letzte Änderung: 13.12.18, 08:29 von frankenpower41 »

 


zum Seitenbeginn