Autor Thema: Echter Lorbeer  (Gelesen 730 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Beate MahrTopic starter

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5335
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Echter Lorbeer
« am: 17.04.18, 16:00 »
Hallo

ich habe einen echten Lorbeer im Kübel ... schon etliche Jahre

Dieses Jahr habe ich ihn mal nicht im Treppenhaus überwintert
dachte wird schon nicht so kalt ... war´s eigentlich auch nicht ... höchsten -10 °C

Jetzt ist er braun ... die oberen 2 Drittel ... unten geht´s
kann ich den stutzen ???

Oder lieber gleich einen neuen kaufen ???

fragende Grüße
Beate
Der eine sieht nur Bäume dicht an dicht,
der andere Zwischenräume und das Licht!

~ Gelesen bei einer Wanderung ~

Offline gatterl

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5518
  • Geschlecht: Weiblich
  • Vom Stillstand ist nicht weit zum Stillgestanden
Re: Echter Lorbeer
« Antwort #1 am: 17.04.18, 16:05 »
Du kannst ihn auf alle Fälle stutzen
Barbara

Man beachte, daß nicht jeder, der die Meinung anderer hören möchte, auch eine andere Meinung hören will.

© Maz Bour

Offline Ricka

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 599
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Echter Lorbeer
« Antwort #2 am: 17.04.18, 16:13 »
Ich würde ihn auf jeden Fall auch erst einmal stutzen. Einen Neuen kaufen kannst du ja allemal noch wenn er sich nicht wieder erholt.

LG Katrin

Offline mary

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 10466
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: Echter Lorbeer
« Antwort #3 am: 24.04.18, 06:15 »
Ich musste meinen Lorbeerbaum auch stutzen, hab ihn ziemlich zurückgeschnitten, schade, der sah letztes Jahr wirklich schön aus, bis er sich jetzt wieder erholt, wird es dauern,
Dafür hab ich jetzt Lorbeerblätter bis zum Sankt Nimmerleinstag.

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3652
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Echter Lorbeer
« Antwort #4 am: 24.04.18, 12:32 »
Beate abschneiden geht immer. Und sehr oft treiben die Pflanzen dann erst recht ganz tolle aus.
Ich hab auch einen Lorbeer. Den hab ich irgendwann im Herbst mal in einem Gartencenter als kleine Pflanze gekauft. War kein Schild dran, was es ist und mir hat die Pflanze einfach gut gefallen. Erst später hab ich dann geschnallt, dass das Lorbeer ist. Wir überwintern den in unserer Werkstatt. Da ist es frostfrei und hell.
Um klar zu sehen reicht oft ein Wechsel der Blickrichtung.
Antoine de Saint-Exupéry

Offline Beate MahrTopic starter

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5335
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Echter Lorbeer
« Antwort #5 am: 20.10.18, 10:46 »
Hallo

wollt ich euch noch sagen ...

Der Lorbeer hat den Rückschnitt nicht überlebt  :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'(

Also werde ich mir einen neuen kaufen ...
unser Gärtner hat einen *Hochstamm* zu verkaufen ...
dann hätte ich gleich *Deko* vor der Tür ...

Liebe grüße
Beate
Der eine sieht nur Bäume dicht an dicht,
der andere Zwischenräume und das Licht!

~ Gelesen bei einer Wanderung ~

 


zum Seitenbeginn