Autor Thema: Milchpreissammlung ab 2017 bei 4,00/3,40 netto  (Gelesen 25025 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hamster

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1227
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Milchpreissammlung ab 2017 bei 4,00/3,40 netto
« Antwort #90 am: 12.09.18, 14:40 »
Ich  schaue heute hier rein, weil die Butter  teurer geworden ist.

WEnn es bei Euch ankommt, freue ich mich. :D

Liebe GRüße
Hamster

Liebe Grüße
sagt der Hamster

Offline mogli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2907
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Milchpreissammlung ab 2017 bei 4,00/3,40 netto
« Antwort #91 am: 12.09.18, 20:43 »
Das war auch mein Gedanke.
Bei Zott ist es leider nicht angekommen.  ::)
Liebe Grüße Helga

Online frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5589
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Milchpreissammlung ab 2017 bei 4,00/3,40 netto
« Antwort #92 am: 12.09.18, 20:46 »
Unser Preis ist auch gleich geblieben.
Naabtaler-Milchwerke,  Privatmolkerei Bechtel,Schwarzenfeld

Offline elke

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 79
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Milchpreissammlung ab 2017 bei 4,00/3,40 netto
« Antwort #93 am: 12.09.18, 21:19 »
Hallo,

naja nicht so wirklich
Butter heute 1,95   und die Milch von 32,75 auf 33,25   vielleicht kommt ja noch was nach

Viel Freude weiter hin
           Gruß  Elke

Offline millimaster

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 114
Re: Milchpreissammlung ab 2017 bei 4,00/3,40 netto
« Antwort #94 am: 14.09.18, 23:34 »
Ich  schaue heute hier rein, weil die Butter  teurer geworden ist.

WEnn es bei Euch ankommt, freue ich mich. :D

Liebe GRüße
Hamster

Im Juli und August ist Butter günstiger geworden. Ist da etwas angekommen, heißt: Ist der Milchpreis da gleich gefallen? Ich hoffe doch nicht!

Offline millimaster

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 114
Re: Milchpreissammlung ab 2017 bei 4,00/3,40 netto
« Antwort #95 am: 14.09.18, 23:37 »
Das war auch mein Gedanke.
Bei Zott ist es leider nicht angekommen.  ::)

Was soll bei Zott denn angekommen sein? Zott macht doch nicht mal mehr eine Frühstücksbutter! Und beim letzten im Alphabet dauert es naturgemäß etwas länger, bis "es" - was auch immer - ankommt!

Offline millimaster

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 114
Re: Milchpreissammlung ab 2017 bei 4,00/3,40 netto
« Antwort #96 am: 14.09.18, 23:40 »
Unser Preis ist auch gleich geblieben.
Naabtaler-Milchwerke,  Privatmolkerei Bechtel,Schwarzenfeld

Alles andere wäre bei Bechtel aber auch eine Überraschung gewesen, leider!

Offline millimaster

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 114
Re: Milchpreissammlung ab 2017 bei 4,00/3,40 netto
« Antwort #97 am: 14.09.18, 23:47 »
Hallo,

naja nicht so wirklich
Butter heute 1,95   und die Milch von 32,75 auf 33,25   vielleicht kommt ja noch was nach

Butter wird wohl leider ab Oktober den aktuellen Preis nicht halten können. Von daher wird ganz sicher noch etwas nachkommen: Vorerst Milchpreise mit bestenfalls leicht nach oben geneigter stabilen Seitenlage!

Offline Rohana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 530
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Milchpreissammlung ab 2017 bei 4,00/3,40 netto
« Antwort #98 am: 17.10.18, 07:25 »
Bei uns ist konvi-OGT stabil geblieben für Oktober, Biomilch -1,0 weil zuviel am Markt ist...

Online gina67

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 4203
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Milchpreissammlung ab 2017 bei 4,00/3,40 netto
« Antwort #99 am: 17.10.18, 08:36 »
Molkerei Ammerland 36 Cent +1 Cent.

Bei uns ist konvi-OGT stabil geblieben für Oktober, Biomilch -1,0 weil zuviel am Markt ist...

was heißt denn "stabil geblieben", vielleicht könntest du den aktuellen Preis dabei schreiben.

Danke.

LG Gina

Offline InternetschdrielerTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1958
  • Geschlecht: Männlich
Re: Milchpreissammlung ab 2017 bei 4,00/3,40 netto
« Antwort #100 am: 17.10.18, 08:48 »
Käserei Champignon im September: 34,71 ct (plus 1,5 ct zum Vormonat) + 0,1 MEG-Zuschlag, eintägige Abholung, keine fütterungsrelevanten Auflagen.

Offline Tina

  • Lüneburger Heide
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2801
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Milchpreissammlung ab 2017 bei 4,00/3,40 netto
« Antwort #101 am: 17.10.18, 09:02 »
Milcherfassung Uelzena
34,25ct + 0,75ct. VLOG Zuschlag

Wobei nahezu 100 diesen Zuschlag bekommen.
LG
Tina

Offline Lexie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 716
Re: Milchpreissammlung ab 2017 bei 4,00/3,40 netto
« Antwort #102 am: 17.10.18, 09:33 »

Müllermilch hat auch um 1,5 Cent erhöt auf 34,70 Cent
LG Lexie

Offline millimaster

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 114
Re: Milchpreissammlung ab 2017 bei 4,00/3,40 netto
« Antwort #103 am: 17.10.18, 20:51 »
Molkerei Ammerland 36 Cent +1 Cent.

Bei uns ist konvi-OGT stabil geblieben für Oktober, Biomilch -1,0 weil zuviel am Markt ist...

was heißt denn "stabil geblieben", vielleicht könntest du den aktuellen Preis dabei schreiben.

Danke.

LG Gina

Stabil geblieben heißt in Bayern in diesem Fall bei konvi 35,96 Cent - und bei bio (neu) 48,56 Cent; aber alles noch über dem weiß/blauen Durchschnitt!
« Letzte Änderung: 17.10.18, 20:53 von millimaster »

Online gina67

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 4203
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Milchpreissammlung ab 2017 bei 4,00/3,40 netto
« Antwort #104 am: 17.10.18, 20:55 »
Danke Millimaster

 


zum Seitenbeginn