Rund um den Garten > Zierpflanzen in Haus und Garten

Pflanzliche Plauderbox oder was ich spontan mal wissen will

(1/22) > >>

gammi:
Im letzten Jahr habe ich trändende Herzen gepflanzt. Nun weiß ich nicht mehr, wann sich diese wieder zurückziehen. Und suche eine Pflanze, die ich da pflanzen könnte damit später das Loch aufgefüllt ist.

Tina:
Meine wird jetzt gelb und zieht ein. Andere Jahre war sie bis zum Herbst grün.
Ich habe da jetzt einige Herbstastern - einjährig - gepflanzt, denn im Frühjahr kommt das tränende Herz ja wieder.

sima:
Ich hab Frauenmantel daneben. Ergänzt sich meiner Meinung nach gut.

saba:
Mein tränenden Herz steht gleich neben unserer Terrassentür, somit relativ trocken und daher wird es bald gelb. Und ich schneide das Kraut ab, wenn es gelb ist. Außerdem stelle ich dort  immer einen größeren Geranienkübel hin, damit das "Loch" neben der Terrassentür nicht so auffällt.
Eine andere Lösung habe ich auch nicht.  ::)

suederhof1:
Das Problem hab ich nicht.
Wenn sie dann mal ausgeblüht haben, sind die Schnecken da und fressen es ab. :-[
Daneben stehen dann Akkeleis, die füllen die Lücke.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln