Autor Thema: Milchpreisdiskussion 2012  (Gelesen 26282 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline PieretteTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1424
  • Geschlecht: Weiblich
Milchpreisdiskussion 2012
« am: 10.06.12, 12:05 »
Im Mai: 31,81 ct eintägig; incl. 0,1 MEG, keine S-Klasse; ohne Mengenzuschlag ( - 1,00ct gegenüber Vormonat) > Käserei Champignon Heising im Allgäu

Internetschdrieler

(Den Juni- und Juli-Preis könnte ich auch gleich reinschreiben :( )


Glaub ich Dir auf's Wort, Internetschdrieler.
Aber - wir wollen doch keine schlechten Auszahlungspreise herbeireden...ist doch nur 'ne kleine Delle.

Die Rabobank sieht das allerdings etwas anders:
Rabobank erwartet weiter sinkende Milchpreise
« Letzte Änderung: 10.06.12, 12:08 von Pierette »
Ein Tier, das nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen (aus Afrika)

Offline Internetschdrieler

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1956
  • Geschlecht: Männlich
Milchpreisdiskussion 2012
« Antwort #1 am: 10.06.12, 13:02 »

Glaub ich Dir auf's Wort, Internetschdrieler.
Aber - wir wollen doch keine schlechten Auszahlungspreise herbeireden...ist doch nur 'ne kleine Delle.


Aber im Juli immer noch über Schabers Prognose von 29 ct

Offline PieretteTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1424
  • Geschlecht: Weiblich
Milchpreisdiskussion 2012
« Antwort #2 am: 10.06.12, 14:29 »
Stimmt, die Prognose wird nicht hinhauen, es wird Molkereien geben, die weniger auszahlen. >:(
Ein Tier, das nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen (aus Afrika)

Offline K1

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 314
  • Geschlecht: Weiblich
Milchpreisdiskussion 2012
« Antwort #3 am: 11.06.12, 11:25 »
BMI
Grundpreis
bei 4,00 % Fett und 3,40 % Eiweiß 30,96 ct/kg     =  minus 2,5 Cent zum Vormonat  :'(

Ja, hab gestern den Preis auf unserm Bauerntag gesagt. Nun, wir sollen nicht von einem Preisverfall reden, und es gäbe einen Silberstreif am Horizont. Bleibts zu hoffen!!!!!!!!!!!!!!!!

l.g. Karin

Offline PieretteTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1424
  • Geschlecht: Weiblich
Milchpreisdiskussion 2012
« Antwort #4 am: 11.06.12, 12:45 »
Die Begründung für den Silberstreif wäre sicher für alle interessant, Karin. Kannst ja vielleicht mal kurz berichten.
Ein Tier, das nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen (aus Afrika)

Offline K1

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 314
  • Geschlecht: Weiblich
Milchpreisdiskussion 2012
« Antwort #5 am: 11.06.12, 14:29 »
Die Begründung für den Silberstreif wäre sicher für alle interessant, Karin. Kannst ja vielleicht mal kurz berichten.

stabiler Käsemarkt
steter Butterpreis
gute Nachfrage
schwacher Eurokurs

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Pflege
  • *
  • Beiträge: 6283
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Milchpreisdiskussion 2012
« Antwort #6 am: 11.06.12, 17:31 »
...aber so wie es bei uns aussieht, viel Anlieferung da viel Futter.

Und obwohl wie von K1 beschrieben wird Preis wahnsinnig gedrückt... :-[
Liebe Grüße
Martina

Online gammi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4529
  • Geschlecht: Weiblich
Milchpreisdiskussion 2012
« Antwort #7 am: 11.06.12, 18:01 »

steter Butterpreis


bei 79 ct  :'( :-X
Enjoy the little things

Offline K1

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 314
  • Geschlecht: Weiblich
Milchpreisdiskussion 2012
« Antwort #8 am: 11.06.12, 19:39 »
...aber so wie es bei uns aussieht, viel Anlieferung da viel Futter.

Und obwohl wie von K1 beschrieben wird Preis wahnsinnig gedrückt... :-[

nun. ich denk die Menge ist schon das Problem, da brauchen ANDERE nicht viel drücken

Offline K1

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 314
  • Geschlecht: Weiblich
Milchpreisdiskussion 2012
« Antwort #9 am: 11.06.12, 19:44 »

steter Butterpreis


bei 79 ct  :'( :-X

hier geht es nicht nur um abgepackte Markenbutter, sondern auch um Blockbutter die in den Export geht. Naja und a weng Spargelzeit und Grillkräuterbutterzeit haben wir ja auch noch

Offline Starbuck

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 790
  • Geschlecht: Männlich
  • Keep calm and wait for the Wurst case!
Milchpreisdiskussion 2012
« Antwort #10 am: 12.06.12, 20:26 »
Habe heute gehört: Hochwald Mai 28ct, -2ct.... weiß da jemand was belastbares??

lg, Heiko
Unser Leitbild: Dem Leben zugewandt! Dem LiebeLeben, GlaubenLeben, FamilieLeben, LandLeben, BauernhofLeben!

Offline Agrele

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 753
  • Geschlecht: Weiblich
Milchpreisdiskussion 2012
« Antwort #11 am: 12.06.12, 21:05 »
Heiko

die werden doch nicht diesesmal unter ihren letzen preistief gehn??

gestern haben wir ein Fax bekommen da hies es
das am Weltmarkt haben sich die Preise für Milchprotukte deutlich nach oben bewegt.
Preisanstieg seit letzter Auktion um 13,5 %

das soll einer verstehen

Agrele

Offline K1

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 314
  • Geschlecht: Weiblich
Milchpreisdiskussion 2012
« Antwort #12 am: 13.06.12, 09:48 »
Hochland Schongau

32,66 ct

weitere deutliche Rückgänge angekündigt. Naja, war zu erwarten

aber wir müssen das bei steigendenen Produktionskosten und gleich hoher Arbeitsbelastung "aushalten"

Offline Bullenmafia

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2055
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich bin wie ich bin und ändere mich nicht
Milchpreisdiskussion 2012
« Antwort #13 am: 13.06.12, 10:14 »
das war zu erwarten das der Preisdruck der Mast auch den Milchbauern bald erreicht.

vor zwei Jahren Verkaufspreis 3,80 das Kilo Einkaufspreis 800 Euro
jetzt Verkaufspreis 3,80 Einkaufspreis 1200 Euro steigend... von den Produktionskosten Beispiel Soja vor zwei Jahren 26 Euro jetzt 46 Euro der dt. Diesel?Getreide, etc.


da helfen dem Milchbauern auch nicht mehr das die Kälber ein Vermögen kosten.

wir sind ja noch gut dabei mit 32 ct bei der Milch aber was die Produktionskosten ausmachen, will ich gar net wissen..

wir haben die letzten Monate wenig Milch und jetzt fast 200 Liter mehr am Tag aber das Milchgeld bleibt gleich in der Summe. das ist bitter.

LG Petra
Ganz liebe Grüße
Petra

Offline fanni

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4251
  • Geschlecht: Weiblich
Milchpreisdiskussion 2012
« Antwort #14 am: 13.06.12, 10:23 »
..........

äh Mast ???.........

ich wär dafür, die politischen und ähnliche Diskussionen in anderen Boxen zu führen, denn ich finde diese Box echt informativ, und die Argumente für und wider und wegen und dagegen  und warum und wer dran schuld ist...........interessiert mich momentan nicht so sehr, denn es widerholt sich alle 3 Jahre, leider. :-X

also nochmal, wir hatten einen leichten Rückgang (im Mai sind es aktuell 32,66) und noch mehr Minus ist zu erwarten, wenn ich aber in die Runde schaue sind wir nicht nicht die , die am schlechtesten weggekommen sind bisher.......aber hab keine Ahnung, wie weit das noch runtergeht :P
Herzliche Grüße von Fanni

 


zum Seitenbeginn