Autor Thema: Heuernte  (Gelesen 54520 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline samira

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1124
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Heu 2014
« Antwort #90 am: 09.06.14, 20:46 »
Nachdem wir gestern wider erwarten das ganze Heu heimgebracht haben war heute so richtig faulenzen angesagt.
Liebe Grüße Samira

Offline peka

  • westl. Rheinland
  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 1433
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Heu 2014
« Antwort #91 am: 09.06.14, 22:30 »
Auch heute nichts mit Heu machen:
In der Nacht nochmal 3mm und den ganzen Tag über sehr hohe Luftfeuchtigkeit.
Gegen 20.15 wurde es dunkler als es jetzt ist. Weltuntergangsstimmung. Grauselig. Da bekomme ich Respekt vor der Natur und damit vor dem Wetter. Regen und viel Wind - Gott sei Dank hier kein Hagel- erst nach 1,5 Stunden wurde es ruhiger. Die Getreideflächen werden wohl platt liegen.
Mann und Sohn mussten von der Feuerwehr für Notfälle das Gerätehaus besetzen und sind noch nicht zurück.

Also morgen sicher auch noch kein Heu: Mir tun die Pferdeleute Leid. Es sind 2 Reitstallbesitzer unter den Kunden.

Liebe Grüße
peka
Gönne dir Stille,
in der du nur Atem und Herzschlag lauschst.
Dann kehre in den Alltag zurück,
kraftvoll und gelassen.

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3915
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Heu 2014
« Antwort #92 am: 09.06.14, 23:21 »
Bei uns heute das erste Heu eingefahren wurde.
Mein Mann hatte am Samstag ganz früh am Morgen gemäht und zwei Tage 36 ° und Bergwiesen, da konnte man beim Zusammenschrumpeln zu sehen.
Heute Abend um 18.00 Uhr Rundballen gepreßt und alles unter Dach gebracht.
Der Mond hat einen Riesen Hof und die Grillen schweigen heute Nacht, da kommt sicher ein Wetter auf uns zu.
So herrlich hat das Heu schon lange nicht mehr geduftet!!!

Offline Starbuck

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 790
  • Geschlecht: Männlich
  • Keep calm and wait for the Wurst case!
Re: Heu 2014
« Antwort #93 am: 10.06.14, 05:34 »
Ein Wunder! Wir hatten Gott- und Wettervorhersagenvertrauen, dass wir gestern noch nicht "dabei sind" mit dem Gewitterschub. Alles war bestens, bis gestern abend um 23Uhr Bekannte gechattet haben, in Gießen würde es gießen.... :/ Ein Blick aufs Regenradar hat das dann bestätigt, "wie aus dem nichts" haben sich im Taunus und im Rhein-Main-Gebiet Gewitterzellen gebildet und sind in unsere Richtung aufgebrochen. Um 0:30 dann hefiges Wetterleuchten, Wind und Donnern, doch es ist vorbeigezogen! Also heute nochmal schwitzen und pressen und einfahren!

lg, Heiko
Unser Leitbild: Dem Leben zugewandt! Dem LiebeLeben, GlaubenLeben, FamilieLeben, LandLeben, BauernhofLeben!

Offline Jacky

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1350
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hier bin ich und hier bleib ich!
Re: Heu 2014
« Antwort #94 am: 10.06.14, 09:10 »
Heiko, ich wünsch dir eine trockene Heuernte und allen anderen, die noch was liegen haben natürlich auch.

Bei uns kommt heut um 14 Uhr die Ballenpresse. Das Heu wäre gestern schon tauglich gewesen, aber da wir gerade auch silieren, haben wir es nicht mehr auf die Reihe gebracht. Aber hier meldet er erst für morgen Gewitter, so wars nicht akut eilig.
Trotzdem bin ich froh, wenn heute Heu und Silage verräumt sind.  ;)
Liebe Grüße  Sabine

Wer lächelt statt zu toben, ist immer der Stärkere

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5693
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Heu 2014
« Antwort #95 am: 10.06.14, 09:19 »
Hallo

Wir haben gestern auch einige Ballen Grummet gepresst.  Den 1. Schnitt haben wir schon vor 3 Wochen gemacht.
Thomas war gestern bis abends mit der Presse unterwegs und hat bei anderen Heu gepresst.
Teilweise 2. Schnitt, es wurde hier ja sehr früh der 1.Schnitt siliert.
Seit 9 Uhr ist er jetzt weg zum Siloballen wickeln.

LG Marianne

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3915
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Heu 2014
« Antwort #96 am: 10.06.14, 10:34 »
Bin ich froh dass wir gestern, am Feiertag gewerkelt haben.
Heute Nacht hatten wir Gewitter und auch jetzt grummelt es schon wieder.
Haben aber noch zwei Drittel am Halm stehen

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5334
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Heu 2014
« Antwort #97 am: 10.06.14, 10:43 »

"wie aus dem nichts" haben sich im Taunus und im Rhein-Main-Gebiet Gewitterzellen gebildet


Hallo Heiko

wo waren da Gewitter Zellen ???

Seit ca. 30 Minuten ist es ganz sachte am regnen ... es hat etwas abgekühlt ...
GöGa hatte die letzten Tage massiv Probleme ... hoffe es wird heute besser

Noch 5 Tage dann dürfen wir auch in´s Heu ...
ich habe schon den Auftrag meine spezial Mischung gegen Insekten anzusetzen

Liebe Grüße
Beate
Der eine sieht nur Bäume dicht an dicht,
der andere Zwischenräume und das Licht!

~ Gelesen bei einer Wanderung ~

Offline Ingrid2

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1116
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Heu 2014
« Antwort #98 am: 10.06.14, 11:53 »
Bei uns kommt un 13.00 Uhr die Ballenpresse. Wir haben ja nicht so viel, aber auch das soll natürlich gut sein. Und es sieht im Moment prima aus. :D
Wir kaufen auch Heu zu, das zugekaufte Heu wird uns direkt geliefert und ist auch schon da. In diesem Jahr in einer superguten Qualität. :D - Wobei, wir dürfen nicht klagen, unsere Lieferanten sind auch in anderen Jahren auf Zack.

Offline Starbuck

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 790
  • Geschlecht: Männlich
  • Keep calm and wait for the Wurst case!
Re: Heu 2014
« Antwort #99 am: 10.06.14, 22:48 »
Halleluja! Alles in der Scheune! Habs heute morgen nochmal "auf der Zeile gedreht", und brauchte plötzlich den Scheibenwischer, weils anfing zu regnen-war aber gleich wieder vorbei! Ab mittag dann "richtig fette Sonne". Jetzt haben wir 80 Großpacken (die mit dem großen Kanalmaß) in der Scheune, für uns ein guter Start ins Erntejahr!

mfg, Heiko
Unser Leitbild: Dem Leben zugewandt! Dem LiebeLeben, GlaubenLeben, FamilieLeben, LandLeben, BauernhofLeben!

Offline michlbaur

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 86
  • Geschlecht: Männlich
Heu 2015
« Antwort #100 am: 14.05.15, 10:26 »
Hallo zusammen,

wir haben seit gestern 1/3 vom ersten Schnitt in unseren 2 Heuboxen. Das Heu trocknet jetzt noch ein paar Tage unterm Dach, bis es ganz fertig ist.

Offline Milli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1004
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Heu 2015
« Antwort #101 am: 14.05.15, 13:02 »

Heufütterung,das wär mein Traum.Aber ich glaub das bleibt ein Traum.
Wünsch euch viel Erfolg mit der Trocknung und auch mit der Fütterung,scheint nicht ganz einfach zu sein.

LG milli

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3915
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Heu 2015
« Antwort #102 am: 14.05.15, 20:12 »
In welcher Hinsicht meinst du das Milli?
Weil es so junges Gras ist?
Oder weil es unter Dach fertig trocknen muss????

Offline Milli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1004
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Heu 2015
« Antwort #103 am: 14.05.15, 20:34 »

Maja ich mein beides,die Trocknung ist nicht ganz einfach,das muß man schon ein bißchen raushaben wie man das Heu einschichtet und dann wieder umschichtet daß es gleichmäßig trocken wird und nicht schimmlig wird.Und die Fütterung ist auch etwas Umstellungssache.Genau hab ich mich damit noch nicht befasst,ich hör es nur von Bekanntem,der Heufütterung macht.

LG milli

Offline saba

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 862
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Heu 2015
« Antwort #104 am: 15.05.15, 13:59 »
Hallo Milli,
so eine "Doktorarbeit" ist das Heuen samt Trocknen auch wieder nicht. Einschichten in die Heubelüftung kann sogar ich  ;D, wenn´s gut belüftet (getrocknet) wird, dann wird da nichts schimmlig. Stellenweise könnte es bei ganz grünen Heubüscheln Probleme geben, die auch immer wieder mal dabei sein könnten.
LG Saba
Das Lächeln, das du aussendest, kehrt zu dir zurück!

 


zum Seitenbeginn