Autor Thema: Bücher auf Reise....  (Gelesen 58255 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline züsi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 992
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bücher auf Reise....
« Antwort #30 am: 22.01.09, 20:35 »
kann ich machen, ich nehm mal eine auswahl mit.
aber es kann noch etwas dauern, nächste woche ist sohn (melker) bei cousin zum aushelfen, da
bin ich morgens und abends im stall, ob ich da noch genügend mumm habe....

schaun mer mal.

gruss susanne

Offline gammi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4550
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bücher auf Reise....
« Antwort #31 am: 07.02.09, 21:39 »
Ich hab jetzt ein Buch und hab es auch schon gelesen.

Nun meine Frage: Was mache ich, wenn niemand mehr das Buch haben will? Zurück an den Eigentümer oder ????
behalten??????
Enjoy the little things

Offline reserlTopic starter

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6314
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT - Blick über den Tellerrand
Re: Bücher auf Reise....
« Antwort #32 am: 08.02.09, 10:14 »

Hallo gammi,

ich schlage vor, dass die Bücher beim demjenigen bleiben, der sie zuletzt gelesen hat
und nur dann zum "Ursprungsbesitzer" zurückgeschickt werden, wenn dies ausdrücklich gewünscht wird.

Es kann ja gut sein, dass in zwei Wochen jemand genau dieses Buch von dir haben will. ;)
lieben Gruß
Reserl



Manchmal ist es ein großes Glück,
nicht zu bekommen, was man haben will.

Christel Nolte

  • Gast
Re: Bücher auf Reise....
« Antwort #33 am: 08.02.09, 13:26 »
Ich möchte hier nochmal anmerken, dass das eine super Idee von Dir war, Reserl ! Aber das merkst du ja selber,  wie gut es läuft mit den Büchern. Ich habe mal meinen Schrank durchforstet, weils ja ein Geben und Nehmen sein sollte, im Idealfall, aber ich kann euch leider nichts anbieten, weil ich in den letzten Jahren nur Bücherei-Bücher gelesen habe.

offtopic:Die Stadtbibliothek hier  hat nämlich für die Bestseller ein neues, wie ich finde sehr gutes, System entwickelt:(früher bekam   man die Bestseller erst, wenn sie schon uralt waren,weil zu wenige und immer vorbestellt..) dienAusleihfrist ist auf 2 Wo verkürzt und ein Buch kostet 1€, durch die Einnahme finanziert man mehr Exemplare und der Umlauf ist ja auch beschleunigt. Also wer von euch Leseratten mit einer Bücherei zu tun hat, gebt den Tipp ruhig weiter!

Ich hoffe, dass ich trotzdem ab und zu mal "hier" schreien darf- ;)

Offline Margret

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1715
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnentreff-eine Bereicherung des Alltags !
Re: Bücher auf Reise....
« Antwort #34 am: 23.02.09, 20:12 »
Hallo,

letzte Woche habe ich zwei Bücher jeweils per Büchersendung fortgeschickt.
Es war am Montag,  direkt bei der Postfiliale bei uns am Ort aufgegeben.
War dann aber doch befremdet,  dass  die Bücher sehr lange bebraucht haben.
Eines ist am Samstag angekommen,  eines frühestens am Freitag,  das weiß ich nicht genau,  aber Donnerstag war es jedenfalls noch nicht da.

Ist das normal ?  Ist das eine  normale "Spielregel"  des relativ günstigen Bücherversands per Büchersendung ?
Oder hatten wir da einfach Pech ?

Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht ?

Margret

Christel Nolte

  • Gast
Re: Bücher auf Reise....
« Antwort #35 am: 24.04.09, 10:16 »
@ Martina
Ich würde gern miami heiß lesen, das du ganz am Anfang vorgestellt hast. Adresse kommt per km, dann brauchst du nicht lange suchen.

Schnapsidee???:  Bis jetzt scheint ja noch kein Buch verloren gegangen zu sein, so dass man eigentlich auch Bücher auf Reisen schicken k ö n n t e , die man am Ende gern zurückhätte, es könnten ja sogar auch Koch- Back- Handarbeits- oder Gartenbücher sein. Die sind ja nicht billig und ich schmökere so gern darin... meint ihr, dass das funktionieren könnte?

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5420
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Bücher auf Reise....
« Antwort #36 am: 20.07.09, 22:45 »


Schnapsidee???:  Bis jetzt scheint ja noch kein Buch verloren gegangen zu sein, so dass man eigentlich auch Bücher auf Reisen schicken k ö n n t e , die man am Ende gern zurückhätte, es könnten ja sogar auch Koch- Back- Handarbeits- oder Gartenbücher sein. Die sind ja nicht billig und ich schmökere so gern darin... meint ihr, dass das funktionieren könnte?

Sind denn inzwischen solche Bücher auch unterwegs ???

Luna
Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Edward Young

Christel Nolte

  • Gast
Re: Bücher auf Reise....
« Antwort #37 am: 20.07.09, 22:51 »
Nein Luna, hat niemand drauf reagiert.

Offline Marone

  • Niederbayern
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 665
  • Geschlecht: Männlich
  • You are the wind beneath my wings.
Re: Bücher auf Reise....
« Antwort #38 am: 20.07.09, 23:16 »
Na, ihr zwei,.....

was habt ihr denn für Gedanken?
Dachte immer, Frau ist mal froh, wenn sie nichts von kochen und stricken sieht, bzw. in unserem Fall liest? Und ihr wünscht euch solche Lektüre zum Stöbern. ??? ::) Na, mal sehen!
Hab hier ein Kochbuch das 80 Rezepte enthält über die Zubereitung von Wildgerichte.

Schalenwild in der Küche

von Franzis Ray Hoff

Der Feinschmecker und Jäger Francis Ray Hoff verrät seine kulinarischen Geheimnisse.
In 80 Rezepten zu Hirsch, Reh, Damwild, Gams und Wildschwein erfahren sie alles über die beste Art der Zubereitung.

Ob es sich lohnt, das Buch auf Reisen zu schicken, keine Ahnung, denn der Wert des Kochbuchs liegt bei geschätzte zweimal weiterschicken.  8) Aber, wenn es jemand haben will,...............dann los.
Special moments with someone special.

Christel Nolte

  • Gast
Re: Bücher auf Reise....
« Antwort #39 am: 26.03.10, 10:22 »
Portofrage:

Kann ich auch mehrere Zeitschriften (zB Kraut und Rüben) zusammen als Büchersendung schicken? Oder zählt das nicht als Büchersendung?

 Andernfalls würde es sich absolut nicht lohnen wg Porto (Zb  3 St als Brief2,20 oder oder 7 St 4,40, bzw als Päckchen4,10). Habe im Netz nichts finden können darüber.

Wer Interssen an ds Zeitschriften hat, kann sich gerne melden. Dann mach ich ein Unterthema draus.

Christel Nolte

  • Gast
Re: Bücher auf Reise....
« Antwort #40 am: 26.03.10, 16:29 »
Also, eine Bücherssendung ist es schonmal nicht, lt wiki. Evtl eine Warensendung?

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 17357
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Bücher auf Reise....
« Antwort #41 am: 26.03.10, 17:51 »
Also, eine Bücherssendung ist es schonmal nicht, lt wiki. Evtl eine Warensendung?

Hallo Christel,

doch, ich würde sagen, das ist eine Büchersendung:

http://www.deutschepost.de/dpag?tab=1&skin=hi&check=yes&lang=de_DE&xmlFile=link1015399_894


Wo steht geschrieben, dass immer nur ein Buch auf einmal verschickt werden darf? Ich würde die Zeitschriften bündeln und dann als Büchersendung schicken.
Ein Forum lebt vom Schreiben und ist keine Zeitung.
Es ist traurig, wie viele User hier nichts zu sagen haben.

Christel Nolte

  • Gast
Re: Bücher auf Reise....
« Antwort #42 am: 27.03.10, 13:56 »
Nein, das habe ich schon im Netz (glaube bei Wikip) so gefunden. Aus den Infos der Post, wo ich nat zuerst nachgesehen habe, geht es nicht eindeutig hervor. Zeitschriften sind nicht = Bücher. Habe meine zustellrin heute verpasst. Werde demnächst mal fragen.

Clara

  • Gast
Re: Bücher auf Reise....
« Antwort #43 am: 27.03.10, 21:29 »
Nein, das habe ich schon im Netz (glaube bei Wikip) so gefunden. Aus den Infos der Post, wo ich nat zuerst nachgesehen habe, geht es nicht eindeutig hervor. Zeitschriften sind nicht = Bücher. Habe meine zustellrin heute verpasst. Werde demnächst mal fragen.

Hallo Christel,

du kannst deine Zeitschriften als Büchersendung versenden. Bedingung für Büchersendung ist eine feste Bindung und die haben alle handelsüblichen Zeitschriften.

Ich nutze Büchersendung recht oft sowohl für Bücher als auch für Zeitschriften und bisher ist alles angekommen.

Viele Grüße und frohes Schaffen

Anja

Christel Nolte

  • Gast
Re: Bücher auf Reise....
« Antwort #44 am: 16.10.10, 15:31 »
Besitzt jemand die "Münsterland-Krimis" mit Kommissar Kattenstroh
von Hans Peter Boer:
Stoppelland (1), Kuchentage (3) ,Schweinemond (4)?
Und würde sie auf Reisen schicken?
Oder mir gebaucht verkaufen?

 


zum Seitenbeginn