Autor Thema: Seifenherstellung  (Gelesen 16927 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline gina67

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 4237
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Seifenherstellung
« Antwort #30 am: 06.02.19, 12:04 »
Wo ist bei den Säckchen ein Zeitaufwand?

Ich meine nicht das Säckchen, sondern raspeln und schmelzen und wieder aushärten lassen.

Offline gatterl

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5499
  • Geschlecht: Weiblich
  • Vom Stillstand ist nicht weit zum Stillgestanden
Re: Seifenherstellung
« Antwort #31 am: 06.02.19, 12:13 »
 Ah okay  ;D
Barbara

Man beachte, daß nicht jeder, der die Meinung anderer hören möchte, auch eine andere Meinung hören will.

© Maz Bour

Offline hosta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2946
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Seifenherstellung
« Antwort #32 am: 06.02.19, 14:36 »
Wo ist bei den Säckchen ein Zeitaufwand?

Ich meine nicht das Säckchen, sondern raspeln und schmelzen und wieder aushärten lassen.

Du wirst erstaunt sein , wie toll die sind. Du kannst sicher die Reste ganz hinein tun. Und geraspelt ist schnell.
Du brauchst ja nicht schmelzen und wieder härten lassen Ich hab ja gerade ein Säckchen mit Raspeln geschenkt bekommen.
Bin voll begeistert.
Herzlichst hosta

 


zum Seitenbeginn