Bäuerinnentreff

Organisation ist alles => Dokumentationspflichten zu CC und Qualitätsmanagement => Prämienanträge und Co 2015-2019 => Thema gestartet von: Maggy am 28.12.15, 21:00

Titel: Betriebsprämie
Beitrag von: Maggy am 28.12.15, 21:00
Hallo zusammen,

hat jemand von euch schon die Betriebsprämie bekommen? Dazu soll es ein Poster von der EU geben,worauf zu lesen ist ,welche Prämien man erhalten hat.
Das Ding muss man gut sichtbar im  Betrieb aufhängen.Das ist ja wohl das letzte,am besten schreiben wir uns noch auf die Stirn "Prämienempfänger",und am
besten auch noch dazu wieviel.....
Hätten wir bessere Preise,brauchten wir keine Almosen.
Und wehe, man hat beim Antrag einen Fehler gemacht.Können die mit uns eigentlich alles machen, was müssen wir uns noch alles gefallen lassen ???

Gruss Maggy
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: annelie am 28.12.15, 21:35
In Bayern wurden die Betriebsprämien (Ausgleichszahlungen) bereits am 23.12 ausgezahlt. Wie es in anderen Bundesländern ist, kann ich Dir nicht sagen.

Aber ich denke Du meinst die Tafeln, die für besondere Leistungen vergeben werden: Kulturlandschaftsprogramm, Vertragnaturschutzprogramm und AGZ (Ausgleichszulage)

Wir haben keine Tafel bekommen, da wir an keinem der Programme teilnehmen.



Neue Tafeln werben für die Leistungen der bayerischen Landwirtschaft

Alle Antragsteller der bayerischen Agrarumweltmaßnahmen (KULAP und VNP) und der Ausgleichszulage (AGZ) erhalten derzeit eine Tafel zugesandt. Mit dieser Tafel wird die sogenannte Publizitätspflicht der EU erfüllt. Sie schreibt vor, dass Empfänger von ELER-Flächenförderungen kenntlich machen, dass sie EU-Fördermittel erhalten. Die Tafel ist an einem für die Öffentlichkeit gut sichtbaren Ort, beispielsweise im Eingangsbereich eines Gebäudes, am Stall, am Betriebssitz oder der Hofstelle - nicht an einem Feldstück - anzubringen.

Quelle: http://www.stmelf.bayern.de/kulap
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: martina-s am 29.12.15, 00:08
Wir haben die Tafel bekommen und sie hängt auch schon eine Weile. Kann mich darüber eigentlich gar nicht aufregen.

Ach ja, altes Lied! Bekämen wir unser Erzeugnis dem Wert entsprechend bezahlt, dann würden  diese Gelder auch nicht nötig sein.
Aber alle wollen billig essen, billig Urlaub machen. Manches hinkt...

Klar, wenn ich genug Kohle hätte, dann würde ich die Subventionen sausen lassen und mir könnte keine Kontrolle was anhaben. Wäre ein Traum. Nur leider hab ich bis dato noch nicht im Lotto gewonnen.
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: SuHe am 30.12.15, 11:09
in Niedersachsen ist heute die Basisprämie + Umverteilungsprämie angekommen,

die Greeningprämie soll im Februar gezahlt werden,
die Zahlungen für Agrarumweltmaßnahmen im März
und die Ausgleichszulagen Ende März 2016.

So haben wir doch länger etwas davon  8)

Hauptsache, die Zahlung kommt überhaupt...

Gruß
SuHe
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Beate Mahr am 31.12.15, 17:38
Hallo

in Hessen sollte bis heute ausgezahlt  (https://umweltministerium.hessen.de/presse/pressemitteilung/direktzahlungen-werden-bis-31-dezember-ausgezahlt)sein  :'( :'( :'( :'( :'( :'(

Das Wort wurde leider nicht gehalten ...
dafür wurde der Kapitaldienst schon bedient

Wie war das ??? die Banken arbeiten mit unserem Geld ...

 (http://www.cosgan.de/images/more/bigs/c004.gif) (http://www.cosgan.de/images/more/bigs/c004.gif) (http://www.cosgan.de/images/more/bigs/c004.gif)

Bin mal gespannt ... wie die Wertstellung erfolgt

Gruß
Beate
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: pauline971 am 31.12.15, 18:09
Wir haben schon vergangene Woche so eine Tafel erhalten und ich kann mich darüber nicht aufregen. Mann muss sie auch nicht aufhängen. Wenn ich recht an das Schreiben erinnere, muss nur derjenige die Tafel aufhängen, der eine größere Menge an Förderung bekommt. Waren das 10.000 Euro oder habe ich das jetzt falsch im Kopf?? Ist ja auch egal. Mein Mann hat extra eine Vorrichtung dafür gebaut und am Grundstücksrand aufgestellt. Da haben die Spaziergänger was zum reden meinte er  ;D
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Ingrid2 am 31.12.15, 20:18
Och, wir haben gestern noch eine Nachfrage vom Landwirtschaftsamt bekommen, die angegebene Stickstoffmenge würde nicht passen. Ich weiß natürlich nicht, ob das Auswirkungen auf die Auszahlungszeit hat...
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Heti am 03.01.16, 13:06

Neue Tafeln werben für die Leistungen der bayerischen Landwirtschaft

Alle Antragsteller der bayerischen Agrarumweltmaßnahmen (KULAP und VNP) und der Ausgleichszulage (AGZ) erhalten derzeit eine Tafel zugesandt. Mit dieser Tafel wird die sogenannte Publizitätspflicht der EU erfüllt. Sie schreibt vor, dass Empfänger von ELER-Flächenförderungen kenntlich machen, dass sie EU-Fördermittel erhalten. Die Tafel ist an einem für die Öffentlichkeit gut sichtbaren Ort, beispielsweise im Eingangsbereich eines Gebäudes, am Stall, am Betriebssitz oder der Hofstelle - nicht an einem Feldstück - anzubringen.

Quelle: http://www.stmelf.bayern.de/kulap
[/quote]

das hatte ich noch nicht gewußt, finde ich unverschämt ! Bloßstellung der Landwirtschaft !
Müssen das denn Industriebetriebe auch ? Die erhalten doch auch so allerlei ...
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Smart am 03.01.16, 19:47
ich finde diese Tafeln auch nicht gut und kann deine Argumente, Heti, gut nachvollziehen. Leider kommt ihr nicht ums aufhängen drumrum. Deshalb zieht die Argumentationskette von der anderen Seite auf, falls Ihr Euch rechtfertigen solltet/ müsstet: Für die gesellschaftlichen Leistungen, wie Kulap, Fakt oder wie sie auch immer heißen, diese Agrarumweltprogramme, bekommt ihr Geld und haltet entsprechende Auflagen ein. Ihr TUT was für dieses Geld und bekommt es keinesfalls geschenkt. Es handelt sich allenfalls um einen Ausgleich dafür, dass ihr beispielsweise extensiver wirtschaftet. 
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Ingrid2 am 04.01.16, 07:55
Mit Buchungsdatum 31.12.15 ist bei uns die Betriebsprämie auf dem Konto! :D
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Agrele am 04.01.16, 10:10
 melde auch (B-W ) Wertstellung 31.12 Buchungstag 04.01

Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: samy am 04.01.16, 10:29
Melde Sachsen Wertstellung 29.12.15
Bescheid war schon vor Weihnachten da.
Allerdings fehlen noch einige Zahlung. So z.B. Greening.
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: perle am 04.01.16, 12:09
Gleich wie bei Naima und Agrele
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Beate Mahr am 04.01.16, 13:30
Hallo

heute - 4.1. - gebucht mit Wertstellung 31. Dezember

Gruß
Beate

Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: annelie am 04.01.16, 16:22
In Bayern wurden die Betriebsprämien (Ausgleichszahlungen) bereits am 23.12 ausgezahlt.


Wir haben noch keinen Bescheid bekommen, sind wir da eine Ausnahme?
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: bienchen3 am 04.01.16, 16:44
Glaub ich nicht Annelie, wir haben auch noch keinen Bescheid gekriegt.

Lieber so als anders rum, oder?? ;)
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: gammi am 04.12.16, 18:16
Wir hatten dieses Jahr Vor-Ort-Flächenkontrolle. Da wurde uns bereits gesagt, dass wir vor Mai nicht mit dem Geld rechnen brauchen, da das Programm zur Fehlerbearbeitung noch nicht läuft.
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: gschmeidlerin am 04.12.16, 21:34
Bei uns ist es gleich - Kontrolle Anfang November (!) - ohne nennenswertes Ergebnis - Fläche wurde sogar etwas größer - nun kam schon der Brief, die DZ gibt's erst Ende April, da man mit der Einrechnung noch nicht fertig ist. Was machen denn da Landwirte die schon hart auf das Geld warten, da Kreditrate etc. auch schon wartet. Kann man die Kontrollen nicht fristgerecht erledigen, damit jeder zu seinem Geld kommt. Wir müssen uns doch auch an Fristen halten. Die tun, als ob das eine Spende an die Landwirte wäre und nicht unser Einkommen. Da fehlt uns echt eine ordentliche Standesvertretung im Stile eine Gewerkschaft.

Eva
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Internetschdrieler am 04.12.16, 22:27
Ich habe morgen im LW-Amt einen Termin. Neue Abgrenzung eines Feldstücks, wegen "höherer Gewalt"

Im Zuge einer Straßenbaumaßnahme (Beseitigung einer schienengleichen Bahnübergangs durch eine Unterführung) benötigt der Straßenbaulastträger rund 2000 m² Grund dauerhaft und ebenso viel für eine Behelfsbaustraße während der Bauzeit.
Die Planungen sind uns seit längerem bekannt. Auf meine Nachfrage im Sommer diesen Jahres, wurde mir mitgeteilt, dass der Grund frühestens im Herbst 2017 benötigt wird. Also wurde von uns das gesamte Feldstück uneingeschränkt beantragt. Zudem deckt derzeit dieses Feldstück unsere gesamte Greeningfläche, mit einem leichten Überhang von 1900 m², für dieses Antragsjahr ab.
Jetzt war vor 4 Wochen Baubeginn und die ausführende Baufirma bekam den Zuschlag für die ersten zwei Bauabschnitte. Diese wollen sie nun parallel durchziehen, da sie sich dann den Einbau von Spundwänden spart. Jetzt wird die Straße sofort auf die Behelfsstraße verlegt und dadurch die 4000m² sofort beansprucht. Die Fläche ist von uns gepachtet.
Die Folge ist nun, wir müssen das Feldstück um die beanspruchte Fläche kürzen, da es uns nicht uneingeschränkt bis zum 31.12 d.J. zu Verfügung steht. Dies ist aber das kleinere Übel. Schwerwiegender ist, dass wir durch den Wegfall der 4000 m² unseren benötigten Umfang zum Greening nicht einhalten können. Dies ist dann ein Verstoß, wie mir am Freitag am Telefon mitgeteilt wurde, der eine Sanktion in Form eine prozentualer Kürzung der Betriebsprämie nach sich zieht. Wir sollen dann doch den finanziellen Schaden beim Bauherrn(Gemeinde)beziffern.
Das ganze Prozedere sollte bis zum 8. 12. durchgezogen sein, weil dies der Stichtag für letzte Änderungen sei, um die geplante Auszahlung der Betriebsprämie zum 21.12 (in Bayern) nicht zu gefährden.  Der Beamte am Telefon hat am Freitag schon mal laut gestöhnt........."so a haufa Arbeit"
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: mogli am 04.12.16, 22:30
21.12. - das klingt schon mal gut.

Viel Glück bei deinem Antrag!
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: samy am 05.12.16, 09:41
Bei uns sind noch nichtmal die Widersprüche von letzten Jahr bearbeitet.  >:(
Bin echt gespannt wann hier Geld geszahlt wird. Bisher hat sich keiner dazu geäußert.
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Luxia am 05.12.16, 11:10
Wir haben vor 2 Wochen schon mal den Änderungsbescheid bekommen.
Durch einen technischen Fehler wurde der Einheitswert der ZA 2015 um 2.44 € zu hoch berechnet und ausgezahlt. Diese Differenz wird nun jedem Betrieb von der diesjährigen Prämie abgezogen. >:(

Wenn wir einen Fehler machen, dann werden wir mit Abzügen bestraft. Macht das Amt einen Fehler, dann müssen wir den trotzdem bezahlen.

Anscheinend bemühen sich die Ämter sehr die Prämien zum 31.12 auszuzahlen. Schön wärs, denn das Geld ist schon feste eingeplant.
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Heti am 05.12.16, 13:21
Das gehört mal in die Presse geschrieben, nicht nur, dass wir Bauern von den Steuergeldern leben !
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Mathilde am 05.12.16, 17:39
Heute auf Top Agrar (http://www.topagrar.com/news/Home-top-News-BW-Direktzahlungen-und-AZL-jetzt-Rest-kommt-2017-5932136.html)

Baden-Württemberg kann nicht alle Prämien im Dezember auszahlen


Hallo,

da muss wohl etwas anderes für das Stuttgart 21 herhalten. Man kann ja auch Gelder hin und her schieben  ;) Das hat doch damals der Schneider auch gemacht und die Deutsche Bank hat es lange nicht gemerkt........

LG Mathilde
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Internetschdrieler am 05.12.16, 21:27
Das haben wir jetzt heute gerade noch mal hin bekommen. Verbleibende Zwischhenfruchtfläche ist gerade noch fürs Greening ausreichend. Die Differenz der Flächenprämie habe ich dem Bauherrn in Rechnung gestellt.
Jetzt schauen wir mal, ob das Geld, wie versprochen, vor Weihnachten auf dem Konto ist.
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: martina am 19.12.16, 11:29
Niedersachsen beginnt am 29.12. mit der Auszahlung der Prämie

http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/360/article/30230.html

Auszgleichszahlungen ab Mitte Februar 2017 und die Agrarumweltmaßnahmen ab Mitte März.

Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: samy am 19.12.16, 11:52
Niedersachsen beginnt am 29.12. mit der Auszahlung der Prämie

http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/360/article/30230.html

Auszgleichszahlungen ab Mitte Februar 2017 und die Agrarumweltmaßnahmen ab Mitte März.

In Sachsen liegen die Termine genauso.
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Mathilde am 19.12.16, 11:59
Hallo,

oh weh..........da hat uns die EU und Deutschland aber schön an den Tropf gehängt  >:(

LG Mathilde
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Internetschdrieler am 21.12.16, 08:23
................Jetzt schauen wir mal, ob das Geld, wie versprochen, vor Weihnachten auf dem Konto ist.

Die bayerische Agrarverwaltung hat Wort gehalten und die Bundeskassse Trier hat heute die Betriebsprämie ausgezahlt. AUM und Ausgleichzahlungen haben wir nicht beantragt, somit ist das Antragsjahr 2016 abgeschlossen.
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: frankenpower41 am 21.12.16, 08:44
... da sieht das Konto gleich wieder etwas freundlicher aus.
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: michlbaur am 21.12.16, 09:28
Bei uns ist die Betriebsprämie auch seit heute auf dem Konto.
AUM wurde am 6.12 ausbezahlt und die Ausgleichszulage am 18.11
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Daggl am 21.12.16, 11:01
Da kann man noch ein paar Weihnachtsgeschenke kaufen ;)
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: goldbach am 21.12.16, 13:01
Genauso wie @frankenpower sehe ich es auch: ein freundlicher Kontostand  - aber wie lange?
Ende Dez. kommen die Abzahlungen... und Anfang Januar müssen die Versicherungen bezahlt werden  :'(
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Wiese am 21.12.16, 14:00
Genauso wie @frankenpower sehe ich es auch: ein freundlicher Kontostand  - aber wie lange?
Ende Dez. kommen die Abzahlungen... und Anfang Januar müssen die Versicherungen bezahlt werden  :'(

Und am Ende muss man froh sein, wenn noch was übrig bleibt.
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: annelie am 21.12.16, 15:37
Aber immer noch besser, als keine Zahlung bekommen und auf die Rücklagen zurückgreifen. Ich habs Geld gleich heute früh vom Girokonto genommen und zwischengeparkt.....
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Christina am 22.12.16, 13:37
kann es kaum glauben---
bei uns sind die Gelder auch auf dem Konto

jetzt kann es Weihnachten werden :D

lg aus Biskirchen/Hessen

Christina
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: freilandrose am 22.12.16, 14:20
Schön, dass Bayern vor Weihnachten an seine Bauern denkt.

Baden-Württemberg (und andere Bundesländer) zahlt erst nach den Feiertagen aus.  :-\
Diese Mail hat uns gestern erreicht:

Zitat
Verehrte Mitglieder, liebe Bäuerinnen und Bauern,
aus gegebenem Anlass möchten wir Sie mit diesem kurzen Mitgliederrundschreiben auf die Auszahlungssituation hinsichtlich der Mittel aus dem Gemeinsamen Antrag hinweisen:
Das MLR hat in der aktuellen Ausgabe von bwagrar (Nr. 50, S.14) darauf hingewiesen, dass es bei etlichen Betrieben zu einer verspäteten Mittelauszahlung kommen wird.
Dies wird nach Rücksprache mit dem Landwirtschaftsamt  auch bei uns im Kreis der Fall sein. Aufgrund der Umstellung auf das geografische Antragsverfahren besteht eine sehr hohe Fehlerzahl, die seitens der Verwaltung abgearbeitet werden muss, um zur Auszahlung gelangen zu können.
Wir möchten Sie daher darauf hinweisen, falls Sie Mittel aus dem Gemeinsamen Antrag für Ihre Liquidität wie z.B. für einen zu leistenden Kapitaldienst eingeplant haben, ggf. mit Ihrer Bank Kontakt aufzunehmen, damit Liquiditätsengpässe schon vorab abgefangen werden können. Die örtlichen Kreditinstitute haben wir über den verspäteten Mittelfluss informiert.
Das Landwirtschaftsamt hat darauf hingewiesen bzw. bittet darum, nur in dringenden Fällen die Mitarbeiter anzurufen, denn dies würde die Bearbeitung der Anträge verzögern und die Auszahlung der Mittel noch zusätzlich blockieren. In besonderen Fällen hat das Landwirtschaftsamt angeboten, gegenüber Kreditinstituten die Stellung des Antrags zu bestätigen.

Zitate, gerade von fremden Quellen bitte IMMER mit dem entsprechenden Befehl kennzeichnen!
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: gammi am 22.12.16, 14:41
Das wir ja Flächenkontrolle haben wissen wir wenigsten gewiss, dass unser Geld erst später kommt.
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: martina am 29.12.16, 10:18
Niedersachsen auch, wie angekündigt.
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Petra2 am 29.12.16, 12:01
NRW hat auch ausgezahlt. :)
Dabei hatten wir vor Weihnachten noch CC Kontrolle. Tierkennzeichnung.
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: pauline971 am 29.12.16, 12:04
Einen Bescheid über die Zahlung habe ich noch nicht bekommen. Der war letztes Jahr (meine ich) im Dezember schon da. Ich war auch noch nicht in der Bank und hab Kontoauszüge geprüft. Wahrscheinlich schwimmen wir im Geld und wissen es gar nicht  ;D ;D ;D ;D ;D
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: annelie am 29.12.16, 14:22
Einen Bescheid über die Zahlung habe ich noch nicht bekommen. Der war letztes Jahr (meine ich) im Dezember schon da. Ich war auch noch nicht in der Bank und hab Kontoauszüge geprüft. Wahrscheinlich schwimmen wir im Geld und wissen es gar nicht  ;D ;D ;D ;D ;D

Der Bescheid kam in Bayern für 2015 erst Monate später....
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: martina am 29.12.16, 16:29
Unser Bescheid ist gleich heute gekommen und dazu dann 3 Briefe als Anlage zur Pfändung, Abtretung und Abgeltung :o

Wenn man das Wort Pfändung gleich als erstes liest, wird einem schon anders... aber das hat schon seine Richtigkeit, weil wir nicht gepfändet wurden, sondern die Abtretung an die GbR in Kraft tritt. Aber so im ersten Moment stutzt man dann schon :)
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: frankenpower41 am 29.12.16, 16:33
neugierig bin, wir sind ja seit Juli auch Gbr, muss man da Antrag, oder läuft das dann automatisch, dass GbR-Vertrag ans Amt muss, ist mir bekannt, die meinten aber im Herbst, dass das nicht so eilt weil es erst bei Mehrfachantrag relevant wird.
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: martina am 29.12.16, 16:50
Wir mussten im Zuge der GbR-Gründung auch eine neue EU-Betriebsnummer beantragen. Und in dem Zuge wurden dann gleich die Abtretungen der GbR-Partner an die GbR in die Wege geleitet. Ich denke mal, die Landwirtschaftskammer wird schon wissen, wie sie es richtig macht.
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: freilandrose am 29.12.16, 18:07
In B-W ist es heute auf dem Konto.
Von wegen Naima. Ich wohne auch in B-W und es war nichts aufm Konto heute.
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Agrele am 29.12.16, 21:02
ausbezahlt werden nur die Betriebe die zu 90% ihre Fläche, laut Digitalisierung in Ordnung waren.
 :P hatte Glück das unsere Sachbearbeiterin, kurz vor knapp mit uns Fehler bereinigte.

Hatten zu Wenig Bruttofläche angegeben, so ist es auch wieder verkehrt wen Frau zu groß zügig Fläche kleiner Zeichnet.  8)
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: annib1 am 29.12.16, 21:42
Bei uns wurde auch ausgezahlt. :D
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: gammi am 29.12.16, 22:05
hatte Glück das unsere Sachbearbeiterin, kurz vor knapp mit uns Fehler bereinigte.


Hatte ich auch gedacht. Aber selbst die Flächen, die mit Hilfe der Sachbearbeiterin "bereinigt" wurden, wurden bei der Vorort-Kontrolle teilweise nicht anerkannt.
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Tilly am 20.01.17, 09:55
Aktueller Zeitungsbericht über ausbleibende Zahlungen

http://www.suedkurier.de/region/schwarzwald-baar-heuberg/donaueschingen/Ausbleibende-Zahlungen-Bauern-laufen-Sturm;art372512,9089668




Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: freilandrose am 24.01.17, 19:18
In B-W ist es heute auf dem Konto.
Von wegen Naima. Ich wohne auch in B-W und es war nichts aufm Konto heute.
Kann jetzt auch Zahlungseingang verzeichnen.
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Beate Mahr am 19.12.17, 12:06
Hallo

Hessen (https://umwelt.hessen.de/presse/pressemitteilung/ueberweisung-der-eu-direktzahlungen-fuer-landwirte-rechtzeitig-vor-dem-0) wird (hoffentlich) bis zum Jahresende auszahlen

Zitat

Daher freue ich mich, den hessischen Landwirtinnen und Landwirten zum Abschluss des Jahres
wieder eine gute Nachricht überbringen zu können.


Die AGZ sind schon am Konto ... freu ...

Wie sieht´s in den anderen Bundesländern aus ???

Gruß
Beate
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: gammi am 19.12.17, 12:11
AGZ waren auch schon auf dem Konto in Ba-Wü.
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: martina am 19.12.17, 15:09
Niedersachsen peilt den 28.12. zur Auszahlung der Prämien an.
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Agrele am 19.12.17, 15:42
hab noch nix gesehen auch BaWü im Norden anscheinend kommt  der Süden erst dran ??? ;D
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Mathilde am 19.12.17, 17:15
Hallo,

bei uns in Brandenburg kommt das nie vor Weihnachten. Letztes Jahr am 29.12.
Bin mal gespannt wie lange überhaupt noch. Neulich wie wir zum Weihnachtsmarkt nach Rostock gefahren sind hing vor einem Haus ganz in der Nähe ein Spruch "Millionen für die Ackerranken - kein cent für Kinder"
So siehts aus in Deutschland und kommt mir bloß nicht wieder mit den Agrargenossenschaften und den riesigen Flächen. Es ist egal ob dir bei 100 ha 50 versaufen oder bei 1000 ha 500. Die Mitarbeiter wollen auch Ihre Löhne haben und die arbeiten schon lange nicht mehr um 5 Euro oder 10 Euro und Urlaub und Lohnfortzahlung im Krankheitsfall haben die auch. Die Ackerprämien waren und sind auch um einiges niedriger wie sie in BW waren oder sind.

LG Mathilde
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Lise am 19.12.17, 19:51
Soweit ich informiert bin, soll die Betriebsprämie in Bayern am 21.12. ausgezahlt werden. Mal sehen, ob sie auch vollständig kommt.
L G Lise
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: frankenpower41 am 21.12.17, 08:07
geht aufwärts,  Geld ist am Konto
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Marina am 21.12.17, 08:50
geht aufwärts,  Geld ist am Konto

Jetzt schnell abheben und ab in den Süden  ;D ;D :-X
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: goldbach am 21.12.17, 09:40
....ist heute auf dem Konto.
Bei uns heißt das "Sozialhilfe für Bauern"
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: gammi am 21.12.17, 10:40
Das denke ich auch, dass man mehr Aufklärungsarbeit betreiben sollte, dass der eigentliche "Gewinner" der Betriebsprämie der Verbraucher ist.
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Agrele am 21.12.17, 11:47
bei uns ist noch nix auf den Konto

Tochter war diese Woche auf VfL. Sitzung und da wurde gesagt das 15 Betriebe für 2017 keine Prämie bekommen, in unseren Landkreis,

Das finde ich schon heftig.
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Lucia am 21.12.17, 12:55
auch bayern hat heute ankündigungsgemäß ausgezahlt.
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: samira am 21.12.17, 13:13
War heute auch hocherfreut über unseren neuen Kontostand 😉
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: gammi am 21.12.17, 13:52
AGZ waren auch schon auf dem Konto in Ba-Wü.

Muss ich leider zurücknehmen. Es waren gar nicht die AZL. Da hatte ich was falsch geschaut.
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Beate Mahr am 21.12.17, 14:00
@agrele: Aus welchem Grund?

Hallo

im Normalfall ist dann eine CC Kontrolle noch nicht abgeschlossen  :-\

oder die Prämie wurde teilweise abgetreten  >:(
und die kommen mit dem verrechnen nicht nach


Gruß
Beate
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Agrele am 21.12.17, 15:36
@agrele: Aus welchem Grund?
Vor Ort Kontrolle verstoß ja keine Prämie
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Maria K am 21.12.17, 15:42
Bin jetzt ins Betriebsbüro gefahren:
Landschaftspflegegeld und Geld für Steillagen ist da-
der große Brocken fehlt noch ???
und der Energiedienst ziert sich auch noch mit der Auszahlung-
Abrechnung ist schon länger da.... ::) ::)

na ja, die Hoffnung stirbt zuletzt-morgen ist noch ein Werktag ;)
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Lucia am 21.12.17, 15:47
wenn die betriebsprämien abgetreten worden wären, erfolgt die auszahlung ja - nur der tatsächliche geldempfänger ist ein anderer.
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: fanni am 21.12.17, 17:12
....ist heute auf dem Konto.
Bei uns heißt das "Sozialhilfe für Bauern"

aber ohne diese Gelder wäre bei uns wirklich sofort Schluss.......
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: goldbach am 22.12.17, 09:16
Ja, natürlich wäre bei vielen sofort Schluss - auch bei uns!
Fragt mal die Verbraucher!
Selbst die "Aufgeklärten" wissen nicht, warum es die Ausgleichszahlungen gibt.
Vorgestern in der Buchhandlung hatte ich ein Gespräch mit "Verbraucherinnen" und habe erklärt, dass wir zu DM-Zeiten für Weizen pro dt / DM 40 - 44 erhalten haben.
Und d.J. nur € 11.-- bis  14.-- bekamen. Und dass ich als Angestellte kein 13. Monatsgehalt bekomme (Tarifvertrag!), weil die Bauern nur einmal ernten können und das Schwein / den Bullen / die Milch nur einmal verkaufen können. (Kurzfassung für den BT)
Denen ist der Mund offen gestanden.
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Wiese am 22.12.17, 09:32
Bei uns wurde sie ein bißchen gekürzt. Warte noch auf die Post, woran es
gelegen hat.
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Beate Mahr am 22.12.17, 12:40
wenn die betriebsprämien abgetreten worden wären, erfolgt die auszahlung ja - nur der tatsächliche geldempfänger ist ein anderer.

Hallo

tja ... das weiß man aber erst wenn der Bescheid da ist ...
bzw. die Abrechnung/Aufstellung der Zahlstelle ...

Wir haben für den Bescheid 2016 im März 2017 bekommen ...
dort waren dann u.a. auch Prämienabzüge in Höhe von ca. 5 Euro aufgeführt
wegen Doppelbelegung von ca. 20 m² die nur von uns erklärt wurden
d.h. der *Gegner* hat nicht erklärt - dann verlieren beide ...

Normal werden 3 Posten überwiesen ... ZA + ÖVF + Basisprämie ...
wir haben 4 Posten ... und keinen Bescheid ... ich weiß also nicht was gezahlt wurde
Es könnte eine Nachzahlung aus 2016 sein ...

Bei den AGZ waren es 2 Posten ... warum ??? kein Ahnung ...

Ich weiß nicht wie es sich verhält, wenn Widerspruch eingelegt wird ...
welches Datum zählt ... Auszahlungstag oder Datum vom Bescheid ...

War in 2016 schon Chaos ... bin mal gespannt wie´s 2017 wird ...

Gruß
Beate
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Entlein am 22.12.17, 12:54
Ich weiß nicht wie es sich verhält, wenn Widerspruch eingelegt wird ...
welches Datum zählt ... Auszahlungstag oder Datum vom Bescheid ...

War in 2016 schon Chaos ... bin mal gespannt wie´s 2017 wird ...

Gruß
Beate

Ein Widerspruch kann immer innerhalb eines Monats nach Zustellung des Bescheides eingelegt werden. Also weder Bescheiddatum, noch Auszahlungstag, sondern Zustelldatum des Bescheides. Aber das müsste auch in der Rechtsbehelfsbelehrung unter dem Bescheid stehen. Wenn dort nichts steht, hast Du eine Jahresfrist.
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Luxia am 28.12.17, 19:31
Die Prämie ist auf dem Konto  :D und ohne Umweg, da ich die Abtretungsanzeige zu spät abgeschickt habe.  ;D

Den Bescheid haben wir noch nicht. Aber es fehlen höchstens ein paar Euros, da bei der Greeningkontrolle eine Abweichung von einigen wenigen qm  festgestellt wurde und sonst alles in Ordnung war.  :)
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: perle am 28.12.17, 19:53
Bei uns war heut vormittag noch nichts da.....(Ba-Wü)
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Tina am 28.12.17, 20:34
Heute kam die Post und auf dem Konto ist die Prämie auch schon :D
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Agrele am 29.12.17, 09:12
Bei uns war heut vormittag noch nichts da.....(Ba-Wü)
aber Heute morgen ist es da hier in NOK von Ba -Wü
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Hilde am 29.12.17, 09:18
Bei uns war heut vormittag noch nichts da.....(Ba-Wü)

Aber jetzt ist der Betrag auf dem Konto.

Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Mathilde am 29.12.17, 10:23
Heute sollte in ganz B-W die Auszahlung auf dem Konto sein.
(wie immer am letzten Buchungstag des Jahres...)

Ja früher hab ich das ja verstanden da gabs für Festgelder noch Zinsen und die Sollzinsen waren auch recht hoch aber jetzt kann ich das nicht so ganz nachvollziehen dass erst der Bund und dann die Länder auf unseren Geldern parken bzw. Geldlücken stopfen.

LG Mathilde
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Ingrid2 am 29.12.17, 10:34
Also bei uns ist noch nichts auf dem Konto, sind Ba-Wü. Allerdings kommen wir im Alphabet auch ganz hinten, das erklärt wohl alles 8)
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: freilandrose am 29.12.17, 14:20
Ich kann einen Erfolg verbuchen. Geld heute aufm Konto :-)
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Maria K am 30.12.17, 14:43
Auch bei uns war gestern das Geld auf dem Konto :D :D :D
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Ingrid2 am 30.12.17, 16:38
Nein, bei uns kam gestern nix mehr. >:(
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Annette am 14.12.18, 11:18
Man soll's nicht glauben - Prämie ist wie angekündigt am 14.12. (sprich heute) auf dem Konto.

So früh wie schon lange nicht mehr -zumindestens bei uns.

LG Annette

Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: martina am 14.12.18, 11:37
jepp *freu*
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: gina67 am 14.12.18, 11:46
habe gerade nachgesehen, bei uns auch.
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: frankenpower41 am 14.12.18, 12:16
Hier bei uns nicht.
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: annelie am 14.12.18, 13:28
Ich denke Bayern wird wieder vor Weihnachten oder gleich danach auszahlen.
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Hamster am 14.12.18, 23:12
Bei uns ist heute auch was angekommen. :D

Lg hamster
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: martina am 15.12.18, 09:17
Wir sind ja auch Niedersachsen. Und es war angekündigt, dass die Zahlungen dieses Jahr eher kommen sollen. Auch eine Form der Dürrebeihilfe.

Schon doof, Antragsstichtag ist für alle gleich, aber bei den Auszahlungen, da kocht wieder jedes Land sein eigenes Süppchen.
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Milli am 15.12.18, 10:09

Im Prinzip ist es egal wann da Geld kommt,hauptsache es kommt.

Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Christina am 15.12.18, 23:19

Hessen hat die Prämie auch ausgezahlt.
 :)

LG

Christina
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Maria K am 16.12.18, 08:40
Hallo,
wir werden noch einige Zeit auf die ganzen Prämien warten müssen...
wir hatten im Sommer Betriebsprüfung und uns wurde gesagt,
dass die ganzen Daten erst am Ende des Jahres, wenn alle
Außenprüfungen abgeschlossen sind, eingepflegt werden. >:(

Wenn das dann auch so schleppend geht wie die Außenprüfung,
dann gute Nacht :o

Eine Anfrage auf Teilauszahlung wurde abgelehnt....
( wahrscheinlich im System nicht vorgesehen) ???

Aber der 15.Mai ist dann wieder Stichtag für uns,
den neuen Antrag abzugeben-ohne wenn und aber.... :-X

Entschuldigung...etwas gefrustet....die jungen Betriebsleiter sehen es etwas entspannter.

Liebe Grüße aus einem verschneiten Schwarzwald
Maria
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: gammi am 16.12.18, 10:25
Maria, dann stellt euch einmal auf eine längere Wartezeit ein.

Wir hatten vor zwei Jahren auch Betriebsprüfung. Aufs Geld haben wir glaub bis April gewartet.

Und ja, bevor die Prüfung nicht abgeschlossen ist kann man noch nicht einmal den neuen Antrag öffnen. Die meisten hatten schon abgegeben, bis wir überhaupt erst anfangen konnten. Für uns jetzt nicht so das Problem, da wir immer erst kurz vor de 15. Mai unseren TErmin bekommen und immer erst so spät abgeben.
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: frankenpower41 am 20.12.18, 09:38
Bayern hat Betriebsprämie überwiesen.
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Margret am 20.12.18, 12:40
Huch,  Ba-Wü hat auch überwiesen.  :o   So früh wars noch nie,  meine ich. Für uns ist es aber mangels Masse nicht so der große entscheidende Posten. Aber gut, wenns ereldigt ist.

Margret
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Maria K am 20.12.18, 13:55
Muß mich nun gerechterweise korrigieren, :)´
heute war nun ein Teil des Geldes,
schätzungsweis 2/3 der Flächenprämie auf dem Konto.

Warum nun doch ein Teil ausbezahlt wurde.....
uns freuts so kurz vor Weihnachten. :D :D :D

LG Maria
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: goldbach am 20.12.18, 13:56
Bayern hat Betriebsprämie überwiesen.

...genau so ist es *freu*  :D
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: fanni am 20.12.18, 14:42
 ;D ;D ;D ;D
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Steinbock am 20.12.18, 17:40
Hab  ich grad erst - dank eurer Hinweise - bemerkt, dass Betriebsprämie da ist.
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: annegret43 am 21.12.18, 09:52
Guten Morgen,

heute eingegangen. NRW :)

Liebe Grüße aus dem Rheinland

Anne


Ein schönes Weihnachtsfest und für 2019 alles Gute, vor allen Dingen Gesundheit
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: freilandrose am 22.12.18, 09:28
seit 20.12.18 aufm Konto :D :D
Titel: Re: Betriebsprämie
Beitrag von: Freya am 23.12.18, 00:07
Betriebsprämie ist da und Dürrebeihilfe ... ;D