Bäuerinnentreff

Kontaktecke => Kennen wir uns? => Thema gestartet von: Resi am 21.08.04, 13:58

Titel: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Resi am 21.08.04, 13:58
Auch das gibt´s noch im e-mail Zeitalter.  Meine Große, die Magdalena kommt bald in die zweite Klasse und wird im Oktober acht. Sie ist im Umgang mit ihren Klassenkameraden recht schüchtern, wenn sie jemanden einladen wollte, hat sie nur Briefe geschrieben. Und so entstand in ihrer Klasse ein munterer Briefwechsel, was dem Schreibenlernen bestimmt dienlich war. Aber die Magdalena würde viel lieber echte Post bekommen, sie beschwert sich jeden Tag, wenn der Postbote keine Post für sie bringt. Habt Ihr eine angehende Zweitklässlerin( oder Zweitklässer) der es auch so geht wie der Magdalena. Die Magdalena hat das Briefpapier und ihren Bleistift schon gezückt.  


 

Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: steilufer am 22.08.04, 18:15
Hallo Resi,

unsere Wiebke wird auch im Oktober 8 Jahre alt und ist in der 2. Klasse.
Eben habe ich sie Deine Mail lesen lassen und sie hat Lust  mit Magdalena in den Briefwechsel zu treten.
Sie spielt Flöte,singt im Chor und geht zum Schwimmen.Unsere Adresse bekommst Du über eine KM.

Herzliche Grüße
Karen von der Ostsee
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Resi am 22.08.04, 22:32
Danke Karen,dass Du in dieser Box geantwortet hast.  :D Du hättest es sehen sollen, die Magdalena war heute ganz aus dem Häuschen. Mir war selbst schon ganz feierlich zu mute, als ich ihr ein kleines Adressbüchlein gab, in das sie ganz stolz die Adresse ihrer ersten Brieffreundin reinschrieb. Der Brief ist fertig, Marke ist drauf, Aufkleber hat mir das Töchterlein natürlich auch noch abgeluchst. Und morgen will sie den Brief eigenhändig in den Briefkasten werfen. Also  Euch bringt der Postbote bald einen Brief aus Niederbayern.  :D
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: steilufer am 22.08.04, 22:37
Hallo Resi,

Wiebke freut sich auch schon aufs Postbekommen .Vermutlich wird sie gleich morgen mit ihrem Brief loslegen.
Ich werde dann auch nur die ärgsten Fehler anmerken.
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: mantschi am 22.08.04, 22:43
ach schön- ich freue mich mit euren kindern :D :D

ich finde es nach wie vor auch sehr schön- briefe zu bekommen-

als teenager hatte ich die gewohnheit am schulweg nach hause immer erst zum briefkasten zu gehen, obwohl ich wußte, dass meine eltern diesen bestimmt schon geleert hatten-
papa hat mich dann immer gehänselt und gesagt, er schreibt mir jetzt selber mal einen brief....

und das hat er dann tatsächlich mal gemacht- fand ich unwahrscheinlich lieb- mit briefmarke drauf- dem postboten mitgegeben, der den brief dann am nächsten tag wieder gestempelt brachte :D :D
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: silvia am 03.10.04, 11:13
Hallo,

ich suche für Annalena (fast 9) eine Brieffreundin.
Sie hat zwar schon eine, die meldet sich aber sehr selten.

Für Annalena wäre es wichtig dass sie eine Brieffreundin hat die genauso gern wie sie Briefe schreibt, am besten jede Woche.

Hobbys sind bei Annalena vorallem ihre Barbies und schwimmen.
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: ursl am 04.10.04, 21:06
Hallo Silvia !
Wie wärs mit meiner " Evi ".
Genau wie deine Annalena spielt  Evi  Barbie und ist eine Wasserratte.
Sie ist zwar ein bißchen älter fast 11, aber probiern könnten sie es doch.
Mrgen frag ich sie doch auch noch selber, sie hätten sich ja eigentlich schon gesehen,aber die Zeit war zu kurz.
Es ist ja in diesen Alter schön , wenn man auch mal Briefe bekommt.
Das " Milieu " drumherum wäre auch noch passend.

Viele Grüße
Uschi

 
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: sandra am 18.11.04, 13:26
Meine zwei Mädels suchen auch Brieffreunde. Die Große, Miriam,  ist knapp 11, geht in die 5. Klasse Realschule. Christina ist 8 (Juli) und geht in die 3. Klasse. Sie schreiben beide gerne Briefe, suchen also jemanden, der nicht unbedingt sich nur alle halbe Jahr mal meldet. Wisst ihr jemanden?

lg Sandra
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Annett am 05.01.05, 17:25
Ich finde das toll, das eure Kinder so gern schreiben und ihr über diesen Wege jemanden finden könnt, dem sie gern schreiben. Ich hatte als Kind auch einige Brieffreudinnen, auch aus anderen Ländern und habe es immer genossen, in den Briefkasten zu schauen.  ;D

Auch jetzt noch habe ich eine seit Jahren bestehende Brieffreundschaft, bei der ich das mittlerweile erwachsene Mädel noch nie kennengelernt habe.  :o

Macht weiter so!!!!  ;)
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: sandra am 17.01.05, 09:22
*nochmal anschubs*  ;)
Gibts wirklich niemanden, der Mädels hat, die meinen beiden schreiben würden???

lg Sandra
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: tanne am 17.01.05, 21:22
hallo sandra
ich hab eine 11 jährige tochter, die gerne briefe schreibt und meistens vergeblich auf antworten wartet, vielleicht wär das ja was aber wie kann man miteinander adressen austauschen ohne grade öffentlich zu werden?
liebe grüsse
tanne
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: silvia am 18.01.05, 10:53
Hallo Sandra!

Meine Annalena ist seit Nov. 9 und geht auch in die 3. Klasse.
Du kannst mir ja mal eine KM schreiben falls deine Tochter Interesse an einer Brieffreundschaft hat.

LG Silvia
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Doro am 19.01.05, 18:48
Hallo Sandra,

ich hätte eine Zweitklasslerin, die sehr gern schreibt, anzubieten!( Wink zu Resi!)

Bitte KM an mich!
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Resi am 24.01.05, 22:25
Die Magdalena war heute ganz aus dem Häuschen vor Freude. Sandras Christina hat heute geschrieben. "Jetzt hab ich schon vier Brieffreundinen" hat sie gejubelt. Und alle über den BT. Doro, im Antwortbrief, den sie geschrieben hat, hat sie die Christina gefragt ob sie die Sarah auch als Brieffreundin hat und ob sie Diddl sammelt.  :D Pass mal auf, das wird ein Dreiergespann.  :D Es ist doch einfach schön, was der BT alles möglich macht.
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Doro am 25.01.05, 17:13
Hallo,

Ui, da würd sich Sarah bestimmt freuen!
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Luxia am 08.02.05, 20:06
Meine Tochter Lisa sucht auch eine Brieffreundin.
Sie ist 8 Jahre alt und geht in die 3. Klasse. Sie schreibt gerne kleine Briefe, auch wenn manchmal holprige Sätze entstehen, da Deutsch nicht ihre Muttersprache ist.

Wenn eure Tochter Interesse hat, dann meldet euch bitte per KM.
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: geli.G am 08.02.05, 20:37
Schade, dass meine beiden so Mathematikerinnen sind....wenn Briefe schreiben was mit rechnen zu tun hätte, dann würden sie auch hier mitmachen..... ;D

Aber es hat ja auch was Gutes..... ;)
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Luxia am 21.02.05, 18:53
Hallo,

Nachdem meine Tochter nun zwei nette Brieffreundinnen über den BT gefunden hat, ist mein Sohn neidisch und möchte auch Post bekommen.

Pit ist 10 Jahre alt, geht in die 4. Klasse und sucht einen Brieffreund, mit dem er ab und zu schreiben. Er ist begeisterter BRUDER-Fan.

Bei Interesse bitte KM an mich.
 
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Susanna am 22.02.05, 08:16
Hallo Luxia,

was ist denn BRUDER??

Mein Sohn ist 11 und ich habe das, glaube ich, noch nie gehört.
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Susanna am 22.02.05, 09:14
Aaahhh ja, *schlagvornKopp*, das ist wie Siku, alles klar!
Vielen Dank!! :)
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Luxia am 22.02.05, 13:49
Aaahhh ja, *schlagvornKopp*, das ist wie Siku, alles klar!
Vielen Dank!! :)

Hallo Susanna,

Ja, Bruder ist genau wie Siku, nur in Plastik und eine Nummer grösser. Eine Spielzeugkiste reicht leider nicht zum Wegräumen, bei uns musste es schon ein eigenes Regal sein.  ;)
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: sandra am 27.02.05, 20:49
Hallo an alle!!!

Sorry, war in der letzten Zeit nicht im BT, hatte ziemlich zu tun auf der Arbeit und zu Hause. Meine Mädels freuen sich schon riesig auf Briefe, Christina schreibt ja schon fleißig mit Magdalena. Nen 10-jährigen Jungen für Luxia hab ich leider nicht anzubieten, nur nen 5jährigen, aber der ist noch etwas schreibfaul *fg*.

Ich hoffe, die KM gehen alle sauber durch, die ich grad verschickt hab!

lg Sandra
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Marina am 31.03.05, 10:39
Hallo,

unsere Tochter Katja, 11 Jahre sucht eine Brieffreundin.
Katja geht in die 5. Klasse Realschule und tut sich mit der Rechtschreibung etwas hart. Sie möchte sie gerne durch Briefeschreiben verbessern.
Vielleicht findet sie ja hier durch den BT ein gleichaltriges Mädchen, dass ihre Interessen teilt.

Gruß
Marina
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Resi am 24.04.05, 20:18
Doros Familie war heute da. Die Magdalena und die Sarah hatten die Möglichkeit sich mal kennenzulernen... gesprochen haben sie nicht sehr viel miteinander, weil sie beide recht schüchtern sind. Aber muss ja auch nicht sein, sie schreiben sich ja schließlich Briefe. ;D Doro, es war schön, das Ihr bei uns wart und ich hoffe( und die Magdalena am meisten) das wir uns bald nach BGL zum Gegenbesuch aufmachen können.  :D

[gelöscht, Archiv unter www.baeuerinnentreff.de]
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Margret am 24.04.05, 20:25
Hallo Resi,

das ist ja schön,  dass sich die beiden gefunden haben !   Ina  will zwar grundsätzlich schreiben,  kriegt aber die Kurve irgendwie auch nicht so recht.  Und sie schreiben schon noch recht wenig,  selbst gute Deutsch-Viertklässlerinnen...

Margret
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Doro am 24.04.05, 21:19
Hallo Resi,

wir sind wieder gut angekommen. Du glaubst es nicht, meine Familie hat für Euch schon die Wegbeschreibung im Geiste fertig gemacht bei der Heimfahrt! :D

Es war auch für uns ein sehr schöner und interessanter Tag. Wir freuen uns auf Euren Gegenbesuch. Nochmals    DANKE    für die Gastfreundschaft!!! :D :D

Jetzt hat der BT einige positive Punkte für meinen Mann dazubekommen! ;D
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Resi am 17.07.05, 09:37
Vor kurzen hab ich einer Freundin von unseren Briefreunde-Erfolg beim BT erzählt. Sie wünscht sich einen Breiffreund für Ihren Sohn Robert (10 Jahre). Gibt es einen Jungen, der ihm schreiben möchte? Wenn ja, dann KM an mich.
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Doro am 01.03.06, 18:58
Hallo,

gibt es noch schreibwütige Kinder? Meine Tochter (im Juni 9) sucht noch Brieffreundinnen. Es sollten aber fleißige Schreiberinnen sein. ;)
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: anne am 08.03.06, 10:28
Hallo,
meine Tochter beschwert sich immer, daß nur wir Erwachsenen Post erhalten, und sie hätte auch so gerne Post. Meine Tochter geht in die 1. Klasse und wird im Mai 7 Jahre alt. Meine Tochter beschäftigt sich gern mit Buchstaben und schreibt schon die ersten Texte, sie malt auch sehr gerne. Gerade in diesem frühen Alter sind sie noch so beigeisterungsfähig und sie würde sich sehr freuen, wenn sie sich mit jemanden austausschen könnte. Vielleicht ist ja irgendwo ein Mädchen, dass auch so gerne Post hätte.
Viele Grüße
Annelies
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Doro am 14.03.06, 07:00
,,nochmal schubs" ;)
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Heinke am 14.03.06, 10:31
Hallo Annelies!

Auch ich habe eine Tochter im 1. Schuljahr, die sich total gerne mit dem "Schreiben" beschäftigt. Sie schreibt schon viele Briefe, einfach drauflos. Ich werde sie alle für sie aufheben, herrlich.. :)

Ich könnte mir gut vorstellen, dass sie große Freude an einer "Brieffreundin" hätte. Wir wohnen hoch oben im Norden an der Nordsee, so wäre es total spannend, Post aus Bayern zu erhalten.

Ich werde sie heute Nachmittag fragen, wenn sie aus der Schule kommt. Ich melde mich also wieder.

Liebe Grüße
Heinke
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Heinke am 14.03.06, 17:13
Hallo Annelies,

ich nochmal  ;)

Unsere Levka hätte große Lust, eine Brieffreundin zu haben. Am liebsten würde sie gleich losschreiben  :D

Ich habe Dir eine persönliche Nachricht geschrieben. Guck mal in Deinen Posteingang.

Liebe Grüße
Heinke
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: anne am 15.03.06, 10:52
Hallo Heinke,
Das ist ja toll, daß sich unsere Kinder austauschen können. Das ist sicherlich interessant für die Mädels, wenn sie auch mal erfahren, wie es in der entgegengesetzten Richtung von Deutschland zugeht. Meine Tochter wird sich sehr freuen, wenn sie von der Schule heimkommt und diese Nachricht erfährt. Sie wird sicherlich gleich loslegen wollen. Na dann bis bald.
Viele Grüße aus Bayern
Annelies
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Heinke am 15.03.06, 10:57
Hallo Annelies!

Auch Levka wird sich doll freuen, endlich losschreiben zu können. Sie ist gestern tatsächlich schon angefangen, aber sie wußte ja den Namen noch nicht  :D

Es ist grad ein ganz interessantes Thema bei uns zuhause, da ihre große Schwester grad das Thema "Briefe schreiben" in der Schule hat. Dort wurden Adressen von Kindern einer anderen Schule ausgetauscht, was ich ganz toll finde.

Levka wird ganz stolz sein, jetzt auch eine "Brieffreundin" zu haben.

Liebe Grüße
Heinke
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Resi am 15.03.06, 13:37
Hallo Annelies, Hallo Heinke, kann es sein, das Eure Mädels noch eine zweite Freundin gebrauchen können. Meine Veronika geht auch in die erste Klasse, mag auch gerne Post bekommen und eifert ihrer großen Schwester, die inzwischen jede Menge Brieffreunde hat, nach.
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: anne am 15.03.06, 15:11
Hallo Resi,
meine Tochter möchte Deiner Veronika  auch gerne schreiben. Es ist schön, dass Du Dich auch gemeldet hast. ;)
So können sich unsere Kinder viele Briefe gegenseitig  schreiben. Ist doch eine gute Übung und sie lernen sich auszudrücken.
Ich habe gesehen, dass Du diese Box mit den Brieffreunden ins Leben gerufen hast. Eine gute Idee.
Viele Grüße
Annelies
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Resi am 15.03.06, 18:55
Na, super Anneliese, die Veronika freut sich schon. Ich schreib Dir eine KM mit der Adresse.  ;)
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Heinke am 16.03.06, 17:46
Hallo Annelies, Hallo Heinke, kann es sein, das Eure Mädels noch eine zweite Freundin gebrauchen können. 

Hallo Resi!

Levka ist total begeistert von ihrer neuen Brieffreundin. Sie hat gestern geschrieben und  heute schon Post bekommen. Sie ist total eifrig, aber an so einem Brief, der ja nur einige Sätze beinhaltet, sitzt sie total lange. Ich denke, mit einer Brieffreundin ist sie erstmal gut bedient.  Es wäre schade, wenn es ihr nachher zuviel wird und sie Deine Tochter enttäuschen muss.

Ist doch schön, dass Annes Tochter Deiner Veronika schreiben möchte.

Viele liebe Grüße aus dem hohen Norden
Heinke
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Resi am 16.03.06, 23:22
[ Ich denke, mit einer Brieffreundin ist sie erstmal gut bedient.  Es wäre schade, wenn es ihr nachher zuviel wird und sie Deine Tochter enttäuschen muss.

Ist doch schön, dass Annes Tochter Deiner Veronika schreiben möchte.



Hallo Heinke, find ich auch. Die Vroni hatte heute beim Briefeschreiben etwas Hilfe von ihrer großen Schwester. Da können sie sich auf einmal super vertragen ::), die Große ist stolz das sie der kleinen etwas zeigen kann, die Kleine ist stolz das sie der Großen nacheifern kann. Was will man mehr ;)
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Klecksi am 17.03.06, 20:05
 :) Hallo  ihr lieben ... hab hier mal so durchgestöbert  und mir  ist aufgefallen  das nur Mütter für ihre Mädels Brieffreundschaften suchen ...wie schaute mit Jungs aus .... mein jüngster  ist 7 und  geht in die erste  Klasse  er würde sich sehr über Post freuen und diese auch gerne beantworten  nur Jungs meinte er währen ihm lieber als Mädel   gggg  ::) so sind sie halt die Bengels
Hab aber auch noch ne 10 jährige Tochter die sich  über Brieffreundinnen und Freunde   freuen würde   sie schreibt auch mit Jungs    ;D
liebe Grüße und vielleicht findet sich jemand wäre toll       wir würden uns freuen    Lorenz .Agnes  und Mama Klecksi ;)Idie sich auch immer über Post freut  kann auch gerne per Mail  sein ...... 8)
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: findus am 18.03.06, 03:45
Hallo alle zusammen,
Meine Tochter ist 10 Jahre alt und wuerde sich tierisch ueber eine Brieffreundin freuen.Ist allerdings auf der anderen Seite vom Teich.Ihre Hobbys sind Pferde ,sie bastelet und malt auch sehr gern.
Ausserdem hoffe ich das sie die deutsche Rechtschreibung nicht ganz verlernt.
Viele Gruesse aus Canada
    Karin
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Doro am 18.03.06, 09:16
Hallo Klecksi und Findus,

hab Euch eine KM geschrieben. :)
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Doro am 18.03.06, 09:18
Hallo,

weil Sarah hier schon einige nette Brieffreundinnen gefunden hat, soll ich jetzt auch für meine 16jährige eine Suchanzeige aufgeben! ;) Darf auch gerne außerhalb Deutschlands sein. Gibts da vielleicht Interesse?
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: suederhof1 am 18.03.06, 11:11
Hallo

Ja, ja die Jungs. ::)

Meiner ziert sich noch ein bisschen , aber wollte es trotzdem mal versuchen. :)

Wir suchen eine/n Brieffreund der in französisch oder englisch schreibt.
Vielleicht auch auf deutsch an uns und Sohnemann in anderer Sprache zurück ???
(Bitte dann auch korrigieren )

Er braucht ein bisschen Trainig für die Schule und evt. hilft ihm ja auch ein bisschen die Realität .   8)

LG Barbara
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Helhof am 21.03.06, 21:09
Hallo,
wie alt ist denn der Sohnemann ?
Ich hätte einen fast 12-jährigen, dem es auch nicht schaden würde, ein wenig Englisch zu üben. Keine Ahnung, ob er´s tatsächlich machen würde, ich fänd´s gut.

Liebe Grüße, Maria
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: engel am 02.04.06, 08:45
Und wer schreibt mir???    :'(
Grüßle das Engele
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Klecksi am 02.04.06, 11:28
 ;D   ich ......wenn du magst      ::) 
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: engel am 02.04.06, 18:34
Über was sollen wir reden?  ???
Das Engele
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Klecksi am 02.04.06, 18:55
 ::) ........denk da findet sich schon was .... ;).........stell dich einfach mal vor unter ...klecksi392000@yahoo.de...............dann schauma weiter


liebe Hrüße Klecksi
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: efi am 18.04.06, 15:24
Hallo!
Ich suche für meine fast 12-jährige Anne eine Brieffreundin.Anne mag sehr gerne Pferde und alles was mit Diddl zu tun hat.


                               LG Efi   :) :D ::)
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Luxia am 21.04.06, 08:15
Hallo,

Nun möchte auch unsere Vicky eine Brieffreundin haben, nachdem ihre zwei älteren Geschwister nette Brieffreundschaften haben.

Vicky ist fast 8 Jahre alt und geht in die zweite Klasse. Sie mag Katzen, Diddl und Musik.

Schreibt einfach eine KM, falls eure Tochter Interesse hat.
 
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: efi am 21.04.06, 17:51
Hallo!
Ich suche für meine fast 12-jährige Anne eine Brieffreundin.Anne mag sehr gerne Pferde und alles was mit Diddl zu tun hat.


                           
   LG Efi   :) :D ::)
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Klecksi am 21.04.06, 19:07
Hallo,

Nun möchte auch unsere Vicky eine Brieffreundin haben,

....darfs auch ein Brieffreund sein ? ::).... Lorenz ist traurig weil Agnes eine Brieffreundin gefunden hat und er nicht ....er geht in die erste Klasse ... überlegt es euch mal liebe Grüße Klecksi
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Luxia am 21.04.06, 21:36
....darfs auch ein Brieffreund sein ? ::)....

Hallo Klecksi,

Ich werd die Vicky morgen fragen, ob sie Lorenz schreiben will. Eigentlich findet sie Jungs ja nicht so toll, aber um eigene Post zu erhalten, kann man seine Meinung ja mal ändern.  ;)

Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Klecksi am 22.04.06, 09:31
 ;D  hallo Luxia ... genau so ist es ... Jungs und Mädels  in diesem alter  sind halt  ein bisschen eigen in dieser Beziehung  ::)...aber wie du schon sagst   ....  die Freude Post zu bekommen  überwiegt ........
Versuch  macht klug
liebe Grüße  Klecksi
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Daggl am 22.04.06, 09:48
Hallo Klecksi,

ich hätt noch einen Buben zu bieten ;): Franz, 8 Jahre, 2. Klasse, interessiert sich für Hühner, Kühe, Landwirtschaft

Dann hätt ich noch ein Mädchen, Christine,  6 Jahre,1. Klasse

Wer mag schreiben? Bitte KM an mich :)
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: heike am 22.04.06, 10:08
Hallo!
Ich suche für meine fast 12-jährige Anne eine Brieffreundin.Anne mag sehr gerne Pferde und alles was mit Diddl zu tun hat.


                               LG Efi   :) :D ::)

Hallo

Ich würde mich sehr freuen wenn meine Nichte Anne hier eine Brieffreundin finden würde. Sie ist ein sehr nettes liebes Mädchen :-*
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Klecksi am 22.04.06, 10:51
hallo Daggel  du hast Post ... hab dir ewine km geschrieben  lg KLecksi
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: silvia am 22.04.06, 11:57
Hallo,

ich such für mich selber ne Brieffreundin.

Hat vielleicht jemand Lust mir zu schreiben?
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Luxia am 23.04.06, 10:38
Hallo Klecksi,

Vicky hat gestern mit viel Begeisterung und mit Hilfe ihrer grossen Schwester einen Brief an Lorenz geschrieben. Ich denke mal, dass er am Dienstag oder Mittwoch ankommen wird.
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Klecksi am 23.04.06, 10:48
 :)   hallo Luxia , den Luftsprung von Lorenz seh ich jetzt schon
bin neugierig wie lange sich die Begeisterung hällt   liebe Grüße Klecksi
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Resi am 23.04.06, 21:55
Jetzt hab ich mal die Seiten hier so durchgeblättert, es freut mich, das auch für Euch die Brieffreundschaften so wichtig sind. Brieffreundschaften, ich finde, das ist etwas sehr wertvolles. Die letzten Tage zeigte es sich für uns. Wir haben ein paar Tage Urlaub gemacht, gar nicht weit von Doros Familie. Die Magdalena hat auch mal bei Sarah übernachtet und wir haben viel miteinander unternommen. Sarah und Thea... wisst Ihr noch, das Ihr heute vor einen Jahr das erste Mal bei uns wart? Ganz liebe Grüße an Euch auf diesen Wege. Und einen Tipp für Sarah: " Wenn Du mal selber so eine Kaffeetante bist wie ich, dann wirst Du mich verstehen ;) ;D
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Doro am 24.04.06, 07:22
Liebe Resi,

irgendwann wird Sarah das auch verstehen! ;D ;)
Ich finds toll was der BT alles möglich macht. Nicht nur für die Mamas, auch für den Nachwuchs. :)
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: sandra am 21.09.06, 09:53
hallo efi!

Miriam würde Anne gerne schreiben, KM ist unterwegs!

@all:

Rainer (7, 1. Klasse), hätte gerne einen Brieffreund, der ist immer neidisch, wenn seine Schwestern Briefe kriegen! Ich müsste zwar noch ein bisserl helfen am Anfang, aber ich denke, das ist halt in dem Alter so... Ist ja auch nix schlimmes!

lg, Sandra
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: sandra am 21.09.06, 09:54
@silivia:

Ich würde dir gerne schrieben und mich mit dir austauschen. Schreib mir doch einfach mal ne KM! Oder meld dich wieder hier im Forum...

lg Sandra
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: sandra am 18.10.06, 09:00
*malwiederanschubs*

Gibts echt niemanden, der einen Jungen in rainers Alter hat (7, 1. Klasse), der gerne mal schreiben würde? Er würde übrigens auch einem Mädchen schreiben...
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: silvia am 18.10.06, 16:16
Hallo Sandra!

Ihr seid ja ne ganz schön schreibwütige Familie. ;D
Nach der Tochter und der Mama sucht jetzt auch der Sohnemann ne Brieffreundschaft, leider hab ich niemandem
in dem Alter zu bieten.

LG Silvia
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Helhof am 18.10.06, 20:52
Hallo Sandra,
also eine 6-jährige Erstklässlerin hätte ich schon zu bieten. Kann halt im Moment noch nicht alles allein schreiben, aber ich denke, Briefe schreiben würde ihr gefallen. Morgen frag´ich sie mal.
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: sandra am 19.10.06, 07:24
@helhof:

Rainer würde sich sicher freuen. Bei ihm muss mama ja auch noch mithelfen... wird sonst ein komischer Brief, sie haben bisher M,I,A und O gelernt...

@silvia:
Ihr seid doch auch net besser *fg*!
er will halt auch gerne Briefe bekommen!
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Maja am 19.10.06, 08:21
ICh habe seit 43 JAhren eine Brieffreundin und schreibe heute noch gerne. Zu Bürozeiten schrieben wir uns per e-mail . Jetzt ist sie aus dem JOb und es geht weiter wie früher per Post ganz normal.
Finde es gut wenn Kinder schon früh anfangen Briefe zu schreiben,das hilft die Gedanken zu ordnen und man kann ja schliesslich auch dem Brieffreund oder der Brieffreundin ganz viele Geheimnisse schreiben die erstmal keiner wissen braucht.
ICh habe mich mit meiner Brieffreundin in allen Lebenslagen gedanklich ausgetauscht und es war sehr schön sie zu haben.
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: heike am 24.11.06, 11:32
Hallo

Meine Tochter Sandra (16 Jahre) sucht eine Brieffreundschaft aus Australien. Und es sollte auch gerne Australien sein weil sie das Thema in der Schule im Englischunterricht hatten. Sozusagen eine Brieffreundschaft als Hausaufgabe.

Kann mir jemand zu Kontakten helfen?
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Freya am 24.07.07, 00:16
 :D  *schubbs*
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: annama am 25.07.07, 21:18
ICh habe seit 43 JAhren eine Brieffreundin und schreibe heute noch gerne. Zu Bürozeiten schrieben wir uns per e-mail . Jetzt ist sie aus dem JOb und es geht weiter wie früher per Post ganz normal.
Finde es gut wenn Kinder schon früh anfangen Briefe zu schreiben,das hilft die Gedanken zu ordnen und man kann ja schliesslich auch dem Brieffreund oder der Brieffreundin ganz viele Geheimnisse schreiben die erstmal keiner wissen braucht.
ICh habe mich mit meiner Brieffreundin in allen Lebenslagen gedanklich ausgetauscht und es war sehr schön sie zu haben.

Hallo Maja ,

mit meiner Brieffreundin schreibe ich sage und schreibe schon 50 Jahre. Wir sind mitlerweile  eine verschworene Gesellschaft geworden und gehen durch dick und dünn. Sie kommt aus dem Bayrischen Schwabenland , wir besuchen uns einmal hier und einmal dort. Vor ein paar Jahren ist sie sogar mit Ehemann mit dem Fahrrad zu uns geradelt gekommen.Gute Ratschläge werden ausgetauscht und Probleme versuchen wir gegenseitig zulösen.

 "Ein gute Freundin ist manchmal mehr wert als die beste Verwandschaft" :D
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Daggl am 21.05.08, 12:52
Hallo,

Monika ist 7 Jahre und geht in die 1. Klasse. Sie schreibt mit Begeisterung Briefe an die Familie und hätte jetzt gerne eine eigene Brieffreundin. Ihre Hobbies sind: Schwimmen, Katzen, Basteln und Fahrrad fahren.




Die Brieffreundschaften sind toll :D Franz hat letzte Woche seinen Brieffreund Lorenz für drei Tage besucht und wir haben auch Klecksi und ihre Familie kennenlernen dürfen *dankenochmal*
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Daggl am 23.05.08, 19:00
Hallo Lucia,

Monika hat mit Hilfe ihrer größeren Schwester den Brief geschrieben und schon losgeschickt (Ich hab ihn gar nicht mehr gesehen, so schnell haben die den ins Kuvert) Jetzt hofft sie natürlich schon auf die Antwort :)
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Luxia am 22.07.08, 14:27
Hallo,

Nachdem die beiden grossen Schwestern über diesen Weg zu mehr oder weniger regen Brieffreundschaften gefunden haben, möchte die Jüngste nun auch gerne Briefe schreiben.

Ferny ist 8 Jahre alt und geht ab September in die 3. Klasse. Sie liest sehr viel, mag Fussball und die wilden Kerle und spielt viel mit ihren Geschwistern.

Wenn ihr eine gleichaltrige Tochter habt, die gerne mit Ferny schreiben will, dann meldet euch per KM.


Titel: Kinderbrieffreundschaften gesucht! Wer hat Interesse!
Beitrag von: winnipooh69 am 30.01.09, 15:42
Servus,

heute möchte ich besonders die Mütter von Kinder der 1. und 2 Klasse oder vielleicht noch von 3, Klässlern ansprechen. Wir das sind ich Lucie die Mutter und meine nun 7ige Tochter Patricia für die ich auf diesen Weg eine schöne Kinderbrieffreundschaft suche, die ich später sehr gerne als email-Freundschaft aufbauen würde, wirkliche Treffen und Telefonieren ist nicht ausgeschlossen.
Da meine Tochter gerade das Lesen lernt und sehr gerne Schreibt, würde es mich sehr freuen, wenn es auch Mütter geben würde die so  die Fähigkeiten Ihres Kindes fördern möchten mit der alten guten Brieffreundschaft.
Wir leben zu 3 hier in Franken auf einen Viehhaltenten Ackebaubetrieb. meine Tochter ist gern 7 Jahre alt geworden. Liest gerne schreibt viel und ist gern an der frischen Luft. Sie spielt jetzt 1 Jahr Blockflöte im hiesigen Musikverein und spielt seit mehr als 2 Jahren Klavier mit kleinen Pausen, meist saisonall bedingt...
Patricia reitet gern und liebt alle Tiere was wir hier haben und besonders Ihren eigenen Hund Lilli eine schwarze Labradordame und meine Deutsche Schäferhundnase Heidi.
Wenn sie nicht gerade als Fuhrparkleiterin unterwegs ist und keine Tiere um sich hat, ist sie sehr wissbegierig! Leider hasst sie jegliche Malarbeiten und technisches bzw. handwerkliches Geschick lassen auch zu Wünschen übrig.
Ich dachte so an eine 1x monatliche Brieffreundschaft bin aber auch für mehr zu haben. Vielleicht gibt es hier ja auch noch einige Mütter die die gute alte Brieffreundschaft wieder aufleben lassen möchten.
Wir freuen uns über jede ernstgemeinte Zuschrift! Adresse wird bei Kontakt gerne per email weiter gegeben...anbei das Lieblingsfoto meiner Tochter aus dem letzten Jahr! ;)

Ich bzw. wir freuen uns über jede Zuschrift...vielleicht kann man das Thema auch irgendwo neu einsortieren!!! Weiss nämlich nicht gerade wohin hier damit! :)
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: fraenkin am 01.02.09, 19:53
Hallo,

auch meine jüngste Tochter Susi sucht auf diesem Weg eine Brieffreundin oder einen Brieffreund. Sie ist 9 Jahre alt und geht in die 3. Klasse.
Sie liest sehr gerne, spielt Klavier und bastelt gerne. Ihre Lieblingstiere sind ihre Zwerghühner, über die sie auch Geschichten erfindet. Sie hat einen Zwerghamster, den sie sehr mag. Ab und zu geht sie auch mal in den Schweinestall und kümmert sich um die Ferkel oder bürstet die Sauen. Ihr Wissen über Tiere allgemein ist sehr groß, da sie alle Bücher, die mit Tieren zu tun haben, nur so verschlingt. Manchmal fährt sie auch Inliner oder mit dem Fahrrad.

Über einen passenden Briefpartner würde sie sich sehr freuen.

Viele Grüsse

Doris
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: carmilein am 16.06.09, 19:41
hallo,
ich suche ebenfalls für annalena brieffreunde aus aller welt.
annalena ist 10 jahre alt und schreibt für ihr leben gerne, wäre schön, wenn sie jemanden mit gleichem interesse finden würde
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Luetten am 16.06.09, 20:07
Hallo auch Tjark würde sich über einen Brieffreund freuen, er ist 9J.,spielt Fußball und liebt Tiere.
LG Petra
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Mucki am 16.06.09, 20:23
Das Bayerische wochenblatt samelt kinderadressen,und duckt dies von zeit zu zeit ab.
Ich hab das ganze angergt vor 10 jahren um für meien kinder brieffreunde zu finden und ichr werde lachen ich hab dabei euch zwei freundin gefunden die auch hir vertreten sind .
 Schickt Eure adressen mal dahin.
LG Mucki
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Helhof am 18.09.10, 14:28
Hallo,
meine Tochter Elisabeth, 7 Jahre (wird im November 8), 2. Klasse, wünscht sich eine Brieffreundin wie ihre große Schwester.

Bei Interesse bitte PM.
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Lockendickkopf am 10.09.11, 19:34
Hallo und Guten Abend!

Falls irgendwer irgendwo Nachwuchs mit Interesse an einer Brieffreundschaft mit
   a)  männlich, bald 9, Hobbys: Fussball,Sport, ANNO 1503 (stimmt hoffentlich), Musik (Klavier, Flöte) und Mathe
   und
   b)  weiblich, bald 8, Hobbys: Katzen, lesen, schwimmen und Mathe

hat, bitte eine kurze Meldung nach hier, ich gebe Adressen umgehend an schreibwütige weiter.

Gruss
Lockendickkopf
Titel: Brieffreundschaft
Beitrag von: michlbaur am 28.06.12, 08:53
Hallo zusammen,
wir suchen für unsere 9 Jährige Tochter eine Brieffreudin, die gerne ab und zu mit unserer Tochter schreiben würde.
Über eine positive Antwort würde Sie sich sehr freuen.

Gruß Toni
Titel: Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
Beitrag von: Thentin am 26.11.17, 12:42
ach das ist ja mal ne süße idee