Bäuerinnentreff

Kontaktecke => Smalltalk => Mir gehts gut! => Thema gestartet von: mamaimdienst am 16.08.18, 18:58

Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: mamaimdienst am 16.08.18, 18:58
Mein Auto heute aus der Werkstatt kam und es nur eine Kleinigkeit war, dem Urlaub steht am Sonntag also doch nichts im Weg.

Ich die Lederhose vom Sohn reklamiert habe (im Fachgeschäft gekauft), da ist nach 4x tragen das Leder gerissen. Heute kam per Post eine niegelnagelneue Hose!
Titel: Re: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Andreas am 16.08.18, 22:36
weil unser Haus mit einem wunderschönen Kranz dekoriert ist ...
Titel: Re: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Milli am 16.08.18, 22:39
Hochzeit?
Titel: Re: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Andreas am 17.08.18, 10:18
Hochzeit?
Ja, unser Jüngster traut sich !
Titel: Re: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Vöglein am 17.08.18, 12:50
was hängen da für päckchen im hauseingang ?
Titel: Re: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: geli.G am 17.08.18, 13:28
was hängen da für päckchen im hauseingang ?

Dietzl und Milliflascherl.... ;D
Übersetzt: Schnuller und Milchflaschen  ;)
Titel: Re: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Milli am 17.08.18, 17:02
Hochzeit?
Ja, unser Jüngster traut sich !

Glückwunsch an die beiden.  ;)

Titel: Re: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: maria02 am 17.08.18, 21:58
Hier mal der Kirchenschmuck bei unserer Hochzeit
Titel: Re: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: maria02 am 17.08.18, 22:15
ohne Genehmigung deshalb nur von hinten
Titel: Re: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: sonny am 17.08.18, 22:16
Wow Maria, beieindruckend 👍🏻

Morgen ist ja auch wieder so ein beliebtes Hochzeitsdatum: 18.08.2018 😊
Titel: Re: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: klara am 17.08.18, 22:16
Wunderschön Maria.
Gerne mehr davon.
LG Klara
Titel: Re: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: maria02 am 17.08.18, 22:18
Kommt wenn ich die richtigen Bilder und das Ok des  Brautpaares  hab   :D
Titel: Re: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: maria02 am 17.08.18, 22:38
selfie und abkühlung
Titel: Re: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: sonny am 17.08.18, 22:45
Maria, dein Felix wird mal ein Frauenschwarm 😊
Titel: Re: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: martina am 18.08.18, 08:22
Der Blumenbogen ist ja mal der Hammer.

Sieht alles nach einem wirklich gelungenen Fest und viel Vorbereitungsarbeit aus.


Ich freue mich, dass mein Sohn gestern den LKW-Führerschein bestanden hat, Theorie und Praxis alles an einem Tag. 4 Prüfungen! Nun noch irgendwann die Berufskraftfahrerquali, ohne die dieser Schein nutzlos ist.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: frankenpower41 am 18.08.18, 09:17
alles sehr, sehr schön.
Glückwunsch und alles Gute für das Brautpaar und auch die Eltern.
Das Bild wo Du drauf bist, sind Deine anderen Kinder, oder? Wie alt ist Felix jetzt?

War die Feier am Hof?

LG
Marianne
und ich freu mich mal wieder was von Dir zu lesen.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: annelie am 18.08.18, 12:12
Gratuliere zur Schwiegermutter....
Toller Blumenschmuck
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: mogli am 18.08.18, 12:24
alles sehr, sehr schön.
Glückwunsch und alles Gute für das Brautpaar und auch die Eltern.
Das Bild wo Du drauf bist, sind Deine anderen Kinder, oder? Wie alt ist Felix jetzt?

War die Feier am Hof?

LG
Marianne
und ich freu mich mal wieder was von Dir zu lesen.
Da schließe ich mich gerne an.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: maria02 am 18.08.18, 13:30
Nein das war kein Hoffest  :D  Gefeiert wurde erst  ganz traditionell mit Blasmusik und großen Empfang auf dem Kirchplatz
danach gab es moderne Party in der Eventhalle in Forchheim .
Die Halle war angenehm Klimatisiert und wir hatten tollen Außenbereich mit Garten und Spielmöglichkeiten für die Kinder ....
anfangs waren wir und auch die Schwiegereltern sehr skeptisch mit der Wahl der "Location" schon allein das Wort hat mich auf die Palme gebracht ;D
aber im Nachhinein war es das Beste bei diesen verdammt heißen Wetter und auch der Service und das Essen war hervorragend.

Die rustikalen Bänke und die Füße im Pool das war beim Aufhalten der Hochzeitsgesellschaft...
das hat bei uns Tradition und hat den ganzen Nachmittag in Anspruch genommen.

Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Marina am 18.08.18, 13:47
Man beachte das Schuhwerk der Damen beim Tanzen  ;D

Die Blumenbögen sind wirklich der Hammer.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: maria02 am 18.08.18, 13:53
Man beachte das Schuhwerk der Damen beim Tanzen  ;D



Dafür hatte das Brautpaar gesorgt  ;D
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: annelie am 18.08.18, 13:55
Tolle Idee!
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: annib1 am 18.08.18, 21:53
Herzlichen Glückwunsch Maria  :-*

P.s. Ich würde mir doch glatt die Füße brechen in solchen Galoschen  8) ::)

Lg Anja
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: ANNALENA am 18.08.18, 22:47
...wir einen wunderschönen Abend am, bzw. Im Chiemsee verbracht haben😚😎😎erst waren wir Eis essen und dann sind mein jüngerer Sohn und ich noch zum Baden in den See. Vor uns die fraueninsel und die Segelschiffe😚😚😚das Wasser glasklar. Ich bin immer noch ganz begeistert.☺
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: hosta am 19.08.18, 08:16
Ist ja tolle Idee mit den Schuhen für die Damen.
Ich frag mich aber, warum  tue ich mir das an , Schuhe anzuziehen in denen ich  irgendwann nicht mehr laufen kann.
Das scheint ja auch kein Einzelfall zu sein.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Daggl am 19.08.18, 08:41
Tolle Fotos.

Mit den Schuhen das ist ja eine liebe Idee. Für mich wären die zwar auch nichts, aber ich finde es einfach nett.
 Es gibt nur ganz wenige Schuhe, in denen ich längere Zeit laufen kann. Nur die sind nicht "Fest" geeignet.
Titel: Re: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: martina am 19.08.18, 09:47
Das ist immer lustig auf den Landjugendbällen zu beobachten. Erst kommen die jungen Damen in Pumps mit Absätzen, bei denen mir vom Ansehen schon schwindelig wird und dann wechselt das Schuhwerk im Laufe des Abends mehrmals und wird immer flacher. Nachts um drei tragen sie dann Stoffturnschuhe zum Abendkleid.


Ich war im April schon ganz begeistert, Pumps mit sage- und schreibe 4 cm Absatz gekauft zu haben, die bequem sind und in denen ich so eine ganze Hochzeitsveranstaltung hab überleben können. Nach 2,5 Bänderrissen am gleichen Knöchel bin ich sehr sehr vorsichtig geworden, was Absätze angeht. In Flipflops kann ich aber auch nicht laufen, dann lieber gleich richtig barfuß,.


Ich freue mich heute, dass wir Gögas runden Geburtstag ganz entspannt feiern können. Von den 94 eingeladenen Gästen (kurzfristig, die Entscheidung fiel erst vor genau 14 Tagen) haben nur 8 abgesagt *freu*
Fast ohne Stress (ich drucke noch schnell die gewünschten Menükarten), mal ganz ohne Räumerei auf dem Hof, weil wir in die Gastwirtschaft gehen. Nichts gegen Hoffeste, die wir sehr gern feiern, sich mal bedienen zu lassen und um fast gar nichts kümmern zu müssen, ist auch schön.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Marina am 19.08.18, 09:57
Martina, da hast du mit allem recht.
In Flipflops könnte ich gar nicht laufen. Ich freue mich, dass ich letzte Woche die ganze Hochzeitsfeier in meinen neuen Pumps (auch Dank Voltaren  :-X) überstanden habe.

Und "runde" Geburtstage mag ich schon lange nicht mehr daheim feiert. Das halten meine Nerven nicht mehr aus. Wir planen schon mal vorsichtig den Runden meines Mannes für nächstes Jahr in der Gastwirtschaft.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Steinbock am 19.08.18, 10:04
ich heuer Gurken, Tomaten, Paprika und Peperoni in großen Mengen habe.

Dabei habe ich nur 6 mikrige Tomatenpflanzen im Garten stehen.

Ich bekomme so vieles geschenkt.  :D (Dafür revanchiere ich mich auch mit
Obst, was ich zu viel habe oder mit Mithilfe).
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: pauline971 am 22.08.18, 09:11
…. meine Ballonfahrt einfach nur traumhaft war. Ich würde sofort wieder einsteigen. Ich darf mich nun Freifrau nennen und meine Untergebenen in der Arbeit haben heute nur Zutritt nach meiner Aufforderung  ;D
@Heidi, die Fahrt ging Richtung Bayreuth. Also nicht wirklich Deine Ecke  ;)
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: frankenpower41 am 22.08.18, 09:29
lässt Du uns mit ein paar Bildern teilhaben?
War schon ein tolles Erlebnis, gell?
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: pauline971 am 22.08.18, 13:15
Marianne ich habe nicht fotografiert. Die Fahrt selbst und auch das ganze Drumherum war echt spitze und ich würde sofort wieder durchstarten  :D
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: samira am 22.08.18, 15:58
... wir morgen Früh endlich in Urlaub fahren
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: annelie am 22.08.18, 16:15
... wir morgen Früh endlich in Urlaub fahren
Schönen Urlaub!

Ich freu mich weil mir die Krankenkasse im 3. Anlauf ein neues Zuckermesssystem genehmigt hat. Ein klein bisschen hab ich jetzt Respekt davor und hoffe das ich gut damit zurecht komme.  :P
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: samira am 22.08.18, 16:58
Danke Annelie
Hoffentlich kommst du mit dem neuen System zurecht. Ist das so ein Sensor der auf den Oberarm kommt?
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: annelie am 22.08.18, 21:37
Danke Annelie
Hoffentlich kommst du mit dem neuen System zurecht. Ist das so ein Sensor der auf den Oberarm kommt?
Den Sensor wollte ich ursprünglich, wurde mit der Begründung abgelehnt, dass er von sich aus nicht warnt, wenn es zu Unterzuckerungen oder Überzuckerungen kommt. Jetzt haben wir zweimal das Dexcom Gerät beantragt. Das gibt die Werte selbstständig weiter, entweder auf ein Smartfon oder einem speziellen mobilen Empfänger. Ist natürlich kostenintensiver, mir hätte das Einfachere gereicht.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Bergli am 26.08.18, 09:33
... heute Sonntag ist und nichts auf dem Programm steht, du musst, du solltest, … nichts, einfach den Sonntag geniessen und das seit einem halben Jahr, das tut gut, nur schon der Gedanke. Ich lege mich gleich auf`s Sofa und nehm ein gutes Buch in die Hand. Bitte nicht stören  ;D
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: pauline971 am 26.08.18, 19:52
... unsere Heizung wieder läuft. Kalt Duschen war angesagt, weil sie vom Blitz getroffen wurde. Aber zum Glück war gleich ein Heizungsfachmann greifbar und die Versicherung zahlt den Schaden. Kalt Duschen ist echt nicht der Renner  8)
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: mamaimdienst am 29.08.18, 13:21
Den Tüttensee schau ich mir vielleicht demnächst mal an  ;)
Stelle fest, es gibt doch jedes Jahr am Chiemsee Neues zu entdecken.

Ich freue mich weil ich mich heuer dort mit einer alten Freundin treffen kann. Sonst ist sie immer in Urlaub, wenn wir kommen, heuer geht sie schon früher, und so klappt es endlich mal.

Der Urlaub am Chiemsee war wie jedes Jahr herrlich. Wir sind z.B. Mitten auf dem Chiemsee vom gemieteten Boot aus in den See gesprungen. Das war richtig klasse. Meine Freundin hat die Anfahrt nicht gescheut und wir hatten einen total lustigen Abend. Eine Wanderung zur Schnappenkirche, den Tüttensee tatsächlich ausgiebigst getestet (nächstes Jahr sicher wieder). Wir waren so oft Schwimmen, daß meine jüngste nun auch schwimmen kann...

Wir freuen uns auf nächstes Jahr!
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Bergli am 29.08.18, 19:46
... wir gestern im Wildheu fertig geworden sind  :D :D :D Und der "Heugaden" (Heustock, Heuvorrat) schön voll ist.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Annina am 29.08.18, 21:41
da freu ich mich mit dir!
Erhol dich gut und geniesse die nächsten Tage. Mir kam es dieses Jahr sehr komisch vor - kein Mittagessen einpacken, kein Kinderhüeti organisieren und wieder mal Zeit für liegengebliebenes ( und schon halten mich wieder ganz andere Dinge auf Trab :D).
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: hosta am 29.08.18, 21:45
Ich staune, das ihr jetzt noch Heu machen könnt.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Bergli am 30.08.18, 08:53
Ich staune, das ihr jetzt noch Heu machen könnt.
Wildheu; nehmen wir nur einmal im Jahr.
Früher (als wir noch Jung waren ;)) waren wir im Wildheu bis im Oktober beim heuen.
Jetzt mit allen Maschinen (Mäher, Bläser) geht es schneller. Früher als wir/sie alles von Hand mit Sense mähten, ging alles ein bisschen langsamer.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: hosta am 30.08.18, 09:47
Aber trocknet das noch?  Oder habt ihr eine Trocknung.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Annina am 30.08.18, 10:13
Aber trocknet das noch?  Oder habt ihr eine Trocknung.
das ist in der Regel schon trocken, bevor es gemäht wurde ;D
(auf diesen Flächen darf kein Dünger ausgebracht werden, entsprechend steht das Gras nicht dicht)
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Bergli am 30.08.18, 15:08
Aber trocknet das noch?  Oder habt ihr eine Trocknung.
das ist in der Regel schon trocken, bevor es gemäht wurde ;D
(auf diesen Flächen darf kein Dünger ausgebracht werden, entsprechend steht das Gras nicht dicht)
Genau so ist`s.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Marina am 01.09.18, 07:24
... mein Backofen nicht kaputt ist  ;D

Meine Tochter hat gestern einen Apfelkuchen gebacken. Oben hatte er eine schöne Farbe, unten
war er Matsch. Mir ist das Herz in die Hosentasche gerutscht: Unterhitze geht anscheinend nicht.
Dann hat sich rausgestellt, dass sie statt Ober-/Unterhitze den Schalter auf "grillen" gestellt hat.
Das war die Macht der Gewohnheit: monatelang hat sie den Backofen im Studentenwohnheim in
diese Stellung gedreht, weil das die Ober-/Unterhitze war.

Was lernen wir daraus: Kuchen grillen geht nicht  ;)
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: gammi am 01.09.18, 10:49
Aber man kann es ja mal versuchen  8)
Titel: Re: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Andreas am 02.09.18, 19:07
Hochzeit?
Ja, unser Jüngster traut sich !

Ich habe die Hochzeit sehr gut überstanden  :D

Die vierstöckige Hochzeittorte, die meine Tochter Evi gebacken hat, war in 20 Minuten aufgeteilt und verspeist.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: annelie am 02.09.18, 19:41
Tolle Torte! Viel Glück dem Ehepaar.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: anka am 02.09.18, 19:56
Andreas , mir wären zum gratulieren als Draufgeher gerne gekommen. Eigentlich war alles geplant, aber eine Kuh hat uns nicht fahren lassen...…

anka
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: mamaimdienst am 03.09.18, 18:57
...wir heute unser neues Auto gekauft haben. Am Freitag darf ich es abholen. So bin ich rechtzeitig zum Schulbeginn nächste Woche wieder mobil
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Steinbock am 03.09.18, 19:40
wir heute problemlos Maissilieren konnten. Wetter war angenehm zum Arbeiten.
Mais war fast noch etwas zu grün.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: perle am 03.09.18, 20:13
...wir nun endlich einen Ersatz für unseren Polo beschaffen konnten-
Es ist ein Golf Sportsvan geworden- die erste Probefahrt verlief angenehm.
Mal sehen ob er uns auch so viel Freude macht.
Den Polo herzugeben war schon bißle traurig, aber es hat sich tatsächlich jemand gefunden, der zumindest noch Teile davon gut brauchen kann- so ist es besser als verschrotten müssen.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Wiese am 04.09.18, 19:21
.... wir im Wald einen Brief Luftballon von einer Laura
aus der Kinderbetreuungs Saalfelden Bahnhof ( Österreich ) gefunden haben.
Werd ihr einen Brief mit der gefundenen Karte schreiben und hoffe,
dass ich ihr damit eine Freude mache.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Marina am 05.09.18, 07:25
...mir unsere Landfrauen gerade einen "Hup-Gruß" geschickt haben.
   Sie machen heute einen Ausflug nach Heidelberg und der Bus hat kurz gehupt, als sie an unserem
   Hof vorbei gefahren sind.
   Ich kann leider aus Termingründen nicht dabei sein.
Titel: Re: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: mogli am 05.09.18, 10:00
Hochzeit?
Ja, unser Jüngster traut sich !

Ich habe die Hochzeit sehr gut überstanden  :D

Die vierstöckige Hochzeittorte, die meine Tochter Evi gebacken hat, war in 20 Minuten aufgeteilt und verspeist.
Gratuliere!
Wunderschöne Torte.
Andreas: ist das beim Milchel-Wirt in Palling?
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: LunaR am 05.09.18, 12:00
Auch ich gratuliere und bewundere die schöne Torte  :D

@mogli: Ich freu mich wieder von dir zu lesen und hoffe, alles ist gut.

LG
Walburga
Titel: Re: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Andreas am 05.09.18, 20:34


Ich habe die Hochzeit sehr gut überstanden  :D

Die vierstöckige Hochzeittorte, die meine Tochter Evi gebacken hat, war in 20 Minuten aufgeteilt und verspeist.
Gratuliere!
Wunderschöne Torte.
Andreas: ist das beim Milchel-Wirt in Palling?
[/quote]

Hallo Helga,
ja, wir waren bei der Hochzeitfeier in Palling.
Die Trauung war in der Marien-Kirche in Asten.
Woher kennst du den Michl-Wirt ?
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: mogli am 06.09.18, 05:45
 :D
Ich hab ST die Torte gezeigt. Der wars sofor klar.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: mary am 06.09.18, 07:32
Die Torte sieht ja wirklich super aus, auch von uns noch alles Gute dem jungen Paar.
@mogli, kommt deine ST aus der Gegend?

Bei uns war gestern ein Traum von einem Brot vor der Hoftüre, da kann kein Bäcker mithalten. :-*

Ich hab heute bei der morgendlichen Hunderunde eine ganze Menge Wiesenchampignons gefunden, ausgerechnet an den ausgedörrtesten Stellen wachsen jetzt Schwammerl ;D
Sind schon geputzt und warten auf heute Mittag, kein einziger der Pilze war wurmig.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Wiese am 06.09.18, 08:33
Ich hab gestern auch so viel Wiesenchampignons gefunden, dass ich eine Zeit lang beim putzen gessen bin.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: mary am 06.09.18, 08:39
@Wiese,
irgendwie schon komisch, früher haben wir die Wiesenschampignons an richtig fettem Gras gefunden, derzeit wachsen sie am besten scheinbar auf den ausgedörrten Wiesenflächen, man sieht sie immer in bestimmten Kreisen wachsen.
Am Montag  hab ich auch eine grössere Menge gefunden, geputzt und eingefroren, bzw. gekocht.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: geli.G am 06.09.18, 08:40
:D
Ich hab ST die Torte gezeigt. Der wars sofor klar.

Hab ich mir schon gedacht, dass das mit deiner ST zusammenhängt.....dass du den Michlwirt kennst, wäre mir auch komisch vorgekommen.... ;D
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Anneke am 06.09.18, 09:09
Ich hab gestern auch so viel Wiesenchampignons gefunden, dass ich eine Zeit lang beim putzen gessen bin.

Monika, eine Pracht, diese Wiesenchampignons
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: annelie am 06.09.18, 10:17
Wir hatten heuer Wiesenchampingons im ausgedörrten Weizenfeld, beim Dreschen konnten sie Pilze ernten.  :D

Ich freue mich weil ...
.... wir gestern am helllichten Werktag mittag 2 Stunden mit Freunden gebiergartelt haben
.... bei der TU von 16 Tieren 15 trächtig waren
.... wir zu einer Hochzeit eingeladen worden sind
.... ich mit dem neuen Messsystem gut zurecht komme (ganz große Freude)
.... das Leben viele kleine und große Freuden  bietet
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Trudi am 06.09.18, 19:30
     Nach dem langersehntem Regen letzter Woche,sieht man wieder auf denWiesen
     Hexenringe,also Wiesenchampignon.
     Von denen habe ich zu Poulefleisch eine Pilzrahmsosse gemacht,war gut.
     
      Und noch drei Portionen eingefrohren.

                Trudi
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: frankenpower41 am 06.09.18, 19:47
...davon können wir hier nur träumen.
 
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: silberhaar am 06.09.18, 19:51
Ich hab gestern auch so viel Wiesenchampignons gefunden, dass ich eine Zeit lang beim putzen gessen bin.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: silberhaar am 06.09.18, 19:53
Ich hab gestern auch so viel Wiesenchampignons gefunden, dass ich eine Zeit lang beim putzen gessen bin.

Bei uns hat es auch so viele. Mein Mann würde keinen Bissen zu sich nehmen. Nächste Woche bestelle ich mal eine Bekannte auf den Hof, die kennt sich mit Pilzen aus.

silberhaar
Titel: Re: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Wiese am 06.09.18, 20:35
Ich hab gestern auch so viel Wiesenchampignons gefunden, dass ich eine Zeit lang beim putzen gessen bin.

Bei uns hat es auch so viele. Mein Mann würde keinen Bissen zu sich nehmen. Nächste Woche bestelle ich mal eine Bekannte auf den Hof, die kennt sich mit Pilzen aus.

silberhaar

Eigentlich wollte ich gesessen bin, schreiben, hat sich ein Schreibfehler eingeschlichen. ???

Also mit den Wiesenchampions da kannst du dich auch im Internet schlau machen. Und so viele Pilze wachsen eigentlich auf den Wiesen. Da hab ich mir noch nie Gedanken darüber gemacht, da bin ich mir sicher.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: mary am 06.09.18, 21:22
Ich bin ja nicht so die Pilzkennerin, einzig Wiesenchampignons und Stenpilze, (die es aber leider nicht bei uns gibt)
heute hab ich beim Finden in der Früh auf der Wiese  jede Menge Boviste gesehen. Angeblich kann man die auch essen, wenn sie noch ganz klein sind, sehen den kleinen Champignons ziemlich ähnlich.
Aber ich bin da leider nicht sehr experimentierfreudig, sondern ein echter Hasenfuss.
Lieber gekochte Kartoffeln mit Kräuterquark als mir nicht bekannte Pilze, auch wenn sie angeblich noch so gut sein sollen.
Dafür hab ich an einer schattigen Stelle im Garten die Zuchtpilze, da fällt immer wieder mal was zum Ernten an.
Titel: Re: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Andreas am 07.09.18, 09:51

Die vierstöckige Hochzeittorte, die meine Tochter Evi gebacken hat, war in 20 Minuten aufgeteilt und verspeist.
Gratuliere!
Wunderschöne Torte.
Andreas: ist das beim Milchel-Wirt in Palling?
[/quote]

Neben der Hochzeittorte gab es noch 38 Kuchen und Torten, die die Freundinnen, Nachbarinnen und Verwandte des Brautpaares gebacken hatten.
(Das hat die Michlwirtin auch noch nie erlebt) Bis auf zwei Kuchen war am Schluß alles weg. :P
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: mamaimdienst am 09.09.18, 10:28
... ich gestern inmitten von 80 000 Mensch nicht in Panik ausgebrochen bin, und meinen beiden großen Kids zuliebe das Bayern3 Dorffest hier in der Gegend genießen konnte. Es spielten Alice Merton, Glasperlenspiel, Revolverheld und Sunrise Avenue.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Anneke am 09.09.18, 10:43
... ich gestern inmitten von 80 000 Mensch nicht in Panik ausgebrochen bin, und meinen beiden großen Kids zuliebe das Bayern3 Dorffest hier in der Gegend genießen konnte. Es spielten Alice Merton, Glasperlenspiel, Revolverheld und Sunrise Avenue.

Hab mir grad ein paar Fotos angesehen von dort, Teile meiner Verwandtschaft waren dort, sah nach Superstimmung aus :)
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Steinbock am 09.09.18, 12:06
ich gestern noch mehr Wiesenchampignons (aber nur auf einer bestimmten Wiese) gefunden habe als neulich
(und ich vorsorglich schon Messer und Schüssel im Auto hatte ;D)
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Dette am 09.09.18, 12:09
ich Tenorhorn lernen kann.
Gruß Dette
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: perle am 09.09.18, 22:01
...ich mich doch noch getraut habe auf unseren Baukran zu steigen-
der soll laut Aussage der Männer hier ungefähr 25 Meter hoch sein,
steht schon fast das ganze Jahr und am Mittwoch wird er wohl abgebaut.

Die ganze Zeit dachte ich schon dran rum, dass die Aussicht bestimmt super ist
alle andern waren mal oben, nur Mama mit ihrer Höhenangst wußte nicht ob sie will oder nicht.
Nun bin ich mit der jüngsten Tochter doch noch hoch, weil etwas in mir sagte, dass ich sicher bis ans Ende meines Lebens immer wieder denke: "hättest du doch die Gelegenheit genutzt"
Ich kann euch sagen- so Herzklopfen hatte ich schon lange nicht mehr,
aber es war sehr schön so weit oben mal nen Überblick zu haben,
und Tochterkind meinte, ich könne super stolz auf mich sein,
auch die Jungs hätten es mir nie zugetraut....
bin froh, dass wir wieder heil unten angekommen sind.
ich weiß, das klingt für manche Menschen völlig unspektakulär,
für mich war es aber echt eine Herausforderung!
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Erika am 10.09.18, 07:06
Das war schon eine riesige Herausforderung. Ich hätte mir das nicht zugetraut, habe Höhenangst. Ab einer Höhe von 2 bis 3 Metern wackeln mir die Beine 🤤
Titel: Re: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: martina am 10.09.18, 07:58
Hallo Perle,
das ist ein tolles Gefühl, wenn man eine Angst überwunden hat. Und die Aussicht war sicher toll.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: LunaR am 10.09.18, 08:41
Respekt, auf einen Baukran  :o

Im Sommer hatte ich auch ein Erlebnis, bei dem ich meine Höhenangst überwunden habe. Wir waren beim Baumwipfelpfad im Harz. Ich bin mit rein gegangen und wollte unten drunter gehen. Allerdings stand ich nach dem Eingang schon direkt auf dem Aufgang zum Pfad und es gab kein Entkommen  ::). Habe es dann doch gewagt und es war so toll, besonders hinterher das Gefühl, ich habe es geschafft und jetzt kann ich dass auch wieder schaffen.

Was Höhe angeht habe ich einen schlechten Ruf in der Familie seit ich mal im Rastiland auf dem (kleinen) Riesenrad ziemlich aufgelöst war  :-X. Tochter meinte damals, sie würde mich niiiieee wieder da mit rein nehmen.

LG
Luna
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Meta am 10.09.18, 09:43
@perle
das ist wirklich super, wenn man sich so selbst überwinden kann! :)

Wir waren gestern Radtour machen im Schwäbisch-Fränkischen Wald, rund um Mainhardt. Ein Tag Urlaub ! Haben auf der Runde einen wunderschönen Biergarten  mit einem alten Backhaus gefunden. Da gab es dann Flammkuchen und Blooz, wie die Hohenloher sagen. und natürlich auch andere Biergarten-Speisen.

Es ist schön, wenn man sich an den " kleinen " Dingen erfreuen kann ( ich sage das  weil es für mich auch schon ganz anders war !!)
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: perle am 10.09.18, 18:34
Liebe Meta,
ja die Freude an den kleinen Dingen macht das Leben einfach viel schöner.

Heute freue ich mich über einen ziemlich aufgeräumten Schreibtisch und Gsälz von 3 kg Zwetschgen,
5 Einmachgläser voll Zwetschgen, und einen Zwetschgenkuchen, der ist noch im Ofen,
hat Tochter gemacht solange ich melken war
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: annib1 am 10.09.18, 22:04
....weil,.... wir/ich nur noch 45 Tage bis zum JHV Wochenende habe/n  ;D ;D 8) 8)

Ja ich zähle schon die Tage  :D :D

Lg Anja
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: gina67 am 10.09.18, 22:26
@Anja
ich freue mich auch auf die JHV.

LG Gina
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Marina am 10.09.18, 22:38
...ich heute gleich zwei highlights hatte: heute früh habe ich mein Enkelkind durch die Gegend geschoben
   (mitten am hellichten Werktag!) und ich heute nach langer Pause wieder zur Chorprobe war und das schöne
   Lied "Lobe den Herrn meine Seele" so richtig genossen habe  :D
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Hilde am 11.09.18, 07:25
...ich heute gleich zwei highlights hatte: heute früh habe ich mein Enkelkind durch die Gegend geschoben
   (mitten am hellichten Werktag!) und ich heute nach langer Pause wieder zur Chorprobe war und das schöne
   Lied "Lobe den Herrn meine Seele" so richtig genossen habe  :D
Nach längerer Chorprobenabstinenz genießt man die 1. Probe so richtig.
Dieses Lied haben wir als Flashmob zum 50. Geburtstag unseres Pfarrers während einem Gottesdienstes gesungen.  ;D
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: suederhof1 am 11.09.18, 07:55
... wir gleich unser neues Auto abholen.
Unser Alter wurde kuz mal übersehen...Totalschaden. :o

Jetzt müssen Göga und ich nur noch ausknobeln wer ihn nach Hause fährt.... ;)
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: goldbach am 11.09.18, 08:46
… meine Erkältung am abklingen ist.
Ich bin eine ungeduldige Patientin und bin der Meinung, dass alle Krankheiten (bei mir) zu lange dauern  8)

Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Wiese am 11.09.18, 08:59
… meine Erkältung am abklingen ist.
Ich bin eine ungeduldige Patientin und bin der Meinung, dass alle Krankheiten (bei mir) zu lange dauern  8)


Ursula, wenn man krank ist, dann ist man immer ungeduldig denke ich mir, geht mir nicht anders.
Wünsche dir noch eine gute Rest-Zeit-Genesung. ;D
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: mamaimdienst am 11.09.18, 12:30
... wir gleich unser neues Auto abholen.
Unser Alter wurde kuz mal übersehen...Totalschaden. :o

Jetzt müssen Göga und ich nur noch ausknobeln wer ihn nach Hause fährt.... ;)

Wir habe unseren Neuen seit Freitag. Unglaublich wie schnell man sich an ein neues Auto gewöhnt  ;D .
Barbara, ich wünsche euch allzeit gute Fahrt!!
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Erika am 11.09.18, 17:12
Ich konnte um 16 Uhr das neue Auto für Tochter abholen, ein 4 Jahre alter Golf VII . Unser Alter war fast 16 Jahre alt, dann wird es doch allmählich Zeit sich zu trennen. Allen wünsche ich gute Fahrt und viel Glück mit den neuen Pkws.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: frega am 11.09.18, 21:58

ich habe bei uns schon mehrere jahre keine wiesenchmpiginons  mehr gefunden.
geniesst sie.
wenn es dann vielleicht bei uns auch einmal einen tag lang regnet, kommen sie dann auch aus dem boden
liebe grüsse
frega

     Nach dem langersehntem Regen letzter Woche,sieht man wieder auf denWiesen
     Hexenringe,also Wiesenchampignon.
     Von denen habe ich zu Poulefleisch eine Pilzrahmsosse gemacht,war gut.
     
      Und noch drei Portionen eingefrohren.

                Trudi
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: LunaR am 12.09.18, 18:35
... ich heute endlich meinen neuen Reisepaß bekommen habe. Er ist Voraussetzung für alle anderen Maßnahmen, damit die Urlaubsreise in den Herbstferien doch noch angehen kann (hoffentlich). Morgen einen Tagesausflug nach Hamburg, Expressvisum beantragen, Flugtickets bestellen ... Dann kann ich mich endlich mal zurücklehnen und tief durchatmen. Die letzten Wochen waren eine ziemliche Zitterpartie.

LG
Luna
Titel: Re: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: martina am 12.09.18, 19:33
Wo soll es denn hingehen?
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: LunaR am 12.09.18, 20:13
Martina, jetzt dürft ihr mich gern für verrückt erklären, in den Iran, nach Teheran.

Ich finde, wenn man Persien sagt und dabei an ein Land mit einer sehr alten Kultur denkt, das auch sonst viel zu bieten hat, klingt es viel schöner. Denkt man an Persepolis, am Isfahan und den Medicus, den Arzt Ibn Sina. Karawansereien entlang der alten Seidenstraße ... werden Träume wahr.

Ich habe viel recherchiert und gehe nicht unvorbereitet auf diese Reise. In allen Reiseberichten (auch von allein reisenden Frauen) kommt immer wieder die enorme Gastfreundschaft der Iraner durch. Sie wissen vom schlechten Ruf ihres Landes in der Welt und wollen den Besuchern zeigen, dass sie anders sind. Bei couchsurfing gibt es allein für die Stadt und Provinz Teheran über 60.000 Gastgeber. Sie wollen sich die Welt ins Haus holen. Nur so zum Spaß habe ich als Suchkriterium deutschsprechend eingegeben. Auch solche gibt es.

LG
Luna
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Wiese am 12.09.18, 20:32
LunaR da wünsche ich dir eine schöne Reise, mit guten Eindrücke und gute Gastfreundschaft.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Heidi.S am 12.09.18, 21:40
Find ich klasse das du dir das traust. Ich habe auch einen entfernten Verwandten der im Irak und Iran war und der war wirklich begeistert.
Er reist viel in der Welt herum und sagt das war der schönste Urlaub den er je hatte.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: LunaR am 12.09.18, 21:56
@Wiese: DAnke für deine guten Wünsche!

@Heidi:
Zitat
Er reist viel in der Welt herum und sagt das war der schönste Urlaub den er je hatte

Das habe ich jetzt schon ganz oft gelesen und gehört, überwiegend waren es Frauen. Mit dem Trauen ist das so eine Sache. Vor einem Jahr hätte ich noch gesagt, niemals im Leben. Bisher habe ich noch nie so einen Urlaub gemacht, weder vom Ziel her noch so einen individuellen Ablauf. Wenn ich bisher allein verreist bin, dann immer Pauschalreise und mit deutscher Reiseleitung vor Ort. Allerdings reise ich jetzt ja auch nicht allein.

LG
Luna
Titel: Re: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: martina am 13.09.18, 08:24
Martina, jetzt dürft ihr mich gern für verrückt erklären, in den Iran, nach Teheran.
 

Nein, ich erkläre Dich nicht für verrückt. Ich kenne aus einem anderen Forum eine Frau, die inzwischen das dritte oder vierte Mal in den Iran reist, weil die alten Kulturstätten so interessant und das Land so schön ist. Sie reist allerdings immer mit einer Gruppe und nicht allein.

Ich sag mal, dann freuen wir uns auf tolle Fotos und einen schönen Reisebericht, wenn Du wieder da bist.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: LunaR am 13.09.18, 08:36
Zitat
Sie reist allerdings immer mit einer Gruppe und nicht allein.



Allein bin ich auch nicht. Mein Begleiter hat dort ein halbes Jahr gelebt und kann die Landessprache. Ich habe Kontakt mit einem jungen Paar, bei dem ich ab der dritten Nacht schlafe, das deutsch spricht. Beides ist schon mal hilfreich.

LG
Luna
Titel: Re: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: martina am 13.09.18, 08:53
Das werden dann ja noch mal wieder ganz andere Eindrücke werden, als wenn man mit einer geführten Reisegruppe unterwegs ist.

Ich lese ab und an einen Reiseblog von einer Frau, die seit Jahren allein in arabische Länder fährt um arabisch zu lernen, einfach weil ihr die Sprache gefällt und sie die alten historischen Stätten besuchen und viel über die Länder lernen möchte. Sie wohnt auch oft privat oder in kleinen privaten Hotels und ist in der Regel ausserhalb der typischen Touristenattraktionen unterwegs. Das gibt ganz andere Eindrücke von den besuchten Ländern.

Bitte schreib unbedingt ein Reisetagebuch.

Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: mamaimdienst am 13.09.18, 11:44
@ Luna: mein Schwager hat fast 5Jahre in Teheran gelebt. Mein Mann und ich haben uns nie getraut ihn dort mal zu besuchen. Bin auch froh darüber  ;)
Den einzigen Tip den ich dir geben kann: Bring dir Pistazien mit! Die Irani exportieren nämlich nur den „Gruschd“ und behalten die gute Ware im Land! Das war das einzige das ich wirklich bedauert habe, als mein Schwager keine Pistazien mehr gebracht hat.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: LunaR am 13.09.18, 23:29
@Martina: Das Reisetagebuch, zumindest stichpunktartig habe ich mir auch vorgenommen. Hoffe, ich bin dizipliniert genug  ::)

@mamaimdienst: Pistazien hat mein Mann heute auch gerade bestellt. Er liebt sie.

Für mich möchte ich Rosenwasser mitbringen  :D

Heute in Hamburg wg. Visa - ich war ja immer noch unsicher, ob die Zeit nicht zu knapp wird  :o: Flug wurde im gleichen "Reisebüro" (ein Raum mit großem Tisch, Stühlen, darauf ein Notebook und ein Iraner als Verkäufer/Visumbeschaffer) bestellt. Da ich unbedingt einen Direktflug haben wollte, geht es nun schon 2 Tage früher los und am geplanten Tag zurück, also noch 2 Tage länger Urlaub  ;D, aber ogottogott, noch zwei Tage weniger für das Visum. Das soll aber auch klappen. Jetzt kann ich noch überlegen, ob ich die zwei zusätzlichen Tage für Isfahan (der Medicus ... träum) nehme. Gibt bei gleichzeitiger Buchung 50 Prozent auf den Inlandsflug. Bin schon so gut wie dafür. Wegen der kurzen Zeit wollte ich mich auf Teheran beschränken, aber ...

 Flug wären ca. 1,5 Stunden. Mit dem Bus 5-6 Stunden und mit der Bahn 8 Stunden. Busse sind moderner und schneller. Es gibt extra VIP-Busse für unseren verwöhnten Geschmack  ;), die machen aber nur eine Pause, wenn die Fahrt länger als 8 Stunden dauert. Nichts für Ommas mit Reizblase.  ::) Da klingt ein kurzer Flug und 1-2 Nächte dort ganz reizvoll.

Diese Art der Vorbereitung ist absolut nichts für mich. Werde erst wieder richtig schlafen können, wenn ich alles in der Hand habe und alles glatt läuft, d. h. also im Iran.  :-[

LG
Luna
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: gammi am 14.09.18, 23:21
Ich noch das i-Tüpfelchen für meine Deko gefunden habe.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: annelie am 15.09.18, 06:12
Herbstwichtel?
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: gammi am 15.09.18, 09:05
Ja, Herbstwichtel. Die Wohnung dafür hatte ich schon.
Titel: Re: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: martina am 15.09.18, 09:07
Sieht aus wie ein Schlumpfhaus, nur halt nicht so bunt ;)
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: samira am 15.09.18, 10:08
.... weil ich morgen mit unserer Pfarreiengemeinschaft zur Bergmesse aufs Fellhorn fahre und der Wetterbericht für morgen Traumwetter meldet
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Mucki am 15.09.18, 23:58
Heute der genehmigte Plan für unser neues Haus gekommen ist , und nun die Firma endlich loslegen kann.
Und wir Mitte Nächsten Jahres einziehen können.
LG Mucki
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: annelie am 16.09.18, 09:46
Heute der genehmigte Plan für unser neues Haus gekommen ist , und nun die Firma endlich loslegen kann.
Und wir Mitte Nächsten Jahres einziehen können.
LG Mucki
da freu ich mich mit dir
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Bergli am 16.09.18, 19:28
@mucki
So schön, ich freue mich mit Dir/euch.  :D

… wir heute wandern waren. Das war so herrlich, obwohl das Wetter nicht so sonnig war, aber so war es auch nicht zu heiss, also ideal zum Wandern.  :D
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Daggl am 16.09.18, 20:02
Sehr schön Mucki. Lasst ihr schlüsselfertig bauen? Auf jeden Fall wünsche ich euch, dass alles gut klappt.

@Bergli. Das hört sich gut an.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Bergli am 17.09.18, 08:12
Hab ein Bild von gestern,.
Leider ein nicht so klares, aber eine schöne Aussicht, weit ins Flachland hinein.  :D

...heute Tochter mit Familie zum Mittag essen kommen. Es ist immer so schön wenn die Grosskinderlein da sind. Anfangs Oktober ist der "Grosse" (bald zwei Jahre alt) ein paar Tage bei uns. Darauf freue ich mich sehr  :D
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Mucki am 17.09.18, 11:11
Sehr schön Mucki. Lasst ihr schlüsselfertig bauen? Auf jeden Fall wünsche ich euch, dass alles gut klappt.

@Bergli. Das hört sich gut an.


Ja wir lassen Schlüssel vertig bauen
Zum selber machen haben wir keine Energie mehr.
LG Mucki

@bergli ja es ist schön wen die Kinder kommen, und wen dann noch Enkel dabei sind , macht's noch mehr Freude
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: perle am 17.09.18, 15:28
...ich mir heute vormittag als ich zum Stützstrümpfe bestellen unterwegs war,
mir die Zeit genommen habe in einem Bekleidungsgeschäft zu stöbern,
und da ohne lange suchen zu müssen, eine Hose, ein T-Shirt und eine leichte Winterjacke gefunden habe- das alles zu annehmbaren Preisen-
ich geh so ungern einkaufen, weil ich meist das Gefühl habe ich sollte schon wieder daheim sein bevor ich loskomme.
So war das ein echtes Geschenk heute....
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: frega am 17.09.18, 20:11
hallo Mucki
super das ist eine super gute nachricht. viel spass beim bauen.
liebe grüsse
frega
Heute der genehmigte Plan für unser neues Haus gekommen ist , und nun die Firma endlich loslegen kann.
Und wir Mitte Nächsten Jahres einziehen können.
LG Mucki
[/quote]
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Margret am 17.09.18, 20:58
...ich heute kurzfristig einen wunderschönen Ausflugstag in die Berge bekommen habe ! :D Tat mir super gut.

Margret
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: annib1 am 17.09.18, 21:22
......ich heute mit göga und Tochter shoppen war, im Einkaufcentrum in HB und wir einen richtig schönen und lustigen Tag hatten  :D :D
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: mary am 19.09.18, 16:02
weil heute der kurze Weg zum Bienenhaus voller Pilze war.
Heute gibts Schwammerl mit Knödel :-* zum Abendessen.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: perle am 19.09.18, 16:19
...unsere Karotten so schön gewachsen sind- keine Ahnung wie das gehen konnte,
wir dachten doch auch, hier hätte es kaum mal geregnet- aber die sind so schön lang und grad richtig von der Dicke her- da macht die Ernte wirklich Freude
...unsre Enkeltöchter solche Freude aneinander haben. Die eine ist 20 Monate, die andere 15 Monate alt. Gestern abend waren beide mit jeweils der Mama bei mir im Laden, und die zwei Kleinen hatten so Spaß, als sie nacheinander um meine Käsetheke geflitzt sind- wir auch ;)
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: gundi am 20.09.18, 19:55
....gestern noch der Rest vom Jungvieh gesund von der Alm kam. Ein guter Almsommer ist nun wieder zu Ende
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: samira am 20.09.18, 20:01
Gundi da freue ich mich mit dir
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: perle am 21.09.18, 05:49
...ich gestern abend mit einer guten Freundin ein Konzert von Heiko Bräuning besuchen durfte.
Mir war nur der Name bekannt, nicht der Mensch, und es war ein sehr humorvoller, auch berührender Abend
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: mary am 21.09.18, 06:39
@gundi,
gut, wenn wieder alle Tiere gesund nach Hause kommen.
Feiert ihr dieses Zurückkommen?
Ich hab immer noch die Bilder von der Umfahrung vom Chiemsee in mir, die Berge im Hintergrund, die Stille am See, ein paar ganz mutige Leute waren sogar noch im Wasser. Jetzt sind die Ferien vorbei, da ist der Radweg auch nicht mehr so übervoll.
Am Schluss sind wir in einem Lokal am See eingekehrt, direkt am Wasser war noch ein Tisch frei, die Stimmung war wie am Gardasee. Den  wunderschöner Sonnenuntergang gabs gratis noch dazu.  Das war ein richtig schöner Urlaubstag.
Einmal in der Woche einen halben Tag Urlaub ergibt auch 26 Urlaubstage im Jahr ;) Ausserdem gibts da jede Woche was zum Freuen.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Mucki am 27.09.18, 13:56
 Heute kam die Genehmigung für meine Kur, und ich darf wieder nach Bad Birnbach.
LG Mucki
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Marina am 27.09.18, 16:57
...ich meiner 90jährigen Patentante heute eine große Freude machen konnte - und mir dazu.
   Wir saßen mehr als eine Stunde auf einer sonnigen Bank auf dem "Himmelfahrtsberg", auf der
   Frankenhöhe.
   Von da hat man einen wunderbaren Blick über die Landschaft. Meine Patin ist früher oft dort gewesen.
   Seit sie nicht mehr selber Auto fahren kann, ist sie immer auf andere angewiesen, will keinem die
   Zeit stehlen und hat deshalb die Stunde umso mehr genossen.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: goldbach am 28.09.18, 14:05
… eine Kartoffel-Flatrate bekommen  :-*
Ein Spezl hat heute angerufen und sich bedankt, weil die "Anbauberatung" für den Körnermais ausgezeichnet war.
Er hat noch nie soviel gedroschen... und weil er ein Kartoffelbetrieb ist, bekommen wir eine Karoffel-Flatrate für ein Jahr!
Da freuen wir uns ganz besonders drüber - lt. Aussage einer Schwester verfuttern  wir mehr Kartoffeln als früher die Schweine bekamen 8)
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Agrele am 28.09.18, 21:17


Ich Heute eine alte Bekannte zum Geburtstag gratuliert habe sie,  sich sehr gefreut hat das ich an ihr gedacht habe.

War ein längeres Telf. Gespräch, sie meinte dann nur wie sehen uns nicht mehr aber Denken öfters aneinander.

Es war ein Gespräch als ob wir uns gestern erst gesehen hätten.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: mary am 29.09.18, 06:33
@goldbach,
so eine Flatrate ist doch was Tolles, aber noch mehr, dass die Anbauberatung so geschätzt war.
Hab so was ähnliches auch erlebt und mich über die Wertschätzung sehr gefreut.
Ich freu mich, dass endlich der Wackelkontakt beim E-Radl gefunden und behoben wurde.
Aber auch, dass Dank eines Tips einer Btlerin die Nussknackerei jetzt viel einfacher geht-
und ein weiterer Tip von einer ehmaligen Mitschreiberin- auch 52 halbe Nachmittage sind 26 Urlaubstage-
ich nehme mir wenn es sich ausgeht, unter der Woche einen Nachmittag frei und fahre mit dem Rad durch unsere schöne Gegend, einmal wars der Chiemsee, diese Woche bei herrlichstem Wetter um den Waginger und Tachinger See- (brauch mich dann nicht am Wochend- bzw. Sonntagsgetümmel mitwuseln. Der stille See, die Ruhe, die schon teilweise leicht schneebedeckten Berge im Hintergrund- die Blätter fangen an, sich an den Bäumen zu färben- schöner kann es fast nicht mehr sein)
wir leben in so einer schönen Gegend- denk mir das immer, wenn ich an Bauernhäusern und - gärten vorbeifahre, die Natur dürstet jetzt auch nicht mehr so, aber dass es so schön ist, dass verdanken wir auch der Arbeit von vielen Landwirten.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Wiese am 29.09.18, 09:05
.... wir mit dem wahrscheinlich letzen Gras doch noch viele Silage Ballen bekommen haben.
     Hat der Regen doch noch was ausgemacht.
....weil die Katzen von unseren Leuten auch mit mir ausgekommen sind, wären die Jungen im Urlaub waren.
....weil wir heute noch die Gerste bauen können, obwohl er schon Regen gemeldet hat.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Bergli am 01.10.18, 08:51
.. gestern, bei wunderschönem Wetter, unser "Festchen" hatten. Ein Dankesfest für die Nachbarn, Freunde die mit uns gelitten, geholfen, an uns gedacht haben, als mein Mann den Unfall hatten. Alle freuten sich, dass es ihm wieder gut geht und es war ein sehr schönes Fest. So konnten wir allen Danke sagen.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Mastreh am 01.10.18, 09:23
Ich freue mich auch, hab gestern einen Buchsbaum geschenkt bekommen. Er ist gegen den Zünsler resistent.
Und auch weil wir die Gerste noch anbauen konnten.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: samira am 01.10.18, 11:05
....mein Mann am Samstag den Weizen gesät hat

....meine Tochter heute ihre Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpflegerin begonnen hat

...weil die selbe Tochter nach der Trennung von ihrem Freund wieder optimistisch in die Zukunft schaut
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: mamaimdienst am 02.10.18, 08:32
...ich morgen nach Stuttgart aufs Landwirtschaftsfest gehe
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Trudi am 02.10.18, 09:09
      Dass unsere Dorfmetzgerei nichts mehr in Plastik verpackt.Da ich so wenig als möglich
     Kehrichtabfälle will im Haushalt.
     Zwar brauche ich schon Plastikdosen zum einfrieren ,aber diese habe ich schon viele Jahre.

      Ob es mir einmal gelingt,gar kein Abfall zu produzieren kann ich nicht sagen,aber ich hoffe es.

           L.G.     Trudi
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Lexie am 02.10.18, 10:38

weil ich heute Tante schon Tante geworden bin.
LG Lexie
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: pauline971 am 02.10.18, 12:43
… ich endlich mal wieder mehr Zeit und Muse für den BT habe. Viele haben mich anscheinend wirklich vermisst  ;) und deshalb nutze ich die Zeit um mal wieder zu schreiben.

…. ich einige Kilo abgenommen habe  :D
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: klara am 02.10.18, 22:09
Hallo Pauline,
schön,dass du wieder da bist.
LG Klara
Titel: Re: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: freilandrose am 02.10.18, 22:37
...ich morgen nach Stuttgart aufs Landwirtschaftsfest gehe
Vielleicht sehen wir uns? Wir fahren morgen auch nochmal hin. Wäre toll, wenn man sich übern Weg läuft. Hab aber noch keinen Plan, wann wir wo sein werden.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: mary am 03.10.18, 07:54
Ja Pauline,
du hast gefehlt, schön dich wieder zu lesen.
Titel: Re: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: freilandrose am 03.10.18, 21:01
 :D
...ich morgen nach Stuttgart aufs Landwirtschaftsfest gehe
Vielleicht sehen wir uns? Wir fahren morgen auch nochmal hin. Wäre toll, wenn man sich übern Weg läuft. Hab aber noch keinen Plan, wann wir wo sein werden.
Hallo Dunja,
und es hat geklappt, wenn auch rein zufällig. Schön wars dich und deinen Mann zu treffen  :D :D
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: mary am 04.10.18, 05:49
Ich freu mich auf Imkerkurs - mal über Imkerei aus einer ganz anderen Sichtweise zu hören.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Bergli am 05.10.18, 19:53
… ich schon zwei Zimmer von SV geputzt (aufgeräumt und sehr viele Sachen von SM entsorgt habe). SM sagte sie habe schon 1 Jahr nicht mehr geputzt und sie war ein halbes Jahr nicht mehr zuhause. Vorher hat sie nie gerne geputzt. So könnt ihr denken, wie es aussah.

.. ich heute mit Daniel (Grosskind) und Tobias (Göttibueb) den Hexenweg (Erlebnisweg für Kinder, ca. 1 1/2 Std., sehr viele Stationen zum staunen, mitmachen) gelaufen sind. Obwohl ich eigentlich keine Zeit hatte, die nahm ich mir  :D. Daniel ist knappe 2 Jahre und ist alles gelaufen, mit Überredungskünsten meinerseits  ;D
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Steinbock am 06.10.18, 18:45
- ich heute so schöne Champignons gefunden habe
- weil ich nach ein paar Tagen mit starker Erkältung wieder einigermaßen fit bin
- weil wieder so ein goldener Herbsttag war
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: perle am 07.10.18, 11:03
...wir so viel Grund haben heute Erntedank zu feiern.
...so herrliches Wetter ist
...wir heut stallfrei haben dürfen
...ich diese Woche noch so schönen Spinat auf dem Acker gefunden habe- da hat sich der vom Frühjahr selbst ausgesamt und hat noch 3 Portionen für uns ergeben
...wir nächste Woche den neuen Stall beziehen können
...das Leben einfach schön sein kann (wenn man es schafft in die "richtige" Richtung zu schauen)
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Wiese am 07.10.18, 11:41
@ perle da freue ich mit dir mit.

   Wir haben vor 14 Tage schon Erntedankfest gefeiert, unser Pfarrer hat zwei Pfarreien.
   Hier ein Bild dazu.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Marina am 07.10.18, 12:22
Wir haben heute auch einen schönen Erntedankgottesdienst gefeiert.

Und ich freue mich, weil ich dabei war, als alle Gottesdienstbesucher unsere Kirche "umarmt" haben.
Die Wege rund um die Kirche wurde im Zuge der Kirchenrenovierung erneuert und sind jetzt fertig.
Alle Besucher haben sich rund um die Kirche aufgestellt und an den Händen genommen. Dann wurde eine Segenswunsch von einem zum anderen gesagt. Als der Wunsch reihum war, brandete Applaus auf.
Es war ein schönes Gefühl, dabei zu sein :D
Titel: Re: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: martina am 07.10.18, 12:37
Das klingt wirklich schön.

Wir hatten letzte Woche schon unseren Erntedankgottesdienst und die Pastorin hat eine sehr gute Predigt darüber gehalten, dass alle merken, wenn eine Ente nicht gut ausgefallen ist, weil dann die Preise steigen. Aber die Landwirte eben die Hauptleidtragenden einer schlechten Ernte sind. War sehr gut. Und am 3. Oktober war ich dann auch zu einem Erntedankgottesdienst mit anschließendem Kartoffelfest. Auch sehr schön, auf andere Weise.

Heute freu ich mich, weil wir Kolleginnen fast vollzählig einen Betriebsausflug machen und erst über einen Kunsthandwerkermarkt gehen und anschließend schön essen werden. Das wird ein Tag mit viel Lachen, das weiß ich jetzt schon.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: frankenpower41 am 07.10.18, 12:51
Bei uns war der Gottesdienst auch sehr schön.
Schöne Predigt, da konnt nicht mal mein Mann was dagegen sagen, der ist da immer sehr kritisch,
vor allen ärgerte er sich immer über den "reichen Kornbauern", nachdem er und andere Landwirte das mal anklingen haben lassen kommt jetzt immer anderer Predigttext. Unsere Pfarrerin macht das auch gut, hat auch etwas Einblick in Landwirtschaft und interessiert sich.
Dann haben wir noch ein Dankgebet gerappt, war auch cool.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: pauline971 am 07.10.18, 19:13
... ich ein schönes WE hinter mir habe. War zwar sehr arbeitsreich und anstrengend (mein Arthrose-Knie "dankt" es mir). Aber trotzdem bin ich sehr zufrieden.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Dette am 08.10.18, 06:41
wir gestern in froher und harmonischer Runde den 95. Geburtstag meines Vaters feiern konnten und ich meinen Papa schon so lange haben durfte.
Gruß Dette
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Heidi.S am 08.10.18, 14:12
Ich Urlaub gebucht habe [emoji16]. Es klappt und wir können zu unserem 30. Hochzeitstag ein paar Tage am Gardasee verbringen. Nach 5 Jahren endlich mal wieder gemeinsam ein paar Tage raus aus der Altagsmühle und was anderes sehen und hören.
Dafür klappt zwar die JHV nicht bei mir, aber das wird auch schon wieder ein anderes Mal.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: gina67 am 08.10.18, 14:30
...wir gestern Gögas 60. Geburtstag schön gefeiert haben.
...wir übermorgen für 4 Tage an die Nordsee fahren (Geburtstagsgeschenk für Göga)
LG Gina
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: annib1 am 08.10.18, 21:20
...weil, ich mir gestern wieder ein tolles Shirt genäht habe  ;D
...weil meine Tochter heute mal spontan zum Mittag da war,sie kommt einfach so selten  :'(
...weil es mir gut geht und ich mich schon tierisch auf Leipzig freue  8) 8)
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: ANNALENA am 09.10.18, 09:46
...seit gestern nachmittag ein, mein ;D neuer Holzherd in der Küche steht.
Ein absoluter Traum!!! :D :D :D
Der alte war bestimmt schon 60-70 Jahre alt und man merkte das er in Rente gehen möchte ;) ::) Kein Wunder...


Der neue heizt wie der Teufel :D, hat eine Temperaturanzeige und Backblech und Rost.  ;D ;D
Beim alten war die Platte schon schief und verzogen, aber jetzt glaube ich, werd ich öfters mit dem Holzherd kochen!
Der neue ist um einiges kleiner, aber macht überhaupt nichts, mir kommt meine Küche jetzt größer vor...
Das Ofentürl ist aus Glas, so kann ich zuschauen, wenn die Flammen lodern, war mein Wunsch ;) ;)

Junior hat gestern schon TK-Pizza und Pfannkuchen ausprobiert, klappte wunderbar!
Ich freu mich so!! Und das über einen Herd ;) ;) ;)

... die Heizung komplett fertig ist, bin stolz was wir, natürlich die Handwerker in erster Linie, geschafft haben...
In ca. 5 Monaten, ein gutes Gefühl...

Kathi
Titel: Re: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: martina am 09.10.18, 19:04
... meine Freundin heute spontan Zeit hatte, mit mir ein Stündchen im Café zu sitzen.
... ich dazu mit dem Rad ins Städtchen gefahren bin, das Wetter war so herrlich zum Radfahren.
... das Auto wohl doch nicht kaputt ist
... ich die Umstellung vom Telefon und den Einrichtung des neuen Routers so gut hinbekommen habe.

Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Beate Mahr am 10.10.18, 18:54
Hallo

... weil heute eine neue Staffel  The Taste  (https://www.sat1.de/tv/the-taste) startet
... ich den Trettl mag ... auf Rosin verzichten könnte

Gruß
Beate 
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Bergli am 11.10.18, 08:15
… gestern nochmals mit meinem Göttibueb wandern waren, so herrliches Berg - Herbst - Wander -Wetter
… wir heute nochmals frei machen. Wir gehen an die "Mäss" in Luzern und danach shoppen.

Das Bild ist auf der Wanderung enstanden, mal einen andern Ausblick  ;D
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: ANNALENA am 11.10.18, 08:30
Ach, herrlich ists bei Dir, Bergli!! 8)

... ich nach gut eineinhalb Jahren, meine Therapie abschließen konnte. Die Psychologin meinte, es bräuchte keine
Verlängerung mehr. Aber ich könnte mich natürlich melden!

...die Dame mich sehr gelobt hat und ich meine Ziele erreicht habe!!
...ich grade auf youtube meine Lieblingsmusik höre ;) :)
...wir gesund sind

Kathi
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Bergli am 11.10.18, 08:34
@ANNALENA
Nicht direkt( fast, in der Nähe  ;)), aber zu Fuss von mir aus erreichbar.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: mamaimdienst am 11.10.18, 18:05
....wir eine wunderschöne Gartenlaube bekommen haben.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: samira am 11.10.18, 19:58
ich mir endlich einen Rollblitz zum Nüsse sammeln geleistet habe und damit heute schon ganz fleißig war
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: mary am 12.10.18, 06:48
@samira,
das Teil find ich auch sehr praktisch, hätte ich mir schon früher zulegen sollen.

Mein Rucksack ist gepackt, die Wanderschuhe hervorgekramt, ich gehe heute mit meinen Freundinnen auf die Kampenwand.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: pauline971 am 12.10.18, 06:57
… mein lieber Bruder am WE zu Besuch kommt   :D
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: goldbach am 12.10.18, 08:22
… die Maissaison langsam aber sicher zu Ende geht  *freu*
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: ANNALENA am 12.10.18, 09:33
Liebe Mary! Super! Ich wink dir vom
Küchenfenster aus.😁😁seh von da das gipfelkreuz!
Schönen Tag!

Kathi
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: samira am 12.10.18, 16:01
@mary mein Mann hat auch gesagt wir hätten uns das Teil schon vor einigen Jahren kaufen sollen. Der konnte gar nicht glauben wie schnell man damit die Nüsse sammeln kann.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Tina am 12.10.18, 16:30
Ich habe so ein Teil für Äpfel, möchte ich nicht mehr missen :D
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: mary am 13.10.18, 06:16
Der Rollsammler und der neue Nussknacker sind echte Arbeitserleichterung, damit ist die Nussernte und die Knackerei  gleich um vieles einfacher.

@Annalena, du siehst vom Küchenfenster aus das Kampenwandgipfelkreuz, dann hast du mich sicher auch von Oben  winken gesehen. ;)
Die Sicht ins Tal, auch ins Tirol, es war so schön warm, wir konnten bei den Almen  draussen sitzen und die Sonne geniessen- die Bäume fangen an sich zu färben-es war wunderschön.
Du wohnst in einer ganz besonders schönen Ecke von Bayern, das muss ich dir neidlos sagen.
Hab mich gewundert, wieviele sich mit dem Mountainbkie da hochschinden, aber noch mehr, dass auch auf wirklichen Schotter- und Steinwegen die Biker runterbrettern.
Über uns tanzten die Gleitschirmflieger in der Luft, auch auf den Wegen war einiges an Betrieb, aber es war noch im Normalbereich.
Der Blick zum Chiemsee von Oben, wie klein z.B. die Fraueninsel aussah, wenn es ein bisschen klarer gewesen wäre, hätte ich vermutlich bis zu uns raus gesehen.


Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: samira am 13.10.18, 10:35
@mary was für einen besonderen Nussknacker hast du denn?
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: gammi am 13.10.18, 10:55
Steht glaub in der Walnussbox. ;D
Titel: Re: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: cara am 13.10.18, 11:41
.. sich in der kleinen Grünfläche gegenüber unserer Wohnung anscheinend Hannovers Stare für den Flug in den Süden sammeln. Seit 1,5 Stunden ein Gezwitscher und Gezeter und es werden immer mehr. Ich denke, es sind bestimmt 1000 Stück.
Zwischendurch fliegen sie fast alle mal eine Runde, es ist einfach faszinierend. Wir sitzen hier und schauen ihnen begeistert zu :D
Titel: Re: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: martina am 13.10.18, 12:32
Das hatte ich diese Woche auch schon mal, ich fühlte mich wie bei Hitchcock ;)
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Mucki am 13.10.18, 14:44
Gestern unser Haus ausgeschoben wurde und es nun endlich los geht.
LG Mucki
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: annib1 am 13.10.18, 14:57
....wir gestern Abend mit meiner Familie den 80. Geburtstag mit meinen Vater feiern konnten, wir hatten sooo ein schönen Abend  :D
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: LuckyLucy am 13.10.18, 18:54
... ich heute in Vaterstetten auf dem Wollmarkt Schönes gesehen und gekauft habe und morgen nochmals hinfahre, in Ruhe zu stöbern und etwas anzuprobieren.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: gina67 am 13.10.18, 19:56
...wir wunderschöne Tage in Schillig verbracht haben. Top Wetter, tolles Hotel und endlich mal die Ruhe genossen.

LG Gina
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: frega am 14.10.18, 17:29
wir habe seid 2 tagen wieder einen hund. eine kleine Hündin, noch ganz jung. vater ist ein Jack Russel und Mutter eine Entlebucher sennenhündin.
sie ist wirklich toll.
einfach schön
ein lieber grusse
frega
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: mogli am 14.10.18, 19:59
Ich wünsche dir viel Freude mit dem neuen "Familiemitglied".
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: gschmeidlerin am 14.10.18, 20:53
Ich heute endlich mal wieder Zeit für den Bt habe. Die letzten zwei Wochen waren absolut intensiv, Sehnsucht hatte ich wohl, aber es fehlte echt schlicht die Zeit. Jetzt soll es sich doch wieder regelmäßig ausgehen!

Ich heute mit meinem Jüngsten einen gemütlichen Wandertag mit dem Elternverein hatte, wir habe das herrliche Herbstwetter richtig genossen.

Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: frega am 14.10.18, 21:46

Ich wünsche dir viel Freude mit dem neuen "Familiemitglied".
mogli
ich danke dir Mogli, ja wir freuen uns sehr sie ist so lustig, nun  kommt auch noch die erziehung, sie scheint sehr schlau zu sein. wollte vorhin noch ein moment mit ihr nach draussen, das passte dem "Fräulein " gar nciht... sie sass am boden und wollte kein schritt machen..
wir haben viel spass
danke und einen schönen abend
frega
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: LunaR am 14.10.18, 21:59
... wir wieder gut von unserer Reise zurück gkehrt sind.

Luna, immer noch platt und müde, aber voller Eindrücke  :D
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: mogli am 14.10.18, 22:09
Schön, dass du wieder wohlbehalten hier bist.  :D
Ich freue mich zu gegebener Zeit über deinen Bericht.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: gina67 am 14.10.18, 22:10
... wir wieder gut von unserer Reise zurück gkehrt sind.

Luna, immer noch platt und müde, aber voller Eindrücke  :D

Super Luna, ich freue mich schon auf deinen Reisebericht.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: gammi am 14.10.18, 22:24
Ich hab heute schon an Dich gedacht, wie es dir wohl geht.
Titel: Re: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: LunaR am 14.10.18, 22:24
... wir wieder gut von unserer Reise zurück gkehrt sind.

Luna, immer noch platt und müde, aber voller Eindrücke  :D

Super Luna, ich freue mich schon auf deinen Reisebericht.

Der folgt, wenn ich hier wieder auf dem laufenden bin. :-)
Titel: Re: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: LunaR am 14.10.18, 23:55
Ich hab heute schon an Dich gedacht, wie es dir wohl geht.

Danke gammi, total müde, aber gut. :)
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Marina am 15.10.18, 07:48
Luna, ich freue mich sehr, dass du wieder da bist. Ich habe die letzten Tage oft an dich gedacht.
Deinen Bericht habe ich schon verschlungen und bin gespannt auf die Fortsetzung.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Corina am 15.10.18, 12:48
Ich freue mich über die schönen Herbsttage. Alle Viecher sind noch auf der Weide und dieses Wochenende haben wir es geschafft auch die neuen an den Weidezaun zu gewöhnen. Jetzt ist der Stall tagsüber ganz leer - das freut mich und die Viecher genießen es auch draußen zu sein.
Titel: Re: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: martina am 16.10.18, 11:26
... ich heute in den Wäsche der Söhne schon 10 Euro Waschfrauengeld gefunden habe. Selbst Schuld, wenn sie die Taschen nicht selber kontrollieren 8)
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Erika am 16.10.18, 11:51
 ;D ;D ;D  kommt mir bekannt vor, ab damit ins Kleingeld für Leipzig  :)
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: gina67 am 16.10.18, 12:07
...schade, hab kein Kind mehr hier, dem das passiert. Göga und SM haben nie Geld in den Taschen.

ich freue mich weil ...
....ich heute schon ordentlich was im Garten geschafft habe. Jetzt schnell was zu essen zaubern und dann wieder raus.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: LunaR am 16.10.18, 12:42
... das Wetter heute trocken und windfrei ist. Wir bekommen an der Westseite neue Fenster oder besser gesagt 4 x Terassen-Doppeltüren, beide Etagen. Ich will mir gar nicht vorstellen, was hier im Hause  bei Regen und Sturm los wäre  :o

Luna
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: pauline971 am 16.10.18, 12:47
… ich heute den Nachmittag frei habe und im Garten abräumen kann. Werde mich aufs Tomatenhaus stürzen und die Pflanzen auf den Kompost verfrachten. Die leeren Töpfe aufräumen, Fallobst aufsammeln..... Langweilig wird es sicher nicht  ;)
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: frankenpower41 am 16.10.18, 13:50
... meine Freundin am Vormittag hier war und Milchkammer gründlich geputzt hat.
    wir machen da Tauschgeschäft, sie bekommt Eier dafür hilft sie ab und zu und flickt für mich.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Mastreh am 16.10.18, 20:33
Ich glaube ich muss mir Hühner zulegen ;D
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Bärbel am 16.10.18, 22:40
......unsere Baustelle fortschritte macht.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Bergli am 17.10.18, 07:53
... ich heute in den Wäsche der Söhne schon 10 Euro Waschfrauengeld gefunden habe. Selbst Schuld, wenn sie die Taschen nicht selber kontrollieren 8)
Da hab ich auch Glück, was ich da alles finde  :D.
Wenn`s raschelt geb ich`s dem "Besitzer" zurück, aber klimpern behalt ich  ;D Alles kommt ins Wäschekasseli  ;D

… heute ein wunderschöner Herbsttag wird/ist. Ein so schöner Herbst, ein Tag schöner als der Andere  ;D
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: annelie am 17.10.18, 16:07
... ich mir heute 2,5 Stunden freigenommen habe um mit unserer Tochter in einem Cafe zu frühstücken  :D
... mich unsere Tochter gefragt hat, ob ich Lust dazu habe
... wir so ein nettes Gespräch hatten
... und natürlich weil das Frühstück sehr lecker war!
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: frankenpower41 am 18.10.18, 09:39
.. weil unser Sohn es gestern geschafft hat mit meinen Eltern nach Oberbayern zu Bekannten zu fahren.
Durch Krankheit und Demenz meines Vaters hatte meine Mutter Bedenken, aber es lief, bis auf Stau um München herum, alles gut. Er hat das seinem Opa schon länger versprochen und das hat er (ist sonst anders) auch immer wieder nachgefragt und nicht vergessen.  Jetzt ist es halt umgekehrt, früher sind meine Eltern mit unseren Kindern immer mal in die Berge gefahren, wir konnten ja nicht weg.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Marina am 18.10.18, 10:34
Klasse, dass es geklappt hat Marianne.
Ich war gestern nach langer Zeit wieder mal mit meiner Mutter in der großen weiten Welt zum shoppen.
Sie hat es mit ihren fast 80 Jahren gut verkraftet. Ich merke aber schon, dass sie nicht mehr so springen kann wie sonst  ;)
Wir hatten einen gemütlichen Nachmittag im Handwerkerhof bei einer Tasse Kaffee und Apfelstrudel mit Sahne.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Steinbock am 18.10.18, 12:45
Tochter gestern einen musikalischen Auftritt hatte und sie sehr schön gespielt hat
Titel: Re: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: LunaR am 18.10.18, 13:55
Tochter gestern einen musikalischen Auftritt hatte und sie sehr schön gespielt hat


Elisabeth, da freue ich mich mit dir :-)
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: gina67 am 18.10.18, 22:42
...ich heute den Ärztemarathon mit SM hinter mich gebracht habe. Nächste Woche noch ein Arztbesuch und einen Termin beim Zahnarzt muss ich für sie noch machen. Dann sind wir für dieses Jahr durch damit. Es sei denn es kommt kurzfristig was.

LG Gina
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: annib1 am 19.10.18, 21:37
.....ich dies Woche mit jeden Tag Arztterminen mit SV geschafft habe .
.....eine gute Tat die Woche getan habe ich habe alle Kinderbrillen von meinen Sohn, der seid einigen Jahren keine Brille mehr braucht, gespendet
     habe .
.....Wir morgen zum Andreas Gabalier Konzert fahren  :D
.....und es nur noch 5 Tage bis zur JHV sind  ;D ;D

LG Anja
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: pauline971 am 22.10.18, 10:20
… wir ein wunderschönes Wochenende hatten. Im Garten habe ich nahezu alles reingeräumt. Letzte Nach gab es Frost. Die Winterreifen sind montiert, das trockene Holz ist eingeräumt. Nun kann - wenn es unbedingt sein muss - der Winter kommen  ;)
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: LunaR am 22.10.18, 11:45
... ich nachträglich zum Geburtstag Geschenke aus dem Hause Römertopf bekommen habe. Es sind ein Hähnchenbräter, so ein kleiner Römertopf für die Mikrowelle und einen Ersatz für meinen alten, der nicht mehr wirklich schön ist. Jetzt bin ich mächtig motiviert, damit zu arbeiten  :P
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: goldbach am 22.10.18, 19:27

….Hähnchenbräter ?  .....oder für eine kleine Katze
  ;D 8)


Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: martina am 22.10.18, 19:42
Als ich klein war, kam immer ein Nachbar zum Kaninchenschlachten. Wir Kinder gingen dann zu Opa und Oma.

Vor einigen Jahren hab ich meine Mutter mal gefragt, wie es käme, dass wir nie bewußt Kaninchen gegessen haben, obwohl wir ja wußten, dass sie geschlachtet wurden.

Sei meinte dann ganz trocken, dass wir nie hinterfragt hätten, warum das Hähnchen denn 4 Beine hatte  8)

Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: hosta am 22.10.18, 20:12
 ;D
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: LunaR am 22.10.18, 20:33
 ;D

Kaninchen sind für die Kinder eben Spieltiere. Wir mochten sie auch und doch war  es damals selbstverständlich, dass sie im Kochtopf endeten. In unserer Familie gibt es auch so einen Kaninchen-Schlachten-Geschichte, ist schon einige Zeit her. Damals war in der Verwandtschaft ein Trauerfall und man ging noch mit dem Sarg vom Haus zu Kirche. Gewöhnlich ganz still und  traurig, aber bei der Beerdigung sagte der Enkel des Verstorbeenen ganz laut und stinksauer in die Landschaft "Wenn wir nach Hause kommen trete ich Papa in den Asch, der hat mein Kaninchen geschlachtet".  ::) :o
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: mary am 23.10.18, 07:00
Wir hatten als Kinder keine Kaninchen, sondern haben immer Flaschenlämmer aufgezogen. Waren nicht nur Streicheltiere, sondern auch echte Gefährten.
Gingen beim Austreiben der Kühe mit, verteidigten uns, wenn es Meinungsverschiedenheiten unter Kindern gab. ;) ein Piff und schon war der Schafbock zur Stelle. ;D

Ich züchte seit vielen Jahren Kaninchen, war schon in Koch und Wurstkurs unseres Vereines. Seit ich so eine selbstgemachte Bratwurst fabriziert habe, bin ich wurstmässig absoluter Fan von Kaninchenfleisch. Ansonsten aber auch, schmeckt wirklich toll.
Die Tiere sind mir sehr ans Herz gewachsen, fressen das bei uns anfallende Gras aus dem Obstgarten -
und am Ende werden sie gegessen, schlachten macht der Metzger.
Zieh mir jedes Jahr auch Bresseküken heran- da höre ich auch immer, wie kannst du die denn überhaupt essen,
da ich keine Vegetarierin bin, muss ein Tier für mein Fleisch sein Leben geben- wo ist da der Unterschied, ob es in mir vollkommen unbekanntes Tier oder eines ist, das ich kenne?
Was ich allerdings selbst nicht haben möchte und auch niemand anderen zumute- jemanden Fleisch unterzujubeln, dass er nicht essen möchte.
Wobei ein paniertes Kaninchenschnitzel wirklich nicht von einem echten Wienerschnitzel vom Geschmack her zu unterscheiden ist.
Aber trotzdem- auch mein Mann war am Anfang von Kaninchenfleisch nicht überzeugt- war in seiner Vorstellung irgendwie mit Armut und Notzeit verbunden.
Ich möcht jetzt nicht unbedingt behaupten, dass ich mich freue, wenn die Tiere zum Schlachten anstehen- aber das Fleisch ist wirklich sehr gut. In einem grossen Supermarkt in der Nähe verkaufen sie ganze oder halbe Kaninchenschlachtkörper-
der Preis ist so günstig, da frag ich mich, wie kommt da derjenige, der die Tiere gefüttert hat, auf seine Kosten.





Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: LunaR am 23.10.18, 08:36
Zitat
Was ich allerdings selbst nicht haben möchte und auch niemand anderen zumute- jemanden Fleisch unterzujubeln, dass er nicht essen möchte.


So etwas geht auch aus meiner Sicht gar nicht. Mein Mann und SM haben das mal mit mir gemacht  >:(- Fohlenrouladen. Sie meinten, es ginge nur darum,  dass ich den Geschmack nicht von Rind unterscheiden kann und haben nicht begriffen, dass es für mich genauso ist, als ob sie den Hund meiner Schwägerin essen würden. Damals kannt ich beide noch nicht so lange und meinte, ich müsste mich zurück halten. Heute würde meine Reaktion viel krasser ausfallen.

Um wieder zum Thema zu kommen: Wie so einem Wetter wie heute, Sturm Regen und richtig herbstlich, denke ich immer, wie schön es ist, dass ich in der jetzigen Zeit leben kann. Ein  festes Haus, gut geheizt, warmes Essen so viel ich mag und eine Portion Gemütlichkeit. Stell mir immer vor, wie es den Menschen vor einigen hundert Jahren oder noch viel früher um diese Zeit so ging.

LG
Luna
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Lise am 23.10.18, 10:19
Ich freue mich, weil ich zur Zeit auf Reha in Bad Füssing bin. Ich habe hier schon einen gutenBekanntenkreis gefunden. Wir unternehmen wenn es der Therapieplan zulässt etwas miteinander. Man sieht hier auch Menschen, die wirklich sehr krank sind. Da ist man wieder froh und zufrieden mit der eigenen Situation.
L G Lise
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: freilandrose am 23.10.18, 12:10
Hallo Lise, in Bad Füssing war ich auch schon zur Reha. Das ist aber schon 23 Jahre her.
Mir hat es dort sehr gut gefallen. Ich war im Johannes bad damals. So ein tolles Bad.
Würde gerne wieder dorthin
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: mary am 23.10.18, 13:35
@Lise,
wünsche dir weiterhn einen guten Verlauf und Aufenthalt in Füssing. Kommst hoffentlich oft in das warme Thermalwasser?
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Steinbock am 23.10.18, 16:25
es gerade leicht regnet
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: sonny am 23.10.18, 17:58
...ich heute einiges noch im Garten tun konnte,
ein paar Tropfen hats auch geregnet und es ist windig💨
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Lise am 24.10.18, 11:49
Vielen Dank für eure Grüße. Ja ich bin im Johannesbad. Das Wasser tut schon gut, auch die Therapeuten sind super. Momentan wird hier an verschiedenen Ecken  renoviert, ist aber auch nötig. Ich wünsche euch allen eine gute Zeit und kann nur empfehlen auch einmal eine Auszeit z. B. in Form einer Reha zu nehmen.
L G Lise
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Steinbock am 25.10.18, 10:47
ich gestern noch einen Schwimmbadbesuch hinbekommen habe. (Warmbadetag mag ich besonders.)
Und ich auch noch (im Wasser) eine nette Bekannte getroffen habe.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Mucki am 25.10.18, 11:20
Unser Pflegekind bei der Prüfung alles gut gemacht hat, und sie auf den Stand ihrer Altersgenossen ist. Sie hat die letzten 1,5 Jahre viel aufholen müssen.
LG Mucki
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: pauline971 am 25.10.18, 14:02
Mensch Rosi, da freue ich mich mit Euch allen. Das ist der Lohn für Euch, weil ihr so auf Zack seit.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: mary am 25.10.18, 14:33
@Steinbock, kann ich gut nachfühlen. Warmes  Wasser ist nicht zu verachten.
Ab November steht so ein warmes Wässerchen auch wieder hin und wieder auf der Liste.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Lisa am 25.10.18, 20:18
ich freue mich auch über ein Stoffpacket, 21 Meter, da habe ich zu tun.
Da kann es draußen ruhig stürmen, ich finde meine Beschäftigung, alles
einfache Näharbeiten, trotzdem kann ich meine Kreativität ausleben.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: silberhaar am 25.10.18, 21:24
ich freue mich auch über ein Stoffpacket, 21 Meter, da habe ich zu tun.
Da kann es draußen ruhig stürmen, ich finde meine Beschäftigung, alles
einfache Näharbeiten, trotzdem kann ich meine Kreativität ausleben.

Gibt es Vorhänge??

silberhaar
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Lisa am 26.10.18, 06:19
nein, keine Vorhänge. Das werden Küchenschürzen, Vorbinder, Tischdecken mit passender Mitteldecke
und von den Stoffresten nähe ich Stofftaschen, Kinderschürzen und was noch so draus wird.
Den Auftrag habe ich von unserer Ortsbäuerin, die Person, die das bekommt kenne ich gar nicht, habe
aber schon öfter für sie was genäht. Um den passenden Stoff muss ich mich selber kümmern, nur Farbe
und Maße bekam ich mitgeteilt. Für die Vorbinder habe ich Köperstoff, orange, grün, blau, Pink, weiß und
dazu passende Kontraststoffe, der Wunsch der Frau, sie sollen eben anders aussehen als normale.
Von den Stoffen bin ich begeistert, sehr gute Qualitäten, hoffe ich kann die Wünsche erfüllen.
mir ist noch nie Langweilig geworden im Altenteil und wenn meine zwei Mädel kommen, Oma hast du Zeit?
schiebe ich meine Arbeit zur Seite.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: mary am 26.10.18, 06:36
@Lisa,
schön, wie du nähen kannst, aus dieser Stoffmenge kommt sicher einiges an schönen Dingen raus.
Ist doch gut, wenn dir nicht langweilig wird, aber auch die Nähmaschine nicht heiss läuft, weil deine Enkelinnen auch Oma brauchen.
Meine Nähmaschine muss zum Kundendienst, es wartet ein ganzer Korb Flickwäsche. Bin zwar inzwischen grosszügig im Aussortieren, aber so manches braucht eben doch eine Nähzuwendung.
Aber was Neues zu Kreiren ist eine ganz andere Liga als die Flickerei.
Ab Sonntag kommt wieder die Zeitumstellung, hab nur in der Früh im Radio gehört, dass mit einer möglichen Veränderung der Zeit so gut wie nichts zu erwarten ist.
Von der Zeitumstellung im Herbst bis Ende Januar hängt mir der mangelnde Lichtanfall unserer Sonne immer nach, erst seit ich das weiß, kann ich wenigstens dagegen was machen und bin diesem Lichtmangel nicht mehr  so ausgeliefert.
Hab schon aufgerüstet, Licht, Kerzen, Duftöle, Zutaten für heisse Schokolade, ein paar schöne CD´s, die Wintervorhänge samt passenden Kissen in Aktion gebracht und gestern hab ich beim Bummeln einen besonders wohlriechenden Weihrauch ergattert. Beim Smoken der Bienen hab ich ein paar Körner Weihrach dazugegeben, ich find die Damen sind dann gleich viel entspannter. Was mir beim Bummeln aufgefallen ist, bei den Gastwirtschaften waren die Gartenmöbel alle noch draussen, überdacht und überall auf den Stühlen lagen Schafwollfelle-
jeder scheint irgendwie trotz des langen Sonnenscheines doch noch weiterhin Sonne tanken zu wollen.


Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: pauline971 am 28.10.18, 07:45
... ich gestern so viel geschafft habe. Heute ist Regenwetter und ein Grund mehr, mal faul zu sein und nix zu machen.
... ich morgen frei habe und nur einen Termin habe. Den Rest des Tages zu freien Verfügung  :D.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: wolke am 28.10.18, 08:52
.....sich für meine Tochter eine Reitbeteiligung ergeben hat. Sie ist mir schon soooo lange damit in den Ohren gelegen und ich hab immer gezögert, da ich den Fahraufwand gescheut habe. Mit der jetzigen Lösung kann sie bei jemandem mitfahren und das freut mich sooo für sie.


Ich wünsch euch allen einen ruhigen Sonntag.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Bergli am 28.10.18, 12:36
.. ich wieder "aufgetaut" bin   :P. (Am Morgen hatten wir mit der Musik ein Ständli, Älplerchilbi im Nachbardorf, war das kalt und Nass )
… ich jetzt den Sonntag, an der Wärme geniessen kann. Beine hoch, Buch in die Hand und alles sein lassen  :D.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: sonny am 28.10.18, 14:48
... wir heute Familienessen hatten, außer Schwiegersohn, der hatte leider schon Fußballtermin.
Die letzte Zeit hatten alle sooft andere Termine.
.. Es heute auch bis jetzt schon 16l geregnet hat 👍🏻
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Maria K am 28.10.18, 16:13
wir den runden Geburtstag meines Mannes schon sehr gut vorbereitet haben-
-alles schön schriftlich festgehalten
-alle eingeladenen Gäste zugesagt haben
-und noch einige Überraschungsideen in meinem Kopf rumschwirren.

Liebe Grüße Maria
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Mucki am 28.10.18, 17:54
Unsere Pflegetochter gestern 2 Jahre alt,
Und wir haben heute ein schönes Mittagessen verbracht mit allen unsren Kinder und Schwiegerkinder.
LG Mucki
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: pauline971 am 28.10.18, 18:25
Oh da freue ich mich mit Rosi. 2 Jahre ist die kleine Maus schon. Und sie hat ein tolles Leben bei Euch!!!
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Marina am 05.11.18, 22:03
...wir heute in der Chorprobe das wunderbare Lied "Maria durch ein Dornwald ging" für unser
   Weihnachtskonzert geübt haben.
   Mein absolutes Lieblings-Weihnachtslied (auch wenn es draußen so gar noch nicht weihnachtlich
   anmutet)
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Anneke am 05.11.18, 22:09
Ein sehr schönes altes Lied, Marina, bin deiner Meinung, in jungen Jahren mochte ich das gar nicht, komisch.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Maja am 05.11.18, 22:44
ich freue mich dass wir heute wieder ein Requiem mit Gesang verschönern konnten.(das dritte in einer Woche)
Bei dem Lied: deine Hand hält mein Heute und mein  Morgen, Hat es mich dann gerissen. Es ging mir durch und durch. Das Gefühl dass der eigene Gesang im Zusammenklang mit anderen Stimmen, so schön ist, dass es einem durch den ganzen Körper geht.... Kennt das jemand von euch?
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Vöglein am 06.11.18, 11:55
hallo maja,

ich gebe dir da recht....das gibt es.

nach hildys lesung haben wir mit den frauen uns linsberglied gesungen. ......eigentlich sollte das zur begrüßung sein, aber
wir habe es irgendwie vergessen.

bin sehr froh darüber das wir es nicht ganz gestrichen haben........einige frauen haben mir auch erzählt das sie gänsehaut hatten.
und es hat dem abend einen würdigen abschluß gegeben.

du hast an anderer stelle schon einmal aufs singen hingewiesen.....und auch da gebe ich dir recht wir haben es sogar schon bei der trauerarbeit eingesetzt.

aber ich freue mich, das es im sommer besuch gibt..........eine bt-lerin ist mit der fahrrad unterwegs in der rhön und wird mich besuchen.......vielleicht kommen
regional ein paar frauen dazu......ich freue mich  :D :D
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Maja am 06.11.18, 21:03
Steht da schon ein Termin?
Vöglein sag wann das sein wird. Ich komme gerne wenn es passt.
Wollte dich eigentlich in den Ferien mal mit den Enkelkindern  besuchen. Vor lauter Singen wurde es dann nichts.
Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Vöglein am 07.11.18, 22:38
Steht da schon ein Termin?
Vöglein sag wann das sein wird. Ich komme gerne wenn es passt.

Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

ja maja, vom 1 -5. mai ist die bt-lerin in der bayrischen rhön. da wird es in dieser zeit ein treffen geben.

vielleicht können wir etwas organisieren.. :D...habe dich lange nicht gesehen
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Marina am 08.11.18, 07:30
...ich gestern mit einer Freundin aus Schulzeiten spontan einen Besuch für Sonntag vereinbart habe.
   Oft brauchen wir viele Wochen, bis wir einen gemeinsamen Termin finden. Nun klappt es ganz kurzfristig  :D
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Steinbock am 08.11.18, 16:19
Ich gerade in unserer Kleinstadt beim Einkaufen bin und ich schon einiges erwerben konnte,
wonach ich schon eine Weile suchte.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Maja am 08.11.18, 22:43
freue mich über Eine erfolgreiche Chorprobe.
haben uns drei Lieder vorgenommen die verschiedener nicht sein  können.
Das schönste ist dass mein Mann da auch dabei ist.
Titel: Re: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: cara am 10.11.18, 06:36
... weil ich am Donnerstag einen tollen Abend mit den alten Kollegen hatte. Einmal im Jahr treffen wir uns immer noch (nach inzwischen 12 Jahren), normalerweise war es immer Freitags, jetzt wurde es mal auf einen Donnerstag gelegt und es waren viele Leute da, die sonst Freitags oft nicht können und es war toll, manche nach bestimmt acht Jahren mal wieder zu sehen :D
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: peka am 10.11.18, 21:33
...weil ich einen Gutschein über 50,00 Euro von einem Restaurant gewonnen habe.
Der Karnevalsverein im Nachbarort hatte gestern seine Proklamation des neuen Prinzenpaares. Im Vorfeld werden immer schon Lose für die Verlosung verkauft.. Auch wenn wir selber nicht zur Veranstaltung gehen, unterstützen wir den Verein und dessen Jugendarbeit.. Der Gutschein war der 3. Preis. Jetzt müssen wir nur noch einen Termin finden.
Liebe Grüße
Peka
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: LunaR am 10.11.18, 23:11
@Peka: Da gratuliere ich dir  :)

 Ich freu mich auch. Weil der Hashimotoschub, der mich die letzten Tage sehr im Griff hatte, scheinbar endlich besser wird.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: perle am 11.11.18, 08:10
...heute Sonntag ist
...es endlich mal regnet
...wir gestern, vor dem Regen fertig geworden sind mit säen(so spät waren wir glaub noch nie, aber es war vorher fast nicht möglich zu pflügen, so trocken war alles)
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Maja am 11.11.18, 20:37
Ja wir freuen uns heute auch über 7 l REGEN:
freue mich gerade dass meine Knochen sich beruhigen und der Schmerz nachlässt.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: annib1 am 17.11.18, 20:41
.......weil ich heute ein gaaaannnnnzzzz liebes Päckchen von einer lieben BT`lerin bekommen habe  :-* :-*
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: samira am 17.11.18, 21:00
... der Umzug von unserer Tochter heute so gut gelaufen ist
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: mary am 18.11.18, 05:53
Ich war gestern in einem Konzert, dass im Fernsehen am heiligen Abend  gesendet wird.
War schon  beeindruckend zu sehen, dass, das was uns im Fernsehen als perfektes Ereignis gesendet wird, einen riesigen Aufwand bedeutet. Wieviele Lampen, installiert wurden, wieviele Kameras und sonstige Aktionen damit zusammenhängen.  Da das aufgezeichnete Konzert ein Weihnachtskonzert war, war es auch so eine Art Zeitreise, am Schluss das Lied von der stillen Nacht hat mir aber dennoch das übliche innere Gefühl erzeugt, ob ich wollte oder nicht. Die Kirche an sich ist schon bedeutend und beeindruckend, aber gestern, das war schon nochmal etwas ganz besonderes.
Komisch, ich bekomme das feierliche Gefühl von Gestern nicht aus mir raus, wollte gestern Abend auch beim anschliessenden Beisammensein nicht mit den Bränden in Kalifornien und sonstigen Ereignissen auf der Welt übertünchen.
Muss mich oft ärgern, dass wir mit unseren Fernsehzwangsbeiträngen soviel Schund mitfianzieren müssen, aber seit gestern bin ich wieder etwas milder gestimmt. Kann mir seit gestern noch mehr vorstellen, was z.B. auch das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker für einen Aufwand bedeutet und ich sehe in Zukunft solche Filmbeiträge in einem anderen Licht.


Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: gina67 am 18.11.18, 10:11
...wir heute wieder unser Familienessen haben. Schon seit 20 Jahren immer am Volkstrauertag. Hat mein Vater angefangen nachdem meine Mutter gestorben ist. Die hatten am 14.11. ihren Hochzeitstag und kam es ihm in den Sinn, diesen Tag immer am Sonntag danach zu gedenken. Nach dem Essen gehen wir alle zusammen zum Friedhof zum Grab unserer Eltern.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Maja am 18.11.18, 19:56
Schöner familieneigener Brauch Inga
Freue mich über den Besuch meiner Enkelkinder, zwei haben bei uns übernachtet und die anderen beiden kamen zum Mittagessen dazu samt Eltern.
War sehr schön.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Lisa am 18.11.18, 20:13
heute, unter der Stallzeit meine zwei Enkelinen kamen, mit dem Wunsch
mit ihnen Plätzchen zu backen. Walnussmakronen und Kokosmakronenteige
waren ja schnell zubereitet. Die ältere mit 7 Jahren trennt schon schön die
Eier und stellt sich sehr geschickt an, wo ich auch nicht mit Lob sparte.
Ganz glücklich waren sie und die Oma auch.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: mamaimdienst am 18.11.18, 20:53
...mein Sohn am Mittwoch zum Probearbeiten darf. Wenn alles passt, hat er dann einen Platz fürs erste Lehrjahr (Landwirt)  :D
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: gschmeidlerin am 18.11.18, 21:02
…. ich heute endlich wieder online bin!
…. wir in dieser Woche unser Dach bei unseren Neubau ziemlich fertig bekamen.
... das Schlachten und vermarkten von zwei Kalbinnen auch noch gut und reibungslos verlief.
... ich heute beim Hoffest meiner Schwester geholfen habe und viele liebe Bekannte wieder getroffen habe.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: sonny am 19.11.18, 22:12
...mein Sohn am Mittwoch zum Probearbeiten darf. Wenn alles passt, hat er dann einen Platz fürs erste Lehrjahr (Landwirt)  :D
Super Dunja! 👍🏻
Ist das weit von euch weg?

....ich freue mich, dass ich meine Reha so gut und erfolgreich hinter mich bringen konnte!
....da so eine schöne Gemeinschaft in der Gruppe und so  lustige Stunden bei den Essenszeiten hatte
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: mamaimdienst am 20.11.18, 06:20
@Sonny: ca. ne Stunde Fahrt ....
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: pauline971 am 21.11.18, 09:16
… ich eine ganz liebe Bekannte nach längerer Zeit wieder getroffen habe. Gleichzeitig frage ich mich, warum ich sie nicht schon längst mal wieder besucht habe. Aber ich denke, oftmals ist man sich selbst im Weg  ::)
Nun haben wir gleich was ausgemacht zum Hutzn.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: mamaimdienst am 21.11.18, 16:09
....ich mein Dirndl heute zum Abändern gebracht habe. Es muss enger gemacht werden  ;D . Hab mir auch gleich ne neue Schürze dazu gegönnt.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: perle am 21.11.18, 16:26
@dunja - schön für dich :D

@pauline - alles hat seine Zeit, und wenns länger dauert und dann immer noch passt mit den Bekannten ist das doch schön!!

ich freu mich, weil ich heut mittag eine Ecke aufräumen konnte, die mir schon länger nicht gefallen hat. jetzt sieht es wieder viel besser aus
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Annina am 24.11.18, 21:04
...wir gerade nach einigen Stierkälbern wieder mal ein Kuhkalb bekommen haben, von einer von GöGa's Lieblingskühen
...ich endlich wieder mal Zeit habe für den BT ;D
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Bergli am 26.11.18, 08:52
… gestern das Konzert sehr gut gegangen ist. Von meiner Seite, nicht allzu viel Fehler ;), dem Publikum gefallen hat.
.. froh bin, das es vorbei ist, jetzt sollten die Abend es wieder ruhiger werden, weil ich nicht immer (einmal in der Woche) ins Tal muss  :D

Am Samstag hatte mein Grosskind ja Geburtstag. Ich schenkte ihm eine grosse Decke (Duvet), selbst genäht mit eigener Alpaka Wolle. Er hat sich sehr gefreut, mehr über den Anzug, der ist voll mit Traktoren  ;D.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: annelie am 27.11.18, 10:50
.... ich letzte Nacht durchgeschlafen habe, das hatte ich schon sehr lange nicht mehr  :D
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Maja am 27.11.18, 11:21
.... mein  arthroseschub am abklingen ist
.....ich trotz schlimmer Schmerzen und Handicap die Geburtstagsfeier für meinen Mann gut managen konnte (hatte viel Hilfe von Tochter und Schwiegersohn)
....  Er sich so gefreut hat über alles  was dargeboten wurde, besonders über die viele Musik.....wer kann schon sagen dass für ihn drei Kapellen an einem Abend aufspielen 
es Eine durch und durch gelungene Feier war
.....dass ich einen riesen Rosenstrauss bekommen  habe von meinem Mann
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: perle am 27.11.18, 12:25
...vorhin ein Päckle für mich abgegeben wurde :D
eine liebe Bt-lerin hat ganz unverhofft an mich gedacht
herzlichen Dank für die Überraschung!!
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: annib1 am 27.11.18, 21:58
........ich mir so eben mein Weihnachtsgeschenk online bestellt habe  ;D
........ich uns am Wochenende Karten für PUR gekauft habe die sind im Sommer Open Air bei uns in der Gegend  :D :D
........diese Woche nur einmal mit SV fahren muss  ::)
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: pauline971 am 28.11.18, 10:55
… ich frei habe und mich in aller Ruhe um die Reste der Adventskalenderfüllung kümmern kann. Hab zwar das Meiste zusammen, aber noch ein paar Kleinigkeiten fehlen.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: ANNALENA am 28.11.18, 11:00
...weil mein jüngerer Sohn es endlich geschafft hat, sein "Problem", zu überwinden.
Genau möchte ich es nicht schreiben, aber manche wissen schon was ich meine...
Jahrelang wurde jetzt vieles probiert, aber vieles heilt die Zeit, bin so froh...

Kathi
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: maggie am 28.11.18, 11:10
toll kathi,
du hast dich auch eingesetzt ich hoffe es wird jetzt vieles leichter ...

eine schöne advents- und Weihnachtszeit wünsche ich euch ....
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: ANNALENA am 28.11.18, 13:45
Danke, der schulwechsel, die hortbetreuung und andere Hilfen haben dazu beigetragen.
Aber auch meine Therapie, die ich im Oktober nach eineinhalb Jahren erfolgreich abgeschlossen habe,

Kathi
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Bergli am 30.11.18, 08:19
… ich gestern ein guter Fleisch-Verkaufs-Tag hatte (sah am morgen nicht danach aus, hatte/musste etliche Mails, Telefone machen, hat sich ausbezahlt)
… die jüngste Tochter die Mofa Prüfung geschafft hat, jetzt ist sie "mobiler", nicht immer auf "Muetti/Dädi Taxi" angewiesen  :D
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: gschmeidlerin am 30.11.18, 09:32
.... ich meine Schlachttage hinter mich gebracht habe, brühe gerade noch die letzten Würste, dann ist wieder eine gute Arbeit verrichtet und es wird hoffentlich ein bisschen ruhiger.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Mucki am 30.11.18, 11:48
Alle Plätzchen gebacken sind 7 Sorten und einmal in 5 facher Menge.
Lg Mucki
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Marina am 30.11.18, 13:56
... ich heuer aus Zeitmangel keine Plätzchen backen kann, aber trotzdem schon 6 Sorten von unserer
    Tochter bekommen habe.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Erika am 30.11.18, 20:57
... unser Umbau des Heustalls in zwei Wohnungen tatsächlich dem Ende zugeht. In der Wohnung des Ältesten sind heute die geölten Eichenstufen in die Treppe eingebaut worden. Das war sozusagen der letzte Schritt. Jetzt sind es nur noch Kleinigkeiten, fehlende Lampen, kleine Flecken im Treppenhaus die leider entstanden sind... abwischen und überstreichen...

Zwei Türen muss der Schreiner noch einbauen, aber das gibt keinen Schmutz mehr. Heute habe ich den neuen Schlafzimmerraum vom Schleifstaub gesäubert, der Raum war schon länger nicht mehr an der Reihe. Solange immer noch überall gearbeitet wurde, machte es einfach keinen Sinn.

Morgen früh geht es weiter.

Am Nachmittag kommt der kleine Enkel (2 1/2 Jahre alt) zum Plätzchen backen. Der Teig ruht im schon im Kühlschrank.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: mary am 01.12.18, 07:35
ich freu mich über den Bt,
Dank frankenpowers Beitrag über eine Radiosendung mit Ulirke Siegel hab ich die Bücher aus dem Bücherregal wieder hervorgeholt und gelesen bzw. werde sie lesen.
Komisch nach der langen Zeit verstehe ich so manches aus dem landw. Bereich jetzt wesentlich besser.
Freu mich derzeit auf ruhige Leseabende- gestern hab ich aus einem Versuch mit Honigwein einen Punsch gebastelt,
lecker ;), dazu die Duftlampe, unseren schnurrenden Bärli auf dem Schoss, Paula zu meinen Füssen als Fusswärmerin, war richtig gemütlich.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: mamaimdienst am 01.12.18, 21:58
...ich mit meinen Freundinnen  (total verrückte Hühner 😊) einen super schönen und total lustigen Abend auf einem schönen, schnuckeligen Weihnachtsmarkt verbringen konnte. Tat mir sooo gut
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Annina am 02.12.18, 09:26
… ich gestern ein guter Fleisch-Verkaufs-Tag hatte (sah am morgen nicht danach aus, hatte/musste etliche Mails, Telefone machen, hat sich ausbezahlt)
… die jüngste Tochter die Mofa Prüfung geschafft hat, jetzt ist sie "mobiler", nicht immer auf "Muetti/Dädi Taxi" angewiesen  :D

nach einem solchen Tag hat meine Tochter, damals ca. 3 jährig auch "telefoniert": "Hallo, ja, wir hätten Fleisch zu verkaufen, ja, 4 Kilometer...."  ;D ;D
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Bergli am 02.12.18, 12:57
… ich am Mittwoch und Donnerstag nach Colmar an den Weihnachtsmarkt gehe  :D mit meiner Schwester und einer Tochter mit ihre Kollegin. Ich freue mich riesig. Zwei Tage ohne etwas, mach mal, dies und das, komm mal, dies sollte ich noch, jenes schon lange.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Marina am 02.12.18, 13:01
...wir gerade vom Adventsfrühstück bei Freunden kommen. Nun werden wir den verregneten restlichen Sonntag
   gemütlich auf dem Sofa verbringen
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: annelie am 03.12.18, 10:47
... ich heute beim Grünkohleinkauf meinen Cousin getroffen habe und wir spontan miteinander Kaffee getrunken und geratscht haben
... ich morgen Bregenwurst kaufen werde und es Mittwoch den Grünkohl geben wird
Titel: Re: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: martina am 03.12.18, 11:00
Mein Sohn und seine Freundin mir am Samstag einen Adventskalender geschenkt haben.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Annette am 03.12.18, 13:11
... ich heute beim Grünkohleinkauf meinen Cousin getroffen habe und wir spontan miteinander Kaffee getrunken und geratscht haben
... ich morgen Bregenwurst kaufen werde und es Mittwoch den Grünkohl geben wird

... U d ich freue mich immer, wenn Annelie Grünkohl auf dem Speiseplan stehen hat  :D

LG Annette
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: annelie am 03.12.18, 16:37
Gabs diesen Herbst schon mal, da unsere Tochter in ihrer Seminarschule in M war und die Bregenwurst mitgebracht hat. Morgen fahr ich in die große Stadt zum Arzt und dann geh ich zu dem Geschäft wos die gibt. Grünkohl gibts bei uns im Nachbarort im Hofladen. Obwohl unsere Tochter eher heikel beim Essen ist (fast kein Fleisch und dann ganz mager) aber Grünkohl und Bregenwurst geht immer!  ;D
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Bergli am 07.12.18, 07:48
… ich zwei wunderschöne Tage am Weihnachtsmarkt in Colmar verbracht habe  :D und einige Weihnachtsgeschenke gefunden habe  :D. Es ist so schön Herumschlendern und die Atmosphäre einfach geniessen. Jetzt bin ich bereit für die Weihnachtszeit (hoffentlich hält es ein bisschen  ;D).
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: ANNALENA am 07.12.18, 08:16
Da freue ich mich mit Dir, Bergli!!
...mein jüngerer Sohn gestern eine Sehr gute Matheprobe geschrieben hat. Die Probe wurde wegen zu schlechtem
Klassendurchschnitt wiederholt und er schaffte eine drei.

Dies ist für ihn einfach super!!!
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: mary am 07.12.18, 08:39
über den selbstgemachten Adventkalender, den ich geschenkt bekommen habe. Jeden Tag einen Spruch und heute so einen lieben Gruss, mir sind die Augen feucht geworden.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: annelie am 07.12.18, 11:06
über den selbstgemachten Adventkalender, den ich geschenkt bekommen habe. Jeden Tag einen Spruch und heute so einen lieben Gruss, mir sind die Augen feucht geworden.

Da freue ich mich mit Dir, dass sind die Sahnehäubchen im Leben.

Ich freu mich, weil ich die Dezember MLP hinter mir habe, abends hat mir unser Sohn geholfen und morgens hat Göga immer mal wieder geholfen. Das ist sehr schön. Ich brauch alleine immer so lange bis ich die Tiernummern eingegeben habe, ich bin nämlich bei uns die Kuherkennung... ;) ;D
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: frankenpower41 am 07.12.18, 12:03
über den selbstgemachten Adventkalender, den ich geschenkt bekommen habe. Jeden Tag einen Spruch und heute so einen lieben Gruss, mir sind die Augen feucht geworden.

Da freue ich mich mit Dir, dass sind die Sahnehäubchen im Leben.

Ich freu mich, weil ich die Dezember MLP hinter mir habe, abends hat mir unser Sohn geholfen und morgens hat Göga immer mal wieder geholfen. Das ist sehr schön. Ich brauch alleine immer so lange bis ich die Tiernummern eingegeben habe, ich bin nämlich bei uns die Kuherkennung... ;) ;D



Das steht bei uns Heute Abend und Morgen Früh an, ich bin da auch jedes mal froh wenn das wieder rum ist.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: annelie am 07.12.18, 15:49
... unsere Tochter und ihr Freund heute Mittag zum Essen hier waren.
... wir wunderschöne Plätzchen (fast zu schade zum Essen), von der vielleichtmalSM unserer Tochter geschenkt bekommen haben, ich bewundere diese Kunstwerke, aus Erfahrung weiß ich, dass sie lecker auch nicht sind.  ;)
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: gammi am 07.12.18, 16:00
Annelie......ich glaub du hast einen Schreibfehler.  ;D
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: annelie am 07.12.18, 16:52
Annelie......ich glaub du hast einen Schreibfehler.  ;D

Nur einen?  ;D Meist sinds mehr....
Vielleicht mögen wir auch Exoten?  ;) ;D
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: gina67 am 07.12.18, 21:57
...es endlich etwas ruhiger wird. Seit Montag hatte ich jeden Tag mit SMs Geburtstag zu tun.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Erika am 08.12.18, 08:35
… ich heute tatsächlich schon einiges an Wäsche weggearbeitet habe, Kleinigkeiten genäht …. und es ist noch nicht einmal 9.00 Uhr.

Gestern Abend bin ich wegen Kopfschmerzen kurz nach 20 Uhr ins Bett gegangen um dort gemütlich den Film im Bett zu verschlafen  ::) ;D

So war ich heute Morgen extrem früh wach und habe mich auf die Wäsche gestürzt. Wer weiß, was der Tag noch so alles bringt, jetzt habe ich etwas Vorsprung.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: gschmeidlerin am 08.12.18, 21:48
… wir heute einen schönen Adventmarkt besuchten und uns Zeit ließen,
… wir heute Abend ein wunderschönes Adventkonzert in der Kirche erlebten, jetzt bin ich auch etwas eingestimmt auf die Vorweihnachtszeit!
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: pauline971 am 09.12.18, 19:18
... wir heute zum Mittagessen die Verwandtschaft abgefüttert haben. Allen hat es geschmeckt und nun kann Weihnachten kommen. Ich freue mich auf ruhige und faule Tage.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Ricka am 10.12.18, 16:56
wir ein wunderschönes verlängertes Wochenende in Südtirol verbracht haben und sogar sehr schönes sonniges Wetter dort war.

LG Katrin
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Corina am 11.12.18, 19:49
Ich es heute das erste Mal für diesen Winter auf die Schipiste geschafft habe - es war zwar Schneesturm aber dafür wunderbarer Tiefschnee und nur wenige Schifahrer.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: gundi am 11.12.18, 20:38
Ich es heute das erste Mal für diesen Winter auf die Schipiste geschafft habe -
in welchem Schigebiet bist du unterwegs?
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: mary am 12.12.18, 07:20
Ich freu mich,
zuerst die mühsame Suche nach der Harzsalbe, dann ums Rezept, dann neulich in einer Zeitschrift ein langer Bericht und im letzten Wochenblatt gleich 2 Seiten.
Frag mich, wie kommt es, dass man Wissen am Anfang oftmals so mühsam suchen muss und dann fliessen gleich ganze Quellen?
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Steinbock am 12.12.18, 08:42
ich heute Urlaub habe :D und nach Herzenslust Büroarbeit machen kann. 8) ::)
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: Corina am 12.12.18, 09:11
@gundi

In Saalbach waren wir gestern, die Karte gilt aber auch für Leogang und Fieberbrunn.

lg
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: geli.G am 12.12.18, 10:37
Ich freu mich,
zuerst die mühsame Suche nach der Harzsalbe, dann ums Rezept, dann neulich in einer Zeitschrift ein langer Bericht und im letzten Wochenblatt gleich 2 Seiten.
Frag mich, wie kommt es, dass man Wissen am Anfang oftmals so mühsam suchen muss und dann fliessen gleich ganze Quellen?

Ist eine Harzsalbe was anderes als Pechsalbe ?
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: mary am 12.12.18, 15:56
@geli,
nein, das ist schon die Pechsalbe.
Du hatest vor 6 Jahren schon mal einen Beitrag reingestellt und mir vor einer Weile auch wieder weitergeholfen.
Ich finds einfach zum Freuen, dass sich die Pech oder Harzsalbe wieder in meinem Leben gefunden hat.
Ist ein wirklich hilfreiches Mittel. Der Beitrag im Wochenblatt war auf alle Fälle sehr ausführlich- da schauen wir voller Ehrfurcht auf den Weihrauch und haben hilfreiche Mittel vor der Haustüre gleich im Wald.

Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: gundi am 12.12.18, 16:47
Das selber herstellen von Salben ist wieder ganz in. Ich war heuer auf einigen Kursen zu diesem Thema, unter anderem wurde auch eine Pechsalbe gemacht. Ich habe auch schon einiges mit Kräutern ausprobiert. Ein interessantes und vielfältiges Thema.
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: gschmeidlerin am 12.12.18, 22:18
Ich hab vor kurzen ausprobiert mit Fichtenharz zu räuchern, das war ein Erlebnis, ich bin total begeistert. Kann ich jeden nur raten. Ich kam beim Schlichten von Bauholz auf die Idee, da auf den Brettern immer wieder kleine Harztropfen zu finden waren. Da ich alleine bei der Arbeit war, nahm ich ein Messer und einen Becher und sammelte nach jeder Lage die Harztropfen ab. Hab noch immer einen kleinen Vorrat, obwohl ich auch schon verschenkt habe und anderen eine Freude damit machte.


LG Eva
Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: mary am 13.12.18, 06:11
Danke für eure Erfahrungen.
Hab im Sommer im Bauernmuseum in Salzburg wieder die Erinnerung an diese Salbe bekommen, dort gab es sie auch an einem Stand zu kaufen.
Ich kannte die Salbe von früher  als beste Nabelheilsalbe für die Kälber, aber dass sie auch für Menschen so hilfreich sei, naja, frau lernt nie aus.
Hab eh Bienenwachs von den Bienen, für die Salbe brauch ich nichts kaufen.
Mit der Beschäftigung über Baumpech ist mir erst noch was dazu eingefallen, dass ich das Kittharz immer sehr sorgfältig sammle.
Die Bienen machen aus dem Harz der Bäume ihre Verschlussmasse- und sie gilt als sehr wertvoll.
Hab da noch nie gelesen, dass man Kittharz auch zum Räuchern verwenden könnte-
ich rieche nur den Geruch vom Kittharz so gerne, der Geruch aus dem Sammelglas- ein Traum.

Titel: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: gina67 am 13.12.18, 20:08
...ich heute endlich die Fotokalender fertig bekommen habe. Nächste Woche kann ich sie bei Rossmann abholen.
Titel: Re: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: cara am 13.12.18, 21:36

Frag mich, wie kommt es, dass man Wissen am Anfang oftmals so mühsam suchen muss und dann fliessen gleich ganze Quellen?


Mary, im Englischen gibt es ein Sprichwort (Saying), "You wait two years for a bus and then two come along at the same time" -> "Du wartest zwei Jahre auf den Bus und dann kommen zwei gleichzeitig"
Titel: Re: Re: 2018... ich freue mich weil...
Beitrag von: cara am 13.12.18, 21:37
...ich heute endlich die Fotokalender fertig bekommen habe. Nächste Woche kann ich sie bei Rossmann abholen.

Ich habe auch grad 4 Kalender abgeschickt. Sollen auch noch rechtzeitig vor Weihnachten kommen.