Bäuerinnentreff

Schweiz / Österreich => Treffpunkt: Österreich => Thema gestartet von: samy am 28.02.17, 08:56

Titel: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: samy am 28.02.17, 08:56
Hier geht es weiter. :D
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: Corina am 29.03.17, 20:03
..und ist noch ganz ruhig
jetzt müssten doch alle wieder ausgeapert sein, oder??
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: gschmeidlerin am 29.03.17, 22:47
Vielleicht ist das das Problem - wenn man viel draußen ist, ist auch nichts mit zwischendurch mal reinschauen  ;)

LG Eva
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: Niernderl am 30.03.17, 15:01
Ja stimmt - bin wirklich viel draussen bei diesem schönen Wetter. Guck aber jeden Tag rein, nur schreiben  ::) ihr wisst eh wie das ist.  ;D

Gelobe Besserung.

Hab den Garten gejätet, heute die Balkonblumen gekauft, im 6-er Tray sind sie billiger. Die warten jetzt in der Garage und werden an die Temperaturen und die Sonne gewöhnt.

Salat ist bereits gesetzt und wächst gut und die Hühner freuen sich dass sie wieder Gras zupfen dürfen.  8)

Ansonsten nix neues hier.  ;)
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: Corina am 30.03.17, 20:18
Da wir das Thema heute grad diskutiert haben:
Wie haltet ihr das eigentlich - achtet ihr beim Zäunen und Düngen auf den abnehmenden Mond??
Wir warten nämlich noch und rundherum wird fleissig gedüngt.
lg
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: gundi am 30.03.17, 20:33
Wir düngen im Frühjahr auch bei abnehmenden Mond, wenn es das Wetter zulässt. Denn hier auf den Hängen kann man nur bei trockenem Boden fahren, und da kommt es schon einmal vor, das es auf den aufnehmenden Mond fällt, wobei auch kein großer Unterschied zu erkennen war. Im Herbst wird auf den Mond nicht geachtet, eher das nicht zu spät gedüngt wird, der Boden noch "offen" ist, dann wächst der Mist noch hinein.
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: gschmeidlerin am 01.04.17, 20:56
Auf den Mond haben wir noch nie geschaut, es geht uns eher wie Gundi, die Bodenverhältnisse müssen passen! Jetzt ist es bei uns extrem trocken, wir bräuchten dringendst Regen - es gibt noch immer kein Gras, die Gülle kann nicht wirken, wenn es so weiter geht, wissen wir nicht, wann wir mit der Weide beginnen können. Vorige Woche haben sich unsere Damen einmal selbst befreit - da war ganz schnell der Zaun gesteckt  ;D - aber nach einer Stunde sind sie freiwillig in den Stall zurück, da nichts zu finden ist.

Also - allen Regen zu uns in den Süden!

LG Eva
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: saba am 03.04.17, 20:18
Auf den Mond haben wir noch nie geschaut, es geht uns eher wie Gundi, die Bodenverhältnisse müssen passen! Jetzt ist es bei uns extrem trocken, wir bräuchten dringendst Regen - es gibt noch immer kein Gras, die Gülle kann nicht wirken, wenn es so weiter geht, wissen wir nicht, wann wir mit der Weide beginnen können. Vorige Woche haben sich unsere Damen einmal selbst befreit - da war ganz schnell der Zaun gesteckt  ;D - aber nach einer Stunde sind sie freiwillig in den Stall zurück, da nichts zu finden ist.

Also - allen Regen zu uns in den Süden!

LG Eva

Morgen, Eva, soll der Regen kommen, hoffentlich!
Vergangene Woche hatten wir oft starken Ostwind, der trocknete sehr.
Grad im Frühjahr braucht alles viel Wasser.
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: gschmeidlerin am 03.04.17, 20:55
@ Saba - dein Wort in Gottes Ohr! Ich hab nicht viel Hoffnung, es deutet bis jetzt nichts darauf hin, dass es auch uns erwischt. Vielleicht haben wir ja Glück!

LG Eva
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: gini am 03.04.17, 21:43
Den ganzen Tag hab ich auf Regen gewartet, aber jetzt kommt ein Gewitter.
Ein paar Tropfen wird es wohl doch hoffentlich geben.
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: gundi am 04.04.17, 08:17
Hier hat es in der Nacht 17l geregnet und auf den Bergen liegt frischer Schnee. Momentan klart es auf.
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: Ginchen am 05.04.17, 09:48
Bin auch noch da  ;)
Es mag nicht regnen  :( einen Tag haben wir noch mit dem Erdäpfel anbau dann ist der Mais dran. Aber ein bisserl Regen wäre schön, die Rübe und das Getreide würden sich freuen.
Heute ist es grau in grau und ein bisserl feucht aber keine Spur von Regen. Kühler ist es auch geworden.

Einen schönen Tag wünsche ich euch  :D
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: Maisi am 05.04.17, 10:54
Ginchen, bist du nicht in der Nähe von St.Pölten zu Hause? Von dieser Richtung hats  gestern abend so schlimm dunkelblau ausgeschaut, die Kinder haben alle Tore zugemacht, weil sie geglaubt haben es kommt ein Gewitter (bin ja an der Grenze zu Oberösterreich/Niederösterreich zu Hause) Bei uns hats GsD von Vorgestern auf Gestern schön geregnet, grad richtig.
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: Ginchen am 05.04.17, 21:37
Grüß dich Maisi, bis St. Pölten fahr ich ca 40 Minuten mit dem Auto. Geregnet hat es bei uns nicht nur geblitzt.
Bin kurz vor Stockerau zuhause, vielleicht kommst ja mal in meine Gegend  :D

Einen schönen Abend und liebe Grüße

Regina
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: gschmeidlerin am 08.04.17, 22:41
Bei uns hat es auch nicht viel geregnet - 4 l  - das war nicht einmal für den Garten genug. Wir haben nun trotz allem die Kühe rausgelassen, sie sollen mal den ersten Flaum abfressen. Mal sehen wie es weiter geht. Wirklich ein Italientief wird nicht vorausgesagt, so schauts weiter trocken aus.

Eva
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: gschmeidlerin am 08.04.17, 22:51
Vorigen Donnerstag war ganz in der Nähe eine Veranstaltung von "Welt der Frau" die von der Chefredakteurin Dr. Christine Haiden moderiert wurde. Da ich die WdF schon über 20 Jahre abonniert habe, war ich in erster Linie neugierig, wer hinter der Zeitschrift steht und besuchte die Veranstaltung. Im Anschluss hatte ich auch noch die Möglichkeit mich kurz mit Frau Haiden zu unterhalten und war ganz angetan von ihrer sehr sympathischen Art. Liest eigentlich von Euch jemand die WdF? Würde mich sehr interessieren!

LG Eva
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: Kuerbisanna am 23.04.17, 21:26
also bei uns hats jetzt die letzen 14 Tage so um die 25 mm geregnet -war ja auch schon höchste Zeit ...

maisi wir fahren öfters ins Mostviertel zu einem Mostheurigen (Kurkollegin von meinem Mann ) ich denk auch nächsten Sonntag
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: gschmeidlerin am 23.04.17, 21:51
Kürbisanna - das freut mich, wieder mal von dir zu lesen! :) :) :)

Wir warten noch immer vergeblich auf Regen - für Mittwoch sagt er nun doch ein kleines Mittelmeertief an - wir wollen hoffen. Unsere Weiden sind blank - man glaubt gar nicht, wie schön sie alles zusammenfressen, wenn wenig genug da ist.

LG Eva
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: Kuerbisanna am 23.04.17, 21:56
und wir denken immer in unserer Gegend ist zu wenig Regen...dann wünsch ich euch einen ordentlichen Regen....lb. G
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: Stanna am 01.05.17, 11:16
Hallo Mädels
Rein zufällig bin ich hier auf euer Wetterthema gestoßen.
Icch bin aus Osttirol, inzwischen ist es nass genug!
Wir hatten wieder mal Schnee und so, wie es aussieht ist es nicht der letzte.
Meine Winterreifen hab ich noch am Auto.
Aber ganz leise wird doch Früphling im Hochgebirge: Seit gestern sind die Schwalben zurück. Und lugen mit den Köpfchen aus den alten Nestern.
Wir beobachten schon seit einigen Wochen Schwalben auf Durchreise, aber die heimischen sind erst seit gestern da.
Also kann man hoffen.

Alle Blüten erfroren - mal sehen, was noch nachkommt.
Nicht mal die Schafe können täglich auf die Weide. Aber wir hoffen -  ;D ;D
Liebe Grüße: Stanna [img][img]
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: gundi am 01.05.17, 12:03
Hallo!

Ja, Anna ich hab letzte Woche schon an euch gedacht, das ihr endlich auch Niederschlag bekommt. Hier hat auch der Winter seit Ostern noch 2mal zugeschlagen, mit viel Schnee und frostigen Temperaturen.
Heute haben wir sonniges, föhniges Wetter und ich hab die Balkonblumen eingepflanzt. Muss sie aber noch geschützt aufstellen, denn die Vorhersagen für die nächsten Tage sind nicht besonders :-\

Lg aus Tirol
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: gini am 01.05.17, 20:21
Gestern beim Maibaumaufstellen war es ja ganz kitschig schön. :D Das Licht war wie im Herbst. Leider hatte ich weder Kamera noch Handy mit, um es bildlich festzuhalten.

Heute wars auch noch schön, aber jetzt ist Wind aufgekommen. Ich weiß nicht wo der Blütenstaub hergekommen ist, aber es sind ganze Staubwolken durch die Luft geflogen.

Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: gini am 11.06.17, 19:14
Wollt ihr heute abend noch fernsehen?

Um 23.05 läuft die Doku "Holz, Erde, Fleisch". Ein Portrait dreier Bauern aus dem Waldvietel, der Südsteiermark und dem Weinviertel.
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: gschmeidlerin am 12.06.17, 21:05
Das war mir ehrlich gesagt zu spät - möchte es aber im Internet nachsehen - wie war es den, zahlt es sich aus?

Eva
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: gini am 12.06.17, 21:55
um ehrlich zu sein: Ich bin auf dem Sofa eingeschlafen ;D
Werd es mir auch in der TV-Thek ansehen.
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: Mucki am 13.06.17, 06:33
Wohnt zufällig jemand von euch in der Steiermark, Nähe Paldau, da fahren wir vom 15.6- 18.6 hin. Wir fahren bei Braunau über die Grenze dann Richtung St.Gilgen von da richtig Voitsberg und dann nach Paldau, dort hat eine Freundin einen Resthof gekauft und versuchen momentan einen Selbstversorger Hof aufzubauen.Wohnt jemand an der Strecke? Würde mich freuen neue BT-lerinen aus dem Nachbarn Land kennen zu lehren.
LG Mucki
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: babsk am 13.06.17, 21:11
Leider  :'(
aber wenn du in Braunau links anstatt rechts abbiegen würdest - kämst du irgendwann zu mir... ;D
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: gschmeidlerin am 13.06.17, 23:12
Servus Mucki, ich wohn in der Steiermark und dieses Paldau das ich kenne, ist nicht sehr weit weg. Voitsberg ist dort aber nicht in der Nähe. Erkundige dich nochmal und melde dich auf alle Fälle, denn auch Voitsberg ist nicht so weit weg. LG Eva
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: Nixe am 13.06.17, 23:12
Ich wohn 35 km von Braunau entfernt und wiese auch so etwa aber die entgegengesetzte Richtung Lg Renate
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: Mucki am 14.06.17, 07:06
Danke für eure antworten, leider weicht alles zu weit von unsere rute ab,vieleicht ein anders mal, freu mich auf Österreich und die Berge ,und 4 Tage ohne Internet wird ich wohl überleben :D

lg Mucki
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: Mucki am 19.06.17, 07:14
Österreich war wie immer eine Reise Wert, ich liebe dieses land.

lg Mucki
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: ANNALENA am 19.06.17, 09:27
Hallo Mucki, wo warst Du denn? Freut mich das Du eine schöne Zeit hattest! :) :)

Kathi
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: Mucki am 19.06.17, 14:13
Steiermark Paldau des ist bei Graz

Ja war sehr schön wir sind von richtung Braunau richtung Mondsee gefahren und haben vom Masieven Gebierge bis zu Wiesentälern alles gesehn


lg Mucki
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: gschmeidlerin am 02.08.17, 22:25
Weis jemand von Euch was von Ginchen, die fehlt mir jetzt schon länger!

LG Eva
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: Ginchen am 03.08.17, 21:11
Grüß euch, mich gibts noch bin nur sehr, sehr selten im Forum  :-\
Hatte im Winter gesundheitliche Probleme aber jetzt gehts wieder  :D
Werde versuchen wieder öfter mitzuschreiben. Es ist schön das es euch gibt!!

Ganz liebe Grüße an alle

Regina  :-*
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: gschmeidlerin am 03.08.17, 22:33
Regina, das freut mich, das es dir wieder gut geht. Will dir natürlich keinen Stress machen mit dem Forum, aber freue mich, wieder von dir zu lesen.

LG Eva
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: Ginchen am 07.08.17, 20:36
Am Freitag haben göga meine Freundin und ich uns die "Kürbisamazonen" angesehen. Sind zwei Mädl die Kabarett machen. Durch den vielen Gesang hats mir dann doch sehr gut gefallen. Normalerweise ist Kabarett nicht so meins. Kennt jemand die beiden?

Sonntag wurde dann unsere Nina Burger gebührend empfangen und gefeiert. Unser Fussballstar  ;D Kenn das Mädl schon ewig, ist mit meinem Sohn in die Schule gegangen.
Manuela Zinsberger, die Torfrau, kommt auch aus dem Bezirk Korneuburg  ;D

Sonntag hats dann doch ein bisserl geregnet, nicht viel aber immerhin knapp 15 l , besser wie nix ist es auch.

Wünsch eine gute Nacht und schöne Träume   ;)
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: gundi am 07.08.17, 21:34
Regina, die "Kürbisamazonen" kenn ich aus dem Fernsehen. aber so ganz kann ich mich nicht dafür begeistern :-\ vielleicht ist es aber "live" doch anders.
Bei den Fußmallmädels sind auch zwei Tirolerinnen dabei, und der Vater von der Laura Feiersinger bewirtschaftet in unserem Ort eine Berghütte, der war ja selber ein guter Fußballer.

Hier hat es letzte Woche fast jeden Tag ein Gewitter gegeben mit stellenweise heftigem Regen. Wir können uns nicht über Trockenheit beklagen, so wie es vielerorts ist.

Lg gundi
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: gini am 07.08.17, 21:52
Sind die Kernölamazonen dann ein anderes Duo?

Kann zwar mit keiner Nationalspielerin aufwarten. Aber wir waren doch ziemlich interessiert dabei, weil unsere Tochter schon seit sieben Jahren aktiv Fußball spielt. Zwar nur in der Landesliga, aber immerhin.

Wettermäßig haben wir anscheinend eh wieder viel Glück gehabt.
Keine Überschwemmung, Muren und sonstige Katastophen, gottseidank. Am Samstag waren wir beim Fendrichkonzert in Öblarn in der Obersteiermark. Beim Hinfahren haben wir schon gesehen, dass die Bäche über die Ufer getreten sind und schon wieder aufgeräumt war. Dass dann in der Nacht noch ärgeres passiert, hätten wir nicht gedacht.
Wir haben uns gleich nach dem frühzeitigen Abbruch auf den Heimweg gemacht. Es hat wirklich wie aus Kübeln geschüttet bis wir wieder in Oberösterreich waren. Da waren die Straßen fast trocken.
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: saba am 08.08.17, 14:29
Sind die Kernölamazonen dann ein anderes Duo?


Ich kenne auch nur die Kernölamazonen.

Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: gschmeidlerin am 08.08.17, 15:03
Die Kernölamazonen kenn ich auch, im Gründungsduo war nämlich eine Schulkollegin von mir. Ich hatte sie sogar schon zum Mittagessen bei mir. Ihre Nachfolgerin ist ihr sogar sehr ähnlich und sie sind nach wie vor super!

LG Eva
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: gschmeidlerin am 20.08.17, 23:18
Wie geht's euch nach den Unwettern, man hört in den Nachrichten ja nichts gutes, und einige von Euch leben ja doch in den betroffenen Gebieten. Ich hoffe, es hat euch nicht zu wild erwischt.

LG Eva
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: saba am 20.08.17, 23:29
Ja, im Wald, leider.
Jetzt nicht extrem, aber doch ganz schön viel.
Es waren solche Sturmböen, zum fürchten wars.
Außerdem liegt unser Hof in einer sehr windausgesetzten Lage.  ::)
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: gschmeidlerin am 21.08.17, 17:18
Oje, da wünsch ich euch viel Glück bei der Arbeit, das ist ja kein leichter Job einen Windwurf aufzuarbeiten, macht ihr das selber?

LG Eva
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: saba am 21.08.17, 19:53
Ja, Eva, mein Mann und Sohn machens selber.
Ausrüstung ist gut, trotzdem bin ich oft in Sorge um sie.
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: silberhaar am 21.08.17, 20:18
Ja, Eva, mein Mann und Sohn machens selber.
Ausrüstung ist gut, trotzdem bin ich oft in Sorge um sie.

Saba, da kann ich dich gut verstehen. Es ging mir gleich beim Sturm Lothar und Vivien".

Alles Gute beim Aufrüsten.

silberhaar

Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: Lisa am 21.08.17, 20:19
Elisabeth, da wünsche ich euch ein Unfallfreies aufarbeiten, es reicht schon wenn
ein Windwurf einen geortneten Wald zerstört. Deine Männer sind GsD mit Waldarbeiten
erfahren, verstehe deine Sorgen. LG. Lisa
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: mary am 21.08.17, 20:37
Elisabeth,
deine Männer sollen wirklich gut aufpassen, bei uns im Landkreis sind schon 2 schwere Unfälle beim Sturmschaden im Wald aufarbeiten passiert.
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: gini am 21.08.17, 20:48
Elisabeth, wünsch euren Männern jeden Tag eine gute Heimkehr.
Kann deine Sorgen gut verstehen.
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: saba am 24.08.17, 14:43
Danke für die guten Wünsche!  :-*

Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: gschmeidlerin am 23.09.17, 22:41
Winke zu Gundi, jetzt bekommt ihr endlich einen Bischof, wir Steirer schicken euch einen! 😉

Hab es gerade in der Zeitung gelesen, ich glaub ihr habt es gut erwischt. Kenne ihn zwar nicht persönlich, aber Hermann Glettler hat einen sehr guten Ruf.

LG nach Tirol - Eva
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: gundi am 24.09.17, 17:16
Ja, Eva habe schon davon gehört, aber "unser" Bischof ist Franz Lackner, auch ein Steirer :D, den dieser Teil von Tirol gehört zur Diözese Salzburg.
Aber die Innsbrucker scheinen ganz zufrieden mit der Wahl.

Lg in die Steiermark
gundi
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: gschmeidlerin am 25.09.17, 09:16
Ja Gundi, mit Franz Lackner habt ihr ja einen Jackpot abgeschossen, ihn habe ich ein paar mal erlebt und war immer sehr begeistert von ihm. Ich habe ja gehofft, dass er unser nächster Bischof wird. Aber auch wir haben es gut erwischt, Wilhelm Krautwaschl ist eine absolut gute Wahl, er war vorher Regens im bischöflichen Gymnasium das unser Sohn besuchte und die Burschen mochten ihn sehr. Er war dann auch Firmspender von Sebastian und kam zum Nachmittagskaffee vorbei.

LG Eva
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: geli.G am 01.11.17, 21:37
Griaß eich,

hat jemand von euch heute "Klingendes Österreich" gesehen?
Das war mal wieder Volksmusik vom feinsten und die Landschaftsbilder erst.... :D
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: gundi am 01.11.17, 21:57
Habe es gerade gesehen ;) solche Sendungen sind leider sehr rar, besonders im ORF :-\ ich hoffe Sepp Forcher kann noch viele Sendungen moderieren.
Aber der BR hat auch öfters so schöne Sendungen mit feiner Volksmusik.
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: ulliS am 02.11.17, 07:47
Hallo Gundi,

der Forcher Sepp war erst vor kurzem bei uns im Radio.
Er möchte gerne, so Gott will die 200 te Sendung Klingende Österreich schaffen.196 hat er schon.
Aber er ist halt auch schon 90 Jahre alt und doch noch so fit!
Durch Ihn hat man viele Regionen in Österreich kennengelernt.

Die Sendung gestern war natürlich für mich und Geli  ein Heimspiel mit vielen schönen Aufnahmen und uns bekannten Volksmusikgruppen.

Der Untersberg von unserem Hof aus gesehen.
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: mary am 02.11.17, 08:29
Wir sind ja nur ein paar Kilometer von der österr. Grenze weg, aber in Punkto Fernsehen leider davon abgeschnitten.
Ich habe mir klingendes Österreich immer so gerne angesehen und ich wünsche dem Sepp Forcher, dass er seine 200. Sendung machen kann.
Hab mir von ihm ein Buch vor ein paar Jahren gekauft, das lese ich immer wieder gerne.
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: Niernderl am 02.11.17, 09:19
Wir haben die Sendung natürlich auch geguckt.  ;D
Sehr schöne Aufnahmen, den Untersberg kennen wir ja auch durch unsere Wanderungen.
Immer wieder schön dort oben und diese Aussicht.

Tolle Einblicke in die umliegenden Gemeinden und schön erzählte Sagengeschichten. Die liebe ich so.  ;)

Auf ORFIII kommen abends um ca. 18.00 Uhr oft alte Sendungen vom Sepp Forcher und auch andere sehr
interessante Beiträge aus Südtirol, Österreich und dem Bayernland. Da schaun wir gerne neben dem Abendessen.
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: saba am 02.11.17, 10:01
Hab´s auch gesehen und es war richtig schön!  :D
Den Untersberg kann ich mir nicht entgehen lassen, sehe ihn ja fast jeden Tag in seiner Pracht.  ;D  Außer es ist sehr trüb.
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: gschmeidlerin am 02.11.17, 17:50
Ich bin heute schon durch eure schöne Heimat gefahren und hab aus dem Fenster gewunken! 🤗🤗
Titel: Re: Treffpunkt: Österreich 3
Beitrag von: geli.G am 02.11.17, 19:20

der Forcher Sepp war erst vor kurzem bei uns im Radio.
Er möchte gerne, so Gott will die 200 te Sendung Klingende Österreich schaffen.196 hat er schon.
Aber er ist halt auch schon 90 Jahre alt und doch noch so fit!

Ulli, der Sepp Forcher ist Jhrg. 1930, also noch nicht ganz 90, aber er schaut für dieses hohe Alter noch erstaunlich gut aus  :D