Bäuerinnentreff

Kontaktecke => Kennen wir uns? => Thema gestartet von: Lieschen Marie am 23.04.16, 13:26

Titel: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Lieschen Marie am 23.04.16, 13:26
Hallöchen,
ich suche seit ein paar Tagen nach einem Forum ,wo ich mich über die schönen und/oder auch weniger schönen Dinge die das Landleben so mit sich bringt, austauschen kann ohne mich jedesmal schlecht zu fühlen wenn was nicht so läuft was laufen sollte?!
Jetzt bin ich durch Zufall auf eure Seite gestoßen und hab gedacht ich probier das jetzt hier einfach mal.
Ich heiße Martina und lebe seit etwas über zwei Jahren auf einem Biohof mit Milchkühen.
Werde in kürze 43 und habe schon vier Erwachsene Kinder.
Mein Lebenspartner hat ebenfalls vier Kinder aber nur der 12 jährige Sohn und die 9 jährige Tochter leben bei uns. Die 6 jährigen Zwillinge leben leider noch bei der Mama.
Inzwischen haben wir noch unsere gemeinsame Tochter ( 1Jahr) unser Sonnenschein :)
Aber ich würde mich auch gerne über Garten und Hobby ect. unterhalten.
Bin sehr vielseitig interessiert auch wenn mir manchmal die Zeit fehlt ;D
Ich würde mich freuen wenn sich hier das ein oder andere Gespräch finden läßt.
Bis dahin  ;) :D
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: mamaimdienst am 23.04.16, 15:15
Herzlich willkommen hier! Du findest hie mit Sicherheit viel interessante Themen.
Ich fast so alt wie du. Meine 5 Kinder sind zwischen 4 und 15 Jahre alt.
Viel Spaß hier!
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Lexie am 23.04.16, 15:26

auch von mir ein "herzliches Willkommen"
Bin 5 Jahre älter als du und habe 2 erwachsene Kinder.
Bin mal mehr und mal weniger begeistert von unserem Hof mit Kühen + Nachzucht.
LG Lexie
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Lieschen Marie am 23.04.16, 15:56
Schön das ich Antwort bekomme ;)
Ich muss gestehen das ich heute wohl zwei linke Hände hab und mich etwas mit dem Pc rum ärger.Aber ich krieg das in den Griff ;D
Ja Kinder machen Mut und halten jung. Aber starke Nerven brauch man auch.
Naja und das Hofleben is auch nich immer nur rosig.
Ich leb zwar gerne auf dem Hof aber einfach ist es nicht immer.Wobei ich glaub ich manchmal ein Organisationsproblem hab das aber oft von den anderen Mitbewohnern ausgelöst wird ::)
Und manchmal könnte ich auch platzen.
Aber dann gibts auch wieder Tage wo scheinbar alles rund läuft....wie wohl bei jedem anderen auch ;)
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Annemie am 26.05.16, 15:29
Hallo zusammen,

Ich möchte mich auch mal bei euch vorstellen.

Mein Name ist Annemarie bin 38 Jahre alt und komme aus Oberbayern.

 Wir bewirtschaften einen Milchviehbetrieb mit gesamter Nachzucht.

Ich bin eigentlich eher durch Zufall auf das Forum gekommen, finde es aber recht interessant. Besonders die Beiträge, die wirklich über den gesamten ländlichen Bereich gehen, egal ob Küche,  Haus, Stall und Betrieb. Es ist über alles etwas zu finden.

Liebe Grüße

Annemie
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: gammi am 26.05.16, 16:48
Ja die Themen sind sehr vielseitig. Und somit für jeden etwas dabei. Herzlich willkommen und auf viele Beiträge hier.
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Mucki am 26.05.16, 18:27
Hallo Annemarie herzlich wilkommen

lg Mucki
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: martina-s am 26.05.16, 19:00
Hallo Annemie,
ja, ich lese Dich hier schon eine Weile.
Schön, dass Du den BT gefunden hast. Von mir natürlich auch herzlich willkommen. Und was ich noch sagen wollte: "viele hier kennen sich auch im realen Leben!"
Würde mich also auch freuen, Dir mal irgendwann, irgendwo auf einem Treffen zu begegnen.
Gerade das zeichnet den BT auch eigentlich aus, weil es nicht nur bei der virtuellen Welt bleibt.  :-*
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: hosta am 26.05.16, 20:51
Und die bayern sind gut in bt Treffen. Die haben immer viel Spass.
hosta
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: mogli am 26.05.16, 23:18
Das stimmt!  :D
Herzlich willkommen Annemie.
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Annemie am 29.05.16, 07:07
Herzlichen Dank für die nette Begrüßung.

L. G.
Annemie
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: ayla am 21.11.16, 17:01
Hallo Zusammen, Grüezi mitenand
Ich war gerade etwas schwer von Begriff bei meiner Anmeldung, hoffe jetzt aber, dass ich nun alles richtig mache und stelle mich kurz vor:
Ich wohne in der Zentralschweiz, bin 45 Jahre alt, Bäuerin, verheiratet und Mutter von vier jungen Erwachsenen. Wir führen einen Milchwirtschaftsbetrieb  mit eigener Nachzucht und machen Schweinemast. Ich arbeite auf dem Betrieb mit, manchmal beschäftigen wir auch einen Angestellten oder einen Lehrling. 
Schon öfters konnte ich mir in diesem Forum gute Ratschläge oder Tipps holen. Das Spektrum dieses Forums ist sehr breit und interessant. Ich freue mich darauf, ab und zu mitzuschreiben.

Liebe Grüsse
Ayla


Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Steinbock am 21.11.16, 17:22
Schön, dass Du Dich hier angemeldet hast. Herzliche Willkommen, Ayla!

Als mitarbeitende Bäuerin und vierfache Mutter hast Du einen reichen Wissens- und
Erfahrungsschatz!! Ich (und da spreche ich bestimmt im Namen vieler Mitglieder hier)
freue mich sehr auf Deine Beiträge.

Deinen Nick finde ich interessant (weiß nicht, ob er eine spezielle Bedeutung hat)
und wohlklingend!

Elisabeth
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: gschmeidlerin am 21.11.16, 19:32
Auch von mir - herzlich willkommen! Wir sind ja in der gleichen Altersgruppe - freu mich mehr von dir zu lesen!

LG Eva
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: ayla am 21.11.16, 19:52
Danke vielmals für die lieben Willkommensgrüsse!
Mein Wissensschatz ist vielleicht nicht so gross, wie ihr jetzt denkt, also wenn ich da so im Forum mitlese...uhh...da komm ich mir manchmal ziemlich ahnungslos vor.
Der Erfahrungsschatz, ja, der kommt halt dann so mit den Jahren gell, ob man will oder nicht. ;)
Ein Hobby von mir ist Lesen. Vor Jahren habe ich die einen Teil der Erdenkinder-Saga von Jean M. Auel gelesen mit der Hauptfigur Ayla. Der Name gefällt mir sehr, daher mein Nick.

Ayla
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Bergli am 21.11.16, 20:15
Herzlich Willkommen  ayla

freue mich, dass wir Schweizer (Zentralschweizer) Verstärkung haben

äs Griässli
Bergli
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Agrele am 21.11.16, 20:37
ayla Herzlich willkommen hier im BT



deinen Eintag zur SM unterschreibe ich das ist auch meine Sichtweise

Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Fuchsia am 22.11.16, 15:07
Liebe Ayla,herzlich willkommen hier im BT auch von mir .

Bin auch Schweizerin und komme aus dem Oberbaselbiet.

Ich gehöre zur älteren Generation,unser Sohn bewirtschaftet den Hof,

Milchwirtschaft Ackerbau und Obstbau (Kirschen Zwetschgen).

         Lg Fuchsia
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Niernderl am 22.11.16, 17:41
Herzlich willkommen liebe Ayla,

komme aus dem Salzburger Land, bin 47 Jahre alt und habe mitlerweile 2 erwachsene Kinder. Tochter hat schon ihre eigene Wohnung und Sohnemann geht mit seinen 18 Jahren noch zur Schule.

Ich freu mich auf deine Beiträge hier. Auch ich habe damals die Bücher um Ayla gelesen.  ;)
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: cara am 22.11.16, 17:44

Ein Hobby von mir ist Lesen. Vor Jahren habe ich die einen Teil der Erdenkinder-Saga von Jean M. Auel gelesen mit der Hauptfigur Ayla. Der Name gefällt mir sehr, daher mein Nick.

Ayla

daran habe ich auch gleich denken müssen, als ich deinen Namen las ;o)
Willkommen im bt!
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: ayla am 23.11.16, 13:26
Auch an cara, Niernderl, Fuchsia, Agrele und Bergli ein ganz grosses Danke für die liebe Aufnahme im Forum. Bergli, dein "Griässli" teent nach innä uisä...ich wohne am anderen Ende der Zentralschweiz, schon nahe der Grenze zum Kanton Zürich.  ;)
Lg ayla
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Bärbel am 23.11.16, 17:40
Vor Jahren habe ich die einen Teil der Erdenkinder-Saga von Jean M. Auel gelesen mit der Hauptfigur Ayla. Der Name gefällt mir sehr, daher mein Nick.
Ayla

Hallo Ayla
Willkommen hier im Forum. Das mit Deinem Nicknamen habe ich mir fast gedacht, die Bücher habe ich auch gelesen.
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Tina am 23.11.16, 18:43
Auch von mir ein herzliches Willkommen, ayla.
Ich komme aus dem östl. Niedersachsen, ungefähr in der Mitte zwischen Hannover und Hamburg.
Und wie ich jetzt festgestellt habe, verstehe ich mich hervorragend mit den Schweizern. Wir hatten letztens viel Spaß miteinander.
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Trudi am 23.11.16, 19:41
   Hallo Ayla,

     auch ich möchte dich im BT willkommen heissen.Du kommst aus der
    Innerschweiz,wie ich gelesen habe.
    Schön,wieder jemand aus der Schweiz begrüssen zu dürfen.Ich wohne
    am Bodensee im Thurgau.

    Gruss     Trudi
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: züsi am 23.11.16, 22:23
hallo ayla,

auch ich möchte dich herzlich willkommen heissen, schön dass die schweiz verstärkung bekommt.

ich bin am nördlichsten zipfel der schweiz daheim und eigentlich pensioniert. unsere söhne haben
den milchwirtschafts- und ackerbaubetrieb übernommen. ich helfe noch im stall beim melken und
mach das büro.

grüessli susanne

Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: ayla am 26.11.16, 08:34
Vielen Dank auch noch an euch, (züsi, Trudi, Tina und Bärbel) für das herzliche Willkomm! Darüber freue ich mich sehr.
Ayla
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Ju_lii am 15.12.16, 09:27
Hallo ihr Lieben,
nachdem ich jahrelang hier nur stille Leserin war, möchte ich mich nun auch mal vorstellen (Danke martina! :) )
Ich heiße Julia, bin 28, gelernte Landwirtin und bewirtschafte zusammen mit meinen Eltern einen Milchviehbetrieb mit ein paar Hühnern und einer kleinen Direktvermarktung im nördlichen Teil Bayerns. Dieses Jahr haben wir uns außerdem dazu entschieden unseren Betrieb biologisch zu bewirtschaften. Ich würde mich freuen hier Menschen zu treffen, mit denen man sich vorallem über die Herausforderungen und Erfahrungen bei der bio bewirtschaftung austauschen kann.
Ansonsten bin ich noch ledig, keine Kinder, dafür habe ich aber einige Nichten, Neffen und Patenkinder um mich herum :)
Liebe Grüße,
Ju_lii
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: martina am 15.12.16, 09:29
Na schau - einen Beitrag schreiben, tut nicht weh. Herzlich Willkommen.
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: mamaimdienst am 15.12.16, 09:39
Herzlich willkommen auch von mir. Schön wenn wir nun öfters von dir lesen.
Wir freuen uns über jeden der hier schreibt.  :D
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: pauline971 am 15.12.16, 13:26
Hallo Juli, herzlich willkommen. Ich bin ja grad ganz begeistert, wo ich Deinen Beitrag gelesen habe - ich bin auch aus dem norden Bayerns und freue mich auf Verstärkung. Hoffe, viel von Dir zu lesen. Hier im BT ist es super, also trau Dich zu schreiben. Ich selbst habe auch keinen aktiven Bauernhof, sondern nur ein paar Hühner (leider z.Zt. inhaftiert  :o), unsere Hunde und eine Katze. Ich lebe zusammen mit meinem Mann auf dem alten Bauernhof der Eltern in einem kleinen Ort im nördlichen Bayern.
Les Dich mal durch die Beiträge und Du wirst sicher die eine oder andere Box finden, die Dich interessiert. Ich finde man kann so ziemlich oft seinen Senf dazu geben  ;) Das Klima hier ist super und man wird nicht gleich "gefressen" wenn man mal was schreibt, das nicht jedermanns Meinung ist.
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Ricka am 15.12.16, 16:47
Hallo Juli

auch ich komme aus dem nördlichen Bayern, wir bewirtschaften einen Milchviehbetrieb mit Ackerbau und Bullenmast ein paar Hühner, einige Katzen und ein Hund machen den Hof komplett. Ich bin verheiratet und wir haben zwei Kinder 25 und 21 Jahre.Ich freue mich genauso wie Pauline, dass unsere Ecke Verstärkung bekommt. Trau dich ruhig und schreib mit.

LG Katrin
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Ju_lii am 16.12.16, 15:35
Oh, über so tolle Begrüßungen freue ich mich natürlich ganz besonders! :)
Danke!
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Annina am 10.01.17, 13:16
Hallo zusammen,
auch ich möchte mich kurz vorstellen:
ich bin 32, habe 3 Kinder im Vorschulalter und bewirtschafte mit meinem Mann zusammen einen Milchwirtschaftsbetrieb im Berggebiet (Berner Oberland, Schweiz).
Ich war einige Jahre in einem Mütterforum mehr oder weniger aktiv, mir fehlte jedoch immer etwas das Verständnis für die besondere Lebensform auf dem Bauernhof. Deshalb bin ich glücklich, dass mich Onkel Google zu euch geführt hat ;)
Die positive Stimmung hier drin tut einfach gut!
Liebe Grüsse,
Annina
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: silberhaar am 10.01.17, 13:51


Hallo Annina

Willkommen im Forum. Freue mich auf die Verstärkung aus unserem Land. Bin eine Ostschweizerin und auch im Berggebiet daheim.

Grüessli

silberhaar
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: maggie am 10.01.17, 13:53
toll annina,
wieder mal jemand aus der schweiz - und aus dieser Region haben wir noch niemanden dabei ...

die meisten sind ost- u. nordschweizerinnen, innerschweizerinnen haben wir glaube ich 2 - und ein "altes" Mitglied findest du im fribourgischen..... (alt = langjährig !! ;) )

ich komme aus dem norden der schweiz, bin zwar nicht mehr aktive Bäuerin, ausser bei der Buchhaltung !!!!!!!!!!!!
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Annina am 10.01.17, 20:41
Danke für das freundliche Willkommen heissen :)

dann hoffe ich, dass ich nicht die einzige aus meiner Region bleibe...

@maggie
ich glaube, ich stamme ursprünglich aus deinem Kanton. (SH?)
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: cara am 11.01.17, 08:13
Hallo zusammen,
auch ich möchte mich kurz vorstellen:
ich bin 32, habe 3 Kinder im Vorschulalter und bewirtschafte mit meinem Mann zusammen einen Milchwirtschaftsbetrieb im Berggebiet (Berner Oberland, Schweiz).


da wohnen die Schwiegereltern meiner Schwester ;o)
Willkommen!
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Bergli am 11.01.17, 08:55
Sali Annina

Herzlich Willkommen im Forum.  :)
Ich bin aus der "schönen" Innerschweiz, fast in der mitte von der Schweiz. Wie mein Nickname schon sagt, ich wohne in den Bergen.  ;D
Wir haben vor 4 Jahren umgestellt auf  Mutterkuh (Dexter).

äs Griässli
Bergli
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: mamaimdienst am 11.01.17, 15:40
Hallo Annina,  herzlich willkommen hier. Ich habe 5 Kinder im Alter zwischen 5 und 15. Ich bin 42, wir freuen uns immer über junge Verstärkung 😀
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: ayla am 11.01.17, 17:11
Hoi Annina

Auch von mir ein herzliches Willkomm! Ich bin dann wohl die 2. Innerschweizerin und bin hier noch nicht so lange dabei, aber ich finde es toll.  :D

Schön, dass eine Schweizerin mehr den Weg ins Forum gefunden hat!
Liebe Grüsse
ayla
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Annina am 12.01.17, 09:42
so schön, dass ich hier so herzlich begrüsst werde, danke  :)

@mamaimdienst
da habt ihr richtig viel Leben in der Bude, toll!

@Bergli
sind die Alpakas auch euch? Dexter passen gut in die Berge, wir haben mal mit dem Gedanken gespielt, ein paar zu haben für die steilsten Weiden, ihn aber sofort wieder verworfen...
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: silberhaar am 12.01.17, 10:15
Dexter passen gut in die Berge, wir haben mal mit dem Gedanken gespielt, ein paar zu haben für die steilsten Weiden, ihn aber sofort wieder verworfen...

Annina und warum?

Grüessli
silberhaar
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: mamaimdienst am 12.01.17, 10:54
@Annina, ja, bei uns ist immer Leben in der Bude  ;D  und deshalb kommt mein Nick nicht von ungefähr  ;) . Ich wünsche Dir viel Spaß im "BT" und
wenn Du was wissen willst, einfach fragen!
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Annina am 12.01.17, 12:51
@Silberhaar
wir haben im Winter nur Platz für die Kühe und kleinen Kälber im Stall, das Jungvieh ist beim SV. Noch zusätzliche Tiere wäre uns zu viel Aufwand. Jetzt müssen die Kälber in die steilen Weiden, das geht auch gut.
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Bergli am 12.01.17, 15:56
@Annina
Ja, die Alpaka gehören zu uns.  ;D

Auf unserem Hof sind: eine Dexter Herde (Mutterkühe mit Kälber und natürlich der Muni, Total ca 40 Stück), Alpakas (2 Stuten mit Jungen und der Hengst), Hühner ( 5 Andalusier, 5 Sussex und 1 Seidenhuhn) Katzen (im Moment 2) und sicher viele wilde Mäuse  ;D
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Annina am 16.01.17, 21:32
@Bergli
das sind schon recht viele Tiere für im steilen Gelände?! Habt ihr im Sommer noch jemanden angestellt? Oder eine grosse Familie zum helfen?  :D
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: magyarin am 17.01.17, 19:28
Hallo,
ich bin Michaela,  46 Jahre und wohne in Ungarn. Noch bin ich keine richtige Bäuerin, möchte aber zukünftig so eine Art Selbstversorgung machen. Also Obst und Gemüse im eigenen Garten anbauen und auch später ein paar Tiere (Hühner, Ziegen, Enten?, Gänse?, Esel, evtl. 2 Mangalitza-Schweine) halten. Platz genug haben wir hier auf unserer "TANYA", was das ungarische Wort für "FARM" oder "HOF" ist.

Auf euer Forum bin ich gekommen, weil ich nach "Milch entrahmen" gesucht hab :-)
Ich hab das Gefühl, das ich aber mit meinen Interessen hier ganz richtig liege.
Ich stelle schon seit einigen Jahren meine eigene (Natur-)Kosmetik (Creme, Pflege, Deo, Zahncreme) her, siede selbst meine Seife und nutze diese zum Duschen und Wäsche waschen, werkele gerne in Garten, Haushalt und Küche, und nebenbei bastel ich auch noch ein bißchen...

Ich hoffe, ich löcher euch nicht nur mit Fragen, sondern kann auch mal was produktives beisteuern :-)

Liebe Grüße
Micha
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Entlein am 17.01.17, 19:52
Hallo magyarin,

herzlichen willkommen hier, Du bist goldrichtig hier. Ich bin auch keine Bäuerin, aber auch Möchtegern-Selbstversorgerin mit großem Gemüsegarten, Streuobstwiese und Viehzeug (Hund, Katzen, Kaninchen, Schafe). Mangalitza finde ich auch toll, wir haben leider keinen Platz mehr.

Deo und Seife mache ich auch selbst, alles, was der Garten hergibt natürlich auch (Sauerkraut, Walnussöl, Apfelessig...)

Was hat Dich denn nach Ungarn verschlagen? Ich kenne leider nur Budapest und den Balaton; beides gefiel mir sehr gut.

Viele Grüße,
das Entlein
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: magyarin am 17.01.17, 20:19
Hallo,
vielen Dank.
In Ungarn bin ich, weil ich weg wollte aus Deutschland, dem ganzen Stress und der Hektik entfliehen. Hier geht es etwas einfacher mit der Selbstversorgung, die Grundstücke in der Puszta sind groß und erschwinglich. Der nächste Nachbar ist etwa 300 mtr weg, die nächste Teerstraße ca. 1200 mtr.  Das paßt ideal zu meinem gewünschten Lebensmodell, natürlich, naturnah, möglichst ökölogisch. Hunde und Katzen sind auch schon da.

Die Ungarn auf dem Land sind einfache und nette Leute. Hier zählt noch der Mensch. Ich bin zwar noch ab und an in Deutschland, bin aber jedesmal froh, wieder zurück zu kommen.
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: mary am 18.01.17, 07:00
@Michela,
wie lange bist du schon in Ungarn?
Herzlich willkommen, auch die Leute auf dem Land in Deutschland
sind nette Menschen. ;)
Mit dem Wort einfach hab ich so meine Probleme.
Ich mach mit Garten und Obstgarten so annähernd Selbstversorgung, habe als Hobby ein paar Hühner und anderes Kleinvieh, ein paar Bienenvölker.
Schuld daran ist ein Buch, dass mir vor einigen Jahren in die Hände gefallen ist, wollte das ausprobieren und bin dabei geblieben.
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: magyarin am 18.01.17, 07:43
@mary natürlich gibt es auch in Deutschland nette Leute, und sogar in der Stadt :-)
Das war nicht als Vergleich gemeint, sondern einfach allgemein. Es ist nur alles etwas schlichter, nicht so konsumorientiert und, vielleicht auch bedingt durch die Grösse der Grundstüke und vielleicht auch durch die nur rudimentären Sprachkenntnisse, nicht so viel Getrieze durch die Nachbarn,weil man nicht seinen Rasen gemäht hat oder die Hecke auf die Strasse ragt...wir haben hier einfach unsere Ruhe.
Das Wetter ist hier einfach schöner, heisse Sommer (bis manchmal 40 Grad) kalte Winter (-27 Grad) und wenig regen und viel Sonne.
Aber mehr geht es uns darum, zu entstressen und so leben zu können, wie wir es uns vorstellen. Ich bin jetzt fast 2 Jahre hier.

Wir verzichten hier bewusst auf einigen Luxus, ich koche und heize nur mit Holzöfen,auch die Warmwasserversorgung läuft nur über einen Holzofen.
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: LuckyLucy am 18.01.17, 08:03
Willkommen auch von mir!

Darf ich fragen, wie alt Du bist bzw. warst, als Du nach Ungarn gegangen bist? Und vielleicht auch, was Du vorher getan hast?
Ich hoffe, ich bin damit nicht zu neugierig.
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: mary am 18.01.17, 08:35
@Michaela,
machen die Ungarn auf dem Land noch sehr viel selbst? Es ist schon eine Herausforderung, die Selbermacherei mit der anderen Arbeit auf die Reihe zu bringen.
Garten oder besonders Bienen, der Schwarm wartet nicht, aber wenn Silieren ansteht, das auch nicht.

Meine Herausforderung, ---- von der Lust auf dem Land zu leben und von der Kunst, davon zu leben.
Euer Kontinentalklima ist temperaturmässig breiter gestreut, ich lebe im Voralpengebiet, heute ist es von der Temperatur her gar nicht so kalt, aber dennoch, die Finger waren schnell ganz grantig vor lauter Frieren, selbst Schuld, warum hab ich die Handschuhe nicht mitgenommen.


Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: pauline971 am 18.01.17, 08:59
Hallo Michaela,
herzlich willkommen hier bei uns. Ich freue mich auf regen Austausch über die Landesgrenzen hinaus. Als Jugendliche war ich mal in Ungarn im Urlaub am Balaton. Da war es schön und das Essen echt lecker  :D
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: gammi am 18.01.17, 09:26
Schon interessant. Die Menschen aus Ungarn kommen hierher, weil sie auch gerne "Konsum" haben wollen. Und Deutsche gehen nach Ungarn um diesem "Konsum" zu entfliehen.

Herzlich willkommen hier. Der Frage schliesse ich mich allerdings auch an. Was hast du vorher in Deutschland gemacht und wie bist du in Ungarn abgesichert. Krankenkassse usw.
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: magyarin am 20.01.17, 19:09
 @LuckyLucy ich bin jetzt 46, seit knapp 2 jahren hier. Vorher war ich in einem grossen Dienstleistungskonzern Vollzeit tätig. Der sehr stressige und provisionsorientierte Job hat mich aber sowohl psychisch als auch körperlich krank gemacht. Das ist u.a.ein Grund,warum ich jetzt ein ganz anderes Leben führe bzw. Möchte.
@mary ja, hier wird noch viel selbstgemacht und auch hin und her getauscht. Jeder Ungar auf dem Land hat seinen eigenen, kleinen, Gemüsegarten und ein paar Obstbäume. Und viele noch eine Handvoll Hühner. Meine Milchbäuerin zb hat "nur" 4 Kühe. Ich glaube, damit kommt man in deutschland nicht weit,oder irre ich? Mit nutzvieh kenne ich mich nämlich nicht aus.

Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: mary am 21.01.17, 06:13
Wünsche dir auf deinen neuen Weg im Leben all das, was du dir vorstellst und suchst.
Wir betreiben einen Bauernhof und als mein Hobby- mach ich "Minifarming", ist ganz hilfreich, manchmal ärgert einem was im Betrieb, da baut dann das Hobby wieder auf und manchmal ist es umgekehrt.
Ich habe allerdings jetzt nicht den Anspruch, alles selbst zu machen. Seife und diese Schiene, dafür bleibt mir keine Zeit, hab darüber auch so gut wie kein Wissen, von den Vorfahren habe ich aus der Zeit vom Krieg noch massenweise Kernseife, die reicht noch für 2 weitere Generationen.
Im Winter backe ich das Brot selbst, Wein aus den Früchten vom Garten bring ich inzwischen in einer für mich schmackhaften Weise hin, Rotwein aus Josta und Johannisbeeren, Apfelwein, Hagebuttenwein schmeckt fast wie Sherry. Mache aus den Weinen gerne Essig, je besser der Wein, umso besser der Essig.

Obst, Gemüse, Kräuter haben wir ausser Bananen und Orangen ziemlich alles selbst, bei den Zitronen arbeite ich daran, sie stehen derzeit im Wintergarten und träumen vom Frühling, Bienen hab ich mir wegen der Bestäubungsleistung zugelegt, der Honig ist das angenehme Nebenprodukt, Wachs bleibt noch fast nichts für Kerzen übrig, Kleinvieh liefert Eier, Fleisch und den Mist, den ich im Kompost zu Terra Preta veredle.
Ich hätte auch nie gedacht, was so ein kleines Fleckerl Erde einem an guten Erfahrungen, Genüssen, Freude und guten Gefühlen liefert.
Aber auch, was es einem an Gehirnschmalz abverlangt, wie man das mit einem zu vertretenden Aufwand auf die Reihe bekommen kann.
Rein rechnerisch käme es billiger und wäre einfacher, alles im Supermarkt zu kaufen.
Aber alles im Leben ist eben nicht nur in Zahlen auszudrücken.
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: ANNALENA am 02.02.17, 14:56
Hallo!
Schon seit zwei, drei Wochen "schleiche" ich um diese Box herum und weiß nicht wie und was ich schreiben soll...
Es ist mir peinlich..., ich habe mich im Spätherbst aus dem Forum abgemeldet und jetzt unter neuem Namen angemeldet. Aber in den Verein
trete ich vorerst noch nicht wieder ein...

Der BT hat mir gefehlt, ja ich gebs zu, keine Angst, ich werde nur noch "allgemeine" Dinge schreiben, brauche keine "eigene" Box mehr, will einen
Neuanfang starten!

Kann auch verstehen, das manche sich evtl. ärgern...
Mir geht's gut, auch bei den Jungs geht's stetig bergauf, vieles positive hat sich getan, manches ist noch gleich...
Und auch ich werde in Zukunft Hilfe bekommen..., bzw. hab mir welche gesucht...

Gruß Kathrin
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: suederhof1 am 02.02.17, 15:23
Hallp Kathrin

Herzlich willkommen zurück...

Manchmal mus man einen Schnitt machen und noch mal von vorne anfange.
Schön wenn es bei euch gut läuft.

LG Barbara
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: gina67 am 02.02.17, 15:30
Hallo Kathrin
willkommen zurück.

LG Gina
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: amazone am 02.02.17, 15:54
Na aber  :o

Und das was Du über uns bei Facebook geschrieben hast, ist dann wohl hinfällig?
Zitat
Bin vor einigen Wochen aus einem Internetforum ausgetreten, und so froh darüber, diese teilweise nicht sehr schönen Antworten und Ratschläge..., fühl mich jetzt viel wohler.
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: gammi am 02.02.17, 16:00
Herzlich Willkommen zurück Kathi. Auf einen guten Neuanfang.
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: hosta am 02.02.17, 16:34
Schön, dass Du Dir Hilfe gesucht hast.  Alles andere wird die Zeit zeigen.
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: ANNALENA am 02.02.17, 19:26
HALLO, ICH ENTSCHULDIGE MICH HIERMIT FÜR DAS WAS ICH BEI FACEBOOK GESCHRIEBEN HABE
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: ANNALENA am 02.02.17, 19:35
War noch nicht fertig, schreib Grad mit dem tablet meines Mannes,  schwierig... In den letzten Wochen ist sehr Viel positives passiert.
Im Herbst ging es mir nicht gut, aber ich habe viel nachgedacht und viel Hilfe von aussenden und der Familie erhalten.
Alles ist noch nicht gut, aber Simon macht sich sowohl gut, schulisch und im Verhalten und auch Martin macht Fortschritte...

Kathrin
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Muliane am 02.02.17, 20:16
Grüß dich Annalena, schön hier :)
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Rohana am 03.02.17, 15:18
Ich weiss nicht ob wir uns kennen, aber schön dass du einen Neuanfang gewagt hast.  :)
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: hadu am 04.02.17, 18:22
Herzlich willkommen!
Ich war auch lange Zeit inaktiv hier im Forum, weil ich mal ganz böse Nachrichten per Privatnachricht bekam, nach dem ich meine persöhnliche Meinung zu einem Thema geschrieben habe. Ich finde es schade, dass es Menschen gibt, die Meinungen nicht akzeptieren können, nur weil sie nicht dem gesellschaftlichen Standard entspricht.
Nun nutze ich das Forum zwar wieder, aber mit Ausnahme von diesem Beitrag, nur noch für landwirtschaftliche oder vergleichbare Sachthemen.
Liebe Grüße.
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: ANNALENA am 04.02.17, 19:44
Danke, ja, ich wills genauso machen. Mir gings auch wie Dir. Aber ich will nochmal "starten", auch wenn ich weiß, das es einige evtl. nicht verstehn.
Egal!

Kathrin
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Tina am 05.02.17, 00:13
Wieso sollen wir das nicht verstehn ???
Ich habs schade gefunden, das du dich nicht mehr gemeldet hast ;)
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: annelie am 05.02.17, 09:09
Man muss auch nicht alles verstehen..., Kathi, dann ist das halt so. Das muß Dich nicht kümmern.

"Allen Menschen recht getan, ist eine Kunst die niemand kann" ist aus meiner Kindheit und "Everybody´s darling is everbody´s Depp" ist dasselbe nur etwas moderner und direkter ausgedrückt.

Man merkt, dass ich mit Sinnsprüchen aufgewachsen und erzogen wurde.... besonders oft kam "Wenn andere in den Brunnen springen, springt du/ihr nach?" Das prägt.

Willkommen zurück den Wiederschreibern.
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: andrea o. am 29.06.17, 16:18
Hallo ich bin Andrea O
Ich lese immer mal mit.Habe Interesse an der Landwirtschaft.
Habe selbst Bienen ,Spaß an Garten ,Blumen.Komme aus Hessen freue mich endlich in der richtigen Box gelandet zu sein......
Gruß Andrea
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: frankenpower41 am 29.06.17, 16:28
Herzlich Willkommen Andrea im BT.

Hier findest Du bestimmt viel Interessantes worüber Du Dich mit uns austauschen kannst.
Ich freue mich auf Deine Beiträge

Marianne

Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Wiese am 29.06.17, 20:34
Hallo Andrea

Schön, das du im BT gelandet bist. Wir haben auch Bienen und eine kleine Nebenerwerbslandwirtschaft.
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Vöglein am 29.06.17, 21:31
hallo andrea,

schön, das es mit der anmeldung endlich geklappt hat. ......man hat es mir geflüstert das du
auch dabei sein willst  ;)

freue mich über verstärkung aus meiner ecke (und meinem bekanntenkreis  ;D) und wenn es fragen gibt oder
du einmal mit auf ein treffen geschleppt werden willst........nehme ich dich gerne an der hand oder bin dir behilflich.  :D



Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Muliane am 29.06.17, 22:17
Hallo Andrea O.,
na dann flüster ich dir mal ein paar Grüße zu :D

Elisabeth
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: peka am 29.06.17, 22:51
Hallo Andrea,
auch von mir ein herzliches Willkommen. Lies dich in Ruhe ein und denk daran: Es gibt keine dummen Fragen - nur dumme Antworten. Wir haben hier alle mal ganz vorsichtig angefangen - ist nur schon länger her.

liebe Grüße und viel Spaß
peka
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: mary am 30.06.17, 07:30
Hallo Andrea,
auch von mir ein herzliches Willkommen.
Habe selbst auch Bienen, Spass am Garten, am Essbaren wie am Blühenden.
Wir haben vieles an Obst und Beeren und deswegen kamen die Bienen als fleissige Arbeiterinnen auf den Betrieb.
Die Imkerei macht mir sehr viel Freude, sie ist eine echte Herausforderung, bin da auch erst in der imkerlichen Grundschule.
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Simmentaler_Stern am 30.06.17, 09:51
Ich möchte mich auch vorstellen- lese schon etwas länger mit, denke es ist an der Zeit, aktiv zu werden.

ich bin Vollblutbäuerin mit Milchviehbetrieb, wir haben +- 250 Stück Vieh, davon 120 Milchkühe. Wir, das sind mein Mann, meine vier Kinder und meine Schwiegereltern  ;D (und ich natürlich  8)  )
Wir leben alle in einem Mehrgenerationenhaus, wir jungen Leute oben, die Altenteiler unten.
Das Verhältnis ist super, was ja leider sehr selten ist auf vielen landwirtschaftlichen Betrieben. Sehr trauriges Thema, ich sehe es schon in unserem näheren Umfeld wie viele zukunftsfähige Betriebe
dadurch regelrecht zerstört werden :-\
Wir bauen unser Futter selber auf 120 ha an, sind also autark, zugekauft wird nur Spezialitätenfutter und Mineral.
Nebenher sind wir Mitglied in Silier- und Güllegemeinschaft, man hilft sich gegenseitig und hat gemeinsam Häcksler, Mähdrescher und Güllefässer.
Wir produzieren konventionelle gentechnikfreie Milch mit Fleckvieh. Das ist auch meine große Leidenschaft, die Fleckviehzucht  :-*
Betrieblich haben wir auch deswegen aufgeteilt, ich bin der Stallmensch, meine vierbeinigen Mädels und ich, da bin ich Chefin- mein Mann hat die Außenwirtschaft, weil er besser mit Traktoren kann wie mit Kühen  ;)
Die Kids und den Haushalt wuppen wir gemeinsam, nur so kann das klappen...bin irgendwie nicht die geborene typische Hausfrau, der Kelch ist an mir vorübergegangen  ;D ;D ;D

Also, ich freue mich auf die Zeit hier mit vielen landwirtschaftlich begeisterten Damen!

PS: Ich komme aus Bayern  :)



Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: martina am 30.06.17, 10:05
Hallo den Neuzugängen,

schön, dass Ihr her gefunden habt und mitschreiben wollt. Das Forum lebt ja vom Schreiben und wir freuen uns auf Eure Beiträge.

Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: frankenpower41 am 30.06.17, 10:14
auch von mir ein herzliches Willkommen
Ich habe jetzt beim lesen überlegt wie jetzt die Simmentaler aussehen, dabei habt ihr Fleckvieh (wie wir)

LG
marianne
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Marina am 30.06.17, 10:38
Herzlich Willkommen hier im Forum.
Simmentaler Stern: ich freue mich, dass du mitschreiben willst.
Wir freuen uns hier alle auf neue Beiträge.

Gruß
Marina
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Beate Mahr am 30.06.17, 16:16
Komme aus Hessen

Hallo Andrea

cool Verstärkung für Hessen ... freu

Wo kommst du her  ???

Liebe Grüße
Beate
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Bärbel am 30.06.17, 18:18
Hallo

Allen Neuen ein herzliches willkommen.

Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Ricka am 01.07.17, 05:40
Auch von mir herzlich Willkommen an alle Neuen.

LG Katrin
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Rohana am 01.07.17, 06:58
Herzlich willkommen den neuen!
Simmentaler Stern: Freue mich speziell auf Beiträge zur Fleckviehzucht! Wo in Bayern bist du denn?
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Johanna M am 22.07.17, 21:22
Hallo, melde mich wieder zurück. Nach fast drei " katastrophalen " Jahren bin ich wieder unter den " Lebenden ".
Freu mich wieder hier zu sein.

LG Jo
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Milli am 22.07.17, 21:29

Schön daß du wieder hier sein kannst,was war denn katastrophal?

LG milli

Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: gschmeidlerin am 23.07.17, 21:44
Schön - da freu ich mich für dich!

LG Eva
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Johanna M am 24.07.17, 09:36
Danke. :)

Jo
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Dreamteam915 am 05.08.17, 08:12
Hallo zusammen :)

ich möchte mich kurz vorstellen, da ich hier neu bin und hoffe hier langfristig auf meine 1000 Fragen Antworten, Tips und Ratschläge zu finden.
Zu mir, ich bin Anika 33 Jahre jung, habe 5 Kinder (davon 4 aus erster Ehe und eins mit meinem Lebensgefährten), wir wohnen Nahe Bremervörde in Niedersachsen.

Im letzten Jahr ist sehr überraschend nach ganz kurzer schwerer Krankheit mein Schwiegervater verstorben (innerhalb von 2 Tagen).
Wir wussten zwar, das wir auf einem Hof leben, dieser unter Denkmalschutz steht, aber nicht das er als "aktive" Landwirtschaft geführt wird. Dazu aber mehr in einem anderen Beitrag.

Im ganzen Erbabwicklungsbereich kam dann die Hoffolge ins Spiel und mein Lebensgefährte ist Hoferbe geworden.
Nun kämpfen wir uns hier seid gut nem halben Jahr durch die "Geschäfte" und sind relativ erstaunt das wir davon sogar leben könnten.
Mein Lebensgefährte hat aber noch seinen Vollzeitjob als Maurer den er so schnell auch nicht an den Nagel hängen möchte.

Da wir beide immer wieder auf Fragen stoßen wo uns keiner Rat geben kann, haben wir nun dieses Forum gefunden und hoffen auf interessanten Austausch :)

Ja, soviel erstmal dazu.

LG
Anika
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: gatterl am 05.08.17, 08:15
Hallo Anika, herzlich Willkommen.
Wir würden uns freuen, wenn wir Euch weiterhelfen könnten.
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: gammi am 05.08.17, 08:55
Hallo Anika, herzliche Willkommen hier. In der Situation stehen sicher sehr viele Frage in Raum. Ich denke da bist du bei uns hier genau richtig.
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: mamaimdienst am 05.08.17, 09:25
Herzlich willkommen hier im BT :D
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: suederhof1 am 05.08.17, 09:31
Auch aus dem hohen Norden ein herzliches Willkommen im BT. :D
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: LuckyLucy am 05.08.17, 09:51
Herzlich Willkommen in diesem netten Forum!

Die Damen vom Fach haben zu Deinen Fragen bestimmt die eine oder andere Antwort.
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: andrea o. am 15.09.17, 08:03
Hallo
Wollte mich für eure Nachrichten bedanken.Irgendwie vergessen .
Bienen ,Blumen,Garten,Sommer.
Auf ein paar Sonnentag.     Andrea.O
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: gschmeidlerin am 15.09.17, 09:21
Schön dass du dich meldest, freue mich schon auf weitere Beiträge von dir!

Liebe Grüsse Eva
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: annib1 am 15.09.17, 21:41
Hallo Anika,

herzlich Willkommen im BT.

Endlich bekommt der Norden Verstärkung, ich komme auch aus der Gegend von Bremervörde  ;)

LG Anja
Titel: Re: Ich bin die "Neue"
Beitrag von: Marvinan am 16.09.17, 01:42
Und ich bin die Neuste ;)

Wie geht es euch? Ich hoffe gut, Sonne Satt obwohl auch ab und an Regen kommen muss.
Freue mich auf ein Zusammenschreiben ;)
Titel: Re: Re: Ich bin die "Neue"
Beitrag von: hosta am 16.09.17, 07:51
Und ich bin die Neuste ;)

Wie geht es euch? Ich hoffe gut, Sonne Satt obwohl auch ab und an Regen kommen muss.
Freue mich auf ein Zusammenschreiben ;)

Willkommen. Schön von Dir zu lesen.

Du bist aber in der falschen Box. Les einmal den ersten Beitrag.
Geh mal unter Kontaktecke  Vorstellbox die , ich glaub 14. Da bist Du richtig.
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: martina am 16.09.17, 11:02
Ich hab den Beitrag mal umgehängt.
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Lionshead am 11.10.17, 13:22
Hallo ihr Lieben :) auch ich habe mich jetzt endlich registriert und freue mich auf eine schöne Zeit.
Ich stelle mich mal kurz vor:
Mein Name ist Kathi, ich  bin 20 Jahre alt und komme aus dem schönen Niederbayern. Ich habe vor 3 Jahren meinen Herzbuben kennen gelernt, der ebenfalls eine Landwirtschaft zu Hause hat, die wir dann, wenn alles nach Plan läuft, auch übernehmen werden. Ich bin sehr glücklich mit ihm, obwohl wir noch sehr jung sind und ich hoffe, dass es noch sehr lange hält mit uns.
Vom BT erhoffe ich mir stets ein offenes Ohr, falls es mal Probleme gibt, einen regen Austausch, und ich hoffe, dass auch ich dem ein oder anderen im Gegenzug weiterhelfen kann, obwohl ich noch sehr jung bin. Freuen würde ich mich auch über neue Kontakte, vielleicht ist ja der ein oder andere aus meiner näheren Umgebung dabei. :)

Viele Grüße an alle
 Lionshead :)
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: mamaimdienst am 11.10.17, 14:50
Ein ganz herzliches Willkommen, Katharina. Wir freuen uns auf Beiträge von dir.
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Gelika am 12.10.17, 15:29
Ihr Lieben,

jetzt sitze ich hier am PC und schreibe im BT.
Schreibe nach jahrelanger Abwesenheit, und fühle mich ganz seltsam. War solange weg, weil ich dachte, ich gehöre nicht mehr hierher.
Frage mich, ob ihr euch überhaupt noch an mich erinnert?

Habe versucht zu Allem Abstand zu gewinnen, zur Landwirtschaft und damit auch zu euch. Habe versucht vergessen, zu verdrängen, und es doch nie geschafft ...
Es müsste jetzt an die vier Jahre sein, dass ich nicht mehr hier im Forum war. Und es könnten noch mal vier Jahre vergehen, die Traurigkeit und die Sehnsucht werden bleiben. Das weiß ich jetzt.

War solange nicht hier, dass ich nicht einmal mehr weiß, ob das die richtige Box für mein Thema ist.

Ich hoffe sehr, dass es euch gut geht, und trau mich jetzt einfach mal auf schreiben zu klicken.

Ganz liebe Gedanken zu euch, Angelika
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: annelie am 12.10.17, 15:34
Hallo Angelika,
ich freue mich sehr von Dir zu lesen, erinnere mich noch sehr gut an Deine letzte JHV.
Schön, dass Du wieder da bist.  :-*
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: mary am 12.10.17, 15:44
Schön dich wieder zu lesen.
Was in einem tief im Inneren steckt, das wird man nicht los. ;)
Hoffe, du schreibst wieder öfters mit.
Wünsche dir, dass deine Seele wieder Flügel bekommt.
Liebe Grüsse
maria
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: martina am 12.10.17, 16:03
Hallo Gelika,

ich hab mich schon oft gewundert, warum Du auf einmal so still bist. Wie es scheint, hattest Du einen Grund und keinen schönen.

Hier im Forum ist für jeden Platz und wenn Du schreiben magst, bist Du immer richtig.
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: gammi am 12.10.17, 16:10
Herzlich Willkommen zurück. Auch wenn wir keinen besonders intensiven Kontakt hatten, kann ich mich schon noch an dich erinnern.
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Dette am 12.10.17, 18:46
Hallo Gelika,
es freut mich sehr, das du dich hier wieder meldest. Ich hatte mir schon Gedanken gemacht, was aus dir geworden ist.
Viele Grüße Dette
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Gelika am 12.10.17, 18:51
Das ist lieb von euch  :-*

Dann will ich mal ein bisschen erzählen.

Nachdem ich die Hoffnung aufgeben hatte, dass es zwischen mir und meinem Mann noch etwas zu retten gibt, habe ich mich vor etwas über 4 Jahren getrennt. Allerdings ganz schweren Herzen. Und hätte er mich damals mal in den Arm genommen, und mir das Gefühl gegeben, zusammen was ändern zu wollen- dann wäre ich geblieben.

Im Wochenblatt hatte ich einen Bericht über die Ausbildung zur Familienpflegerin gelesen. Das sprach mich sofort an, weil ich finde, sowas passt sehr gut zu mir. Ich wollte auch den Hof nicht belasten, sondern finanziell selber für mich sorgen.
Den Mitarbeiter der Arbeitsagentur konnte ich überzeugen, mir einen Bildungsgutschein auszustellen. So habe ich mir dann einen Schulplatz gesucht, und eine Wohnung in der Nähe.

Zum 1. Oktober 2013 habe ich dann mit der Schule begonnen. Das zu dem Zeitpunkt die beiden "Kleinsten" ausgezogen sind, hat mir Vieles erleichtert. Außerdem hatte sich unser Hofnachfolger damals mit meinem Mann soweit versöhnt, dass er wieder nach Hause ziehen wollte.
Meine Wohnung habe ich mit gebrauchten Möbeln ganz schön eingerichtet, und meinen Unterhalt aus meiner Reserve finanziert. Das ich mich ziemlich einschränken musste, war nicht so schlimm.
Die Schule lief gut, das Lernen ist mir nicht so schwer gefallen- Hauswirtschaft war allerdings mein schwächstes Fach ;-)

Während dieser Zeit habe ich, bis auf wenige Monate Pause, die Büroarbeit auf dem Hof weitergemacht. (mache sie auch heute noch)
Mehr oder weniger zufällig habe ich recht schnell einen neuen Partner kennen gelernt. Mein Mann war sowieso schon länger in vielen Datingportalen unterwegs, und hatte dann auch ganz schnell eine neue Freundin.

Auch wenn ich oft eine recht unbequeme Schülerin war  :P, habe ich ein sehr gutes Examen gemacht.   ;)
Mein Anerkennungsjahr habe ich bei einem ambulanten Pflegedienst gemacht, wo ich immer noch arbeite.

Meine neue Partnerschaft war mehr oder weniger eine Wochenendbeziehung, und ist dieses Jahr im Februar zuende gegangen. Ein Grund waren meine Wochenend- und Teildienste. Aber auch anderes ....  :(

Im Mai bin ich wieder umgezogen, wohne jetzt sehr schön ländlich und habe auch eine Terasse für meine dicke Katze und mich :-)
Meine Kinder sind mittlerweile recht erwachsen und gehen alle ihren Weg- bin unglaublich froh, sie zu haben!!

Vor zwei Wochen ist meine Mama nach länger Krankheit verstorben, sie war die letzte Zeit in einer Klinik in meiner Nähe. Jetzt isPapa ganz alleine und ich ein bisschen im Loch ...

Im Moment ist es so, dass meine Arbeit mich immer mehr belastet, obwohl ich sie im Prinzip sehr, sehr gern mache! Und meine Patienten mögen mich, und ich habe ein paar ganzganz nette Kolleginnen.
Nur, die wechselnden Dienste, das enge Zeitfenster, die Teildienste und die 6Tage Woche machen mich manchmal ziemlich fertig. Bin richtig niedergeschlagen und träume immer öfter von der Arbeit und den Patienten. Ich mag sie sehr gerne, und Vieles belastet mich einfach, und ich kann nicht abschalten.

Die Landwirtschaft vermisse ich noch genau so wie zu Anfang- es wird einfach nicht besser ...  :-X

Das wars so in groben Zügen.

freue mich jetzt irgenswie so richtig, wieder hier zu sein ... lächel ...

Liebe Grüße, Gelika



Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: martina am 12.10.17, 20:04
Du brauchst jemanden zum Reden. Hier hören Dir viele Leute zu und ich knuddel Dich jetzt einfach mal.
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: gina67 am 12.10.17, 20:13
Hallo Gelika
ist das schön, dass du dich mal wieder meldest. Ich habe noch ein Bild von dir von der JHV 2012.
LG Gina
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: silberhaar am 12.10.17, 21:06


Gelika

Bewundernswert was du gemacht hast. Das braucht ganz viel Courage. Da kannst du auf dich mega stolz sein.

Lass dich drücken.

silberhaar
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: annib1 am 12.10.17, 21:15
Hallo Gelika,

schön das du wieder dabei bist. Drück dich auch mal, hast ja ganz schön was durch gemacht.
Und bei den Job ist es bestimmt nicht einfach abzuschalten.

LG Anja
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: peka am 12.10.17, 22:32
Hallo Gelika,

du hattest vor nicht allzu langer Zeit Geburtstag - meinen herzlichsten Glückwunsch nachträglich.
Wenn ich im Netz bin, versuche ich den Mitgliedern die in den letzten Wochen hier waren zu gratulieren. Du warst leider so lange nicht hier, dass du nicht dazu gehört hast.
Habe mich natürlich gefragt, was der Grund dafür sein könnte. Den hast du ja beantwortet.
Hochachtung vor dem was du in den letzten Jahren gemeistert hast.
Würde mich freuen wieder öfter von dir zu lesen.
Liebe Grüße
peka
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Gelika am 13.10.17, 00:29
Ach daaanke !!!
Fürs Lesen, Antworten und fürs Knuddeln  :-*
Hat mir ganz schön gut getan ...

Ja, das mit dem Reden stimmt ganz sicher- ich belaste auch nur ungern andere zu sehr mit meinem Zeugs.
Und wenn man oft unter Leuten ist, egal wo, dann merkt man schnell, dass ganz vielen Menschen ein wirklicher Zuhörer fehlt. Mach ich ja auch gerne, weil es die anderen erleichtert und befreit.

Bei mir selbst denke ich halt, ich bin für mich allein verantwortlich- wie ich lebe, und dann auch mal Augen zu und durch.
Und das mir das Bäuerin-sein fehlen würde, das war mir schon klar. Dachte nur, ich käm da irgenswann drüber weg.

Könnte auch grad mal so knuddeln ..

Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: LuckyLucy am 13.10.17, 06:36
Hallo!

Wir kennen uns noch nicht. Trotzdem möchte ich Dir sagen, dass mich Dein Posting bewegt. Es ist immer schade, wenn Beziehungen auseinandergehen. Und schade ist auch, wenn man seine Zeit in einem Job verbringt, der einen überfordert. Wenn Du die Gedanken an Deine Patienten mit nach Hause und sogar in die Träume nimmst, bist Du möglicherweise schon an einem Punkt, der Dir schadet. Du kannst nicht mehr abschalten, zusammen mit dem Verlust Deiner Mutter, die Sorge um Deinen Vater - das kann durchaus in eine Depression führen. Vielleicht ist es Zeit für eine Reha? Oder eine berufliche Umorientierung?

Ich lese, dass Du immer noch an der Landwirtschaft hängst. Könntest Du nicht als Familienhelferin arbeiten?

Alles Gute für Dich!
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Gelika am 13.10.17, 10:45
Moin zusammen.

kann gut möglich sein, nur nach der Reha ändern sich die Rahmenbedingungen auch nicht wirklich.
Ja, als Familienhilfe, das hatte ich auch angedacht. Leider waren die bisherigen Stellenangebote alle nicht auf Vollzeit.

Ach, und mir fehlt einfach die ganz normale landwirtschaftliche Arbeit, mit Kühen, Sauen, Maschinen, Sonne, Wind und Regen.
Sorry, möchte jetzt nicht endlos rummjammern ...  :-\
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: martina am 13.10.17, 11:12
Du jammerst doch gar nicht, sondern wirst das los, was Dich beschäftigt.
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: annelie am 13.10.17, 11:12
Du jammerst nicht, da erzählst was Dich bewegt, jammern ist anders.
Danke für Deinen Bericht, ich hatte überhaupt keine Ahnung!
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: mary am 13.10.17, 11:36
Alle Achtung was du geleistet hast, das verdient höchsten Respekt.
Als Jammern hab ich das nicht empfunden.
Einmal Bäuerin, immer Bäuerin, ich hab diesen Satz irgendwo gelesen, fällt mir gerade nur nicht ein - wo.
So ganz kriegt man das weder aus dem Kopf noch aus der Seele raus.
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Gelika am 13.10.17, 11:59
Das ist sehrsehr schön, dass ihr das so seht ..
Vermutlich ist es so: aus der Seele geht es niemals.

Evetuell würde mir so richtiger Abstand zum Hof helfen. Mache ja immer noch das Büro, die Gräber und die Muttergottes.
Weil die Bürosachen halt so wichtig sind, und wenn die Muttergottes und die Gräber verwuchern würden, das tät mir in der Seele weh.
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Bärbel am 13.10.17, 12:44
Hallo Angelika
Schön dich wieder hier zu lesen.
Wenn man so wie Du, die Landwirtschaft liebt fällt es schwer sich davon zu trennen.
Ich wünsche dir, das du nicht mehr solange darunter leidest.


Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Milli am 13.10.17, 14:20

Gelika jetzt mal anders gefragt,warum machst du eigentlich das Büro vom Hof noch obwohl du schon länger weg bist ?



Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: maggie am 13.10.17, 15:49

Gelika jetzt mal anders gefragt,warum machst du eigentlich das Büro vom Hof noch obwohl du schon länger weg bist ?

das habe ich mir auch überlegt,
wenn doch der hofnachfolger da ist, könnte doch der diesen Job übernehmen -
machst du das "gratis" oder hast du da einen lohn ?, - du wirst ja auch nicht gerade fürstlich bezahlt worden sein als du den Hof verlassen hast -

ich wünsche dir auch, dass du einen Job findest in der landw. - oder der mehr mit landw. zu tun hat -

also - pflege etc. wäre auch nicht mein ding !!!!!!!!!! :(

irgendwie habe ich dich - vom namen her - auch noch im Hinterkopf, aber sonst ?? - weisst du - ich bin eben schon etwas älter, werde mich mal bei deinen älteren beiträgen umsehen, vielleicht kommt dann wieder einiges zum Vorschein ....

Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: naima am 13.10.17, 16:14
@maggie: Gelika hatte mal auf der JHV ihr Auto freundlicherweise verliehen. Die Dame war bei schlimmen Wetterbedingungen die halbe Nacht weg, ohne sich zu melden. Wir haben alle mit Gelika gebangt, daß das Auto heil zurück kommt.
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: maggie am 13.10.17, 16:41
@maggie: Gelika hatte mal auf der JHV ihr Auto freundlicherweise verliehen. Die Dame war bei schlimmen Wetterbedingungen die halbe Nacht weg, ohne sich zu melden. Wir haben alle mit Gelika gebangt, daß das Auto heil zurück kommt.

nur das Auto  ;D
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: gammi am 13.10.17, 16:45

wenn doch der hofnachfolger da ist,

Vermutlich gerade deswegen.
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: steilufer am 14.10.17, 12:23
Hallo Geli,
wie schön wieder von dir zu lesen, auch, wenn sich die Rahmenbedingungen geändert haben.
Ich kann sehr gut deine Sehnsucht nach der Landwirtschaft verstehen und wünsche dir, dasss du schnell wieder den Zugang zur Landwirtschaft bekommst.
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Gelika am 14.10.17, 18:49
Freut mich richtig, von euch zu Lesen  :)

@Bärbel - Ja, es ist irgendwie eine Lebenseinstellung und ein Gefühl das bleibt. Danke dir sehr ..

@Milli und Maggie- Mache das Büro schon in erster Linie für den Hofnachfolger (weil einfach zuviel liegen blieb). Hoffe aber, dass seine  Verlobte doch noch etwas Freude am Büro (oder am Besten überhaupt am Hof findet)
Als ich zur Schule ging, habe ich anfangs etwas Geld genommen. Jetzt verdiene ich, so dass ich auch gut allein klar komme, und hab das Betriebskonto im Blick- da fällt es mir schwer ..
Die Pflege macht mir schon Freude, nur finde ich die Rahmenbedingungen oft grenzwertig  :-\
Tja, und Landwirtschaft, das hängt halt einfach mein Herz dran ...

@Nicole- dass du dich daran erinnerst ?!!  8) :D

@Karen- ach, daaanke !!  :-*

Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: martina am 14.10.17, 21:55
 
@Nicole- dass du dich daran erinnerst ?!!  8) :D
 

Wer würde DAS je vergessen. Das war echt der Hammer, absolut.
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: gina67 am 14.10.17, 22:04
Auf dem Bild, dass ich von Gelika damals gemacht habe, da sitzt besagte Dame neben ihr.
LG Gina
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: geli.G am 15.10.17, 08:11
Hallo Angelika,

ich kann mich auch noch sehr gut an dich erinnern, als Namensvetterin ist das ja klar, gell  :D

Und besagten Abend werden wir wohl alle nicht mehr vergessen... ::)

Alles Gute weiterhin für dich und du wirst bestimmt auch noch einen Arbeitsplatz finden, an dem die Rahmenbedingungen besser sind.
Wäre denn Betriebshilfe nix für dich? So hättest du auch immer mal mit Landwirtschaft zu tun. Unser MR sucht immer Leute dafür.

Schöne Grüße aus dem BGL von Geli
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Steinbock am 16.10.17, 10:32
Hallo Gelika,

Du hast mir vor Jahren mal eine richtig tröstliche PN geschrieben. Die habe ich nicht vergessen
und ich habe mich öfter gefragt, was bei Dir so sein mag. Du warst ja nie eine Vielschreiberin,
aber die letzten Jahre ist mir kein Beitrag von Dir bewusst.

Solch schwere Schritte hattest Du zu gehen - und hast sie geschafft. Respekt!!!

Ich kann mir gut vorstellen, dass Du in der Pflege gut bist. Vielleicht musst Du noch lernen,
ein wenig Abstand zu halten/für Dich zu sorgen. Sonst wird man schnell verbraucht/verheizt.
Wäre auch eine Aufgabe Deinen Arbeitgebers, auf seine Angestellten zu achten, sie zu schulen,
was sie tun müssen und auch was nicht. (Machen leider die wenigsten Chefs.)

Ich wünsche Dir alles Gute auf Deinem Weg und hoffe, Du nimmst wieder mehr am BT-Forum teil!

Elisabeth
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Schanett am 31.10.17, 09:42
Hallo zusammen

Schon seit längerer Zeit lese ich hier im Forum immer mal wieder mit. Und weil es bei euch immer interessant ist, habe ich mich soeben angemeldet.  :)

Damit ihr auch wisst, wer ich bin: Ich bin 33, verheiratet, habe zwei Jungs im Kindergartenalter. Wir führen einen Betrieb mit Milchvieh und Ackerbau in der Schweiz, derzeit noch in Generationengemeinschaft mit meinen Schwiegereltern. Freiberuflich arbeite ich etwas als Polygrafin. Hier auf dem Hof sind vor allem die Kühe mein Steckenpferd. Ich stecke auch noch mitten in einer landwirtschaftlichen Weiterbildung, die mir sehr viel Spass macht.

Ich freue mich auf spannende Zeilen hier im Forum und grüsse euch herzlich,

Schanett
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: annelie am 31.10.17, 09:57
Herzlich Willkommen Schanett,
was ist eine Polygrafin?
Ich bin 20 Jahre älter und komme aus Bayern. Unsere Kinder sind erwachsen. Kühe haben wir auch.
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Annette am 31.10.17, 10:28
Auch von mir ein herzliches Willkommen Schanett,

Ich komme aus Niedersachsen, bin 55 und habe 3 erwachsene Kinder und 2 Enkelkinder. Auch wir haben Milchkühe und mich würde es ebenfalls interessieren was eine Polygrafin ist.

LG Annette
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Wiese am 31.10.17, 10:33
Ich schließe mich auch an. ein herzliches Grüß Gott.
Ich bin 27 Jahre älter und komme aus Bayern. Unsere Jungs sind erwachsen. Kühe haben wir auch, aber nicht mehr so lange.

LG. Wiese
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: maggie am 31.10.17, 15:05
https://www.jobs.ch/de/stellenangebote/detail/7798525/?source=vacancy_search

liebe anneli,
hier findest du einige Erklärungen zu diesem beruf - hat was mit drucken etc. zu tun ..


liebe schanett,
herzlich willkommen - toll wieder mal schweizer Verstärkung zu bekommen - aus welcher Himmelsrichtung kommst du ? - du kannst es mir auch privat mailen, bin ebe e wundernase !!!!!! ;)
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: züsi am 01.11.17, 15:57
schliesse mich meiner vorschreiberin an, herzlich willkommen und auch mich
gwunderets in welcher gegend du daheim bist.


gruss s.
Titel: Re: Vorstellbox die 14.
Beitrag von: Freya am 01.11.17, 21:52
schliesse mich meiner vorschreiberin an, herzlich willkommen und auch mich
gwunderets in welcher gegend du daheim bist.


gruss s.

Ja was meinst denn ??? aus der deutschsprachigen Schweiz natürlich .... ;D ;D

Sali Schanett, willkommen im Forum der deutschsprachigen Bäuerinnen. Ich bin Freya, Milchbäuerin in Bayern und Mutter eines Junglandwirtes.
Von Kloten kommend, bin ich hier zunächst als Speditionskauffrau (Luftfracht) am Münchner Flughafen hängengeblieben; vor fast 25 Jahren. ;D
In Buochs und Engelberg habe ich auch schon gewohnt/gearbeitet. Aber als Ausländer durfte man früher nicht so lange ;);D in der Schweiz bleiben.