Bäuerinnentreff

Öffentlichkeitsarbeit => Landfrauenarbeit => Thema gestartet von: reserl am 02.01.03, 09:07

Titel: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: reserl am 02.01.03, 09:07
Angeregt durch eine Mail einer Bäuerin, die Ausflugsziele für Landfrauenfahrten in der Region sucht, eröffne ich dazu diese Box.

Tagesfahrten für Landfrauen und Bäuerinnen zu organisieren ist eine Menge Arbeit.
Wo gibt es Interessantes zu sehen?

Es würde mich freuen, wenn ihr hier interessante Ausflugsziele aufschreibt. Vielleicht habt ihr auch noch Adressen von Homepages und ein paar andere Einzelheiten dazu.


Nach Bundesländern können wir hier unter diesem Thema nicht sortieren, deshalb wäre es von Vorteil wenn ihr bei einem Eintrag zuallerst eure Region nennt.

Wo wart ihr schon auf "Landfrauenfahrten"?
Was hat euch besonders gefallen?
Titel: Re:Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Katharina am 08.01.03, 00:32
Wir waren im Spätjahr mit unserem Landfrauenverein in Bendorf (Nähe von Koblenz) im Garten der Schmetterlinge. Es war wirklich toll, wieviele verschiedene Schmetterlinge da zu sehen waren. Es ist ein richtiges tropisches Klima da drinnen.
Man sollte nicht versäumen, das neu restaurierte Schloss Sayn zu bisichtigen. Unbedingt eine Führung bestellen, da man sonst nicht in alle Räume kommt.
Weitere Informationen gibt es unter
http://www.sayn.de
Und vor allem sollte man genügend Zeit mitbringen.
Titel: Re:Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: PETRAS am 08.01.03, 15:17
Ausflugsziele Frankfurt a.M und Rüdesheim

Frankfurter Zoo+Exotarium
für jung und alt auch Feiern nach Anmeldung ist möglich
in Tierhäusern. Veranstalltungen sind dort auch.

www.zoo-frankfurt.de
www.potamotrygon.de/exotariu.htm


Im Sommer ist es toll am und rund um das Niederwalddenkmal. Seilbahn, Schiffahrten,Weinproben,
Wander,Einkaufen............
www.loreleytal.com/ruedesheim)touristinfoniederwald

Grüsse pertaS
Titel: Re:Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Katharina am 08.01.03, 16:12
Falls ihr in Frankfurt noch etwas sucht, kann ich euch das Geldmuseum der Bundesbank sehr empfehlen:
http://www.bundesbank.de/museum/
Wir waren im Dezember 2000 dort und hatten ausserdem eine Einführung zum (damals neuen) Euro in der Bundesbank.
Es ist sehr interessant für alt und jung, es gibt u.a. Filme, anspruchsvolle Computerspiele und interaktive Informationsprogramme.
Anschließend besuchten wir in Frankfurt den Weihnachtsmarkt.
Titel: Re:Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Beate Mahr am 09.01.03, 21:21
Hallo

ich weiß auch noch ein tolles Ziel ( zum Erntedank )

Der Früchteteppich von Sagarzell

(http://www.evkirche.de/marienfels/bild-rueck-gemeindefahrt-6.jpg)


http://www.evkirche.de/marienfels/text-rueckblick-gemeindefahrt.htm

Es wird jedes Jahr ein Gemälde im Samen und Pflanzenteilen  ** gemalt **

Wirklich sehenswert ...

Wenn ihr dann schon in Fulda seid ...

Das Stadt-Schloß

(http://www.fulda-online.de/inhaltsseiten/tourismus/tourismus/region-fulda/kultour/sehenswuerdigkeiten/bilder/spiegelk.jpg)

http://www.fulda-online.de/inhaltsseiten/tourismus/tourismus/region-fulda/kultour/fuehrungen/k-o_historische_rauume.htm

Der Dom

(http://www.fulda-online.de/inhaltsseiten/tourismus/tourismus/region-fulda/kultour/sehenswuerdigkeiten/bilder/dom.jpg)

http://www.fulda-online.de/inhaltsseiten/tourismus/tourismus/region-fulda/kultour/sehenswuerdigkeiten/dom.htm

und euren Abschluß macht ihr dann hier

(http://www.rimbach-farm.de/LOGO_JPG.jpg)

www.rimbach-farm.de

diese Fahrt hab ich mal für den Landfrauenverein meiner Mutter organisiert ...

Gruß
Beate
Titel: Re:Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: regi am 12.01.03, 13:44
Wer mal das Ausland anpeilt - auch die Schweiz hat lohnenswerte Ziele, nicht nur Zürich, Genf, Interlaken und Jungfraujoch - fragt mich einfach mal!
Titel: Re:Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: moni am 22.01.03, 08:07
Ich war schon zweimal  auf dem Fruchthof in Überetsch,
das ist in Südtirol, nähe Brixen.

Dort kann man die Apfelernte verfolgen, angefangen vom Apfel pflücken , übers waschen, sortieren und abfüllen.
Sehr interessant, schließlich kommen viele Äpfel aus der dortigen Gegend.
Sehr netter Geschäftsführer, gibt ganz problemlos Führungen für Gruppen und erzählt sehr humorvoll.

Wer Adresse haben will, kan mir eine Kurzmitteilung schreiben oder mailen.

Liebe Grüße
Moni
Titel: Re:Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Katharina am 22.01.03, 14:11
Hallo Moni,

die Apfelernte kannst du auch hier bei uns in Deutschland verfolgen. Wir sind hier in Rheinhessen der VOG (Vereinte Obst-Großmärkte) Ingelheim angeschlossen. In der Zentrale in Ingelheim kann man ebenfalls mit Gruppen eine Führung machen. Diese Markthalle ist mit den neuesten Sortier- und Abpackanlagen ausgerüstet.

Du beschreibst den Arbeitsablauf dort inclusive Äpfel waschen. In Südtirol werden Äpfel zum Teil getaucht, um sie länger haltbar zu machen! Das sollte man mit Vorsicht geniesen!
Äpfel müssen vor dem Verkauf nicht gewaschen werden.
Obst sollte in jedem Fall sauber und frei von irgendwelchen Rückständen angeliefert werden.
Bei einem weiteren Besuch dort würde ich mich an deiner Stelle mal danach erkundigen.
Es ist allerdings möglich, dass in der Sortiermaschine die Äpfel schwimmen, um sie schonender zu sortieren. Eine solche haben wir auch in der VOG Ingelheim.
Titel: Re:Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: moni am 22.01.03, 18:13
Hallo katharina,

du kennst dich aber  gut aus.
Die Sache mit dem Waschen, da könntest du recht haben. Wenn ich so nachdenk, sind sie wahrscheinlich nicht Aufgrund von Verschmutzung im Wasser geschwommen, sondern aufgrund der Sortiertechnik.

So genau weiß ich das gar nimmer... ::)

Auf alle Fälle sind die Äpfel von Station zu Station geschwommen... ;)...DAS weiß ich noch! ;)

Liebe Grüße
Moni
Titel: Re:Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: ursl am 22.01.03, 22:51
Hallo !  ;D :D
Da bin ich nochmal, jetzt mache ich es leserlich für jederfrau. Vor 5 Jahren habe ich schon eine kleine  Broschüre vom Tölzer Landkreis mit Ausflugszielen,Betriebsbesichtigungen, Gaststättenverzeichnis,kleinen Wanderungen etc. für den BBV zusammengestellt. Meine Idee sich unter den Kreisverbänden auszutauschen, fand keine Nachahmer. Also wer Interesse hat, kann sich bei mir melden. Ich wiederum freue mich,weil man schon einige Tipps finden kann, ob für Tagesausflüge oder mehrtägige Fahrten.
Bis bald  8) :) :-*
Ursula
Titel: Re:Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: ursl am 03.02.03, 14:27
Hallo !
Eine Zillertaler Strickwarenfirma hat eingeladen, bei ihnen eine Besichtigung mit Modenschau ( lädt Gäste zum Mitmachen ein ) durchzuführen.Eine Angestellte der Firma erzählte mir, daß das immer eine Gaudi bei den Frauen ist. Kann ich mir gut vorstellen. Für weitere Reiseziele sind sie behilflich.
www.pfister-austria.at

Ursula
Titel: Re:Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: ursl am 03.02.03, 14:56
Was ich noch vergessen habe:
unter www.bad-toelz.de            Urlaub & Freizeit kann frau sich  über etliche Ziele und auch Übernachtungsmöglichkeiten informieren.

Ursula
Titel: Re:Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: biggiw2001 am 14.02.03, 11:53
Hallo Katharina,

vielleicht kannst du uns ein wenig weiterhelfen. Wir möchten mit unseren Landfauen ( Lohmar/ Rhein Sieg Kreis) eine Tagesfahrt  nach Mainz und Umgebung machen. Gibt es bei euch  eine Landfrauen Gästeführerin oder hast du für uns interessante Tips, was in Mainz und Umgebung besonders sehenswert Ist - gerne  auch Betriebsbesichtigungen und Einkehr auf Höfen. Herzlichen Dank im Vorraus.

Gruss Birgit
Titel: Re:Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Dette am 19.02.03, 08:44
Hallo zusammen,
wir planen einen Tagesausflug nach Alsfeld in Hessen, kennt jemand dort in der Nähe Bauernhofcafes oder Direktvermarkter, die wir vielleicht besuchen könnten?
Liebe grüße Dette
Titel: Re:Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: peka am 20.02.03, 22:34
Hallo
Ist hier auch jemand von den Landfrauen aus Euskirchen dabei.
Habe vorhin einen Anruf der Bezirksvorsitzenden bekommen, ob ich wie im vergangenen Jahr wieder eine Führung in unserem Ort machen würde.
Die Landfrauen aus Euskirchen planen einen Ausflug in den Kreis Heinsberg ( Anfang Juli).
Wäre doch toll wenn schon jemand " Bekanntes" dabei wäre.
Liebe Grüße
peka
Titel: Re:Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Ingrid1 am 26.02.03, 15:26
Ich war mit meinen Bäuerinnen vor einigen Jahren in Oberösterreich, der Ausflug ist ganz gut angekommen. Unser Ziel war das Stift Schlierbach mit einer sehr schönen Kirche, Schaukäserei und einer Galerie für Glasmalerei  www.stift-schlierbach.at

Das Mitagessen im Stiftkeller gleich neben der Anlage war reichlich und gut.  07582/81289

Am Nachmittag sind wir dann nach Gmunden am Traunsee gefahren und haben uns das Keramikwerk angesehen, den restlichen Tag hatten die Bäuerinnern zur freien verfügung.  www.gmundner-keramik.at

Das Ausflugziel kann ich nur empfehlen. Viel Spaß bei besuchen.
Titel: Re:Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: ursl am 20.03.03, 00:57
Hallo !
Heute war ich auf einer Backvorführung, mit anschließenden Kostproben, der Firma Lumara. Hobbybäckerinnen können sich wirklich Anregungen und tolle Rezepte holen und natürlich die dazugehörige Ausstattung (durchdacht und robust),
sich dazu anschaffen.
Die Firma bietet auch für Landfrauenausflüge Backvorführungen mit anschließenden Verzehr an (pro Person 6 €) . Firmasitz ist Richtung Donauwörth-Nördlingen.
Informationen unter www.lumara.de
Für ein zusätzliches Ausflugsziel in der näheren Umgebung ,geben sie Tipps.

L.G.
Ursula

Titel: Re:Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Beate Mahr am 20.06.03, 09:18
Hallo

hab da auch noch was ... Dortmund

Botanischer Garten "Rombergpark"


 der Garten im Internet (http://www1.dortmund.de/themen/tourismus/subthemen/dortmund_im_bild/parkanlagen/templates/project/detail/project_detail.jsp?cid=4333)

Das Angebot des Botanischen Gartens Rombergpark in der Übersicht:

# Historischer englischer Landschaftspark mit Baudenkmälern
# umfangreiche Botanische Sammlungen
# Arboretum
# zahlreiche Schaugärten
# Pflanzenschauhäuser
# eine mediterrane Terrasse mit Palmen und Kübelpflanzenschau von Mai- Oktober
# Café Orchidee
# Führungen und Veranstaltungen
# alte Bäume, darunter einige der größten Dortmunds als auch in NRW
# Schattige Wälder und sonnige Liegewiesen zum Ausruhen
# traumhafte Promenadenwege
# Teichanlagen
# ein großer Spielplatz mit Sandkasten für Kinder bis 8 Jahre
# Hotel und Restaurant Rombergpark

In Dortmund gibt es noch viel mehr solcher Park´s

Liebe Grüße
Beate
Titel: Re:Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: mary am 20.06.03, 10:32
Hallo wir fahren nächste Woche nach Regensburg,
schauen uns das Schloss Thurn und Taxis an, nach dem Mittagessen wird die Stoffhanddruckerei in Katharied besichtigt (ein Traumfundus für das ländliche Wohnen)
ein Bauernhofcafe mit Blick in den Kuhstall und abends in der Nähe von Massing Abendessen, die Attraktion ein bäuerliches Buffett.
Liebe Grüsse
maria
Titel: Re:Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Beate Mahr am 25.06.03, 08:52
Hallo

warum nicht das Nützliche mit dem Angenehmen verbinden ;)???;)

Ich habe einen weiteren Vorschlag für Frankfurt am Main

Man kann dort an der Uni einen ** Kurs ** belegen
___________________________________________
FRANKFURT/MAIN (slp).
Ein Trainingszentrum für die Brustselbstuntersuchung
zur Krebsvorsorge ist an der Uniklinik in Frankfurt am
Main eröffnet worden. Wie die Universität mitteilt, ist
das Zentrum das erste in Europa, in dem die Abtastung
nach der MammaCare®- Methode erlernt werden kann.
____________________________________________

Weitere Info´s findet Ihr hier

http://www.aerztezeitung.de/docs/2002/10/17/187a0502.asp?cat=/medizin/krebs

Und es gibt viel zusehen in Frankfurt

z.B. Theater - Museen - Filme - Kunst(handwerk) - Literatur
Architektur - Galerien - Zoo - Palmengarten ...

http://kultur.inm.de/prs/WebObjects/portal.woa/wa/d

und natürlich Sachsenhausen
und sein ** Stöffche ** -> Apfelwein :)

http://www.vgf-ffm.de/frankfurt_ebbelwei.html

Wann jemand Lust auf Frankfurt hat ... ich helfe gerne ;)

Liebe Grüße
Beate
Titel: Re:Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: peka am 25.06.03, 10:23
Euskirchener Landfrauen besuchen den Kreis Heinsberg !

Im Februar hatte ich schon mal nachgefragt :
Jemand aus Euskirchen dabei, der diese Fahrt mitmacht?

Um 9.30 Uhr ist Ankunft hier bei uns in Beeck.

Wäre doch schön, sich so kennenzulernen.

Peka
Titel: Re:Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Werner am 05.08.03, 14:40
Hallo die Damen.

Bin immer an Zielen interessiert, erspart mir viel Arbeit gg,

Also bin für alles dankbar


Gruß
Werner
Titel: Re:Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: maresi1 am 05.08.03, 20:23
Hallo an alle Reiselustigen,

wenn jemand ein Ausflugsziel für ein paar Tage sucht, kommt zu uns ins Almenland.  :)
Zum Entspannen gibt es eine vielzahl von Thermen.
Schaut mal unter

htpp//www.almenland.at

Liebe Grüße aus der Steiermark, Maria
Titel: Re:Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: geli.G am 18.09.03, 21:38
Hallo,

ich war heute mit dem VLF unterwegs... :D
Wir waren auch gar nicht weit weg von uns, zwar im Ausland (Österreich), aber nur eine halbe Stunde Fahrt...

Erst waren wir in Salzburg auf dem Schrannenmarkt (riesengroßer Grünmarkt), anschließend haben wir das "Landwirtschaftliche Bildungszentrum des Salzburger Landes" angeschaut,
und am Nachmittag noch einen Bauern mit Michvieh, Gemüse, Kürbiss und Schnittblumen, und einen der "nur"
noch Gemüse anbaut.

Das Beste war auf jeden Fall diese Landwirtschafts- und Hauswirtschaftsschule. :D
Wen´s interressiert, der kann sich die Seite mal anschauen   http://www.lfs-klessheim.at/index.htm

Es gibt auch schon einzelne die von uns dort zur Schule gehen. Ist aber nicht so einfach! Es gibt viel mehr Bewerber als Plätze.....!!! :o
Nur zur Anmerkung: Unsere Landwirtschaftsschule steht fast vor dem Aus. Und selbst die nächste hat zu wenig Leute....!!! ::)
Titel: Re:Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: ursl am 18.09.03, 23:21
Hallo !
So jetzt habe ich die Broschüre über den Tölzer Landkreis  für Ausflugsfahrten neu überarbeitet und kann sie per Email versenden.
Herzliche Grüße
Uschi
Titel: Re:Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Vöglein am 18.11.03, 15:44
Hallo Ihr Lieben
Ich fahre morgen mit meinen Lieblingsbäuerinnen
ich das Werk von Ferrero in Stadtallendorf. Angeblich
soll das eine tolle Besichtigung sein,  mit jeder Menge Proben und Tests.  ;D  ;D  ;D
Habe zwar immer noch ein paar Kilo vom letzten Jahr zuviel, aber eine Reise durch die Welt von Mon Cheri, Ferrero Küsschen, Kinderschokolade, Hanuta, Duplo und vielem mehr,  lasse ich mir nicht entgehen. Ein bischen neidisch ich euch machen wollte............. ;)

Viele liebe Grüße Andrea  :D  :D  :D
Titel: Re:Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: reserl am 18.11.03, 17:08

Ferrero in Stadtallendorf.
Reise durch die Welt von Mon Cheri, Ferrero Küsschen, Kinderschokolade, Hanuta, Duplo und vielem mehr,  


Hallo Andrea,

mmmh....das hört sich tatsächlich verführerisch an. 8)
Das wär genau das richtige für mich. 8) ;)

Ich wünsch euch viel Spaß dort!
Bin gespannt, was du uns danach berichten kannst. :)
Titel: Re:Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: LunaR am 18.11.03, 17:44
Hallo Andrea,
das sind genau die richtigen Süßigkeiten für mich :D. Wenn schon zunehmen, dann doch am liebsten mit Mon Cherie. Ab wieviel Mon Cherie darf man eigentlich keine Auto mehr fahren ;D?
LG Luna
Titel: Re:Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Vöglein am 20.11.03, 22:07
Hallo, hier ein kurzer Bericht von unserem Ausflug
Nach einem guten Mittagessen in Amöneburg erwarteten uns zwei ehemalige Mitarbeiter auf dem Firmengelände und führten uns nach einem kurzem Überblick über die Firma und ihre Standorte auf der ganzen Welt,  für ca. 2,5 Stunden durch das Gelände.

Wir haben in unserem Leben noch nie sooooo........
frische Raffaelo und Kinderschokolade gegessen, was für alle zu einem tollen Erlebnis wurde.  ;D  ;D  ;D
Die Sicherheitsvorkehrungen waren erheblich, man hatte anscheinend doch ein bischen Angst, das jemand die Rezeptur für Nutella oder Küsschen stiehlt.  ;)

Hätte mir die Arbeitsvorgänge bis zur fertigen Praline nicht so erheblich und aufwendig vorgestellt, deshalb hat das wohl alles seinen Preis........
Und zum Abschluß für alle eine Tasche, gefüllt mir Duplo, Kinderriegel, Hanuta und Raffaelo.............für uns Leckermäulchen auf den Heimweg  :)
Schönen Dank noch vielmals an unsere liebe Brigitta, die alles wieder toll organisiert hat, der Weg hat sich gelohnt, freut sich heute noch das Vöglein, Andrea beim Essen eines schönen Stückchens Schokolade von Ferrero  :D
Titel: Re:Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Beate Mahr am 02.02.04, 11:53
Hallo

ich hab diese Woche zufällig was im Fernsehn gesehen.

Brotmuseum in Ulm

http://www.brotmuseum-ulm.de/

Das ist bestimmt einen Ausflug wert ...
war schon interessant was ich da gesehen hab ...
Geschichte - Werkzeuge - Kunst -  usw.
Auch für Kindergruppen geeignet


In Ulm gibt es ja auch das Donauschwäbische Zentralmuseum

http://www.dzm-museum.de/deutsch/dzm.html


Gruß
Beate

Titel: Re:Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: martina am 02.02.04, 19:37
Wir waren gestern mit den Kindern in Fürstenberg, da wo das weiße Gold gemacht wird :D

Den Kindern hat es erwartungsgemäß nicht gefallen, aber so als Landfrauenausflug sicherlich nicht schlecht. Mal in Ruhe im Porzellanmuseum edles Geschirr anschauen, das baut die Seele auf;)

Und dann ein Tripp durchs Weserbergland - einfach nur SCHÖN.

Das Spielezug- und Puppenmuseum in Holzminden hatte leider zu.
Titel: Re:Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Vöglein am 05.03.04, 11:13
Hallo,

habe es gestern geschafft mich für den Ausflug der Landfrauen nach Kassel in die Gartenakademie anzumelden.
Dort geht es um die Rosenpflege im Frühjahr (Pflanzung, Düngung, Pflanzenschutz, Rückschnitt, Pflegebeispiele)
Freue mich darauf wieder ein bischen zu  lernen, denn gerade der Rückschnitt im Frühjahr bereitet mir immer wieder Probleme.
Volller Vorfreude Vöglein :D  :D  :D
Titel: Re:Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Maxi am 05.03.04, 12:15
 :DHallo ihr Landfrauen, 8)

dieses Jahr ist in Trier die Landesgartenschau, das wäre doch auch ein Ausflugsziel, oder?

Liebe Grüße aus dem Trierer Land
Heike :)
Titel: Re:Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: geli.G am 09.05.04, 21:32
Hallo,

hier hab ich noch einen guten Tipp für einen Landfrauenausflug!

Das Chiemgauer Schulmuseum (http://www.chiemgauer-schulmuseum.de/) ist wirklich einen Besuch wert.  :D

Auf einem ehemaligen Bauernhof hat die Bäuerin und pensionierte Lehrerin Irmgard Schwoshuber unzählig viele Dinge aus dem früheren Schulleben gesammelt und ausgestellt. Und zu allem weiß sie eine Geschichte zu erzählen. ;)
Titel: Re:Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Antonia am 03.06.04, 09:15
Wer die Bodenseeregion besucht kann ich empfehlen
die Bodenseewasserversorgung auf dem Sipplinger Berg unweit von der Kneipp-Bäderstadt Überlingen zu besichtigen. Anmeldung ist erforderlich und muß lange geplant werden, kurzfristig ist es schwierig, ausser mit Gästekarte wenn in den umliegenden Orten Urlaub gemacht wird.
Was wären wir ohne Wasser.....
und mit wieviel techn. Aufwand wir zum kühlen Naß kommen....
daran denken wir nicht wenn der Hahn aufgedreht wird.
In der Mitgliederzeitung des MR war in der letzten Ausgabe eine Abhandlung bzw. Bild drin.
Titel: Re:Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: mary am 03.06.04, 09:30
Hallo Antonia,
wir haben unsere Wasserversorgung auch besichtigt, war sehr interessant, aber bei dem ganzen Aufwand ist mir etwas bewusst geworden. Wir sind als Bauern nicht nur Landwirte, sondern auch Wasserwirte, auf unseren Flächen bildet sich das kostbare Trinkwasser.
Damit müssten wir uns noch viel stärker auseinandersetzen.
An unserem Ausflug war der Weg des Wassers das Thema, Quelle und dann die Nutzung.
Die entstehenden Diskussionen haben mir sehr zu denken gegeben.
herzl. Grüsse
maria
Titel: Re:Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: suederhof1 am 05.06.04, 16:35
Moin moin

Am Donnerstag machten wir einen Ausflug mit den Landfrauen nach Hamburg -Bergedorf.

Dort haben wir ein Schloß besichtigt, übrigens Hamburgs einzigstes.
Wir wußten überhaupt nicht, das Hamburg ein Schloß hat. :-[
Dann mit einem Schiff zurück über die Elbe bis zur Binnenalster. Bei herrlichstem Sonnenschein war das riesensupergut. :D :D
Dort konnten wir noch 1 Std. über den Jungfernstieg Geld ausgeben. ;)

LG Barbara

Titel: Re:Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: mary am 05.06.04, 16:50
Hallo Geli,
Du warst im Schulmuseum bei Frau Schwoshuber?
Ist sie noch immer so gut drauf?
Diese liebe Lehrerin hat uns mit ihren Vortägen schon sehr viel Freude gemacht.
Das Schulmuseum wollten wir schon lange besichtigen,  aber irgendwie kam immer wieder was dazwischen.
Herzliche Grüsse
maria
Titel: Re:Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: geli.G am 05.06.04, 21:10

Hallo Geli,
Du warst im Schulmuseum bei Frau Schwoshuber?
Ist sie noch immer so gut drauf?
Diese liebe Lehrerin hat uns mit ihren Vortägen schon sehr viel Freude gemacht.
Das Schulmuseum wollten wir schon lange besichtigen,  aber irgendwie kam immer wieder was dazwischen.
Herzliche Grüsse
maria


Hallo Maria,

dieser Ausflug war wirklich wunderschön! ;)

Sie war auch schon einige Male zu Vorträgen in unserem Ortsverband des BBV. Es ist wirklich eine Freude ihr zuzuhören.... :D
Titel: Re:Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: mary am 05.06.04, 21:25
Hallo Geli,
kennst Du den Vortrag vom Komodkasten?
Der wahr einfach ein Genuss, aus vollem Herzen lachen zu können, jeder andere Vortrag von Frau Schwoshuber war auch lustig und doch sehr lehrreich.
Ich finde, das mit ihren Vorträgen ein Stück einer vergangen Zeit an uns weitergegeben worden ist.
Du hast mich mit Deinen Ausflugtipp drauf gebracht, dass wir das heuer auch planen, wir wohnen ja nicht weit weg, und danach noch eine Einkehr in ein gemütliches Gasthaus, mehr brauchts ja gar nicht.
Danke,
herzliche Grüsse
maria
Titel: Re:Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: geli.G am 05.06.04, 21:31

Hallo Geli,
kennst Du den Vortrag vom Komodkasten?


Als sie einige Male bei uns war, hab ich gerade immer gestillt..... ;D

Da konnte ich nicht so viel weg..... ;)

Ich wünsch euch viel Spaß in Tacherting! ;)
Titel: Re:Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: mary am 05.06.04, 21:39
Hallo Geli,
danke für den Tip, das wird bestimmt ein schöner Ausflug, ich habe mir in den letzten Tagen Gedanken gemacht, wir machen neben dem normalen Ausflug für den ganzen Landkreis immer noch einen extra-Ausflug mit noch 2 anderen Ortsverbänden zusammen, fahren nach der morgendlichen Stallarbeit weg und sind am Abend zum Stall wieder zuhause.
Könnte aber genauso gut sein, dass wir ein wenig anders planen, abends nach der Stallarbeit erst wegfahren und danach noch einkehren???
Solange die Kinder klein waren bin ich auch nicht  viel weggegangen, aber inzwischen sind sie froh, wenn sie Muttern nicht immer auf der Pelle haben :-))
Liebe Grüsse
maria
Titel: Re:Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Dette am 23.06.04, 06:50
Hallo zusammen,
wir hatten gestern eine Halbtagesfahrt mit der KFd.
Zuerst gings zu einenm Biohof mit Hofladen und Cafe. Dort sind wir mit leckerem Kuchen verwöhnt worden. anschließend zeigte uns die Bäuerin ihren riesigen Bauerngarten mit vielen Besonderheiten. Vor allem die großen Rosen hatten es uns angetan, da die hier kaum wachsen. Dann fuhren wir zur einer Staudengärtnerei, wo wir Gelegenheit hatten aus einer Riesenauswahl Stauden und Rosen einzukaufen.
Gruß Dette
Titel: Re:Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: mary am 11.07.04, 09:38
Wir hatten in der vergangenen Woche unseren Bäuerinnenausflug nach Oberöstereich gemacht,
Ried im Inkreis, dort das Heimatkundemuseum besichtigt und danach den Loryhof in Wippenham.
Auf diesem Hof bekamen wir eine Gastfreundschaft geboten, die unheimlich wohltuend war, das Essen war ebenfalls von bester Qualität, danach eine Führung auf dem Betrieb, dort werden Energiewälder angebaut und als Hackschnitzel vermarktet, Pappeln nach 5 Jahren mit so einer Art Maishäcksler vom Stock weg geschnitten und geerntet.
Ohne Pflanzenschutz und Düngung stehen nach 5 Jahren Bäume da, da staunt man schon gewaltig.
Eigentlich wäre noch ein Besuch in der Therme Geinberg geplant gewesen, aber die meisten der Bäuerinnen kannten das Thermalbad, deshalb haben wir umdisponiert und die Austellung im Stift Reichersberg-
Drent und herent, über das Bauernleben in Oberösterreich und Niederbayern (früher gehörten die beiden mal zusammen) angesehen.
Diese Austellung ist sehr gut gemacht, mit einer Führung vorgestellt, wir waren begeistert.
Der wunderschöne Barockgarten, die Kirche und ein Klosterladen vom Feinsten, und als Krönung der Herrengarten in Reichersberg, ein in Kreuzform angelegter Staudengarten, mit einem Rundgang aus Bäumen, wie eine Laube und anschließend ein Steingarten, viele Gesteinsarten aus Östereich beschriftet und zu einer Mitte kommend, ein richtiger Meditationsgarten,
wer aus der Gegend kommend mal Zeit hat, dieses Reichersberg ist empfehlenswert.
Der Blick von der Terasse der Klosterwirtschaft in die weite des Inntales,  den muss man gesehen haben.
Herzliche Grüsse
Maria
Titel: Re:Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: margo am 16.07.04, 22:53
 ;DHallo Maria!
Wir waren mit den Bezirksfachausschuß (so heißt es bei uns) am Montag, 12.7 auch am Loryhof, nämlich auch um unseren Lehrfahrt für Herbst auszukundschaften!
Da waren auch Gruppen von Landfrauen aus Bayern. Wart Ihr auch dabei?
Uns hats am Loryhof bestens gefallen, Stift Reichersberg wird unser Vormittagsprogramm sein.
Kann man weiterempfehlen!
Gruß
margo
Titel: Re:Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: mary am 17.07.04, 00:04
Hallo Margo,
ja , das war unsere Gruppe.
Auf dem Lorryhof kann man sich richtig wohlfühlen, ist es Euch auch so ergangen?
Schaut Ihr Euch im Stift Reichersberg die Ausstellung "Ent und herent- über das Leben der Bauern auch an? Und hoffentlich habt Ihr noch zeit für den wunderschönen Herrengarten.
Auf alle Fälle wünsche ich Euch viel Spass bei Eurem Ausflug,
herzliche Grüsse
maria
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Marille am 19.10.04, 19:18
Vergangene Woche durften die Frauen der Jagdgenossenschaft mal einen Ausflug ohne Männer  ;) machen.
Wir starteten am frühen Vormittag und besuchten unsere österreichischen Nachbarn. Hier besichtigten wir die "Landwirtschaftsschule Klessheim" bei Salzburg. Ich war total begeistert  ::). Wenn ich nochmal jung wäre, würde ich diese Schule sofort besuchen. :D. Was einem dort gelehrt wird ist einfach fantastisch.  Einfach "Schule fürs Leben" ! Für uns bayerische Nachbarn  besteht jedoch, laut Aussage der Leiterin der Schule, fast keine Möglichkeit diese Schule zu besuchen, da Diese sehr gefragt ist und genügend Schüler darauf warten aufgenommen zu werden.
Danach gings in einen vorzüglichen Gasthof zum Mittagessen.
Was uns dann erwartete konnte sich eigentlich keiner so richtig vorstellen:
"Wellnessprogramm und Besichtigung des Haslauer-Hofes bei Salzburg-Grödig". Zwei unserer Damen durften sogar ein Heubad und ein Nachtkerzenölbad ausprobieren. Es wurde uns vom Hofbesitzer der Moorabbau und die daraus gewonnen Heilprodukte vorgestellt. Bei Kaffee und Kuchen hat natürlich die Ein oder Andere eingekauft und fast jeder eine Moorwärmflasche seinem GöGa  ;) mit nach Hause gebracht. Jedenfalls  wars recht nett und ich könnte mir gut vorstellen, auch mal einen "Wellnesstag" mit einer guten Freundin hier zu vollbringen !
Spätnachmittag ging noch ins Berchtesgadnerische und wir führen, wie die meisten Urlauber bei uns, zum berühmten "Sahnegletscher" zum Zipfhäusl.
Jetzt war ein kleiner Spaziergang ( Höhenwanderweg nach Gerstreit) angesagt, schließlich "mußten" wir ja dann wieder Platz fürs Abendessen haben.
Unser Ausflug endete am späten Abend und der nette Erfahrungsaustausch mit den Bäuerinen hat mal wieder richtig gut getan.
Ich freue mich schon auf den nächsten Ausflug  ;D

Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: geli.G am 19.10.04, 22:06
Wir starteten am frühen Vormittag und besuchten unsere österreichischen Nachbarn. Hier besichtigten wir die "Landwirtschaftsschule Klessheim" bei Salzburg. Ich war total begeistert  ::). Wenn ich nochmal jung wäre, würde ich diese Schule sofort besuchen. :D. Was einem dort gelehrt wird ist einfach fantastisch.  Einfach "Schule fürs Leben" ! Für uns bayerische Nachbarn  besteht jedoch, laut Aussage der Leiterin der Schule, fast keine Möglichkeit diese Schule zu besuchen, da Diese sehr gefragt ist und genügend Schüler darauf warten aufgenommen zu werden.

Hallo Irmi,

ich war letztes Jahr dort und mir ging´s genauso wie dir....einfach super diese Schule! :D

Wir fahren ja in einer viertel Stunde mit dem Radl nach Klessheim.... ;)

Aber eines wundert mich da schon. Warum wird bei uns eine Landwirtschaftsschule nach der anderen geschlossen, während dort eine Warteliste besteht...... :-\
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Beate Mahr am 13.11.04, 10:22
Hallo

ich hab da was gefunden ...

Erstes Seifenmuseum in Deutschland bei Neu Anspach  

Das BODY&SOAP Seifenmuseum in Hausen-Arnsbach ist
Montags bis Freitags von 15.00 bis 18.30 Uhr geöffnet,
Samstags von 10.00 bis 13.00 Uhr.
Gerne können für interessierte Besucher oder für Gruppen
auch Sondertermine vereinbart werden.
Telefon: 06081-577895.


www.bodyandsoap.de

Schau euch einfach mal die Seiten an ... es gibt Führungen und Work Shops

Gruß
Beate
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Vöglein am 22.11.04, 08:03
Hallo..........


wir fahren heute mit einer Gruppe Bäuerinnen nach Frankfurt zu Börse.
Nachdem wir die Stadt unsicher gemacht haben, sind wir heute Abend
Gast beim Hessischen Rundfunk und life in der Hessenschau dabei.

........freu, freu,......und in einer Stunde geht unser Zug.  ;)

Freudige Grüße Andrea  :D
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Beate Mahr am 26.11.04, 10:18
Hallo

falls ihr mal in Berlin seid ....

Dort gibt es ein Zuckermuseum  

http://www.dtmb.de/Zucker-Museum/info.htm

Gruß
Beate
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: marikat am 09.12.04, 20:09
Hallo Landfrauen,
falls ihr mal mir Euren Männern nach Alsfeld/Hessen zur Tierauktion fahren dürft. Solltet ihr euch unbedingt die Altstadt ansehen. Dort am Marktplatz gibt es ein Geschäft das ist einfach genial.
Carl Ramspeck heißt es und dort findet man wirklich alles von Nippes-Neppes bis zu Gummiringen für Weckgläser.
Der Laden ist auf ein ganzes Häuserareal in der Altstadt verteilt mit Dielenfußboden, Kopfsteinpflaster und ähnlichem. Hinten in der Korbabteilung liegt ein Gästebuch aus. Ein gestresster Mann hat dort reingeschrieben: Für Frauen ist hier das Paradies und für uns Männer die Hölle.
Schaut es euch an
Marikat
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Vöglein am 10.12.04, 16:13
Hallo Marikat,

ich kenne dieses Geschäft, haben mit einer Gruppe Freundinnen Alsfeld auch schon ein paar Mal zum einkaufen bereist. Uns gefällt die Innenstadt auch, und die kleinen liebevoll geführten Geschäfte haben es uns ein bischen angetan. ;)
Allerdinges würde da bestimmt keine ganzer Bus Landfrauen reinpassen, alles ist sehr eng und bis ins letzte gefüllt mit Ware. Zum stöbern finde ich es auch genial  ;)

Dir noch viel Spaß bei deinen nächsten Ausflugszielen, vielleicht schaffst du es ja doch einmal in meine Richtung, da es zum Hessentreffen ja nicht geklappt hat.  :D

Grüße Andrea  :)
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Ingrid1 am 17.01.05, 18:37
Hallo zusammen,

ich hätte mal eine Frage.

Unser Gartenbauverein will heuer in die Gegend nach Pfrarrkirchen ihren Ausflug machen und sie besichtige am Nachmittag die Rosenbäuerinn bei der schon ein mal ein BT-Treffem war, aber sie bräuchten am Vormittag noch was interessantes zu besichtigen.

Kann mir da jemand helfen würde mich sehr freuen.

Danke
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Beate Mahr am 06.02.05, 13:59
Hallo

kennt jemand von euch das  Erlebnis Bergwerk Merkers   ???

http://www.erlebnisbergwerk.de/

Die Region zwischen Thüringer Wald und Rhön bietet eine Fülle von Erholungsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten,
die einen längeren Besuch im Sommer wie im Winter reizvoll machen.
Eisenach mit der Wartburg, Meinigen mit seinem berühmten Theater, die deutsche Klassikerstraße,
Weimar und Jena sind lohnende Ziele, die von Merkers aus schnell erreichbar sind.


http://www.erlebnisbergwerk.de/region/region.cfm

Neben div. Besichtigungen im Museum oder Grotte

http://www.erlebnisbergwerk.de/besichtigung/museum.cfm

gibt es auch Konzerte unter Tage

http://www.erlebnisbergwerk.de/veranstaltungen/kultur.cfm

Gruß
Beate

Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: martina-s am 06.02.05, 15:12
Hallo Beate,
warst Du dort schon einmal? Oder wolltest Du nur mal informieren. Oder wolltest Du selber darüber was erfahren?
Müßte meine Freundin fragen, ob es das Bergwerk war, wo sie letzten Herbst untergetaucht sind. Hat mir sehr interessant darüber berichtet.
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Beate Mahr am 07.02.05, 08:01
Hallo Martina

ich wollte 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen ...

Meine Eltern habe einen Gutschein bekommen für die Bestichtigung ...
es fehlt ihnen aber der Anlass dort hinzufahren ...deshalb wollte ich ihnen den Mund wässrig machen

Zum anderen wird das Bergwerk als Ausflugstipp in Service Familie ( HR 3 ) empfohlen

Die Bilder die auf der HP zu sehen sind ... da bekommt man schon Lust sich das mal anzuschauen ...

Gruß
Beate

wir haben uns mal die Saalfelder Feengrotte angesehen .... klasse ein echtes Erlebnis

http://www.feengrotten.de/

Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: martina-s am 07.02.05, 09:18
Hallo Beate,
die Saalfelder Feengrotten hat unser Jüngster im letzten Jahr in einer Klassenfahrt die auch nach Weimar ging, besichtigen dürfen. Der war auch sehr beeindruckt.
Wegen des Erlebnis - Bergwerks muß ich nun doch meine Freundin fragen. Die hatten im letzten Jahr Klassentreffen ihres Mannes in Thürigen und waren auch so wo. Aber ob es das gleiche war? Ich werde mal sondieren :D
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: martina-s am 07.02.05, 10:59
Also, ich habe mal nachgefragt.
Das Erlebnisbergwerk in dem meine Freundin war ist in Sondershausen. Ist wohl auch Thüringen. HP schaut auch sehr interessant aus: http://www.erlebnisbergwerk.com/start.htm

(http://www.erlebnisbergwerk.com/galerie/untertage/schacht1.jpg)
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Vöglein am 07.02.05, 11:31
Hallo Beate,

da wir sehr nah an Thüringen sind, habe alle meine Kinder das Bergwerk mit
ihren Schulklassen besichtigt und nur positves berichtet  :D
Ist bestimmt eine Reise wert, und die Frauen haben auf den Fahrzeugen die
durch das Werk fahren, bestimmt ihren Spaß  ;D

Wenn die Fahrt in deinen Händen liegt, gibt es bestimmt auch eine Erfolgsmeldung  :D

Grüße von Andrea  :D
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Beate Mahr am 07.02.05, 11:56
Hallo

grins ...

@ Andrea ich will dass meine Eltern dahin fahren ...

@ Martina ... das ist ein anderes Bergwerk ...


Gruß
Beate
Titel: Re:Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Beppa am 07.02.05, 13:13
Hallo

ich hab diese Woche zufällig was im Fernsehn gesehen.

Brotmuseum in Ulm

http://www.brotmuseum-ulm.de/


Da war ich in meiner Jugend vor 12 Jahren (oh gott ist das lange her) mal drin. Fand ich sehr interessant und habe ganz schön gestaunt was die dort alles hatten.

Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Beate Mahr am 09.02.05, 21:15

Hallo

so .. heut hab ich für meine Eltern nach der Bahnverbindung geschaut ...
damit das was wird mit dem Gutschein für Merkers.

Wißt ihr was ... das wäre mal was für einen Ausflug ... Bad Salzungen / Kreis Wartburg
schau mal was ich da so alles gefunden hab

http://www.thueringen.de/schloesser/karte.htm

Nr. 5 Lauchröden, Burgruine Brandenburg
Nr. 6 Bad Liebenstein, Schloss und Park Altenstein
Nr. 7 Bad Liebenstein, Burgruine Bad Liebenstein

Point Alpha von 1972 bis zur Wende 1989 eine der markantesten Beobachtungsstationen der US-Streitkräfte in Europa.

http://www.rhoenline.de/point_alpha/

Museum Burg Wendelstein

http://www.museum-vacha.de/

Der Freizeitpark unweit von Eisenach bietet im Maßstab 1:25 mit viel Liebe zum Detail ausgearbeitete Modelle kulturhistorischer Gebäude
im geschichtsreichen Freistaat Thüringen.

http://www.atf-berlin.de/ruhla/miniathuer_1.html

Gruß
Beate



Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: EdS am 14.02.05, 17:58
Coburg
Veste Coburg (2 Museen)
Naturkunde Museum
Schloss Ehrenburg (Führung)
Puppenmuseum
* Coburger Rostbratwürste essen
http://www.coburg-tourist.de/index_d.html


Neustadt bei Coburg
Spielzeugmuseum
http://www.spielzeugmuseum-neustadt.de
* Althans Plüschtierfabrik Neustadt-Birkig
http://www.althans.de/Produkte/Highlights.htm  Tel.: 09568/9226-0 Fax: 09568/9226-50 info@althans.de


Rödental
Schloss Rosenau mit Glasmuseum
http://www.coburg-tourist.de/index_d.html
* Goebel Porzellan ® http://www.goebel.de
* Engel Puppen ® http://www.engel-puppen.com

Ohne Obligo. Ziele und Termine sind eigenverantwortlich abzusprechen. Weitere Vorschläge erwünscht. Gute Reise
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: EdS am 14.02.05, 17:59
Lauscha
Glasmuseum ® http://www.lauscha.de/
Hohenfelden
Schiefer&... ® http://www.thueringer-freilichtmuseum-hohenfelden.de
Veste Heldburg (Museum und Ausichtspunkt)  und weitere Burgen ® http://195.145.245.39/tisweb.dll?LieferInfoSeite(THEMA||BURGEN?INDEX||HOME_THU2)
Bad Colberg ® und weitere Ausflugsziele in Thüringen http://195.145.245.39/tisweb.dll?LieferInfoSeite(MKMART||ALLGEMEINE?INDEX||HOME_THU)
Bad Rodach
Thermalbad ® http://www.badrodach.de/

Ohne Obligo. Ziele und Termine sind eigenverantwortlich abzusprechen. Weitere Vorschläge erwünscht. Gute Reise
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: EdS am 14.02.05, 18:00
Schwäbisch Hall
Das Hällisch-Fränkische Museum Kunsthalle Würth, Solebad (unterhalb Hotel Hohenlohe an den Weiherwiesen)
Wackershofen
Im Stadtteil Wackershofen liegt das 1979 gegründete Hohenloher Freilandmuseum,
Comburg
Führungen Veste (Groß-)Comburg ® http://www.schwaebischhall.de/3/index.cfm?sub=175&c=1&t=kulturstadt/ 
Hessental 
* Hofgut Molkerei ®  http://www.hohenloher-molkerei.de/
Laden der Direktvermarkter Hall ® www.hohenloher-shoppingmall.de/shoppingmall/direktvermarkter/test.php
Vellberg (Stadtbild) ® http://www.vellberg.de/

Ohne Obligo. Ziele und Termine sind eigenverantwortlich abzusprechen. Weitere Vorschläge erwünscht. Gute Reise
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: EdS am 14.02.05, 18:02
Nördlingen/Ries
Begehbare altertümliche Stadtmauer
Daniel, besteigbarer Turm der St.Georgskirche (Aussichtspunkt), Türmer Museen ® http://www.noerdlingen.de/kultur/start_museen.htm
* Schranne am Weinmarkt (Direktvermarkter)
Maihingen
Ausstellung mit wechselnden Themen ® http://www.rieser-bauernmuseum.de/

Ohne Obligo. Ziele und Termine sind eigenverantwortlich abzusprechen. Weitere Vorschläge erwünscht. Gute Reise
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: EdS am 14.02.05, 18:03
Aalen/Württemberg
http://www.museen-aalen.de/sixcms/detail.php?id=11264&_bereich=1599
Museen: Erlebnis mal fünf, fünf Museen ® Urweltmuseum, Limesmuseum, Museum am Markt - Schubarts Museum, Thermalbad
Wasseralfingen
Wintermuseum, und Bergwerk (Eisen) Besucherbergwerk "Tiefer Stollen"   
Asthmatherapie www.bergwerk-aalen.de

Ohne Obligo. Ziele und Termine sind eigenverantwortlich abzusprechen. Weitere Vorschläge erwünscht. Gute Reise
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: EdS am 14.02.05, 18:04
Großgmain / OE
Salzburger Freilichtmuseum ® http://www.freilichtmuseum.com/
Berchtesgaden         
Königsee
Bergwerk  http://www.salzwelt.de/salzbergwerk-berchtesgaden/de/default.asp
Thermalbad * Enzian-Brennerei  http://www.grassl.com/
Bad Reichenhall
Kurgarten, Solebad, Alte Saline http://www.salzwelt.de/alte-saline-bad-reichenhall/de/default.asp
*Mozartkugeln http://www.reber-spezialitaeten.de/

Ohne Obligo. Ziele und Termine sind eigenverantwortlich abzusprechen. Weitere Vorschläge erwünscht. Gute Reise
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: EdS am 14.02.05, 18:05
Kusel
http://www.kuseler-musikantenland.de/
Burg Lichtenberg: Geoskop (Urweltmuseum), Musikantenland-Museum, Jugendherberge, Aussichtspunkt
Brücken
Diamantschleifer-Museum Brücken http://www.bruecken.de/
Zweibrücken
Rosen http://www.rosengarten.zweibruecken.de/

Ohne Obligo. Ziele und Termine sind eigenverantwortlich abzusprechen. Weitere Vorschläge erwünscht. Gute Reise
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: EdS am 14.02.05, 18:06
Idar-Oberstein
Edelsteinmuseum in Idar http://www.edelsteinmuseum.de/
Weitere 7 http://www.idar-oberstein.de/index2.html
Einkaufsbummel (Schmuck) in Oberstein

Ohne Obligo. Ziele und Termine sind eigenverantwortlich abzusprechen. Weitere Vorschläge erwünscht. Gute Reise
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Vöglein am 25.02.05, 21:20
Hallole,

bei der gestrigen Bäuerinnenrunde kam plötzlich die Fahrt nach München
zur Bundesgartenschau als Vorschlag.........freu, freu.........
Wir packen in einen Bus Bäuerinnen, und füllen ihn dann mit Landfrauen  ;D
voll  :D

Das wäre natürlich super, und wenn das gewisse Frauen in die Hand nehmen,
möchte ich wetten, das es klappen könnte.  ;)

Grüße nach Bayern von Andrea  :)
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Gerda am 04.04.05, 15:40
Endlich Frühling!

Einen schönen Tag wünsche ich allen zusammen.
Der Nachteil von dem herrlichen Wetter ist, daß man nicht mehr so viel zeit hat, um hier im forum zu stöbern. Heute habe ich es endlich geschafft und möchte die Gelegenheit wahrnehmen, um euch von unserem letzen Landfrauenausflug zu berichten.
Wir waren in Bad Vilbel und haben dort die "Hassia-Mineralquellen" besucht.
Es war wirklich eine Reise wert. Zwei freundliche Mitarbeiter begrüßten uns herzlich mit Proben ihrer Produkte und erklärten uns alles über Mineralwasser und dessen gewinnung und Abfüllung. Danach wurden wir durch die Abfüllanlagen geführt. Dort war es ein bißchen laut und man mußte schon nahe beim Führer stehen, um alles zu hören. Man konnte jedoch jederzeit Fragen stellen, die auch ausführlich beantwortet wurden.
Zur Stärkung wurden wir sogar noch zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Das ganze hat knapp 3 Stunden gedauert.
Im Anschluß haben wir uns noch zur freien Verfügung in Bad Vilbel aufgehalten. Die Stadt gibt außer Kurpark leider nicht allzuviel her.
Wer Interesse an seiner Besichtigung hat, kann sich einfach im Internet unter "hassia-com" anmelden.

Viele Grüße

Elena
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Trudi am 15.06.05, 14:53
 
  Der schweizerische Fuchsienverein organisiert vom 15-17.
  Juli eine Fuchsien- und Pelargonien Ausstellung.Und zwar
 auf Schloss Arenenberg.Arenenberg istam Untersee,gegen-
  über der Insel Reichenau.Wir würden uns freuen,wenn
  wir auch Frauen aus Deutschland begrüssen dürfen.
  Liebe Grüsse  Trudi.
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: regi am 23.08.05, 13:33
Bald ist es soweit - der Aargauische Landfrauenverband fährt vom 4. bis 6. September ins Allgäu. Übernachten werden wir beide Nächte in Pfronten (Hotel Berghof). Als Programmpunkte haben wir diverse Betriebsbesichtigungen (Wellness, Hopfengarten, weitere); PFAD = Laden für Direktvermarkter in Pfronten und auch ein Treffen mit Bäuerinnen, die dort mitarbeiten; Schloss Neuschwanstein oder Tegelberg.

Ich war noch nie in dieser Region, also auch noch nie auf Neuschwanstein. Das kenne ich nur von aussen von Kalenderbildern. Ist es so toll wie es aussieht?

Kommt jemand von euch aus der Gegend? Wir haben ein relativ volles Programm und ich habe keinen PKW zur Verfügung, aber wer weiss - vielleicht ergibt sich trotzdem was!

Eigentlich hätte ich gar keine Zeit zum Wegfahren, aber ich freue mich trotzdem sehr darauf! Meine Schwiegermutter kommt auch mit, so dass sich Azubi und Göga frei entfalten können in der Küche. Vielleicht belagern sie auch mal die Schwägerin.

Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Heidi CH am 24.08.05, 21:45
Morgen findet unser Landfrauenausflug statt. Wir besuchen die Insel Mainau auf dem Bodensee. Hoffen auf etwas gutes Wetter und auf einen gemütlichen Tag. Den Zvierihalt machen wir im Schnuggebock. www.schnuggebock.ch

Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Vöglein am 25.08.05, 23:14
Wir besuchen die Insel Mainau auf dem Bodensee. Hoffen auf etwas gutes Wetter und auf einen gemütlichen Tag. Den Zvierihalt machen wir im Schnuggebock.

Hallo Heidi,

na, wie war euer Wetter auf der Insel ? Die haben doch ein eigenes Klima, oder wie war das.  ;)
Und ein Zvierhalt ist wohl das anschließende Essen.....ist lerne jetzt noch ein bischen Schweizer-Ausrucksweise,
damit ich die maggie verstehe wenn bei unserem Treffen in Bad Salzschlirf die Damen aus dem Ausland
unter sich sind und sprechen  ;D ::)

Grüße Andrea
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Heidi CH am 28.08.05, 21:17
Hallo Andrea, :D
unser Ausflug war herrlich. Das Wetter spielte auch noch einigermassen mit. Leider waren die Blumen vom Regen ziemlich gezeichnet und die Dahlien waren noch voller Knöpfe.  (http://www.agrar.de/smileys/blume.gif)  Das Schmetterlingshaus begeisterte uns sehr. Nach einem feinen Mittagessen stiegen wir aufs Schiff und fuhren auf dem Bodensee bis nach Romanshorn. Nach einer fast 60 Minütigen Carfahrt erreichten wir eben den Schnuggebock. Das originell eingerichtete Restaurant, das wie vor 80 Jahren sein soll, fanden die Frauen richtig cool. ;) ;) ;D
Z`Vierihalt heisst Essen ca. um 16.oo bis 17.oo Uhr. Ist das jetzt besser verständlich.... ;D ;D
Es war ein sehr gemütlicher Ausflug und es hat den 35 Teilenehmerinnen, so glaube ich, auch gut gefallen.
Ist ja logisch, ich habe diese Reise auch organisiert! ;D ;D ;)
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: annib1 am 28.08.05, 21:22
Hallo,

wir fahren am 14.9. mit dem Landfrauenverein nach Bremen zur Hafa. Das ist das erstemal das ich eine tour mit den Landfrauen mache da ich denen gerade erst beigetreten bin.
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: landfrau2002 am 04.09.05, 21:48
Da ich hier noch keinen SH-Eintrag gefunden habe will ich mal anfangen:
Also, wir waren vorige Woche in Mecklenburg-Vorpommern, Nähe Ludwigslust. Wurden von einer dort ansässigen landfrau durch die Gegend kutschiert, u.a. Sanddornverarbeitender Betrieb, Kirche Ludwigslust, Töpferscheune.
War ein sehr interessanter Tag, nur die Anfahrt etwas weit von uns (3,5 Std.)

Im Mai waren wir in Niedersachsen, auf dem Spargelhof der Familie Harms in Reimerdingen. Auch dieser Ausflug ist sehr zu empfehlen. Angefangen mit Spargel-satt mit Schinken als Mittagessen, anschließende Führung zum Spargelfeld, Einweisung in Spargelstechen, abschließend Dia-Vortrag über Spargelanbau mit Kaffeetrinken. Eine sehr nette Familie, die eine Scheune für diese Veranstaltungen hergerichtet hat.

LG Maren aus Dithmarschen in Schleswig-Holstein
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: landfrau2002 am 04.09.05, 21:50
Ich weiß zwar nicht, ob diese Box richtig ist, aber wie ist es eigentlich, hat euer landfrauenverein eine "Partnerverein" in einer anderen GEgend? Das wäre doch mal etwas, was man ins Leben rufen könnte, oder? Darauf gekommen bin ich durch die in der vorigen mail erwähnte landfrau aus Mecklenb.-Vorp., die einen Partnerverein - oder heißt es Patenverein??? - in NRW haben . Bin gespannt auf eure Meinungen.
LG Maren
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: esther4 am 14.09.05, 18:52
sali landfrau2002
was stellst du dir denn vor unter einem partnerverein?
gruess esther
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Rina am 23.10.05, 21:42
Fahrt des Bäuerinnenstammtisches  Main Kinzig Kreis  an die Nordsee

Im 3. Jahr des Bestehens des Bäuerinnenstammtisches fand die erste 3 Tages–Fahrt an die Nordsee statt. Nachdem die letzten der 48 Teilnehmer am Rasthof Langenbergheim eingestiegen waren, ging es mit dem Bus der Firma Schreiber Richtung Wilhelmshaven.
Nach einem Frühstück mit Brötchen, Wurst und Kaffee auf einem Rastplatz an der Autobahn kamen wir bei strahlendem Sonnenschein in Wilhelmshaven am Helgolandkai an.
Dort empfingen uns der Landwirt und Deichwart Hans Luiken und seine Frau Martha, die uns auf der gesamten Reise mit Rat und Tat zur Seite standen. Sehr aufschlussreich war eine Hafenrundfahrt vorbei im Marinehafen und auf der Jade. Nach einer kleinen Stadtrundfahrt ging es auf der Küstenstraße des Jadebusens in Richtung Horum im Wangerland in das Hotel Frieslandstern.
Am zweiten Tag fuhren wir mit dem Schiff auf der Nordsee vorbei an den Inseln Mellum und Minsener Oldeog die von Seehunden und Vögeln bewohnt werden. Bei einer Fahrt mit dem Planwagen entlang des Deiches und durch die Salzwiesen erfuhren wir von Frau Inge Lautz und Hans Luiken viel über die dortige Landschaft und den Deichbau.
Am Abend lauschten wir nach einem reichhaltigen Fischbüfett „Klabautermann“ gemeinsam mit den Landfrauen aus Hohenkirchen dem Shanty Chor Likedeeler aus Horumersiel. Sie nahmen uns mit auf eine Seereise, erzählten musikalisch von Sturm, Wetterlicht und den Sehnsüchten eines Seemannes sowie von Lili Marleen. Extra für uns hatte der Chor das internationale Landfrauenlied einstudiert, um es zum Abschluss eines sehr unterhaltsamen Abends gemeinsam mit uns zu singen.
Am dritten Tag hieß es dann leider wieder Abschied nehmen aus Friesland und von der Nordsee. Über Jever, wo wir den dortigen „Brüllmarkt“ (einen Bauernmarkt) besuchten, fuhren wir nach Ibbenbühren-Laggenbeck. Bei diesem letzten Zwischenstopp genossen wir den wunderschönen Herbsttag in dem Bauernhofcafe „Holtmanns Deele“ bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen.
Für alle Teilnehmer war es ein erlebnisreiches Wochenende mit vielen Eindrücken ,die sicher so manche Sorgen und Nöte für kurze Zeit vergessen ließen

Helga Bertholdt

Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Clara am 27.10.05, 00:01
Hallo @ all,

wunderschöne Ausflugsziele gibt es bei uns in der Gegend um Saale- Unstrut mehr als genug:

Rotkäppchen Sektkellerei in Freyburg (Sachsen Anhalt), diesen Auflug kann man wunderbar verbinden mit einem Stadtbummel durch Naumburg und das ganze abrunden mit einem Besuch in einem der hiesigen Weingüter. In Naumburg gibt es den allseits bekannten Naumburger Dom. Was die Gastronomie in Naumburg angeht, da kommt jeder auf seine Kosten.

Liebe Grüße C.
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Katharina am 27.10.05, 00:06
In Naumburg gibt es den allseits bekannten Naumburger Dom.

Aus dem Kreuzworträtsel ist er wohl allen bekannt!
Ich hab mich früher immer sooo gefreut, wenn nach der Stifterfigur des Naumburger Domes gefragt wurde  8)

Liebe Grüße
von Uta
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Clara am 27.10.05, 00:07
Hallo gleich noch mal Werbung für Thüringen,

Städtereisen nach Eisenach, Weimar, Erfurt; Jena oder Meiningen lohnen sich immer. Da gibt es jede Menge Masse zu sehen.

Genauso gut kann man mal kleinere Städte Thüringens anfahren, da kann man viel sehen und erleben. So zum Beispiel die Landfgrafenstadt Weißensee, wo das erste Reinheitsgebot für Bier in 1434 niedergeschrieben wurde... :-))
Dann sind Saalfeld und Rudolstadt wunderschöne Stadte, die sehr eng mit der historichen Entwicklung Thüringens verbunden sind.

Dann kann man auch mal in der Therme Bad Sulza abtauchen, was sehr entspannend ist.

Ach es gäbe noch soviel hier zu berichten, aber dazu habe ich jetzt keine Zeit mehr, muss mal wieder ins Bett. :-))

Liebe Grüße Clara
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Anna am 10.11.05, 20:58
Liebe Landfrauen!
Muss euch unbedingt von unserem Angebot berichten.

Wir sind eine ARGE von Exkursionsbetrieben im Bundesland Salzburg mit einer großen Vielfalt an interessanten landwirtschaftlichen Betrieben. Ich bin die Geschäftsführerin der ARGE.
Vergangenes Jahr haben wir uns zusammengeschlossen und uns mit einem Reisebürospezialisten für Agrar- und Erlebnisreisen zusammengetan. Wir können euch fix und fertig organisierte Reisen in das schöne Land Salzburg anbieten.
Reisen mit Hofbesichtigungen, aber auch mit viel Kultur, Landschaft, Wellness, oder was ihr halt sonst gern in Salzburg machen möchtet. Schaut doch einmal auf unseren Homepages vorbei:
http://www.landwelt.at und http://www.bauernwelt.at
Wäre schön wenn wir uns kennenlernen.
Liebe Grüße
Anna
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Beate Mahr am 14.11.05, 12:17
Hallo

hab da  einen Ausflugstipp für euch ...

http://www.museum-ritter.de
 
gefunden hab ich den Link weil ich Info´s zu meinem neusten Laster (http://www.rittersport.de/sites/produkte/promoschokowuerfel.htm)  gesucht hab


Liebe Grüße
Beate

Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: landfrau2002 am 20.01.06, 19:31
Hallo,
will euch auch mal einen Tipp für eine Landfrauenfahrt geben:
Im September finden in Dithmarschen, dem größten geschlossenen Kohlanbaugebiet Europa´s immer die Kohltage statt. In diesem Jahr vom 19. - 24.9.06. In verschiedenen Orten wird sehr viel rund um den Kohl geboten, angefangen mit dem Kohlanschnitt auf einem Feld in diesem jahr ganz in unserer Nähe. Verbunden ist das mit einem Hoffest, wo sich viele Vereine präsentieren und ganz viel Kohl, Kuchen usw. probiert werden kann. ist ganz bestimmt eine Reise wert!
Übrigens, Dithmarschen liegt ganz im Norden, in Schleswig-Holstein.
Einen link geb ich auch noch dazu:
www.kohltage-dithmarschen.de
- Kiek doch mol rin! -
LG Maren (landfrau2002)
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Luetten am 20.01.06, 21:42
war ick moken ;D
Vielleicht hast du ja Zeit für ne Tasse Kaffee ;)
LG Petra
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Jacqueline am 21.01.06, 10:29
Ende APRIL 2006 FÄHRT UNSER VEREIN Assocation valaisanne des paysannes FÜR ZWEI TAGE INS TESSIN, DIESES JAHR WWERDE ICH DIESEN ANLASS nicht verpassen.

Ich freuE mich schon darauf, habe das dtailierte Programm noch nicht gesehen, doch die Landwirtschaft des Tessins interessiert mich und ist bestimmt interessant. ;)

Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: mary am 21.01.06, 12:05
Hallo Jaqueline,
ich würde mich freuen, wenn du über euren Ausflug was schreiben würdest, die Landwirtschaft im Tessin interessiert sicher nicht nur dich :D
Herzl. Grüsse
maria
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Jacqueline am 21.01.06, 14:54
Sonst kann natürlich nur das Wallis für einen Ausflug emfehlen, ist ja klar die schönste Ecke der Schweiz. ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;)

Mein Vater als Beinenzüchter mit sehr aktiven Vereinsleben (lokal - national - weltweit APIMONDIA) organisierte als ich ein Teenie war regelmässig Ausflüge für Bienenücher in der Schweiz, mit Besichtigungen und Raceletteessen bei uns. Ich musste mithelfen und die Gäste servieren.
Einmal war ein Bienezüchterverrein aus der Pfalz bei uns, ein anderen mal Östreicher, doch ich weiss nicht mehr von wo, bei uns !

Hier ein paar Homepage zur Walliser Landwirtschaft, wer weiss...??????

http://www.agrivalais.ch/de/de/agriculturevs/agriculturevs.asp

http://www.valaisinfo.ch/de/home.asp

http://navig.valaisinfo.ch/CVAgri/de/Frame1000.htm

http://www.rz-online.ch/news2005/Nr15-21apr/09.htm

Viel Spass bein surfen und lesen über die Walliser Landwirtschaft. ;)
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Jacqueline am 21.01.06, 14:56
Hallo Jaqueline,
ich würde mich freuen, wenn du über euren Ausflug was schreiben würdest, die Landwirtschaft im Tessin interessiert sicher nicht nur dich :D
Herzl. Grüsse
maria

Ja, sicher werde ich erzählen wie die zwei Tage im Tessin gelaufen sind. :)
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Meta am 23.01.06, 18:32
Hallo!
Ich suche für einen 2 oder 3 tägigen Ausflug interessante Ausflugsziele in der Eifel oder im Hunsrück. Es können allgemeine Ziele  sein ( Burgen, Schlösser, etc.) oder aber landwirtschaftlich  angehauchte
(Direktvermarkter,Ferienwohnungen auf dem Bauernhof, Bauernhofcafe o.ä.)
Wäre wirklich super wenn jemand  so ein paar "Insider-tipps" hätte.
Danke im voraus
Meta
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: peka am 23.01.06, 21:27
Hallo Meta,
ich komme zwar nicht aus der Eifel, kann dir aber www.eifel.de nur empfehlen. Da bleiben keine Fragen offen.
Habe mich dort zuletzt schlau gemacht, weil mein Mann und ich vorhaben den sogenannten " Eifelkrimi - Wanderweg" mal abzulaufen.
Viel Spass beim Stöbern
peka
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Meta am 29.01.06, 18:07
Hallo Peka!
Danke für den Hinweis, aber genau das habe ich befürchtet: auf diesen Seiten sind sooooooooo viele Informationen, da weiß man gar nicht wo man anfangen und wo man  aufhören soll.
Aber ich verstehe, die Eifel ist ja wirklich groß, hab gar nicht gewußt, daß die von Aachen  bis unterhalb von Trier ( auf der Karte gesehen) reicht.
Ich dachte halt an so gewisse Tipps, die eigentlich nicht im Infomaterial so ersichtlich sind, oder sie stehen halt bei den vielen, vielen anderen .
Wäre gut, wenn es eine Ländliche Heimvolkshochschule ( oder Bauernschule) gäbe, zwecks Übernachtung und in deren Umkreis ein Programm zusammenstellen.
Vielleicht liest dies auch jemand, der mir weiterhelfen kann.
Liebe Grüße
Meta
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Luxia am 29.01.06, 20:25
Hallo Meta,

Wie wär's denn mit Luxemburg? Liegt nicht weiter als die Eifel und wäre Ausland.  ;)

Hier gibt es auch vieles zu sehen, sowohl kulturell als auch landschaftlich und die Landwirtschaft hat auch viele interessante Facetten.

Falls du Interesse hast, dann meld dich hier oder per KM, helfe gerne weiter.
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: SHierling am 05.02.06, 18:28
Ich verschieb Martina-s mal....  *zerr*  *reiß*
Zitat
nach Dömitz. Dort bin ich mal auf einer Tour nach Niedersachsen vorbeigekommen. Ist eine sehr schöne kleine Stadt (Huh ist das überhaupt eine Stadt???). Mein Mann und ich sind dann an der Elbe spazieren gewesen. Das ist für uns was ganz besonderes. Ich erinnere mich noch sehr gerne daran.
Lenzen weiß ich jetzt nicht, ob ich da Kaffee trinken will.
aus meiner Sicht: Dömitz ist schön, (ja, ist eine Stadt, gehört zu Mecklenburg), die Festung ist sehenswert von innen und außen und auch das Museum da, viele alte Küchengeräte, auch landwirtschaftliche Geräte, eine alte Apotheke, ein "Kolonialwarenladen", man braucht ein bißchen Zeit, aber für "hausfraulich interessierte" eine Menge Geschichte zu sehen.
Genug Platz für Kinder, Kasematten und unterirdische Gänge zum Gruseln, und zwei Kaffee-möglichkeiten, einmal beim NABU (mit verschiedenen Ausstellungen) und einmal bei wechselnden ABMlern bzw MAElern.

In Lenzen kann ich zur Zeit aber Burg und Museum auch empfehlen, insbesondere das Personal ist da zur Zeit (bis auf 2 WE im Monat) wirklich top und freut sich über jede Frage *ggg*
Zu sehen gibts Geschichte der Burg/Stadt , Geschichte der Elbe, eine Etage ist zur Zeit für Hochwasser reserviert (zum Ausprobieren), und man kann einen Rundflug machen über die gesamte Gegend. Das Museum ist erst vor 2 Jahren neu eingerichtet worden und dementsprechend (für meine Begriffe) wirklich "pädagogisch wertvoll" - zumindest im Moment  immer alle Leute begeistert, wenn sie rauskommen. Die MAE-ler da sind aber nicht für Kaffee zuständig (*püh!*), den gibts bloß am WE in der Burgklause.

@Martina: und das mit den Schweinen besprechen wir dann wenns soweit ist ok ?
Im Moment stehen die sowieso alle auf der Abschußliste, in 14 Tagen ist Schlachten angesagt.

Grüße
Brigitta





 
 
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: bauernhof am 29.06.06, 22:34
Hallo Rina!

Leider liegt Euer Reise Ziel nicht in unserer Nähe, sonst hätte ich Dir ein Angebot machen können.
Wir hatten in diesem Jahr schon einige Landfrauengruppen bei uns. Besichtigung der Eisproduktion, Eisprobe, evtl noch Kaffee und Kuchen. War immer sehr nett.
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: bauernhof am 08.12.06, 10:10
Wir waren mit dem Landfrauenverein auf dem Weihnachts- und Pferdemarkt in Bad Schussenried. Dabei haben wir die Klosterbibliotek besichtigt, mit Führung. Sehr empfelenswert.
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: vivi am 09.12.06, 19:41
 Wir waren gestern mit unseren Landfrauen in Monschau auf dem Weihnachtsmarkt. Ist zu empfehlen, Monschau ist auch ganz interessant zu gucken, da gibt es auch noch einen Handwerkermarkt und und eine römische Glashütte.

Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: ussi am 23.01.07, 15:39
Hallo!

Ein schönes Ausflugsziel wäre der Schaugarten der Firma Romei in Mittelfranken ( Ansbach-Leutershausen) Sie haben ca. 150 verschiedene Tomatensorten. Viele verschiedene Blumen und andere schöne Pflanzen. Die Führung dauert so 1,5 Stunden. Man kann aber auch noch andere Orte in der Nähe anschauen. Sehenswert ist es auf jeden Fall!

Gruß Ussi
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Helhof am 28.02.07, 22:12
Wir haben heute die Wäscherei der Behindertenwerkstätte in Bachham (Gem. Heldenstein, LAndkreis Mühldorf, OBB.) besichtigt. War sehr interessant. Die Führung hat etwa eine Stunde gedauert, die machen das total gerne (sogar kostenlos, haben Blumen und Süßes mitgebracht).

www.ecksberg.de

Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: klara am 28.02.07, 22:51
Hallo,
war vor kurzem in Stadtallendorf bei Ferrero. Mmmmh, Schokolade bis zum Abwinken. Leider gab es keinen Fabrikverkauf :'(.
Ausserdem haben wir noch den Frankfurter Flughafen besichtigt. Da kann´s einem schon mummig werden bei so vielen Menschen. Eine Rundfahrt mit eigenem Flughafenbus u. Begleitperson, sowie unter strensten Sicherheitsvorkehrungen, war auch nicht ohne.
LG KLara
Titel: Ausflugsziele für Landfrauenausflüge im Raum BW/BY
Beitrag von: domspätzle am 24.03.07, 17:11
Hallo,

ich suche Ausflugsziele für Ausflüge der Landfrauen im Raum Baden-Württemberg und Bayern. In einem anderen Beitrag ist leider nicht in der Gegend zu finden.

Freue mcih auf zahlreiche Antworten.

DANKE
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenausflüge im Raum BW/BY
Beitrag von: Nanne am 24.03.07, 19:30
Hallo,
wir waren vor 3 Jahren mit unserer Landfrauengruppe in Leipheim bei Ulm auf einer Straußenfarm und nachmittags dann bei Garten Dehner in Rain am Lech.
Vor allem die Straußenfarm war sehr interessant - hat uns ganz gut gefallen.
Siehe unter: www.straussenfarm-donaumoos.de

Gruß,
Nanne
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenausflüge im Raum BW/BY
Beitrag von: klara am 24.03.07, 19:56
Hallo Nanne,
das Kloster Schöntal ist auch sehr interresannt. Man kann dort eine Führung machen.
www.kloster-schoental.de (http://www.kloster-schoental.de)
Auf der Jagsttalranch.de (http://Jagsttalranch.de)
gibt´s auch Strausse.Überhaupt bietet das Jagst u. Kochertal eine Menge.
LG Klara
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenausflüge im Raum BW/BY
Beitrag von: Wendi am 24.03.07, 20:22
Hallo domspätzle,

unser Verein war vor 3 Jahren im Pfaffenwinkel in BY. Der liegt hinter Bad Tölz. Wir haben die Klosteranlage Benediktbeuern angesehen mit Führung: Meditationsgarten, Kräutergarten, Kloster, Klosterstuben, Naturschutzzentrum,...sehr interessant und herrlich gelegen. Anschließend sind wir noch an den Walchensee (1/2 Std. Fahrt) und mit der Kabinenbahn auf den Herzogstand, ein Berg mit traumhafter Aussicht und schönem Panoramacafe, das problemlos auch "fußkranke" erreichen können.
Hat mir sehr gut gefallen.

Gruß Wendi
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenausflüge im Raum BW/BY
Beitrag von: frankenpower41 am 24.03.07, 20:37
Hallo

Passt mit in die Gegend die Klara schon erwähnt hat.
Schloss Weikersheim  (sehr schöner Barockgarten)  oder auch
Schloss Langenburg  mit Automuseum.

Wollt ihr landwirtschaftlich orientierten Ausflug machen oder nur zum Vergnügen?

marianne
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenausflüge im Raum BW/BY
Beitrag von: bauernhof am 24.03.07, 22:13
Hallo Domspätzle,
wie wärs mit einen Ausflug an den Bodensee. Hatte letzten Sommer Landfrauengruppen hier die z.B. die Blumeninsel Mainau ://www.mainau.de/ (http://www.mainau.de/)
oder die Gemüse Insel Reichenauwww.reichenau.de (http://www.reichenau.de) besucht haben.
Schaue auch mal unterwww.bodenseebauer.de (http://www.bodenseebauer.de)
dort findest du auch Betriebe die zu Besichtigen sind.

Gruß Walburga
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenausflüge im Raum BW/BY
Beitrag von: Agrele am 25.03.07, 15:53
will mich auch anschließen, ich suche aber was in den Raun SHA-Kupferzell nicht Wachershofen.  Den wir Arbeitskreis EDV  machen einen Besuch in der Höheren Landbauschule in Kupferzell. Und anschliesend irgend was kleines anzuschauen mit gemüdlichen Kaffeerunde.Wing zu Eva und Susanne, mir schwandet was so in Hessental ?????????,
Danke für Euere Mühe
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenausflüge im Raum BW/BY
Beitrag von: Cosima am 25.03.07, 17:52
Schwäbisch Hall
Solebad - Anfahrt über Weiherwiesen P
Museen - Anfahrt über Weiherwiesen P - kleiner Spaziergang in die Innenstadt  http://www.schwaebischhall.de/Haellisch-Fraenk-Museum.283.0.html#c302
Wackershofen - Freilichtmuseum
Hessental - Bauernmarkt
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenausflüge im Raum BW/BY
Beitrag von: Nanne am 26.03.07, 20:30
Hallo,
mir sind auch noch einige Ziele eingefallen:
Creglingen - Riemenschneider Altar
Rothenburg ob der Tauber
oder etwas weiter im fränkischen Land:
Bad Windsheim - Freilandmuseum (sehr sehenswert) und Thermalbad (auch ganz toll)

Tschüß
Nanne
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Clara am 31.03.07, 14:40
Ein rasches hallo an alle Blumenfreunde unter euch,

ich habe da zwei Tipps:
1. Die Bundesgartenschau in Gera und Ronneburg hier in Thüringen...

2. Das Europarosarim in Sangerhausen in Sachsen-Anhalt... www.europa-rosarium.de,

im Moment ist es zwar noch ein wenig frisch draussen zum Blumen gucken, aber es wird sicher noch wärmer... ;-))

Liebe Grüße

Anja

Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Resi2 am 08.05.07, 20:16
Hallo,
wir fahren im Juni nach Glentleiten ins Bauernhausmuseum und unsere Ortsbäuerin hat mich beauftragt für den Nachmittag noch ein "Objekt" zum Anschauen zu organisieren!!
Wer von Euch weiß etwas im Umkreis von Kochel,Benediktbeuern oder auch Walchensee?
Muss auch nicht unbedingt etwas mit Landwirtschaft zu tun haben.
Für ein paar Vorschläge wäre ich sehr, sehr dankbar!!!  :-*
LG Resi2
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: gundi am 09.05.07, 10:28
Hallo!

Wir haben auch einmal von Tirol aus einen Bäuerinnenausflug nach "Glentleiten" gemacht und ausserdem auch noch das Kloster Benediktbeuern besichtigt.Da ist sogar eine gute Gastwirtschaft dabei.

lg gundi
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Nanne am 09.05.07, 19:15
Hallo zusammen,
meine "Damen" möchten heuer zu IKEA nach Fürth. Da ich aber gegen einen reinen Konsumausflug bin - sprich ich möchte auch noch etwas Interessantes besichtigen etc. - frag ich, ob jemand noch ein Ziel in der Nähe von Fürth (außer natürlich Nürnberg) weiß, könnte auch Knoblauchsland evtl. Gemüsebetrieb o.ä. sein.

LG
Nanne
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: frankenpower41 am 13.05.07, 21:37
HALLO Nanne

Ich hab etwas nachgedacht.
Direkt gegenüber von Ikea liegt Adler-Moden (mehr für ältere Damen denk ich) die machen auch Modenschauen soviel ich weiss. Ist natürlich wieder Konsum.
Gemüsebetriebe gibts dort um die Ecke ja genug.  Kürzlich war ja wieder Tag der offenen Tür dort.  Da müsstest Du Dich halt schlau machen.  War da nicht letztes Jahr im Wochenblatt der Bericht über eine Gartenbäuerin, die einen Preis bekam  (vielleicht führt die durch ihren Betrieb). Ich glaub die machen Topfkräuter für Supermärkte.

Ganz in der Nähe der IKEA  liegt auch der Nürnberger Flughafen.
Wenn ihr Lust auf Blumen habt, ich war kürzlich im "cafe unter Palmen" in Fürth - Atzenhof.  Das ist ein großes Gartencenter mit Cafe.
Wir waren mal mit den Landfrauen bei "Soldan-Hustenbonbon".  Liegt allerdings nicht bei Fürth, sondern in Adelsdorf bei Höchstadt.

Viel Spass

marianne

Geht da bei Euch was zusammen. Bei uns fahren da hauptsächlich ältere Frauen mit.

Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Geranie am 14.05.07, 17:02
Hallo,
bin mom. auch beim organisieren eines Eintagesausflugs der Landfrauen
Wir wollen Bender Bauernhofeis in Sechaselbach besuchen und in Röttingen den Spielplatz der Fa. Eibe, dann ist noch Creglingen das Fingerhutmuseum und evtl der Riemenschneideraltar der Stadtkirche interessant. Hab sowas noch nie organisiert und auch keine Ahnung, ob ich genug Anmeldungen zusammenbekomm. Heut hab ich mal Angebote von Busunternehmern eingeholt, mal schaun. Kommt von euch jemand aus der Gegend und hat noch Tipps für mich ?

LG Lydia
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: messel am 14.05.07, 19:57
Hallo Lydia,
komme ja aus dem südlichen Taubertal - ich hätte da evtl. noch das
Schloss Weikersheim (z.Zt. ja  negativ in aller Munde)
Wenn das Wetter schön ist, der Schlossgarten mit seiner Blumenpracht.
Laß mich mal den Termin wissen, vielleicht kann ich es mir einrichten,
einen Sprung ? dorthin zu machen.

Lg. Helga
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Helen am 14.05.07, 20:32
Hallo
Wir fahren am Mittwoch mit 31 Frauen nach Rosshäusern (bei Bern CH) zur Fuchsiengartenschau, mit anschliessendem Buffet (kalte Platten, Salate, Kuchen, Getränke, Kaffee alles für Fr. 18.-). Schon seit mehreren Jahren bekomme ich immer die Unterlagen zugeschickt. Jetzt wollen wir es doch mal sehen.  :) Werde Euch dann berichten wie es war.
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Agrele am 14.05.07, 22:27
Hallo Lydia
Wenn ihr schon in Ceglingen seid und den Riemenschneider anschaut.
Unterhalb des Riemenschneiders ist eine Suvenierladen extra für Landfrauen, der Mann macht für die LF die Bienen, war auch schon mal in dieser Gegent mit den LF.
So 1 km weiter der Backofen Hersteller Manz ( in Münster) die machen auch Führungen,anschliesend gibt es dort immer Kaffee für die Besucher.
Mache nicht zu viele Punkte, wenn ihr bei Benders und in Röttingen Eibe,evt Stadtführung in Röttingen, dann Creglingen ist das Programm schon sehr voll.
kanst mich ja mal kurz eine KM zukommen lassen.
Da das ja meine Heimat ist.
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: fanni am 15.05.07, 07:02
Hallo Resi 2,

wer ins Oberland fährt kann sich nach Ettal begeben.

Hier gibt es das berühmte Kloster mit Schnapsbrennerei zu besichtigen (und kosten?) anschließend in die Schaukäserei der Ammertaler Bauern mit Führung und Brotzeit.

http://typo3.panacircle-hosting.de/ettal/index.php?id=9 (http://typo3.panacircle-hosting.de/ettal/index.php?id=9)

Fanni
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Nanne am 15.05.07, 13:10
Hallo Lydia,
ich wohne nur 8 km entfernt von Sechselbach (Bender-Eis). Wir wollen mit den Landfrauen Anfang Juni dorthin,
aber dann nur abends.
Von Creglingen ist nicht weit nach Rothenburg ob der Tauber - da gibts evtl. mehr Besichtigungsmöglichkeiten und auch einen Riemenschneider Altar oder nach Würzburg evtl. mit Mainschifffahrt ab Ochsenfurt, dann müsstes Du aber einen anderen Programmpunkt streichen.

Gruß von Nanne, die immernoch mit ihrem Ausflugsprogramm kämpft.
Titel: Advent in Salzburg
Beitrag von: Anna am 12.06.07, 17:00
Liebe Landfrauen!
Ich weiß auch wieviel Arbeit die Organisation einer Landfrauenfahrt bedeutet, weil ich auch selber solche organisieren durfte.
Dies war der Grund warum sich in Salzburg 16 Exkursionsbetriebe - verstreut über das ganze Bundesland - zusammengeschlossen haben und nun in der Lage sind,mit Hilfe eines spezialisierten Reiseprofis Mehrtagesexkursionen oder auch vergnügliche Reisen ins Salzburger Land anzubieten.
Besonders schön ist der Advent in Salzburg. Wir organisieren Euch vom Besuch des Adventsingens bis zu einer Pferdekutschenfahrt durch den Winterwald mit anschließendem Bauernhofadvent. Vom Besuch der Stille Nacht Gedenkstätten bis zum Christkindlmarkt, oder St.Wolfganger Advent alles was Euer Herz begehrt.
Gerne kann ich Euch bei Eurem Aufenthalt in Salzburg begleiten und über Land und Leute erzählen.

Die Betriebe decken eine große Vielfalt an "Bauer sein" ab und sind gerne bereit Einblick in ihre Betriebe und ihre Philosophien zu gewähren.
Vielleicht kann ich viele von Euch in Salzburg begrüßen.

Liebe Grüße
Anna
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Nanne am 12.06.07, 19:56
Hallo zusammen,
wollt euch nur kurz schreiben, daß unser Ausflug zustande gekommen ist. Hab bis heute 36 Anmeldungen,
wesentlich mehr als ich nur zu hoffen gewagt habe.
Wir fahren zuerst nach Brunn bei Neustadt/Aisch ins Rundfunkmuseum, dann nach Fürth zu IKEA.
Zum Schluß besuchen wir noch 2 Gärtnereien in Fürth, der eine Betrieb ist eine große Staudengärtnerei und der andere ein moderner Gemüse-Jungpflanzenbetrieb. Ich hoffe, den Damen gefällts und das Wetter macht auch ein bißchen mit.

Marianne, zu deiner Frage, ob wir genug Frauen zusammenbekommen.
Bei uns fahren eigentlich alle "Altersklassen" mit und so ist es auch im Winter bei den Frauenabenden.
Unsere Altersspanne geht von Ende 20 bis über 70 Jahre und wir verstehen uns eigentlich recht gut.

Tschüß,
Nanne
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Marina am 12.06.07, 21:38
Hallo Nanne,

da hast Du Glück! Bei uns wird schon seit einigen Jahren kein
Ausflug mehr organisiert. Beim Letzten hatten sich "nur" 28 Frauen
angemeldet. Das war unserer Ortsbäuerin zu wenig. Seitdem
spart sie sich das Organisieren.
Viel Spaß bei Eurem Ausflug.

Gruß
Marina
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: frankenpower41 am 12.06.07, 22:13
Hallo Nanne

Da wünsch ich Euch viel Spass bei Eurem Ausflug.
Das Rundfunkmuseum ist recht interessant.  Ich war mal dort als unsere Kinder mit dem Ferienprogramm dort waren.
Übrigens war dort früher (jetzt ist Kindergarten drinnen) die Schule untergebracht. Ist ja im alten Schloss.  Wir waren dort als bei uns die Schule gebaut wurde mal ein halbes Jahr ausgelagert.  Da denk ich heut noch dran wenn ich vorbeifahre was wir da alles erlebt haben.  Einmal wurden wir zu den Kindern aus dem Ort mit heimgeschickt weil es dem Lehrer zu gefährlich wurde mit dem Ofen.

Marianne
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Maja am 12.06.07, 23:14
Anna hats in Salzburg auch den Schafmilchseifenladen  in der Kaigasse im Programm???
Ich habe dahin gute Connections
Oder ist die Schafmilchseifenbäuerin auch bei den Betrieben dabei?

Titel: Schafmilchseifenbäuerin
Beitrag von: Anna am 13.06.07, 11:06
Nein Leider, die Schafmilchseifenbäuerin ist nicht dabei.
Aber der Betrieb Eisl in St.Gilgen. Das sind Pioniere in der Schafmilchverarbeitung und haben schon alle DLG Auszeichnungen gewonnen, die es zu gewinnen gibt. Spitzenleute die dort arbeiten und es ist auch ganz schön ein Programm um den Hofbesuch herum im Salzkammergut zu veranstalten.
Vielleicht kommt ihr ja einmal.
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Maja am 13.06.07, 14:49
Liegt St. Gilgen am Wolfgangsee?
Dann war ich da schonmal. Ich bin sowieso ein Österreich -fan. HAb schon bei Geiger , bei Textilwerke Hall, bei Blumenhof in Enns und so weiter gerne gekauft.
Das höchste für mich wäre mal Salzburger Adventssingen. Aber das schaff ich schon noch eines Tages.
dann komm ich auf dich zurück Anna
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Geranie am 14.06.07, 10:46
Hallo,
leider wirds aus unserem Ausflug wohl nichts werden ,morgen ist Anmeldeschluß und ich hab grad mal 12 !! Frauen und Kinder zusammen,  schade - einen Versuch wollte ich mal machen, aber wenn sie nicht wollen, kann ja keinen zwingen.

schon etwas gefrustete Grüße

Lydia

PS  @ messel, agrele und nanne
      Danke, für eure Tips, wär auch schön gewesen, wenns geklappt hätte, bin schon am überlegen ob wir einfach mit Privatautos fahrn, mal schaun...........................
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Maja am 14.06.07, 13:56
DAs würde ich machen. Einfach mit Privatautos zusammen wo hin fahren, die andern die nicht dabei sind werden das nächste mal dann vielleicht auch mit machen.   Ist doch mal schön so ein Ausflugstag für die Frauen. Habe ich früher auch viel organisiert, als ich noch nicht für den Hof voll zuständig war. Jetzt muss ich ja sehen dass ich selbst meine Ausflugsfahrten organisiere ,dann wenn kein Gast kommen will. Übrigens bei Messel in der Nähe ist der kleine Ort Stuppach und da kann man die Berühmte Stuppacher Madonna anschauen.
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: fanni am 14.06.07, 16:20
Hallo ich hab auch einen schönen Ausflug gemacht.

Klingt zwar etwas komisch und ist auch so:

ein wirklich lustiger Friedhof

Hier in Kramsach/Tirol

http://www.sagen.at/doku/hingwesen/hingwesen.html
 (http://www.sagen.at/doku/hingwesen/hingwesen.html)



Fanni
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Maja am 14.06.07, 20:37
DAs war sicher ein lustiger TAg,fanni
Was es alles originelles gibt!
Ist aber wohl eher ein Museum als ein Friedhof oder?
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Nanne am 14.06.07, 20:47
Hallo Lydia,
das ist schade, daß dein Ausflug nicht zustande gekommen ist, aber die Idee mit den Privatautos ist vielleicht auch nicht schlecht.
Ich hatte vor einigen Jahren auch Probleme, die Leute zusammenzubekommen, dann hab ich den obligatorischen Ausflug einfach 2 Jahre hintereinander ausfallen lassen und heuer, siehe da, ohne zutun hab ich auch Anhieb 37 Anmeldungen bekommen.
So werden wir am Montag starten. Ich kassiere das Fahrtgeld auch schon immer vorher ein, weil es sich die Damen dann schon überlegen, ob sie sich vielleicht wieder abmelden, weil gerade die Himbeeren reif sind oder evtl. ein Kuh kalbt oder der Mann dann mal einen Tag kein warmes Mittagessen bekommt. Hab ich alles schon erlebt als Absagegrund. ;)

Wünsch dir trotzdem weiterhin Erfolg für deine Unternehmungen.

LG
Nanne
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: fanni am 15.06.07, 07:14
Ach so, um es klarzustellen, es ist kein Friedhof sondern ein Museum, diese Schilder wurden überall eingesammelt und werden hier vor dem Verfall bewahrt.
Es zeigt, dass früher anscheinend ein etwas anderer Zugang zum eigenen Tod war, auch wenn diese Sprüchl einigen etwas derb anmuten.

Ja es war ein wunderschöner Ausflug----------viel Gechend!!


Fanni
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Katharina am 15.06.07, 08:28
Hallo,
leider wirds aus unserem Ausflug wohl nichts werden ,morgen ist Anmeldeschluß und ich hab grad mal 12 !! Frauen und Kinder zusammen,  schade - einen Versuch wollte ich mal machen, aber wenn sie nicht wollen, kann ja keinen zwingen.

schon etwas gefrustete Grüße

Lydia

PS  @ messel, agrele und nanne
      Danke, für eure Tips, wär auch schön gewesen, wenns geklappt hätte, bin schon am überlegen ob wir einfach mit Privatautos fahrn, mal schaun...........................

Hallo Lydia
frag doch mal bei Busunternehmen nach, sie haben oft auch Kleinbusse für weniger als 20 Leute.

Wenn ihr mit Privatautos fahrt, hat die jeweilige Fahrerin das Risiko, falls ein Unfall passiert.
Ich hab das auch schon gemacht, wenn wir mehr Anmeldungen hatten als Sitzplätze im Bus. Ich war dann mit unserem VW-Bus mitgefahren. Ein gutes Gefühl hatte ich nicht dabei.

In Privat-PKWs ist die Gruppe auch sehr auseinandergerissen.
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Nanne am 21.06.07, 14:44
Hallo,
haben am Montag unseren Ausflug gemacht mit 38 Frauen - war sehr schön.
Tolles Wetter, überhaupt keine Hetze, hat zeitlich alles gepasst und ich glaub, es hat allen sehr gut gefallen.
Sind abends erst kurz vor 22 Uhr nach Hause gekommen, vollgepackt mit IKEA-Gerümpel und Blumentöpfen vom Staudengärtner - war nix mehr mit Melken ;) :D

Gruß,
Nanne
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: geli.G am 21.06.07, 15:49
war nix mehr mit Melken ;) :D

....so soll´s doch auch sein, oder? ;D
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenausflüge im Raum BW/BY
Beitrag von: IrmiHa am 12.09.07, 21:23
Hallo !
Wir haben dieses Jahr unsere "unmittelbare" Umgebung erkundet. Wir wohnen nur 30 km von München entfernt und doch haben sehr viele von uns das "wahre"München noch nicht gesehen. Wir hatten 2 hervorragende !  Gästeführer, die uns so manches kleine Gasserl zeigten, dass sogar die Ortskundigen unter uns noch nicht kannten. Sie erzählten uns manche Anekdote aus früheren Zeiten und wir amüsierten uns prächtigst.  ;D
Ausserdem durften wir auf die Dachterasse vom Hotel Bayerischer Hof und dort den Pool anschauen.  8) Schön, abseits vom gewöhnlichen Touristenrummel die Stadt zu sehen. Vorher waren wir noch auf dem Gut Karlshof in der Nähe von Ismaning. Auch empfehlenswert. Es gehört der Stadt München und viele kennen es von der Ochsenmast für Vincenz Murr oder fürs Oktoberfest. Dort wurden wir sehr herzlich empfangen und geführt und das Essen war genial ! Also, wer die Adressen, bzw. Telefonnummer braucht, der melde sich bei mir. Viel Spass noch beim Bäuerinnentreff !
Irmi
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Katharina am 21.09.07, 00:14
Wir wollen am 4. Oktober mit unseren Landfrauen nach Ludwigsburg fahren.

Dort wollen wir uns das Residenzschloss und die Gartenschau Blühendes Barock mit der Kürbisausstellung (http://www.blueba.de/Veranstaltungen/Kuerbis/kuerbis.html) anschauen.

Da wir schon morgens früh starten müssen, nehmen wir Frühstück für alle mit. Das kostet am wenigsten Zeit und macht allen Spaß.

Ich hoffe nur auf gutes Wetter.
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: klara am 21.09.07, 22:26
Hallo Katharina,
Ludwigsburg liegt fast vor der Haustüre von Margret u. mir.
Am 4. Oktober werde ich ziemlich sicher in der Traubenlese sein.Sonst hätte man ein kelines BT-treffen arrangieren können.
Die Kürbissausstellung ist immer eine Reise wert.
Ich wünsche Dir schönes Wetter dabei u. gute Eindrücke.
LG Klara
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Nanne am 22.09.07, 15:38
Hallo Katharina,
in Ludwigsburg mit Schloß, Garten und Kürbisausstellung waren wir auch schon mit den Landfrauen, ist wirklich sehenswert.
Ich wünsch euch schönes Wetter und eine gute Fahrt.

Gruß,
Nanne
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: frankenpower41 am 23.09.07, 12:34
Hallo

Da kann ich den Vorschreiberinnen nur zustimmen.
Ich war letztes Jahr mit meiner Freundin dort und Margret hat Fremdenführerin gespielt.
Irgendwo müssten auch die Bilder sein, die ich damals reingestellt hab.

Was ist denn dieses Jahr für Thema??  Letztes Jahr war "Wilder Westen"

Marianne
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Katharina am 23.09.07, 14:21
Hallo Marianne,

das Thema in diesem Jahr ist "Arche Noah".

Zitat
Unter dem Motto "Arche Noah" bevölkern Tiere von allen Kontinenten unserer Erde das Blühende Barock. Wie das Alte Testament erzählt, rettete Noah ein Paar jeder Tierart in seiner Arche vor der Sintflut. Nach langer Fahrt konnten die Tiere die Arche endlich verlassen – und sind nun bei der Kürbisausstellung zu Gast!
Aus www.blueba.de

@ Klara
falls du oder Margret doch an dem Tag Zeit habt, würd ich mich sehr über ein Treffen mit euch freuen!
Wir haben für morgens eine Führung gebucht und nach dem Mittagessen werden wir in aller Ruhe bummeln dürfen.
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Margret am 23.09.07, 17:42
Hallo Katharina,

ich muss mich ausklinken;   es jagt gerade eien Arbeitsspitze die andere.
Viel Vergnügen euch !

Margret
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Vöglein am 28.09.07, 12:35

Dort wollen wir uns das Residenzschloss und die Gartenschau Blühendes Barock mit der Kürbisausstellung (http://www.blueba.de/Veranstaltungen/Kuerbis/kuerbis.html) anschauen.


Hallo Uta,

wünsche euch schönes Wetter und einen schönen Tag  :D
Irgendwann werde ich hoffentlich den Weg dahin auch schaffen.

Wer auf dem Weg dahin ist

www.fruechteteppich.de/ (http://www.fruechteteppich.de/) 

angeblich 70 000 Menschen im letzten Jahr
und sich danach bei Kuchen und Kaffee hier stärkt

www.cafe-rosenbach.de/ (http://www.cafe-rosenbach.de/)

könnte auf dem Weg dorthin, bei meinen Kürbissen vorbeischauen.
Das wäre einmal ein Traum von mir, ein Bus voller Landfrauen.  ::) ::)
Und alle wollen unsere Kürbisse  ;D ;D ;D .....und in ein paar Jahren
dann den Rosengarten sehen  ;)

Grüße Andrea
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: reserl am 19.10.07, 13:02

@Margo: Deine Frage zur Abwicklung und Organisation von Ausflugsfahrten
hab ich hier abgetrennt und eine neue Box draus gemacht.

----->  Hier gehts weiter....  (http://www.agrar.de/landfrauen/forum/index.php/topic,21545.msg220402.html#msg220402)

Das ist ein eigenes Thema wert. ;)
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: buscheline am 02.11.07, 14:32
Wir planen einen Ausflug Richtung Regensburg.
Christkindlmarkt, Kuhstallcafe Schmaußer und Dombesichtigung.
Wer kann mir noch Interessantes in der Richtung vorschlagen?

Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: ullireiter am 02.11.07, 15:21
Hallo

War erst kürzlich  in Regensburg.Walhalla und Schloß Turn und Taxis beides zwar kein Schnäppchen aber superinteressant.Übrigens ist in der Stadt überall das Gr. Kopfsteinpflaster verlegt, also bequeme "Läufer" anziehen.
viel Spaß ulliR
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Alice am 03.11.07, 08:18
Hallo,
googelt mal unter "agrar tourismus", da finden sich tolle links.
Im Bt war auch schon die Rede von diversen Bauernhofcafes,....
Grüße
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: margo am 03.11.07, 10:44
Hallo meine Frage geht heute an alle BT-lerinnen aus den Raum Allgäu, nähe Ö Grenze zu Tirol  (oder ist das noch Bayern?)

Ich fahre mit meine Freundinnen einige Tage  (mitte Nov.)in diese Gegend und möchte wissen ob es da außer die Königsschlösser noch was interessantes zu sehen gibt.
Wir sind 2 Bäuerinnen und 3 Hausfrauen bzw. Vermieterinnen.

Mich interessieren natürlich Landwirtschafts Themen, aber für die anderen werden auch andere Themen interessant sein.

Ich freue mich auf eure Vorschläge und bedanke mich im Vorraus!

liebe Grüße
Margret

Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Gislinde am 04.11.07, 10:55
Hallo Margo

Ich weiß nicht genau, wo und wieviel ihr rumfahren wollt, es gibt ja in Kempten viel zu sehen und große Einkaufsmöglichkeiten
Kempten eingeben bei
http://www.museumsfuehrer.de/
oder wollt ihr Oberstdorf besuchen, die Breitachklamm.
Leider hat das Bergbauernmuseum in Diepolz zu    http://www.immenstadt.de/index.shtml?bergbauernmuseum
Aber es gibt das Schwäbisches Bauernhofmuseum Illerbeuren  http://www.bauernhofmuseum.de
an der Strecke liegt auch Ottobeuren mit seiner berühmten Basilika
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: margo am 16.11.07, 15:50
Hallo Gislinde!

Danke vielmals für deine Tips!  Das Wetter hat uns einen Streich gespielt, dass heisst , wir sind ins Tannheimertal gefahren, aber wegen Schnee und schlechte Strassen sind wir nicht viel herumgefahren.  An einem Tag sind wir ins Kleinwalsertal gefahren und einmal zum Neuschwanstein.  Die Gegend ist so wunderschön, es ist bestimmt nicht das letzte Mal dass ich dort war.
Trotzdem danke für die Vorschläge, das Römermuseum in Kempten wäre wirklich was für mich.

Liebe grüße
Margret
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: eifelrosi am 16.11.07, 21:35
Hallo,
wir wollen im Frühjahr 2008 mit unserer Interessengemeinschaft Urlaub auf dem Bauernhof eine 2-Tages-Fahrt ins Oldenburger Land machen. Hat jemand Tipps oder Adressen von Betrieben, die irgend etwas mit Tourismus, Ferienwohnungen usw. machen?

Für Anregungen bedank ich mich schon im voraus
Roswitha
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: bauernhof am 28.11.07, 13:19
Hallo Anna,
imSommer hast du mal vom "Advent in Salzburg " geschrieben. Unsere Landfrauengruppe unternimmt ab morgen eine Fahrt zu euch. Kann leider nicht mit fahren, hätte mich gefreut dich kennen zu lernen.
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Rina am 14.05.08, 18:51
Hallo liebe BTLer ...
ich plane mit meinem Bäuerinnenstammtisch eine 3 Tagefahrt nach Mecklenburg- Vorpommern, Richtung Waren.....diese Ecke und meine Frage ist: gibt es dort auch Bäuerinnen - Stammtische oder Landfrauen, die ich mal anschreiben könnte wegen evtl. Programm-Mitgestaltung?????
Ich würde mich über Anregungen wahnsinnig freuen.
Liebe Grüße Rina
 :) :) :-
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: amazone am 14.05.08, 20:43
hallo rina,

hier die landfrauen-hp von meck-pomm: http://www.landfrauen-mv.de/

da ich einige jahre in meck-pomm gelebt habe und nun an der grenze zwischen meck-pomm und
brandenburg wohne kann ich dir empfehlen:

fahr ins "hinterland", fern ab von den touri-pfaden.
am besten mit geländewagen und die "strassen" zwischen den kleinen, einzeln gelegen ortschaften entlang
fahren. das ist mecklenburg "live". natur pur und unbeschreiblich schön.
wieviele frauen seid ihr denn?

ne idee hätte ich schon, müsste dazu erstmal wissen wieviele ihr seid...  ;)
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Rina am 15.05.08, 15:48
Hallo vielen Dank für die prompte Bearbeitung meiner Frage, find ich toll. Ja wir sind ein Bus mit ca 50 Leuten, da sind auch schon etliche Bauern dabei.....und Frauen , für die ist diese Tour der einzige Urlaub im Jahr wo sie mal den Hof verlassen können. Vielleicht kannst du mir auch einen Hoteltip geben, soll also schon eine einigermaßen gute Adresse sein.
Ich danke schon mal.
ciao Rina
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Anna am 15.05.08, 20:04
Schade, dass Salzburg nicht in Frage kommt, da hätte ich dir helfen können.
Wir sind eine ARGE bäuerlicher Exkursionsbetriebe mit angeschlossenem Reisebüro und könnten euch vom Hotel bis zu den schönen Seiten von Stadt und Land Salzburg aber auch ganz Österreich behilflich sein. Natürlich sind unsere Betriebe auch eine Reise wert.

Aber vielleicht gehts ja ein anderesmal.
Liebe Grüße
Anna
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Rina am 15.05.08, 20:51
Danke Anna
für deine Antwort, ich behalte das im Auge und es ist ja auch gut, wenn jemand vor Ort ist und sich auskennt. Bis jetzt hatte ich in den einzelnen Regionen immer Berufskolleginnen mit denen ich das Programm gestaltet habe .
Liebe GRüße Rina
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Anna am 16.05.08, 08:38
Ja, Rina, das ist am meisten wert, wenn sich jemand auskennt. Wir sind inzwischen bekannt dafür, nicht nur 08/15 - Programme zu machen, sondern das Besondere anzubieten, das etwas andere Programm. Vielleicht magst du ja auf unserer Homepage weiterklicken zu unserem Reisebüro. Dort könntest du den Katalog anfordern und einige Beispiele unserer Reisen lesen.

Lg Anna
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Maja am 17.05.08, 09:40
Anna das gefällt mir gut,euer Programm. Habt ihr auch die Schafmilchseifenbäuerin im Programm?
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: sonnenblume am 17.05.08, 21:03
Wir fahren demnächst mit unseren Landfrauen in den Sauwald und gehen auf dem Baumkronenweg.Wir sicher toll.Ein anderer Bezirk hatte dieses Programm,letztes Jahr.
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: amazone am 24.05.08, 15:26
hallo rina,

ich hatte leider die letzten tage technische probleme, so dass ich erst heute antworten kann.
als hotel kann ich dieses hier empfehlen: http://www.mueritz-hotel.de/

es liegt direkt an der müritz, der ort klink ist klein und ist in der nähe von waren.
das hotel ist ein sogenannter "fehlbau" aus ddr-zeiten. viel zu groß und viel zu hoch für die gegend.
ich selber war auch schon 3 mal dort.
ist einfach, sauber, nicht allzu teuer und das frühstückbuffet lässt auch keinen wunsch offen.
ist eher praktisch als schön.... wenn du verstehst was ich meine  ;)

die müritz bietet reichlich an sehenswürdigkeiten....an welche aktionen hast du denn gedacht?
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: samira am 25.05.08, 14:14
Wir waren gestern mit den Landfrauen bei den Gartentagen auf Schloss Dennenlohe in der Nähe von
Wassertrüdingen.
Als besonderes Highlight hatten wir eine Führung durch den Privatgarten mit dem Schlossherrn Baron v. Süsskind.
Ich war total beeindruckt von dem riesigen Gartenwissen und der symphatischen Art diesen Mannes.
Unter www.dennenlohe.de könnt ihr näheres darüber erfahren.
Anschliessend hatten wir noch eine Führung in der Residenz von Ansbach.
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: annib1 am 25.05.08, 15:03
Hallo,

ich war am Dienstag mir den Frauenarbeitskreis Landwirtschaft der Landfrauen im Altkreis Bremervörde loß.

Es ging um 8°° loß zu einer Heilpflanzenschule in Schafwinkel www.heilpflanzenschule-verden.de dort hatten wir von 9:30-11°° eine Führung.

Von 11:30-12:30 war essen im Hotel Verdener Hof " Spargel satt" (lecker mmmmmhhhhhh)
dann von

13:00-14:25 eine Führung durch die Besamungsstation der Masterrind Verden www.masterrind.de. (war sehr interressant)

15:15-16:45 waren wir auf den Ziegenhof in Asendorf www.die-ziegerei.de das war auch nicht schlecht als Abschluss haben wir auf den Ziegenhof noch den leckeren Ziegenkäse probiert. Ich hatte noch nie Ziegenkäse gegessen und war erstaunt das der so lecker schmeckt.

So gegen 19:30 waren wir dann wieder auf den Parkplatz wo wir loß gefahren sind. Alle ganz erleichtert das wir wieder angekommen sind und dort ging es gleich weiter.

Als entgültigen Abschluss haben wir dann noch im Eiscafe venezia in der brunnenstrasse alle noch ein Eisbecher gegessen (alle d.h. der harte kern der nicht nach Hause finden kann  8)

Um 21:00 war ich dann wieder zu Hause und ersteinmal die Füße hoch gelegt ;)

Es hat spass gemacht ich hatte mich spontan entschieden. Wie es hieß es wird noch kein silo gefahren, da bin ich loß gedüsst.


Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Rina am 26.05.08, 12:00
Hallo amazone, danke für deine Nachricht, habe mich mit dem Landfrauenverband Waren in Verbindung gesetzt und die Vorsitzende hat mir auch die Europäische Akademie in Waren vorgeschlagen , habe eine Anfrage bezüglich Preis u.s.w. gemacht.
Ja zum Programm: wollte mit der Gruppe eine Schifffahrt auf der Müritz ( mit Musik ) machen, wollen einen landwirtschaftlichen Betrieb besichtigen, das Wisentgehege angucken,und für den Samstagabend wäre mir lieb we4nn ein Landfrauenverein oder ähnlich einen bunten Abend gestaltzen könnte ???? Sonntags auf der Rücktour wird dann noch in einem Bauernhofcafe Rast gemacht, das auf der Strecke liegt, um Kaffee zu trinken.
Ich würde mich freuen wenn ich mal persönlich mit dir sprechen könnte, vielleicht klappt es ja ein tolles Programm auf die Beine zu stellen.
Liebe Grüße und schon mal danke Rina

hallo rina,
ich hatte leider die letzten tage technische probleme, so dass ich erst heute antworten kann.
als hotel kann ich dieses hier empfehlen: http://www.mueritz-hotel.de/

es liegt direkt an der müritz, der ort klink ist klein und ist in der nähe von waren.
das hotel ist ein sogenannter "fehlbau" aus ddr-zeiten. viel zu groß und viel zu hoch für die gegend.
ich selber war auch schon 3 mal dort.
ist einfach, sauber, nicht allzu teuer und das frühstückbuffet lässt auch keinen wunsch offen.
ist eher praktisch als schön.... wenn du verstehst was ich meine  ;)

die müritz bietet reichlich an sehenswürdigkeiten....an welche aktionen hast du denn gedacht?
[/quote]
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: amazone am 27.05.08, 18:55
rina, nicht das du mich falsch verstehst, ich wohne noch schlappe 100 km von waren entfernt  ;)
ich habe nur schon mal näher dran gewohnt  8)

was reizt dich/euch am wisentgehege?

Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Clara am 04.07.08, 17:42
Hallo @ all,

im Jahr der kartoffel (oder jeder Zeit auch gern später) ist es sicher nicht verkehrt, mal in Heichelheim bei Weimar einen Ziwschenstopp einzulegen im Klossmuseum.

Mehr Informationen findet ihr auch unter

http://klossmuseum.homepage.t-online.de/

Liebe Grüße und herzlich Willkommen in Mitteldeutschland

Anja
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Christine am 05.07.08, 06:17
Hallo @ all,

im Jahr der kartoffel (oder jeder Zeit auch gern später) ist es sicher nicht verkehrt, mal in Heichelheim bei Weimar einen Ziwschenstopp einzulegen im Klossmuseum.

Mehr Informationen findet ihr auch unter

http://klossmuseum.homepage.t-online.de/

Liebe Grüße und herzlich Willkommen in Mitteldeutschland

Anja

.......und ins 1. Deutsche Bratwurstmuseum ist's dann auch nimmer weit:
http://www.bratwurstmuseum.net/anfahrt.htm

Schönes sonniges Wochenende u. viel Spaß beim "Roster braten".
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: annib1 am 06.07.08, 22:06
Hallo,

ich war diese woch mit den Bremrvörder Landfrauen loß und hier sind unsere haltestationen:

1. Werksbesichtigung bei VILSA-MINERALBRUNNEN in Bruchhausen-Vilsen

2. Brunch im Forsthaus Heiligenberg in Bruchhausen-Vilsen www.forsthaus-heiligenberg.de

3.Ausflug ins Goldenstedter Moor www.golderstedter-moor.de

4. Kaffeetrineken im Strohmuseum in Twistringen

War sehr schön und Interessant aber auch anstrengend da kann man lieber einen Tag für Arbeiten.
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: sandra am 07.08.08, 06:58
Wir waren dieses Jahr mit den Landfrauen im Bayrischen Wald.

war richtig schön. Früh als erstes eine Führung durch die Gläserne Scheune http://www.glaeserne-scheune.de (http://www.glaeserne-scheune.de), danach sind wir - nei, nicht zu Joska, sondern ins
Glasdorf Weinfurtner http://www.weinfurtner.de (http://www.weinfurtner.de)

Am Nachmittag waren wir dann noch auf dem Berg Hohenbogen http://hohenbogen.de (http://hohenbogen.de)

Ein wirklich gelungener Tag!
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Maxi am 10.08.08, 21:45
Hallo,
wir wollen nächstes Jahr mit den LF aus Trier einen Tagesausflug nach Wiesbaden starten. Wer kann mit Tipps geben was wir besichtigen können und evt. ein gutes Restaurant empfehlen richtung Heimat ,also Trier.

Heike
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Gerda am 17.10.08, 10:00
Hallo,

am vergangenen Sonntag waren wir mit unserem Landfrauenverein in Thüringen.

Dort haben wir im Nationalpark Hainich den Baumkronenpfad besucht.
Es ist wirklich ein Erlebnis, dort in und über den Baumkronen zu wandeln, zumal wir schönstes Herbstwetter hatten.

Zum Glück waren wir sehr früh dort. Denn als wir zum Parkplatz zurückgingen, strömten wahre Menschenmassen dorthin.

Nach einem Bummel durch Bad Langensalza nahmen wir an einer Führung in der Wartburg bei Eisenach teil.
Die Wartburg ist bekannt als Wohnort der Heiligen Elisabeth und als Zufluchtsort von Martin Luther.(http://)
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Beate Mahr am 30.01.09, 18:05
Hallo

falls mal jemand den schönen Odenwald bereisen möchte ...
könnte ich euch einen Besuch auf dem Neuwiesenhof in Lengfeld empfehlen

Dort wird seit 1989 Chicoree angebaut
ich kann euch das 5 Gänge Chicoree Menü  (http://www.neuwiesenhof.de/chicoree/index.htm) empfehlen

Gruß
Beate

Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: eifelrosi am 06.02.09, 23:47
Hallo,

wir hatten heut Programmbesprechung für unseren Gemeindeverein und da war unter anderem ein Vorschlag für den Schmetterlingsgarten in Koblenz (hab ich grad schon gelesen, dass der sehr schön sein soll, war zwar eine Nachricht von 2003, aber wird ja wohl dann auch noch so sein) und den Keramikmarkt in Höhr-Grenzhausen. Ist der auch empfehlenswert? Der ist wohl immer am ersten Juni-Wochenende.

Viele Grüße
Roswitha

Titel: Ausflugsziel München
Beitrag von: Rina am 15.02.09, 12:24
Hallo liebe Bäuerinnen und Bauern
ich plane füpr Anfang Oktober eine 3 Tage Fahrt in den Umkreis von München,habe schon einige Anlaufpunkte und würde mich freuen wenn ich noch mehr Tips vielleicht von Bäuerinnen aus diesem Raum bekommen könnte.
ber möglichst viele Ratschläge würde ich mich freuen- wir sind ca 50 Personen.
Liebe Grüße aus Hessen
Rina
Titel: Re: Ausflugsziel München
Beitrag von: Maresi am 16.02.09, 16:44
Hallo Rina!
Wie wärs mit einer Seerundfahrt am Starnbergersee,ich wohn in der Nähe,dann vielleicht auf die Roseninsel!
das ist so ein schönes Plätzchen,aber weiß nicht, ob da noch die Rosen blühen,da gibt es hunderte von Rosensorten,und einen Duft verströmen sie,wunderbar!
oder ins Kloster Ettal,die Kirche, einen schönen Klosterhof, und eine Schnapsbrennerei,auch gibt es dort eine Schaukäserei!
War letztes Jahr mal dort,ist schön gewesen,aber leider hatten wir einen Regentag erwischt,aber es war trotzdem schön!
Kannst ja mal überlegen!!!
                                          liebe grüße             Maresi

Titel: Re: Ausflugsziel München
Beitrag von: Mara am 20.02.09, 17:15
Hallo Rina!

Das was Annelie geschrieben hat kann ich nur bestätigen, ich hätte noch eine Vorschläge für einen Tagesausflug wenn es Richtung Wasserburg am Inn oder Chiemsee geht
als erstens einen interessanten Mühlenladen die Draxmühle
http://www.drax-muehle.de/

dann die Confiserie Dengel, da kann man auch Führungen( und erhält für den Gegenwert der Führung Schokoladenköstlichkeiten)  buchen und die Möglichkeit zum Kaffeetrinken besteht auch.
http://www.confiserie-dengel.de/de/

keine 2 km entfernt davon ist die neurenovierte Rotter Kirche, sehr sehenswert

http://www.rottinn.de/R/umgebung.htm

sehr gut Essen kann bei dieser Gelegenheit

Landgasthof Stechl  http://www.landgasthofstechl.de/mainFrame.html

oder wenn mehr Interesse nach Fischgerichten und gehobener Küche besteht

Fischerstüberl

http://www.fischerstueberl-attel.de/

Vielleicht ist was für euch dabei
LG Mara



Titel: Re: Ausflugsziel München
Beitrag von: kueken am 20.02.09, 20:23
In MÜnchen:

Zeltdachtour im olympiapark

Deutsches Museum

Titel: Re: Ausflugsziel München
Beitrag von: kueken am 20.02.09, 21:34
Das jüdische Museum ist sehr zu empfehlen.

lg küken
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Cilly am 15.03.09, 16:45
Hi Leute

Ich bin neu im Forum und habe beim Schnuppern schon viele interessante Beiträge gefunden.

Ich suche für unseren Landfrauenverein Ausflugsziele für Tagesfahrten. Gehöre dem Landfrauenverein Mesum an, Mesum ist ein Ort im Münsterland (NRW). Es wäre toll wenn ihr einige Tipps für mich hättet.  :)


Bis bald, Cilly
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: eifelrosi am 16.03.09, 16:08
Hallo Cilly,

erst mal herzlich willkommen hier - ich weiß jetzt nicht, ob du dich in der Vorstellbox schon bekannt gemacht hast  ;)

wie weit darf die Reise denn gehen? Monschau ist in meinen Augen immer einen Ausflug wert, da kann man einiges besichtigen (z.B. Senfmühle - da kann man dann auch gut essen -, Rotes Haus usw.). Ganz in der Nähe sind dann noch für Ende April die Narzissenwiesen sehr schön zum Wandern. Bad-Münstereifel wäre auch sehr schön. Ganz hier in der Nähe sind auch viele Ecken mit seltenen Orchideen-Arten für Naturliebhaber - kurz: wenn ihr Lust auf die Eifel habt, könnt ich euch einiges empfehlen.

Viele Grüße
Roswitha
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: IrisN am 16.03.09, 20:18
Hallo Cilly,
wie wär's mit einem Ausflug in den Mühlenkreis nach Minden-Lübbecke? DerLandfrauenservice hat Gästeführerinnen, die interessante Führungen machen. Zum Beispiel: Wasserstraßenkreuz in Minden, Storchenroute an der Weser, Großes Torfmoor, Kaiser-Wilhelm-Denkmal, Nordpunkt, Golddorf Stockhausen, Burgen im Lübbecker Land, Rila erleben, 42 Mühlen und vieles mehr.
Herzliche Grüße
Iris
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Beate Mahr am 20.03.09, 13:12
Hallo

keine Ahnung ob dieses Ausflugsziel schon in der Box ist ...

Senfmühle in Cochem / Mosel  (http://www.senfmuehle.net/fuehrungen.htm)

Gruß
Beate
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Cilly am 22.03.09, 21:56
Hallo Roswitha und Iris,

Danke für eure Ausflugsziele.Ziel Monschau hört sich gut an,ist aber zu weit.Minden-Lübecke habe ich mir ausgedruckt,mal sehen was die Anderen
sagen,ich finde es gut.
Ach ja,vorgestellt habe ich mich.

Viele liebe Grüße,Cilly


Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: peka am 30.03.09, 23:35
Hallo,
wir ( Landfrauen) - von der Grenze zu den Niederlanden - wollen im September den Raum Bonn / Meckenheim "bereisen" ( Tagesfahrt) . Eigentlich wollten wir die Firma "Grafschafter" besichtigen, die sind aber schon ausgebucht. Nun habe ich eine Brennerei ( edelobstbrennerei-brauweiler) im Internet gefunden, die wir besuchen könnten. Da die Landkarte hier immer noch eine Baustelle ist, kann ich leider niemanden direkt ansprechen.
Also: Ich suche Ausflugs-Besichtigungs-Tipps rund um Bonn / Meckenheim. 
Auch empfehlenswerte Lokalitäten für Mittag- und / oder Abendessen bzw. Cafe's. ( Reisen macht bekanntlich hungrig)
Interessant sind für uns auch immer Sachen die mit Landfrauen / Landwirtschaft  zu tun haben, wie Betriebe mit Einkommensalternativen, Landfrauen die als Gästeführerin arbeiten und ähnliches.

Ich freue mich auf eure Vorschläge
peka
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenausflüge im Raum BW/BY
Beitrag von: buscheline am 02.05.09, 08:41
Hallo,
mir sind auch noch einige Ziele eingefallen:
Creglingen - Riemenschneider Altar
Rothenburg ob der Tauber
oder etwas weiter im fränkischen Land:
Bad Windsheim - Freilandmuseum (sehr sehenswert) und Thermalbad (auch ganz toll)

Tschüß
Nanne

Da muß ich noch dazu sagen
In Creglingen gibt es doch den Backofen von Manz.
Waren erst vor kurzem da dort.
Hatten Frühstück und Mittagessen bekommen
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenausflüge im Raum BW/BY
Beitrag von: buscheline am 02.05.09, 08:44
Da fällt mir noch was ein.
Kennt jemand den Milchhof Hügel bei Fulda??
Nehmen die auch Busse an?? ??? ???
Titel: Fahrt am 3.10 09
Beitrag von: Rina am 23.06.09, 14:59
Hallo liebe BTler,
wer sit aus dem Raum Chiemsee....., Traunreuth, Traunstein o.ä. im Treff ????suche Programmpunkt für den Samstagmittag, morgens vielleicht auf die Fraueninsel....
Hat vielleicht jemand eine Putenzucht oder etwas ausfallenes, also nichts alltägliches  das uns Bauern interresiert ?????Über baldige Antwort würde ich mich freuen.... wir sind 50 Bäuerinnen und Bauern aus Hessen
Liebe Grüße Rina ??? ???
Titel: Re: Fahrt am 3.10 09
Beitrag von: Eva am 25.06.09, 23:35
Hallo Rina,

es gäbe in der Nähe von Rosenheim eine Straußenfarm. Wär das evtl. interessant?
Bei Interesse könnte ich mich ja mal erkundigen wer Ansprechpartner ist und ob Infobesuch möglich ist.
Was habt ihr sonst geplant? Ausflug, Sehenswürdigkeit oder landwirtschaftliche Info??

lg
eva
Titel: Re: Fahrt am 3.10 09
Beitrag von: geli.G am 26.06.09, 08:35
Hallo liebe BTler,
wer sit aus dem Raum Chiemsee....., Traunreuth, Traunstein o.ä. im Treff ????suche Programmpunkt für den Samstagmittag, morgens vielleicht auf die Fraueninsel....
Hat vielleicht jemand eine Putenzucht oder etwas ausfallenes, also nichts alltägliches  das uns Bauern interresiert ?????Über baldige Antwort würde ich mich freuen.... wir sind 50 Bäuerinnen und Bauern aus Hessen
Liebe Grüße Rina ??? ???

Hallo Rina,

ruf doch beim LWA in Traunstein an. Die können dir bestimmt einige Tipps für so eine Lehrfahrt geben.
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Beate Mahr am 06.02.10, 17:09
Hallo

hab hier einen klasse Tipp für Frankfurt am Main

Kulturothek Frankfurt (http://www.kulturothek-frankfurt.de/)

Seit 17 Jahren sind wir bekannt für unsere thematischen Stadtführungen und Rundfahrten,
für unsere Abendveranstaltungen und Lichtbildvorträge,
welche die Stadt Frankfurt auf spannende und unterhaltsame Art in Szene setzen.

Unser  Team besteht aus Historikern, Kunsthistorikern, Theologen
und anderen Geisteswissenschaftlern, die die Vermittlung der Geschichte Frankfurts
als ihre Berufung ansehen.


Unter Programm findet ihr feste Termine und Angebote
die jederzeit auch zu anderen Terminen gebucht werden können

Gruß
Beate
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Beate Mahr am 21.03.10, 11:51
Hallo

falls ihr mal einen Kurztripp nach Dresden plant ...

kann ich euch das  Gästehaus am Schloß  (http://www.gaestehaus-dresden.de/start.html) empfehlen
Echt günstig - pro Person im DZ 35 Euro + 5 Euro Frühstück
ich hatte 3 DZ gebucht und hab 200 Euro komplett bezahlt

Sehr sauber und ruhig - ausreichendes Frühstück ( Kaffee sehr gut  :P )
Sie haben so Dersden Arrangement  (http://www.gaestehaus-dresden.de/sonderangebote.htm)
dafür wäre das Gästehaus gut geeignet ... oder für Gruppenreisen ...

Gruß
Beate
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Everl am 21.03.10, 12:32
Wie wäre es mit einem Ausflug nach http://www.schlossbraeu-mariakirchen.de/ in Niederbayern, es gibt hier einen Biergarten und selbstgemachtes Bier. Vorher könnte man BMW Dingolfing besichtigen, oder die Brauerei Krieger in Landau a. d. Isar, oder das Vorgeschichtsmuseum im Kastenhof in Landau oder das Heimatmuseum in Landau.

LG Everl
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: sandra am 21.03.10, 19:45
Wir fahren am Mittwoch zu Manz Backöfen www.der-manz.de und zum Kühof www.kuehof.de Mal gespannt bin, wie des so is...
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Selina am 21.03.10, 20:00
Hallo Everl,

Mariakirchen ist ja wirklich ein wunder-, wunderschönes Dorf. Ganz großzügig angelegt , mit weiten Flächen zwischen den Höfen und Häusern und mit einer schönen Kirche im Mittelpunkt.
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Everl am 21.03.10, 20:51
Klein aber fein, ein sehr schönes Schloss, eine urige Gaststätte, ein gemütlicher Biergarten, wer etwas anderes sucht, muss ja nicht hinfahren.

Everl
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: landfrau2002 am 12.05.10, 16:28
Hallo,
wir fahren wahrscheinlich Mitte Oktober mit unserem LF-Verein für 3 Tage nach Bad Wildungen. Kann mir jemand aus der Nähe dort ein "Highlight" empfehlen? Was kann man samstags als Besichtigungsfahrt anbieten? Edelsteinschleiferei? Hab mal gegoogelt, aber nicht so das Wahre gefunden.
Wohnt evtl. jemand von euch dort in der Nähe und könnte mir Auskünfte geben?
LG Maren
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Gerhild am 12.06.10, 19:52
Hallo,

plane ein 2tägiges Seminar für Bäuerinnen in Nordhessen. Weiß einer gute Übernachtungsmöglichkeiten für eine kleine Gruppe bis ca. 25 Personen, bißchen Wellness dabei und nicht zu große Entfernung zur Heimat wären gut.

LG
Gerhild :-\
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Maja am 12.06.10, 22:11
NA das Tagunsghotel vom BT in BAd Hersfeld ist doch da super geeignet oder?
Titel: Re: Lüneburger Heide
Beitrag von: christiana am 01.03.14, 07:57
Ich bin nicht ganz in der Lüneburger Heide, aber dicht dran.
Was möchtest Du denn genau machen?
LG Christiana
Titel: Re: Lüneburger Heide
Beitrag von: Tina am 01.03.14, 10:01
Hallo Rina,
Hundertwaserbahnhof in Uelzen
Altstadt Lüneburg
Schiffshebewerk Scharnebeck
Heideflächen in Wilsede (Kutschfahrt), Ellerndorf, Bad Bevensen
Heidepark
Serengetipark Hodenhagen
Ginsengfarm bei Fallingbostel
Snowdom Bispingen
Altstadt und Schloss in Celle
Schleuse in Uelzen
Gedenkstätte Bergen Belsen

Bei weiteren Informationen bitte PM an mich
LG

Tina
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Beate Mahr am 03.05.14, 15:51
Hallo

vor kurzem war eine Frauengruppe in Offenbach am Main im Ledermuseum
allein das ist schon ein Besuch wert ...
aber wenn dann noch so eine Themenausstellung  (http://roger-vivier.ledermuseum.de/) ist ...


(http://roger-vivier.ledermuseum.de/page/wp-content/uploads/2014/02/RogerVivier.png)

Roger Vivier: SchuhWERKE (http://www.hr-online.de/website/rubriken/kultur/index.jsp?seite=1&jmpage=1&rubrik=7696&key=standard_document_51203685#titel2)

Zitat

Roger Vivier war einer der berühmtesten Schuhdesigner des 20. Jahrhunderts.
Der 1907 geborene Franzose studierte zunächst Bildhauerei,
bevor er Ende der 1920er Jahre begann Schuhe zu fertigen.
Zu internationalem Ruhm gelangte er in den 1950er Jahren
als ihn Christian Dior als Schuhdesigner unter Vertrag nahm.


und dann nach Wiesbaden zum Highheel-Training  (http://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/wiesbaden/nachrichten-wiesbaden/wiesbaden-brust-raus-kopf-gerade-frauen-ueben-laufen-bei-highheel-training_14016892.htm)

Gruß
Beate
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: fanni am 16.06.14, 07:38
Möchte auch einen Tip loswerden.


Mein Göga und ich hab  am Wochenende Kilometer gemacht Oberbayern  - Hessen und zurück zu einer Geburtstagsfeiern

War sehr schön und ich freu mich auch schon auf Gießen, denn die Schilder an der haben wir auch schon gesehen. Schöne Gegend.

Also beim Heimfahren sind wir hier

http://www.regionalmarkt-hohenlohe.de/

eingekehrt und haben uns mit Regionalprodukten den Bauch vollgeschlagen. Senf hab ich auch mit und Maultaschen.

War alles sehr gut und ist einen kleinen Abstecher wert, wenn man in dieser Gegend unterwegs ist. Sie bieten auch Führungen und Tagesprogramm an.
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Pierette am 16.06.14, 11:06
Kann ich nur bestätigen, fanni und Schwäbisch Hall ist auch nicht weit und sehr sehenswert.
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Beate Mahr am 09.01.15, 15:56
Hallo

falls ihr in nächster Zeit nach Frankfurt am Main kommt ...

Winterlichter im Palmengarten  (http://www.bluetenrausch.de/veranstaltung/winterlichter-im-palmengarten-20142015/) noch bis zum 25. Januar

Zitat

An den langen Winterabenden verwandelt sich der Palmengarten wieder zu einem zauberhaften Garten
winterlicher Träume. Hunderte von Lichtern beleuchten in den Abendstunden die einzigartige Pflanzenwelt
und tauchen den Garten in eine phantasievolle Atmosphäre. Die Wege werden durch kunstvolle Lichtobjekte,
harmonische Klanginstallationen und bewegte Bilder einer Videoinstallation zu einem Erlebnispfad durch den Winter.


Dann kann man vielleicht so etwas zu sehen bekommen

(http://www.hr-online.de/servlet/de.hr.cms.servlet.IMS?enc=d3M9aHJteXNxbCZibG9iSWQ9MjE0MDAwNTAmd2lkdGg9NTg1JmhlaWdodD00MzkmaWQ9NTQxMDE5MDc_)

Noch mehr Tipps zu Fankfurt (http://frankfurt-interaktiv.de/)

Gruß
Beate
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: hosta am 09.01.15, 16:47
Toll! Ist in echt sicher noch besser.
Gruss hosta
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Maja am 09.01.15, 20:27
Beate danke für den Tip!!!
 sieht super aus.
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Meta am 07.04.15, 22:00
hallo an alle in der Südpfalz! 

Kennt jemand ein gutes Hotel, das für eine Gruppe von ca.40-50 Leuten für eine 3 tägige Fahrt in Frage kommen könnte ????
( gerne auch per PM)
Gruß Meta
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: peka am 14.06.15, 22:00
Hallo an alle die in der Eifel / in der Nähe von Bad Münstereifel wohnen,

unsere Landfrauen wollen im September unter anderem das Outlet - Center  in Bad Münstereifel besuchen.

Für ein spätes Frühstück / Brunch suchen wir eine Lokalität / Hofcafe' oder ähnliches. Kann uns jemand weiterhelfen?

Würde mich freuen.

Liebe Grüße
peka
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: peka am 18.06.15, 21:35
Hallo,
ich schubs hier noch mal an.

Ist niemand aus der Nähe von Bad Münstereifel?

Vielleicht versuche ich es über die Landfrauen / Landfrauenservice, wenn sich hier keiner meldet.

Trotzdem  DANKE

Liebe Grüße
peka
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Petra2 am 19.06.15, 08:01
Hallo,

kenne mich leider nicht aus, war vor 10 Jahren mal dort.
Heino hat doch dort sein Cafe. ;D ;D
Je nachdem wie eure Zielgruppe aussieht. ??? ::)

LG
Petra2
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: cara am 19.06.15, 08:32
gibt es nicht eine Regionalbox für die Gegend? Frag doch da mal nach, da wird vielleicht eher reingeschaut...
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Hopfi am 20.06.15, 16:43
Wir werden vielleicht die neue Fußballarena in Regensburg besichtigen. Sie startet in 28 Tagen. Vielleicht
mit Stadtführung, mal sehn!
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: SiegiKam am 20.06.15, 18:06
Hopfi, die Stadtmausführungen sind toll! Wir haben kürzlich mitgemacht "mit Kreuz und Schwert", da gings um einen der Kreuzzüge und "vom Senkbeil zum Preßlufthammer", da gings um die Altstadt und was baulich gemacht wurde und was nicht. Uns haben beide Führungen sehr gefallen, da tauchen ab und zu Schauspieler auf, die das ganze auflockern.

Siegi
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Hopfi am 21.06.15, 06:04
Stadtmausführungen? Hört sich an, als ob sie für Kindergärten und Grundschulausflüge gedacht sind.
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: SiegiKam am 21.06.15, 16:40
Nein, die Stadtmaus ist eine Organisation, die Führungen verschiedenster Art veranstaltet. http://www.stadtmaus.de/. Für mich ist die Stadtmaus ein Garant für eine gute Führung in Regensburg.

Siegi
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: benedikta am 01.07.15, 14:24
Wir machten heuer unseren Landfrauen - Ausflug nach Bad Waldsee
zur Fa. Schaette,dort hatten wir eine Betriebsführung und Vorstellung
der Produkte für die Landwirtschaft.
Danach sind wir nach Waldburg gefahren und haben die ADRIAN Manufaktur besichtigt.
Das sind die Gründer von "Vom Fass". Wir hatten eine Führung,die sehr toll war!
Für uns war das ein sehr toller Tag!

Liebe Grüße benedikta
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Maja am 01.07.15, 21:24
Habe erfahren dass es bei Engelbert Strauß auch eine Führung gibt wenn man sich anmeldet. Dauert eine Stunde.
Wenn jemand also interessiert wäre in die Umgebung von Bad Orb, Gelnhausen, oder Steinau an der Straße zu fahren, da wäre auch einiges an Sehenswürdigkeiten und es wäre ein Programm zu gestalten.
Ganz in meiner Nähe.
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Beate Mahr am 06.01.17, 09:42
Hallo

hab grad gelesen, dass das Geldmuseum in Frankfurt (http://www.bundesbank.de/Navigation/DE/Bundesbank/Geldmuseum/geldmuseum.html) wiedereröffnet

Gruß
Beate

Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Beate Mahr am 25.07.17, 13:41
Hallo

bin grad über den 30. Früchteteppich von Sargenzell (http://www.fruechteteppich.de/) gestolpert ...

Ab 9. September kann wieder besichtigt werden

Die  Vorbereitungen laufen auf Hochtouren (http://osthessen-news.de/n11565385/der-30-sargenzeller-fruechteteppich-wieder-eine-wahre-sisyphusarbeit.html) ... so eine Sisyphusarbeit  ::) :o


Alle Infos im Link oben

Gruß
Beate
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Rohana am 26.07.17, 09:56
Nur ein kleiner Punkt, aber kombinierbar mit anderen schönen Zielen im Altmühltal: Die Tropfsteinhöhle Schulerloch, www.schulerloch.de
Gern PN bei Interesse :)
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Beate Mahr am 08.09.17, 11:37
Hallo

hätte da was für politisch interessierte Damen

100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland (https://www.historisches-museum-frankfurt.de/ab_in_die_politik)

Zitat

Das Historische Museum Frankfurt lenkt mit einer großen, ganz Deutschland in den Blick nehmenden
Jubiläumsausstellung 2018/2019 erstmals die Aufmerksamkeit auf die Frauen,
die zur Entstehung der Weimarer Republik und zur Einführung des Frauenwahlrechts 1918/1919
in Deutschland beitrugen.
Mit der ersten großen Sonderausstellung auf rund 1.000 Quadratmetern im 2017 eröffnenden
Ausstellungshaus präsentiert das HMF die historischen Ereignisse
und die mit ihnen verbundenen Protagonistinnen um die Jubiläumsjahre 1918/1919.


Termin 30.8.2018 — 20.1.2019

Gruß
Beate
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: annib1 am 10.09.17, 13:15
Wir waren mit den Landfrauen vor 14 Tagen in der Walsroder gegend unterwegs.
Auf dem Weg dahin waren wir in Thedinghausen zum Frühstücksbuefett.
Dann sind wir zur Ginseng Farm und im Anschluss waren wir auf einer Heidelbeer Plantage dort gab es eine Führung gab es auf der Ginseng Farm natürlich auch. Bei der Heidelbeer Plantage gab es dann noch super leckeren Heidelbeerkuchen.
Danach sind wir noch zu einer Porzellan Manufaktur alles in der wunderschönen Lüneburger Heide.

Letzte Woche waren nur die Ortvertrauensfrauen bei uns zur Lebenshilfe und haben uns die arbeit von den Menschen mit Behinderungen angeschaut. War sehr interessant.

Lg Anja
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: Beate Mahr am 30.08.18, 13:58
Hallo

ich hätte da was für euch ...

100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland

Historisches Museum Frankfurt  (https://historisches-museum-frankfurt.de/de/node/48173)

Bis zum 19. Januar 2019 täglich ab 10 Uhr

Gruß
Beate
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: annib1 am 30.10.18, 20:32
Hallo zusammen,

heute Abend habe ich mal zeit rein zu schreiben wie das Winterprogramm unser Landfrauen ist.

Wir haben immer eine Versammlung im Monat am Anfang vom Winter eine Abendversammlung diesmal war Jan Graf vom NDR da zu dem Thema
"Spinnereien und Rumgeflachse". War ein sehr Lustiger Abend.

Einige Versammlungen sind auch am Nachmittag, da komm ich leider nicht hin  :-\
Als nächstes kommt die Autorin Ulrike Siegel zu uns mit dem Thema "Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm". Da würde ich gerne hin wollen das muss ich irgendwie schaffen, ich finde sie schreibt echt gut, habe schon einige Bücher von ihr gelesen.

Quiches und Co......Herzhafte Torten-Kochen für Gäste ohne Stress!

Schmökerstunde.....Besuch einer Buchhandlung am Abend .Mit Lese Abend und Buchempfehlungen.

Weihnachtliche Sternfahrt mit Kindern... Besuch des Planetariums und anschließendem besuch des Bremer Weihnachtsmarktes!

Weihnachtsfeier...Kaffee  organisiert ein Ortsteil des Landfrauenvereines

Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Oldenburg   **freu ich fahre mal mit**  :D

Fit und Gesund...Kurs im  Fitnesscenter über mehrere Wochen

Jahreshauptversammlung----Kaffee

Nachmittagsversammlung zu dem Thema: Frauen & Werte- Beziehungen und Finanzen im Einklang

Landfrauenfrühstück

Fahrt ins Kino

Eine Lesung auf Platt mit Renate Kiekebusch

Vortrag einer Unternehmensberaterin zu dem Thema ... Warum nicht Nora, sondern Noah die Arche baute

Kurs>> Kreativer Abend mit Stempel und Stanzen von Stampin Up!

Versammlung >> Zeigt her eure Füße.... Referent ....ein Fußchirurg

Osterwanderung mit unseren kleinsten.....Ostereier suchen

Das ist unser Winterprogramm von den Bremervörder Landfrauen aus dem Landkreis Rotenburg/Wümme in NDS
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: klara am 30.10.18, 21:14
Hallo Anja,
das Programm hört sich aber gut an. Habt ihr viele Junge Mitglieder?
Bei uns ist der Altersdurchschnitt 60 +.
LG Klara
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: annib1 am 30.10.18, 21:32
Es geht, könnten mehr jüngere sein aber ich glaube ich gehöre schon mit 46 Jahren zu den Jüngsten  8) ::)
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: peka am 30.10.18, 21:41
Hallo Anja,

das ist ein tolles Programm. Wie viele Mitglieder habt Ihr?  Ich bin mit meinen 55 Jahren als Ortsvorsitzende fast die Jüngste. Wir haben ca 80 Mitglieder, die meisten 65 - 70+.  Da ist es mühsam etwas auf die Beine zu stellen.

Liebe Grüße
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: annib1 am 30.10.18, 21:48
Mus ich jetzt lügen ,ich weis es nicht genau  ;)muss ich mich erkundigen glaube aber so um die 250. Das sind auch viele kleine Ortschaften zu einem gr. Verein. Ich schau mal auf der Homepage vielleicht finde ich dort was  ;)


Ich berichtige mich es sind 700 Mitglieder !!!!
Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: hosta am 31.10.18, 08:10
Das ist aber nicht das Programm für die 700 Mitglieder???

Titel: Re: Ausflugsziele für Landfrauenfahrten
Beitrag von: annib1 am 31.10.18, 09:14
Das ist das aktuelle Winterprogramm 2018/19 unserer Landfrauen !! Wie das immer so ist kommen auch bei unseren Landfrauen nicht alle Mitglieder zu den Veranstaltungen , bei den Nachmittagsveranstaltungen kommen in der Regel bis zu 150-180 Frauen.