Autor Thema: Sprossen und Keime  (Gelesen 7417 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Caddy

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 693
  • Wer Heiterkeit sät, wird Lebensfreude ernten
Re: Sprossen und Keime
« Antwort #15 am: 16.02.11, 10:34 »
hallo imke,

diese sprossen hab ich bisher noch net ausprobiert, vieles andere schon, das klappt bei mir eigentlich auch fast immer problemlos.

aber go.ogle sagt mir, du bist nicht die einzige mit solchen problemen?
http://www.chefkoch.de/forum/2,16,543108/Keimsprossen-Lunia.html
Danke Lucia für den Link, bin wohl nicht alleine mit dem Problem Lunja, was solls, gibts halt keine Lunja-Sprossen,
obwohl, ich habe evt. auch die Befürchtung, daß es diese Böhnchen gar nicht sind, sondern andere.
Das Glück ist ein Mosaik, bestehend aus lauter unscheinbaren
kleinen Freuden.
LG Imke

Offline wolke

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 306
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Sprossen und Keime
« Antwort #16 am: 18.02.14, 10:10 »
hier ist ja schon länger nicht mehr geschrieben worden.....

züchtet von euch noch jemand sprossen und keime? wenn ja, welche geräte habt ihr denn in gebrauch und könnt ihr empfehlen?
lg wolke

 


zum Seitenbeginn