Autor Thema: Pilze  (Gelesen 27682 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2635
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Pilze
« Antwort #30 am: 24.07.08, 12:52 »
Hallo, ich möchte die Pilze-Box mal anschupsen. Ich esse Waldpilze total gerne. Gestern hat mein Mann den ersten STeinpilz gefunden. Wenn es nicht schon so spät gewesen wäre, wär ich sofort los in den Wald. Das ist für mich ne Lieblingsbeschäftigung. Ich brate die Steinpilze (in dünne Scheiben geschnitten) in Olivenöl an, Knoblauch gehackt dazu und mit Weißwein ablöschen. Dann aus der Pfanne auf eine Platte, mit Petersilie gestreuen, Salz und Pfeffer und zusammen mit gebratenen Zucchinischeiben als Vorspeise. Lecker - kann mich fast nicht halten und würde jetzt am liebsten das Büro verlassen und heim und in den Wald. Aber da hat mein Chef was gegen  ;D
Um klar zu sehen reicht oft ein Wechsel der Blickrichtung.
Antoine de Saint-Exupéry

Offline gundi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1506
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Pilze
« Antwort #31 am: 24.07.08, 22:58 »
Hallo!

Hier ist die "Schwammerlsaison" voll in Gange. Habe schon einige gesammelt und würde auch am liebsten jeden Tag unterwegs sein, damit kein anderer die Plätze findet :)
Es ist kein Herr so hoch im Land, der nicht lebt vom Bauernstand!

Offline Sigrid

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2737
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Pilze
« Antwort #32 am: 24.07.08, 23:21 »
Habe erst jetzt Deinen "Vorzeigesteinpilz" gesehen, Phlox, der ist ja wirklich ein Prachtexemplar!
Dazu der "Zubereitungsbericht" von Pauline und mir laeuft das Wasser im Munde zusammen!!!!!
Hier bei uns gibt es, soviel ich weiss, keine Steinpilze, wir sammeln auch nur die Wiesenchampignons,
nicht mal die Fliegenpilze, die es hier in grossen Mengen gibt.  ;)
Habt ihr den unteren Pilz schon mal gesehen? Wenn er jung ist, sieht er aus wie ein Bovist (Puffpilz,) dann irgendwann verliert er sein "Fleisch" und nur das "Gerippe" bleibt uebrig. Leider weiss ich den Namen nicht, muss mich mal in der Buecherei schlau machen!
                                       Sigrid

Offline Sigrid

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2737
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Pilze
« Antwort #33 am: 24.07.08, 23:25 »
Mmmmhm, gundi, Pfifferlinge und Steinpilze waren immer meine Lieblingspilze!!!
                                                                                                         Sigrid

Online mary

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 9257
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: Pilze
« Antwort #34 am: 25.07.08, 08:07 »
Hallo Sigrid,
dein Fliegenpilzfoto ist auch toll, wenn dieser Pilz auch noch so giftig ist.
Eure Fotos machen so richtig Lust auf Pilze. Ich kenne nur den Steinpilz, die Wiesenchampignons und den Fliegenpilz.
In unseren Wäldern geht der Pilzreichtum immer mehr zurück, das ist aus der Sicht der Pilzliebhaber bedenklich, aus der Sicht des Waldes scheint mir das noch bedenklicher.
Ein Schwammerlragout mit Semmelknödel- da lläuft mir das Wasser im Mund zusammen, auch bei deinem Rezept Pauline.
Muss ich mir doch wieder eine Packung Kulturpilze kaufen, ist natürlich nicht mit euren tollen Pilzen vergleichbar.
@Phlox- eine interessante Ausbildung, wie läuft so was ab?
Herzl. Grüsse
maria

Offline strop

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 449
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Pilze
« Antwort #35 am: 05.08.08, 00:19 »
Kann mir mal jemand sagen, wie dieser Pilz heißt?
LG, strop

Offline Sigrid

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2737
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Pilze
« Antwort #36 am: 05.08.08, 07:07 »
Kann mir mal jemand sagen, wie dieser Pilz heißt?
LG, strop
Strop, das sieht eigentlich gar nicht wie ein Pilz aus, bist Du sicher, dass es einer ist? ? ?
                                                                                                                                     Sigrid

Offline gundi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1506
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Pilze
« Antwort #37 am: 05.08.08, 07:30 »
Hallo!

Habe gestern wieder jede Menge Pfifferlinge und Steinpilze verarbeitet. Kann mich gar nicht erinnern das es jemals soviele "Schwammerl" wie heuer gab. Meine Urlaubsgäste haben sich gefreut weil ich sie auf ein Pilzgulasch eingeladen habe.

lg gundi
Es ist kein Herr so hoch im Land, der nicht lebt vom Bauernstand!

Offline Trudi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 412
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Pilze
« Antwort #38 am: 05.08.08, 07:37 »
 Das mit dem Pilz,soll das ein Jux sein.

  Trudi.

Offline Jacky

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1379
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hier bin ich und hier bleib ich!
Re: Pilze
« Antwort #39 am: 05.08.08, 07:54 »
Das mit dem Pilz,soll das ein Jux sein.

  Trudi.

Kein Jux von Strop, ist nur nicht die Art Pilz wie wir ihn uns vorstellen.
Bin da auch nicht so bewandert, aber ich glaub, das ist ein Schleimpilz, der sich auf Pflanzenresten ansiedelt  ;)
Liebe Grüße  Sabine

Wer lächelt statt zu toben, ist immer der Stärkere

Online mary

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 9257
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: Pilze
« Antwort #40 am: 05.08.08, 08:12 »
Hallo Gundi,
ich glaub, ich muss wohl in mein Lieblingsauswanderungsland fahren, meine Freundin schwärmt mir auch vor, dass sie beim Kühe von der Weide holen ganz nebenbei wieder einen Korb von Steinpilzen gefunden hat. Hab mich schon zum Kühe holen eingeladen ;D.
Wie habt ihr eigentlich das Wissen um die Pilze erworben?
Ich kenne fast keine Waldpilze und dann trau ich mir da nicht allzuviel zu,  der Wiesenchampignon ist so ziemlich der einzige Pilz, den ich mir mit gutem Gewissen zu sammeln traue.
Neulich hat unsere Tochter auf einem Kiesweg Wiesenchampignons gefunden, manchmal gibt es sie auch in Mais und Getreideflächen.
Mich interessiert zunehmend das Leben der Pilze, weil da ganz viel Zusammenwirkung mit Waldgesundheit mit ins Spiel kommt.
Aber so auf dem Teller mit Rahmsosse und Semmelknödel wär ich auch sehr angetan.
Weiterhin viel Sammlerglück und schwelgen in Schwammerlgenüssen.
Ich werd mir wieder einen Kulturschwammerlzuchtpack leisten, die gekauften Pilze im Geschäft reizen mich so gar nicht zum Kochen.
Herzl. Grüsse
maria

Offline Lotta

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1871
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cowboyerin :o)
Re: Pilze
« Antwort #41 am: 05.08.08, 10:16 »
Kann mir mal jemand sagen, wie dieser Pilz heißt?
LG, strop

Also Frau Prof. Dr. Dr. Lotta würde sagen, das ist kein Pilz!
Sondern ein Aronstabgewächs

Wikipedia ist auch der Meinung  ;D

http://de.wikipedia.org/wiki/Aronstab

Grussi
Lotta
Schimpfe nie mit vollem Mund über Bauern

Offline Jacky

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1379
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hier bin ich und hier bleib ich!
Re: Pilze
« Antwort #42 am: 05.08.08, 10:26 »
Ja Frau Prof. Dr. Dr. Lotta , ich glaub du hat recht, ist aber nicht von der Hand zu weisen, dass eine gewisse Ähnlichkeit zu meinem Schleimpilz besteht  ;D

http://www.pilzepilze.de/galerie/v/Lateinisch/L/leocarpus/fragilis/1.html
« Letzte Änderung: 05.08.08, 10:29 von Jacky »
Liebe Grüße  Sabine

Wer lächelt statt zu toben, ist immer der Stärkere

Offline Lotta

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1871
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cowboyerin :o)
Re: Pilze
« Antwort #43 am: 05.08.08, 11:03 »
Schleimpilze bääh  :o
sind nicht mein Fachgebiet. Jedoch sagte mir der grüne Stängel, das es sich hier nicht um einen Pilz handelt. Ih glaube auch, das besagter Schleimpilz glücklicherweise viel kleiner ist *grusel

Grussi
Lotta
Schimpfe nie mit vollem Mund über Bauern

Offline strop

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 449
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Pilze
« Antwort #44 am: 05.08.08, 11:34 »
So, ich jetzt mal, Ihr lieben "Streithähne"  ;) ..
Wie es ausschaut, hat Prof.Dr.Dr. Lotta recht, die Dinger waren etwa 20 cm hoch, die unreifen Beeren waren grün, die reifen sind dann grell orange. Ich hatte die vorher noch nie gesehen und konnte mir überhaupt nicht erklären, was das für sonderbare Gebilde im Waldboden waren...
Danke für Eure Aufklärung!
LG, strop

 


zum Seitenbeginn