Autor Thema: Aufbewahrung von Wurst u. Käse usw. im Kühlschrank  (Gelesen 12504 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline amazoneTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1343
  • Geschlecht: Weiblich
  • Leben und leben lassen.
ich möchte meine lebensmittelaufbewahrung im kühlschrank neu gestalten.
wurst, käse und alles andere sollen möglichst nicht mehr mit plastik in berührung kommen.
ich habe, wie wohl viele hier, einiges von tupper, aber auch von ikea habe ich solche plastiksysteme.

nun suche ich flache glasschüsseln mit luftdichtem deckel.
edelstahl wäre auch noch möglich, aber das finde ich nicht sooo hübsch.
gefunden habe ich bisher nix passendes.  :-\

wie bewahrt ihr denn eure lebensmittel im kühlschrank auf?
Beste Grüße von
Amazone

Offline wolke

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 290
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Aufbewahrung von Wurst u. Käse usw. im Kühlschrank
« Antwort #1 am: 13.10.12, 10:42 »
ich hab diesen wurst-und käsebehälter (keine ahnung wie der heißt) von tupper, der der oben so einen einsatz mit einer folie und so löchern drin. ich find den super. ich komme ja beileibe nicht jeden tag zum einkaufen, aber wurst bleibt da drin wirklich mehrere tag frisch.

lg wolke
lg wolke

Offline Imogen

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 334
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Aufbewahrung von Wurst u. Käse usw. im Kühlschrank
« Antwort #2 am: 13.10.12, 11:03 »
Hallo Amazone,

hast du einen bestimmten Grund dafür, dass du Kunststoffbehälter verbannen willst???

Eine Freundin hat eine Töpferei...also Steingut.....Butterdose, verschieden Behälter mit Deckel etc......falls dich das Gewicht nicht stört.....sie legt sehr viel Wert auf Glasuren ohne schädliche Stoffe....was wohl aber nicht bei allen Töpfern unbedingt üblich sein soll.

Gibt also auch Brotbehälter, Butterdosen etc....wobei sie immer weniger Gebrauchskeramik macht, da die Nachfrage mehr und mehr sinkt.

Schau mal unter: www.jackenhof.de

Imogen

« Letzte Änderung: 13.10.12, 11:07 von Imogen »
Viele Grüße
aus dem Tal der Liebe

Offline amazoneTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1343
  • Geschlecht: Weiblich
  • Leben und leben lassen.
Re: Aufbewahrung von Wurst u. Käse usw. im Kühlschrank
« Antwort #3 am: 13.10.12, 16:10 »
Hallo Amazone,

hast du einen bestimmten Grund dafür, dass du Kunststoffbehälter verbannen willst???
.....

ja habe ich.
ich möchte so oft wie möglich (und das ist leider nicht einfach) den kontakt mit kunststoff vermeiden.
ebenso möchte ich eben nicht mehr, dass unsere wurst / käse usw. mit kunststoff in berührung kommt.
ich weiß auch, dass wurst und käse im handel mit kunststoffen schon kontakt hatte...  :-\

ich war jetzt 3 monate krank mit u.a. schlechten blutwerten.
ich möchte halt alle *gefahren-quellen* (klingt jetzt übertrieben!) so gut es geht ausschließen.

es muss doch sowas wie das tuppersystem, was ich ja toll finde, aus glas geben?!?!

@imogen
danke für deinen tipp mit der keramik. für brot habe ich schon etwas und butter essen wir nicht.  ;)
für käse finde ich keramik super, aber für wurst?
Beste Grüße von
Amazone

Offline fanni

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4163
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Aufbewahrung von Wurst u. Käse usw. im Kühlschrank
« Antwort #4 am: 13.10.12, 16:17 »
Hallo Amazone...........google mal Luminarcvorratsdosen Set
Herzliche Grüße von Fanni

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5023
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Aufbewahrung von Wurst u. Käse usw. im Kühlschrank
« Antwort #5 am: 13.10.12, 16:25 »
Hallo Amazone,

ich bin ja auch dabei  möglichst wenig Kunststoff im Kühlschrank. Nehme für kleinere Mengen Weckgläser und die passenden Kunststoffdeckel. Geht natürlich auch mit dem Glasdeckel, Gummi und Klammern. Ist dann nur etwas umständlicher. Weckgläser sind recht günstig. Habe vorher auch lange gesucht. Diese WMF-Behälter sind auch eine Möglichkeit. Aber recht teuer. Naja, Tupper ist ja auch nicht billig.

Für kleinere Mengen, Butter, Käse im Stück, Dosenwurst, kleine Stücke Darmwurst oder Reste davon, ein paar Gurken, auch mal Speisereste vom Mittag nehme ich diese hier. Meine sind ohne Kuh. Sie sind sehr praktisch, kompakt und platzsparend im Kühlschrank. Sie lassen sich einmal mit der flachen Seite nach unten oder auch mit dem hohen Teil unten benutzen. Ich habe 2 Stück davon und benutze sie oft.  Für größere Sachen fehlt mir noch etwas entsprechendes. Zu WMF konnte ich mich noch nicht durchringen. Nehme dann oft Teller und Folie drüber. Ist nicht so optimal. Flüssigkeiten kommen auch mal in einen Keramik- oder Porzellanmilchtopf mit aufgelegter Untertasse in den Kühlschrank. Schinken im Stück oder sehr harte Mettwurst gefällt mir ohnehin besser nicht so fest verpackt, dass kommt dann auch mal in Butterbrotpapier gewickelt auf ein Holzbrett.

LG
Luna
Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Edward Young

Offline gammi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4058
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Aufbewahrung von Wurst u. Käse usw. im Kühlschrank
« Antwort #6 am: 13.10.12, 16:26 »
ist zwar off topic: aber wie ist das dann mit dem organgen Wasserkocher? Der ist doch auch aus Plastik?

Ich meine auch, dass ich schon so Glasdosen gesehen habe. Von Luminarc könnte sein.
Enjoy the little things

Offline amazoneTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1343
  • Geschlecht: Weiblich
  • Leben und leben lassen.
Re: Aufbewahrung von Wurst u. Käse usw. im Kühlschrank
« Antwort #7 am: 13.10.12, 16:47 »
super fanni.... sowas von luminarc kommt der sache schon sehr sehr nahe. danke für den hinweis.  :-*
ein set werde ich davon mal bestellen.
wenn es nun noch was geben würde, wo die seitenwände nicht soooo hoch sind, dann wäre es perfekt.
die von luminarc sind zu hoch für z.b. 10 scheiben salami  ;)
aber egal, der anfang ist gemacht.

@luna
für reste wie z.b. gewürzgurken, tomate, zwiebel, fleischsalate usw usw nutze ich in allen möglichen größen
diese vorratsdosen von ikea
die sind wirklich super.


@gammi
ich schrieb:
...
ich möchte so oft wie möglich (und das ist leider nicht einfach) den kontakt mit kunststoff vermeiden.
....

wenn es sich halt vermeiden lässt, möchte ich keinen kunststoff mehr.
ich würde gerne alles an kunststoff entsorgen und durch glas oder natürliche stoffe ersetzen, aber das
kann ich mir nicht leisten und das wird auch unmöglich sein.
überleg doch mal, wo wir überall mit plastik in berührung kommen, da muss es meine nahrung nicht auch noch!
irgendwann kaufe ich auch eine holztastatur....  ;)
Beste Grüße von
Amazone

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5023
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Aufbewahrung von Wurst u. Käse usw. im Kühlschrank
« Antwort #8 am: 13.10.12, 16:50 »
Mal ganz dumm frage: Ist Luminarc nicht auch Kunststoff?

LG
Luna
Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Edward Young

Offline amazoneTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1343
  • Geschlecht: Weiblich
  • Leben und leben lassen.
Re: Aufbewahrung von Wurst u. Käse usw. im Kühlschrank
« Antwort #9 am: 13.10.12, 16:54 »
menno luna... dumme fragen gibt es doch nicht.  ;)
guck mal HIER , da kannst du sehen, dass es glasbehälter mit kunststoffdeckel sind.
aber auf dem deckel liegt die wurst ja nicht.  ;)
Beste Grüße von
Amazone

Offline fanni

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4163
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Aufbewahrung von Wurst u. Käse usw. im Kühlschrank
« Antwort #10 am: 13.10.12, 16:56 »
super fanni.... sowas von luminarc kommt der sache schon sehr sehr nahe. danke für den hinweis.  :-*
ein set werde ich davon mal bestellen.




gerne geschehen!!

ich hab vor kurzem die gleichen ÜBerlegungen wie du angestellt  mit dem Glas.......
Herzliche Grüße von Fanni

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5023
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Aufbewahrung von Wurst u. Käse usw. im Kühlschrank
« Antwort #11 am: 13.10.12, 17:46 »
menno luna... dumme fragen gibt es doch nicht.  ;)
guck mal HIER , da kannst du sehen, dass es glasbehälter mit kunststoffdeckel sind.
aber auf dem deckel liegt die wurst ja nicht.  ;)

Danke Amazone! Die gefallen mit auch gut, sind gar nicht mal so teuer. Habe gestern gerade eine Tupperparty abgesagt. Brauch ich nicht mehr.

LG
Luna
Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Edward Young

Offline maria02

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1134
Re: Aufbewahrung von Wurst u. Käse usw. im Kühlschrank
« Antwort #12 am: 13.10.12, 18:42 »


Off-Topic: Ich kaufe auch kein Mineralwasser mehr in Plastikflaschen. Die Schwingungen des Wassers werden in Plastik völlig verändert.
Ich mag auch kein Wasser mehr aus Plastikflaschen aber mehr wegen der Weichmacher und des Geschmackes.....

Maria
« Letzte Änderung: 13.10.12, 18:44 von maria02 »

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 5514
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Aufbewahrung von Wurst u. Käse usw. im Kühlschrank
« Antwort #13 am: 13.10.12, 21:06 »
Ich hab mir darüber auch schon mal Gedanken gemacht - aber es ist schier eine Unmöglichkeit, Plastik komplett zu streichen.
Ich habe mir angewöhnt, es zu vermeiden, wenn möglich..
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy. Let's go exploring!

 


zum Seitenbeginn