Autor Thema: Landfrauen Tuch  (Gelesen 5982 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Maikäfer

  • Gast
Landfrauen Tuch
« am: 21.07.09, 09:12 »
Moin,
vor 10 Jahren wurde von den Deutschen LandFrauenverband ein quadratisches Tuch verkauft. Kosten damals ca. 20-25 DM. Viele Landfrauen haben es gekauft. Bei Info-Veranstaltungen usw. wird dieses Tuch gerne als gemeinsames Zeichen getragen. Leider sind die Tücher inzwischen ausverkauft. Sicherlich liegen noch bei älteren Landfrauen oder im Nachlass einige Tücher. Wir suchen diese Tücher. Wer hat eine Idee, wo ich anfangen könnte, nach diesen Tüchern zu suchen? Danke für Eure Ideen oder vielleicht finde ich auf diesem Wege sogar diese Accessoirs. ;-) Danke Thea

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3780
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Landfrauen Tuch
« Antwort #1 am: 21.07.09, 10:40 »
Mir sagt das gar nichts , Maikäfer.
Wie sah das Tuch denn aus? Und in welchem Bereich wurde das Tuch verkauft?
Ich meine Deutschlandweit oder Bundesland  ?
Ich habe einige Trachtentücher aber sicher nicht das was du suchst?!

Christel Nolte

  • Gast
Re: Landfrauen Tuch
« Antwort #2 am: 21.07.09, 10:44 »
Hallo Thea, wäre schön, wenn Du kurz schildest warum wieso Du das brauchst...

Maikäfer

  • Gast
Re: Landfrauen Tuch
« Antwort #3 am: 21.07.09, 11:06 »
Anläßlich des 100-jährigen Jubiläums der Landfrauenbewegung wurde das Tuch in ganz Deutschland verkauft. (1998 gab es z.B. eine große Feier im Berliner Olympia-Stadion.)
 
Leider habe ich selbst kein Tuch, sonst hätte ich es einfach fotografiert und eingestellt. Ich bemühe mich mal um ein Bild. Es ist ca. 50x50 cm groß und bunt. Durch die Farbenvielfalt steht es allen Frauen. Nur leider soll die Qualität nicht ganz so gut sein. 
In Weser-Ems wurde es viel gekauft und auch heute noch getragen. Aber leider werden es immer weniger Frauen, die selbst ein Tuch haben. Deshalb mein Versuch auf diesem Wege möglichst neue Tücher zu finden. 

Offline suederhof1

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 3473
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wir haben die Welt nur von den Kindern geliehen
Re: Landfrauen Tuch
« Antwort #4 am: 21.07.09, 17:06 »
Hallo Maukäfer

Ich kenne diese Tücher und auch dein Problem. :-\

Entweder du fragst die Frauen, die eins haben könnten, aber nicht mehr im Verein ist oder das du es dir an dem Tag mal ausleist,wenn du es benötigst.

Oder du bestellst die neuen Schals, bei deinem Landesverband. Die finde ich übrigens viel flotter und man kann sie gaaanz toll binden. :)

LG Barbara

Maikäfer

  • Gast
Re: Landfrauen Tuch
« Antwort #5 am: 22.07.09, 11:16 »
So, jetzt habe ich endlich auch ein Bild des Landfrauen Tuches! Ich hoffe, dass das Bild auch zu sehen ist.

Für unseren Infostand bei einer Messe benötigen wir mehrere Tücher, 10 wären schön. Bis jetzt leihen sich die Damen, die Standdienst haben und kein eigenes Tuch haben, diese bei anderen Landfrauen. Bei älteren Mitgliedern haben wir schon nachgefragt. Unser Landesverband bietet keine anderen Tücher an und die alten sind ausverkauft.
 
Unser Kreisverband möchte Schals bedrucken. Aber bis die dann bedruckt und an die Mitglieder verkauft sind, dauert es eine Weile. Es gehört natürlich auch Überzeugungsarbeit dazu, diese zu "vermarkten".

Aber wie gesagt, erst mal suchen wir die "alten" Sonnentücher des Deutschen LandFrauenverbandes. Hat jemand eine Idee, wie man daran kommt.

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 16242
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Landfrauen Tuch
« Antwort #6 am: 22.07.09, 12:49 »
Hallo Maikäfer,

macht sie doch "einfach" mit Seidenrohlingen und Malfarbe nach.

Tuch glatt auf einen Tisch legen, Seidentuch in passender Größe drauflegen, mit einem Bleistift oder einem speziellen Kopierstift das Muster nachmalen.

Seidenrohling auf einen Rahmen spannen, die Konturen mit farbloser oder schwarzer Gutta nachziehen, trocknen lassen, Farbe einsetzen, trocknen lassen, durch bügeln fixieren.


Das Motiv ist ja relativ schlicht, das bekommt man auch hin, wenn man mit Seidenmalerei ungeübt ist. Man braucht halt mal etwas Platz, wo man den Rahmen stehen lassen kann.

« Letzte Änderung: 22.07.09, 12:51 von martina »
Heute ist ein guter Tag, um einen guten Tag zu haben.

BT-Wochenende vom 26. - 28.10.2018 in Leipzig. Infos gibt es beim Team.

Offline ammi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 69
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Landfrauen Tuch
« Antwort #7 am: 19.08.09, 22:39 »
Hallo Maikäfer,

ich habe noch ein originalverpacktes Tuch und könnte es dir schicken.
Viele Grüße von ammi

Maikäfer

  • Gast
Re: Landfrauen Tuch
« Antwort #8 am: 20.08.09, 07:14 »
Hallo ammi,
daran bin ich sehr interessiert.  :) Ich schreibe dir heute Abend eine private mail.
Einen schönen Tag wünscht Dir
Thea

Hallo martina,
danke für den Vorschlag, eine gute Idee. Aber ich habe keine Ahnung von Seidenmalerei u. kein Material dafür.
Schönen Tag,
Gruß Thea

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 16242
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Landfrauen Tuch
« Antwort #9 am: 20.08.09, 07:28 »
Hallo Thea,

Seidenmalerei ist nicht schwer und wird auch oft von den Volkshochschulen angeboten. Wäre vielleicht mal einen Themenabend für die Landfrauen wert?

Heute ist ein guter Tag, um einen guten Tag zu haben.

BT-Wochenende vom 26. - 28.10.2018 in Leipzig. Infos gibt es beim Team.

Maikäfer

  • Gast
Re: Landfrauen Tuch
« Antwort #10 am: 26.08.09, 07:35 »
Moin,
es gibt jetzt von unserem Kreislandfrauen ein neues schmückendes Accessoires: Schals in Herbstfarben.

Damit hat sich meine Suche erledigt. Danke für eure Hilfe!!!
Schönen Tag
Thea

 


zum Seitenbeginn