Autor Thema: Landfrauen - Vereinshaftpflicht  (Gelesen 2634 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline annegret43Topic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 71
  • Geschlecht: Weiblich
Landfrauen - Vereinshaftpflicht
« am: 14.01.09, 12:29 »
Hallo zusammen,

vor einigen Tagen hatten wir Vorstandssitzung bei uns im Ortsverein.

Bei der Planung des nächsten Programms kam das Thema auf:

Was ist wenn etwas passiert während der Veranstaltungen, egal welcher Art - ob nun Theaterbesuch, Ausflug oder ein Erntedankfest.

Hat jemand Erfahrungen mit Vereinshaftpflicht oder Informationen?

Viele Grüße vom Niederrhein

Anne

Offline suederhof1

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 3409
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wir haben die Welt nur von den Kindern geliehen
Re: Landfrauen - Vereinshaftpflicht
« Antwort #1 am: 14.01.09, 15:10 »
Hallo Anne

Das Thema war bei uns auch mal ganz aktuell.
Wenn ich mich recht erinnere, sind alle Mitglieder durch den Landesverband abgesichert.
Bei Reisen haftet meiner Meinung nach der Reiseveranstalter, ausser du hast die Reise selbst organisiert.

Am besten ihr erkundigt euch bei eurem Landesverband in der Rechtsabteilung.Es kan ja sein, das von Bundesland zu Bundesland Unterschiede bestehen.

LG
Barbara 

Offline Petra2

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 567
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Landfrauen - Vereinshaftpflicht
« Antwort #2 am: 14.01.09, 16:14 »
Hallo Ihr,

unser Ortsverein hat eine Allgemeine Haftpflichtversicherung (Vereinshaftpflicht), wo die wiederkehrenden Veranstaltungen lt. Satzung versicherunstechnisch abgedeckt werden.
Im Versicherungsantrag (1999) ist sogar extra aufgeführt worden, dass auf den öffentl. Veranstaltungen Essen und Getränke verkauft werden, ansonsten sind die Veranstaltungen grob genannt.
Der Jahresbeitrag beläuft sich auf ~ 160 €.

LG
Petra2
Das Leben ist viel zu kurz für irgendwann.

Offline annegret43Topic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 71
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Landfrauen - Vereinshaftpflicht
« Antwort #3 am: 22.01.09, 08:16 »
Hallo Petra,

entschuldige das ich erst so spät schreibe.

Vielen Dank für deine Antwort.

Kannst du mir die Adresse der Versicherung zukommen lassen? per E-Mail.

Einen schönen Tag

Anne

Anna

  • Gast
Re: Landfrauen - Vereinshaftpflicht- bei Ausflügen
« Antwort #4 am: 22.01.09, 17:33 »
Hallo an alle!
Melde mich auch wiedereinmal, nachdem ich dieses Forum ziemlich vernachlässigt habe.  :(..
Bei Ausflügen hilft es wenn man den Ausflug von einer Agentur organisieren lässt. Die sind alle diesbezüglich versichert und die Veranstalterhaftung geht auf die Agentur über.
Wir Exkursionsbetriebe haben, daher auch ein Reisebüro im Hintergrund, das die Programme gestaltet - von der Anreise über Hotel und Besichtigungen.
So sind die Gruppenverantwortlichen aus der Haftung entlassen.
Die Kosten sind nicht höher, denn das Reisebüro holt sich sein Prozente bei den Vertragspartnern. Außerdem erspart es sehr viel Arbeit und Zeit wenn man sich nicht um jedes Detail selber kümmern muss und einen verlässlichen Partner vor Ort hat.

Liebe Grüße
Anna


 


zum Seitenbeginn