Autor Thema: Zeitmanagement  (Gelesen 49729 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Nelly

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1152
Re: Zeitmanagement
« Antwort #150 am: 19.06.15, 21:29 »
Ich mag "Uschi von und zu" auch nicht. Bin vielleicht auch nicht ihre Zielgruppe, aber auf mich wirkt ihre Art auch gekünstelt. Kriege da gleich Pickelpest und mein Finger zuckt auf der Fernbedienung rum.

Nell

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6349
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: Zeitmanagement
« Antwort #151 am: 20.06.15, 11:01 »
Ich hab schon sehr bald aus "Zeitmanagementgründen" den Garten weg rationalisiert. ;D

Und um diese Zeit interessiert mich TV noch gar nicht...
Liebe Grüße
Martina

Offline SiegiKam

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1167
  • Bayern
Re: Zeitmanagement
« Antwort #152 am: 20.06.15, 12:00 »
Ich bin auch zufällig hineingestolpert, weil ich für den Abend aufnehmen wollte. Was ich gesehen habe, waren riesengroße Rasenflächen, netterweise das ganze Grüngut am Zaun zum Nachbarn entlang gelagert (leckerer Duft), eine zugegebenerweise fantasievolle Verkleidung der Nachbarswand, die aber überhaupt nicht zum Haus passte und eine sehr natürliche Nicki, deren Musik mich zwar nicht interessiert, die ich aber durchaus sympathisch fand. Mit der Frau Dämmrich von Luttitz kann ich wenig anfangen, sie ist teilweise sympatisch, dann wieder anbiedernd und überlustig, Richtung "wir sind ja sowas von schickimicki". Mein Zeitmanagement sagt: schau die Sendung nicht mehr an. Sonst finde ich aber so um 18 Uhr sehr interessant die Sendung auf WDR "hier und heute". Die nehme ich fast jeden Tag auf, gleich zusammen mit der danach folgenden Service Sendung. So habe ich immer etwas für kleine Pausen und wenn das Thema gerade nicht anspricht, ist ja schnell gelöscht.

Siegi
Leben und leben lassen

Online frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4169
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Zeitmanagement
« Antwort #153 am: 20.06.15, 12:31 »
Ich guck mir viele Sendungen erst in der Mediathek an.
Besonders in den Sommermonaten schau ich fast überhaupt nicht normal fern.
Die Gärten sehe ich immer gern, obwohl mir "echte" viel lieber sind.
Die Dämmrich-v. L., fand ich vor vielen Jahren als sie noch nicht "von" war auch besser.  (Unser Land). Wenn ich nur an die "Wies´n" denk, da kann man nur ausschalten.
 Das ist dermaßen übertrieben freundlich. Dieser Tage als mein Mann Videotext-Wetter schaute, war "WIB", einfach schlimm, obwohl ich die Sendung ansonsten nicht schlecht finde.

LG
Marianne

Offline mary

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 9278
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: Zeitmanagement
« Antwort #154 am: 20.06.15, 13:16 »
Hallo Marianne,
ich schau mir die Gärten auch am Liebsten in Echt an- aber wenn es sich ausgeht, bzw. das Wetter nicht so toll ist, schau ich mir diese VIP-Gärten samt der etwas zu balsamischen adligen Moderatorin an.
Die meisten Gartensendungen kommen zu unpraktischen Zeiten, aber man kann sich über Mediathek auch noch weiterbilden. ;)
Die Gartenzeit von RBB steht auf alle Fälle auf meiner Wunschanschauliste-
Habe heute Vormittag eine zwar etwas feuchte Rosengartenbesichtung erleben dürfen, aber die schönen alten historischen und teilweise namenlosen Rosenschätze dufteten sogar noch als regenfeuchte Blüten.

Offline mary

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 9278
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: Zeitmanagement
« Antwort #155 am: 21.06.15, 10:02 »
So wirklich was Brauch- oder Umsetzbares für den Garten hab ich bei Uschis VIP- Gärten eigentlich noch nie gesehen.
Hab mir überlegt, welche Gartensendung ist wirklich ausser der Freude an einem schönen Garten, auch nützlich oder bringt neues Gartenwissen.
Gehört aber nicht zum Zeitmanagement, sondern zum Garten.

Vielleicht hat der oder die eine oder andere Gartler/in Tips für die eine oder andere sehenswerte Gartensendung unter dem Thema Garten.

Online frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4169
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Zeitmanagement
« Antwort #156 am: 21.06.15, 11:14 »
"Querbeet" finde ich immer sehenswert.

Marianne

Offline SiegiKam

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1167
  • Bayern
Re: Zeitmanagement
« Antwort #157 am: 21.06.15, 13:07 »
Die gartensendung des rbb am Sonntag um 18 Uhr finde ich eigentlich die am meisten praxisorientierte.

Über die Gartensendung des hr habe ich mich schon öfter geärgert, da hab ichs mit dem gärtner nicht so.

Auch gut ist die sendung grünzeug des swr mit dem Volker Kugel, der hat gute tipps, ich finde die Homepage aber fast noch besser.

Siegi (sorry für mangelnde großschreibung, aber mein kleiner finger will nicht so seit dem sehnenriss)
Leben und leben lassen

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 14944
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Zeitmanagement
« Antwort #158 am: 21.06.15, 13:28 »
Was bitte haben Eure Gartensendungen mit Zeitmanagement zu tun?
Das Amt des Moderators: Wie man es macht, ist es falsch. Macht man es gleich verkehrt, ist es auch nicht richtig.
Ich mag Euch trotzdem.

Offline suederhof1

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 3167
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wir haben die Welt nur von den Kindern geliehen
Re: Zeitmanagement
« Antwort #159 am: 14.06.17, 08:47 »
Hallo

Seit meine SM in Urlaub ist, ist mein Tagesablauf total durcheinander.
So richtig gut laufen tut es nicht. :-\
Stall, Hausarbeit,Garten, Gästewohnung und der ganze andere Rattenschwanz muss ich irgendwie neu organisieren.
Das ärgert mich und macht mir auch Angst für die Zukunft, wenn SM nichts mehr draussen bearbeiten kann. :o
Dann kommt hoffentlich nicht so viel Pflegeaufwand dazu.
Meine Zeit wird ja nicht mehr, also werde ich, wohl oder übel, mehr Prioritäten setzen müssen.
Nun muss ich aber erstmal 14 Tage rum kriegen und den Garten so erhalten, dass sie keinen Schreck kriegt. ;)

LG Barbara


Offline Anneke

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2122
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Zeitmanagement
« Antwort #160 am: 14.06.17, 09:10 »
Hallo suederhof,

Dass es dir aber nicht wie meiner Schwester geht, meine Mutter war mal für 6 Wo. Im KH/Reha. Bevor sie zurückkam, hat sich Schwester an den Gemüsegarten gemacht, ihn von Unkraut befreit etc. (Das war August/Sept.) Als unsere Mutter ihn gesehen hat anschließend, meinte sie entsetzt: Da habt ihr ja gar nichts gemacht, wie sieht es denn da aus!!! Meine Schwester hatte vorher 2 Tage gut zu tun, um die gröbste Verkrautung zu entfernen 😏😏😏
Gruß
Anneke

Offline suederhof1

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 3167
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wir haben die Welt nur von den Kindern geliehen
Re: Zeitmanagement
« Antwort #161 am: 14.06.17, 09:38 »
 ;D ;D ;D
Ganz so schlimm wirds wohl nicht werden.
Meine SM ist nicht so pingelieg...

 


zum Seitenbeginn