Autor Thema: Wie oft...?? Bad putzen, saugen,...  (Gelesen 39504 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ErdbeereTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 309
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wie oft...?? Bad putzen, saugen,...
« Antwort #15 am: 12.12.08, 20:27 »
Also ich dachte mir, dass ich vielleicht eher bereit bin WENIGER zu putzen, wenn ich lese, dass die anderen auch weniger machen.
Man halt halt immer ein schlechtes Gewissen ( wem gegenüber auch immer?), wenn es mal nicht so perfekt ist.
Darum: Danke!
Liebe Grüße

Offline passivM

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1311
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wie oft...?? Bad putzen, saugen,...
« Antwort #16 am: 13.12.08, 00:34 »
Also, Bad putzen, saugen und dampfreinigen,
das sind ausgerechnet die Sachen, die ich oft mache.

Aber bei mit steht fast immer ein Wäschegestell im Wohnzimmer  ::) ...und meine Feeeeenster....au weia!  Mein Auto könnte auch mal wieder eine Innenraum-Putzkur gebrauchen.

Noboy is perfect  8)
Liebe Grüße
aus dem schönen Mecklenburg-Vorpommern

Offline mary

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 9270
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: Wie oft...?? Bad putzen, saugen,...
« Antwort #17 am: 13.12.08, 12:30 »
Hallo AnnaAnna,
nein, niemand ist perfekt. Ich hab mich vom perfekten Haushalt schon längst verabschiedet, ist nicht machbar.
Putze und räume ich im Haus, dann schreit der Betrieb auch immer gleich auch um solche Arbeit, putze ich draussen, schreit der Haushalt.
Einmal die Woche saugen und wischen muss reichen, aber ich hab für mich was ganz Hervorragendes gefunden-
 :-*Simply your life- so komme ich nicht nur mit dem Haushalt um Längen besser klar.
Hab den Haushalt zu einem Teil nach den Tips und Answeisungen von Küstenmacher umgestellt-
passt gut mit mediterranem Wohn- und Lebensgefühl zusammen. ;D
Hab mich von vielen Staubfängern, diversem Zubehör verabschiedet.
Unsere Wohnung soll ja kein Museum sein, ebensowenig unsere Karre.
Sie ist wieder durch den TÜV- frischpoliert und gestrichen-
Was ich mir angewöhnt habe- sofort alles wieder an den Platz zu stellen, an den es gehört.
Ich hab mir zur Haushaltsbuchführung ein kleines Heftchen reingelegt und dort die Arbeiten und den Zeitaufwand eine Weile aufgeschrieben. Vor Augen zu haben, was das bisschen Haushalt an Arbeit und Zeit beinhaltet- war eine sehr wertvolle Erfahrung.
Herzl. Grüsse
maria




buscheline

  • Gast
Re: Wie oft...?? Bad putzen, saugen,...
« Antwort #18 am: 02.05.09, 10:59 »
Also ich finde auch dass einmal Putzen in der Woche reicht.

Online samira

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1000
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wie oft...?? Bad putzen, saugen,...
« Antwort #19 am: 02.05.09, 11:54 »
Das beruhigt mich aber jetzt, dass ich nicht die einzige bin die so denkt.
Mir reicht einmal putzen die Woche vollkommen. ::)
Liebe Grüße Samira

Offline Danny

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 317
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dem Vergangenen: Danke. Dem Kommenden: Ja!
Re: Wie oft...?? Bad putzen, saugen,...
« Antwort #20 am: 02.05.09, 11:58 »
Mir auch
Liebe Grüße
Danny

Auch an Tagen, da Regendunst den Berg verhüllt, bleibt er wunderschön.

Titania

  • Gast
Re: Wie oft...?? Bad putzen, saugen,...
« Antwort #21 am: 03.05.09, 19:51 »
Also ich putze das Bad in der Regel auch einmal die Woche, da bei uns zwei Leuten nicht so wahnsinnig viel Dreck anfällt. Ist es doch einmal mehr, greife ich manchmal auch aus der Reihe zum Putzlappen. Ansonsten ist es bei uns eher nach Bedarf. Teilweise schaffe ich es nicht alles einmal die Woche zu putzen, dann ist das aber halt so. Wen es stört, der kann ja gern draußen bleiben, bei uns gibt es kein Schöner Wohnen.

LG
Titania

Offline basile

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 44
Re: Wie oft...?? Bad putzen, saugen,...
« Antwort #22 am: 19.06.09, 15:27 »
Hallo ihr,
mir gehts genau gleich wie euch, ich bin auch froh, wenn ich`s einmal die Woche durchs ganze Haus schaffe.
Bei einem 5 Personenhaushalt gibts halt auch ne Menge Wäsche,auch ohne Betten neu beziehen und Vorhänge hab ich deswegen auch fast überall abgeschaft.

lg
basile

Offline Mucki

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3096
  • Geschlecht: Weiblich
  • Leben und leben lassen
Re: Wie oft...?? Bad putzen, saugen,...
« Antwort #23 am: 19.06.09, 16:13 »
Hallo ,
auch ich putze einmal die woche allerdings verteilt auf drei Tage,den auf einmal das macht mein rücken nicht mit.
Jeden Tag ein Stockwerk also so ungefär.
Die ander Tage wäsche und so weiter,lieber alles wetwas verteilter und dazwischen auch mal wieder nee pause,
am PC ;)
Unser Auto ist ein Stiefkind.
Und ich weis nicht ob ich die außnahme bin aber ich hab kein schlechtes gewissen wen nicht alles Pikobello ist ,hab ich mir abgewöhnt ,was hilft mich ein sauberes haus wen ich dann mit dem Rücken beim Doktor sitzte.
LG mUcki
Am Ende des Tunnels ist immer Licht!

Offline Stadtkind

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 238
Re: Wie oft...?? Bad putzen, saugen,...
« Antwort #24 am: 19.06.09, 16:43 »
Hallo,

ich versuche benütze Dinge (Staubsauger, Schere,...) schnell nach Gebrauch wieder in den Schrank zu legen und sauge ca. 1 mal die Woche durch.

Ciao

Offline Danny

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 317
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dem Vergangenen: Danke. Dem Kommenden: Ja!
Re: Wie oft...?? Bad putzen, saugen,...
« Antwort #25 am: 19.06.09, 16:50 »
Ich versuche das auch, aber meine Kinder (und Mann) leider nicht ::) (jedenfalls nicht immer)
Liebe Grüße
Danny

Auch an Tagen, da Regendunst den Berg verhüllt, bleibt er wunderschön.

Offline basile

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 44
Re: Wie oft...?? Bad putzen, saugen,...
« Antwort #26 am: 20.06.09, 22:24 »
Mir gehts auch so, wenn ich auch drauf schau, dass alles wieder an seinem Platz ist, bei meinen Jungs bleibt immer was liegen, ob das Legoteile sind, die in der Küche anscheinend besser aufgehoben sind oder Schulsachen die man nochmal braucht, oder auch nur eine von den vielen Fachzeitungen von meinem Mann.
Aber ich werde immer gelassener...........

basile

Online Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3575
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Wie oft...?? Bad putzen, saugen,...
« Antwort #27 am: 20.06.09, 22:43 »
Mucki mir geht es wie dir.
Was nutzt es mir wenn ich Medizin schlucken muss weil ich mich beim Putzen wieder verdorben habe.
Lieber teile ich mir die Arbeit ein und putze nur wenn es Bedarf hat und nicht weil gerade der Tag dafür ist, oder weil alle jeden Tag Ihr Bad putzen. Mir sind in dem Fall andere Haushalte und weibliche "Putzmaschinen" egal.
Wems bei mir nicht gefällt und zu dreckig ist , darf gerne den Putzlappen schwingen oder  den Staubsauger. Da habe ich keine Probleme damit.
Für manche ist Putzen ein Zwang aus dem Inneren und sie putzen sich irgendwelche Probleme von der Seele.

Online gina67

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3109
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Wie oft...?? Bad putzen, saugen,...
« Antwort #28 am: 20.06.09, 23:36 »
Hallo Maja
du sprichst mir aus der Seele. Ich habe diese Woche den Wochenendputz ausfallen lassen und hab mir einen freien Tag gegönnt. Putzen kann ich nächste Woche auch noch.
Gute Nacht und einen schönen putzfreien Sonntag wünscht
Nordlicht

Offline passivM

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1311
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wie oft...?? Bad putzen, saugen,...
« Antwort #29 am: 21.06.09, 00:11 »
Majas letzter Satz ist ja schon Psychologie,  ;)
...und ich denke, sie hat genau den Nagel auf den Kopf getroffen.

Ich sage immer, so wie der Haushalt einer Frau aussieht, so sieht es auch in ihrer Seele aus.
Das trifft meiner Meinung nach aber auch auf das Gegenteil zu. Beim Messi ist das ja schon (wissenschaftlich) erwiesen, bzw. anerkannt. Das gilt als Krankheit. So ist es mit dem Extremputzen wahrscheinlich auch.

Ich denke, die meisten von uns bewegen uns irgendwo in der Mitte, und das passt  ;)

Mir geht es auch so wie basile.
Mein Man hat ein Büro, unsere Tochter hat ein Spielzimmer, und wo liegt der ganze Kram immer rum (bis ich mal ein "Machtwort" spreche  :D ) bei "mir" im Esszimmer. Das liegt aber nur dran, dass meine Küche zu klein ist  ;D  Und irgendwie - mal ehrlich - hat das ja auch was schönes  ;) 
Liebe Grüße
aus dem schönen Mecklenburg-Vorpommern

 


zum Seitenbeginn