Kategorie-Archiv: Allgemein

EU-Agrarzahlungen öffentlich

Ab heute mittag ist im Internet nachzulesen, wieviel EU-Fördermittel Landwirte und Unternehmen aus der Kasse der EU-Agrarförderung erhalten haben.

Nach langem Zögern veröffentlicht Deutschland nun auch die Zahlen aus dem Europäischen Garantiefonds für die Landwirtschaft (EGFL). Lediglich das Bundesland Bayern verweigert die Offenlegung.

Neue Bauern – neues Glück!

Hurra!

Die neue, vierte Staffel der Kuppel-Soap ‚Bauer sucht Frau‘ mit Moderatorin Inka Bause startet morgen, am Pfingstmontag um 19 Uhr. (Wiederholung am 24. um 17.40 Uhr)

Die letzte Staffel endete mit einem Quotenrekord: Über acht Millionen Menschen sahen die Sendung, was einem Gesamtmarktanteil von über 26 Prozent entsprach. Ob die Sendung wegen der Bauern, der sich anbietenden Kandidatinnen oder der Frisur von Frau Bause (‚Ich habe Pferdehaare‘) so beliebt ist wird sich sicher wieder erst in ein paar Wochen herausstellen.

Abinente und die alltägliche Legastenie

Sicher sind auch alle gespannt, ob sich wieder ein neues deutsches Wort in Richtung Duden aufmacht, wie Abinente, ääh Arbiente in der letzten Staffel. (hier nochmal zum Anschauen bei Stefan Raab)

Wie die Medien verlauten lassen sind weitere Casting- und Kuppel-Shows in der Mache: so beglückt uns das ZDF demnächst mit ‚Parlament sucht Politiker‘, SAT1 startet ‚Gräfin gesucht‘ und nach weiteren Bauern wird auch schon gefahndet:


Nur gut, dass das Wetter bereits jetzt lange Grillabende zuläßt …

EDV-Selbstbedienungsladen

Verschwundene CDs mit Bürgerdaten in England, chinesische Trojaner auf der Festplatte der Bundeskanzlerin und der Handel mit Bank-Informationen über deutsche Steuerflüchtlinge zeigten in der Vergangenheit, wie es um die Sicherheit elektronisch gespeicherter Daten bestellt ist.

Nach aktuellen Informationen der Bundesregierung auf eine Anfrage des MdB Carl-Ludwig Thiele sind von 2005 bis 2007 189 Computer und 326 Laptops gestohlen worden, verloren gegangen oder unauffindbar. In der Antwort des Parlamentarischen Staatssekretärs des Innenministeriums Peter Altmaier wird darauf verwiesen, dass der Geräteschwund „die meisten Bundesbehörden“ betrifft.

Zur weiteren Aufklärung des Sachverhalts hat Thiele die Kleine Anfrage “Computerverluste in Bundesbehörden“ in den Deutschen Bundestag eingebracht. Unter anderem möchte er wissen, inwiefern der Rechnerschwund auch einen Datenklau bedeutet bzw. ermöglicht. Die in der Anfrage gestellten Fragen lassen vermuten, dass es derzeit keinen Überblick über die Situation der Datensicherheit in den Bundesbehörden gibt.

Ein wenig mehr Toleranz?

Offenbar ist das Klagen der Futtermittelindustrie in Brüssel angekommen.
EU-Agrarkommissarin Fischer Boel schlägt vor, den Import von nicht in der Gemeinschaft zugelassenen gentechnisch veränderten Organismen in geringen Mengen zu tolerieren, meldet agrarheute:

‚Die Europäische Union sollte überlegen, das Prinzip der Nulltoleranz gegen Toleranzschwellen zu ersetzen, sagte Fischer Boel kürzlich beim Treffen mit den EU-Agrarministern bei einer Debatte über die aktuell hohen Preise für Futter und andere landwirtschaftliche Betriebsmittel. Zugleich drängte die Kommissarin darauf, das Zulassungsverfahren für GVO zu beschleunigen. Sowohl die Nulltoleranz als auch die Verzögerungen im Genehmigungsverfahren trügen zu einem Anstieg der Futtermittelpreise bei.‘

Continue reading