21. Dezember 2010

Landwirtschaftszählung 2010 in Brandenburg

Potsdam (agrar.de) – Nach ersten vorläufigen Ergebnissen der Landwirtschaftszählung 2010 verringerte sich in Brandenburg in den vergangenen elf Jahren die Zahl der landwirtschaftlichen Betriebe von 7 000 im Jahr 1999 auf 5 600 im Jahr 2010. Die durchschnittliche Betriebsgröße eines Betriebes belief sich im Jahr 2010 auf 237 Hektar landwirtschaftlich genutzter Fläche (1999: 192 Hektar).

Wie das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg weiter mitteilt, wurden 71 Prozent der landwirtschaftlichen Betriebe als Einzelunternehmen, d. h. als Familienbetriebe, und 29 Prozent als Personengesellschaften bzw. juristische Personen geführt (1999: 78 bzw. 22 Prozent). Während der Anteil der Nebenerwerbsbetriebe an den Einzelunternehmen zwischen 1999 und 2010 von 68 auf 60 Prozent abnahm, erhöhte sich dieser bei den Haupterwerbsbetrieben von 32 auf 40 Prozent.

Der Pachtflächenanteil an der landwirtschaftlich genutzten Fläche betrug mit 977 600 Hektar 74 Prozent (1999: 89 Prozent). Nach Angaben der Landwirte ergab sich aus den Pachtverträgen ein durchschnittlicher Pachtpreis von 97 Euro je Hektar landwirtschaftlich genutzter Fläche (1999: 63 Euro).

In den landwirtschaftlichen Betrieben waren 36 200 Personen beschäftigt, davon 6 200 Familienarbeitskräfte (1999: 8 700), 17 800 ständig Beschäftigte (1999: 21 600) und 12 200 Saisonarbeitskräfte (1999: 9 600). In Brandenburg arbeiteten im Jahr 2010 rund 660 Betriebe nach den Prinzipien des ökologischen Landbaus (1999: 300). Diese Betriebe bewirtschafteten 11 Prozent landwirtschaftlich genutzter Fläche (140 400 Hektar).

Knapp 4 000 Betriebe widmeten sich der Viehhaltung (1999: 5 500 Betriebe). In etwa 2 600 Betrieben wurden 557 300 Rinder gehalten (1999: 686 500 Rinder). Die Zahl der Milchkühe in Brandenburg belief sich auf 160 900 (1999: 206 400). Die 799 200 Schweine (1999: 753 500) standen in 760 Betrieben. In Brandenburger Betrieben mit Geflügelhaltung waren insgesamt 9,2 Millionen Stück Geflügel aufgestallt (1999: 6,9 Millionen).




   (c)1997-2014 @grar.de