14. Juli 2008

Mecklenburg-Vorpommern: Statistischer Jahresbericht 2007 veröffentlicht

Themen: Mecklenburg-Vorp.,Statistik,Wirtschaft — info @ 12:07

Schwerin (agrar.de) – Das Statistische Amt hat in seiner Reihe der Statistischen Hefte den „Statistischen Jahresbericht 2007 – Entwicklungen in Mecklenburg-Vorpommern“ (Download) veröffentlicht.

Der seit 1994 herausgegebene Jahresbericht umfasst in dieser Ausgabe 115 Seiten und vermittelt einen Überblick über die im Jahr 2007 erzielten Hauptergebnisse der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung im Land (an einigen Stellen des Berichtes beziehen sie sich entsprechend der Datenlage auf das Jahr 2006, da Angaben für 2007 noch nicht vorlagen). Für ihre Bewertung wurden vergleichsweise die in den Vorjahren erzielten Entwicklungsergebnisse, aber auch Vergleiche mit den neuen und den alten Bundesländern sowie Deutschland herangezogen.

Das Bruttoinlandsprodukt, Indikator für die wirtschaftliche Gesamtleistung, ist im Jahr 2007 preisbereinigt um 2,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 34,3 Milliarden Euro angestiegen. In den neuen Bundesländern (ohne Berlin) hat es sich um 2,2 Prozent und im Bundesdurchschnitt um 2,5 Prozent erhöht. Im Verarbeitenden Gewerbe wurde auf der Grundlage stark gestiegener Investitionen mit 16,5 Prozent die im Ländervergleich höchste Steigerung der Bruttowertschöpfung erreicht.

In der Landwirtschaft wurde bei Getreide 2007 eine weit unterdurchschnittliche Ernte erzielt. Die Viehbestände haben bei Rindern (+ 2,6 Prozent) und bei Schweinen (+ 3,6 Prozent) weiter deutlich zugenommen, die Milcherzeugung (+ 2,8 Prozent) war ebenfalls deutlich höher als 2006. Der vor allem vom Verarbeitenden Gewerbe sowie von der Landwirtschaft getragene Export hat sich 2007 um 17,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 4,6 Milliarden EUR erhöht, erreichte aber weiterhin nur einen Anteil von 0,4 Prozent am Bundesergebnis.

Links zum Thema Agrarbericht und Statistik,
Links zum Bundesland Mecklenburg-Vorpommern.




   (c)1997-2017 @grar.de