08. Juli 2008

CD-ROM ‚Agrarstruktur in Baden-Württemberg‘ erschienen

Strukturdaten der Agrarstrukturerhebung 2007 bis auf Gemeindeebene
Stuttgart (agrar.de) – Vor dem Hintergrund der aktuellen Diskussionen um Nahrungsmittelpreise und der Nutzung von Flächen zur Energiegewinnung sind Daten, welche die neuesten Entwicklungen in der Landwirtschaft abbilden, von besonderem Interesse.

Mit der Agrarstrukturerhebung 2007 wurde eine umfassende Bestandsaufnahme der Landwirtschaft in Baden-Württemberg durchgeführt, aus der das Statistische Landesamt bereits eine Reihe von Ergebnissen veröffentlicht hat.

In der nun aktuell vorliegenden CD-ROM (Bestellung – 20 Euro zzgl. Versandkosten) findet sich eine ausführliche Zusammenstellung von annähernd 100 Tabellen (excel-Format) mit den Daten aus der Agrarstrukturerhebung 2007. Neben den Grundmerkmalen zur Bodennutzung und den Viehbeständen wird das Informationsangebot um Ergebnisse zu Themen wie Arbeitskräfte, Betriebsgrößenstruktur, ökologischer Landbau, Besitz- und Pachtverhältnisse und betriebswirtschaftliche Ausrichtung ergänzt. Erstmals wurden 2007 auch Flächen erfasst, deren Aufwuchs in Biogasanlagen verwendet wird. Zu jedem Thema geben Tabellen mit Zeitreihen einen Überblick über Veränderungen und Entwicklungen in den vergangenen Jahren. Die wichtigsten Strukturmerkmale der Landwirtschaft können zudem bis auf Kreis- und Gemeindeebene abgerufen werden.

Links zum Thema Agrarbericht und Statistik,
Links zum Bundesland Baden-Württemberg.




   (c)1997-2017 @grar.de