30. Oktober 2006

Maiszünsler

Themen: Archiv — info @ 09:10

Berlin (agrar.de) – In Deutschland waren im Jahr 2005 insgesamt 373.000 Hektar der 1,7 Millionen Hektar Maisanbaufläche vom Maiszünsler befallen. Dies geht laut Bundestags-Pressestelle aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Linksfraktion hervor. Der finanzielle Schaden werde auf 11 bis 12 Millionen Euro geschätzt.

Links zum Thema Agrarbericht und Statistik.




   (c)1997-2017 @grar.de