29. Dezember 2000

Demeter-Bund wählt neuen Vorstand

Themen: Archiv — info @ 11:12

(agrar.de) – Der Demeter-Bund hat einen neuen Vorstand gewählt.

Für die Zeit von drei Jahren werden Joachim Bauck (Landwirt aus Niedersachsen), Roland Gamnitzer (Landwirt aus Baden Württemberg), Jan-Uwe Klee (Verarbeiter-Betreuung in Niedersachsen, Thomas Maier (Geschäftsführer des Saft-Herstellers Beutelsbacher in Baden Württemberg), Dietrich Pax (Gärtner und Gartenbaulehrer in Bayern), Bernd Schädel (Steuerberater und neu als Vertreter von NRW), Friedrich Sattler (Landwirt aus Baden-Württemberg) und Philipp Wenz (Tierhaltungsexperte und neu als Vertreter von Berlin/Brandenburg) amtieren.

Für den Vorstand des Forschungsring für Biologisch-Dynamische Wirtschaftsweise – unter anderem zuständig für die Entscheidungen über die Demeter-Richtlinien – wurden Dr. Hans Bachinger (Waldsieversdorf), Dietrich Bauer (Bad Vilbel), Dr. Harald Hoppe (Kassel), Jan-Uwe Klee (Stuckenborstel), Dr. Uli Johannes König (Darmstadt), Wolfgang Troeder (Nürnberg), Stephan Roth (Winsdorf/Wilgersdorf), Friedrich Sattler (Heidenheim), Reiner Schmidt (Schwäbisch-Hall), Dr. Eckard von Wistinghausen (Überlingen) und Gothart Willmann (Ingersheim) wiedergewählt.

Neu dabei sind, ebenfalls für drei Jahre, die Mitglieder Hubert Kögler aus Bad Nauheim und Ilsabé Zucker vom Bodensee.




   (c)1997-2017 @grar.de