14. November 1999

Agritechnica verzeichnet Besucher-Rekord

Themen: Archiv — info @ 12:11

Hannover (agrar.de) – Mit mehr als 225.000 Besuchern hat die Agritechnica ’ 99 einen neuen Besucherrekord verzeichnet. Im Vergleich zu 1997 habe es einen Anstieg der Besucherzahl um vier Prozent gegeben, teilte die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) am Samstag zum Abschluss der Messe für Landtechnik mit. Nach einer Besucheranalyse kamen 94 Prozent der Interessenten aus Ländern der Europäischen Union. Die Zahl der ausländischen Besucher sei im Vergleich zu 1997 um elf Prozent auf 32.000 gestiegen. Etwa 80 Prozent der Interessenten stammten aus landwirtschaftlichen Vollerwerbsbetrieben.

Mehr als 1.500 Unternehmen hatten auf einer Ausstellungsfläche von rund 194.000 Quadratmetern die neuesten Produkte und Dienstleistungen für die Land- und Forstwirtschaft vorgestellt. Laut Befragung durch die DLG beurteilten 86 Prozent der Aussteller das Messeergebnis als positiv.

Die Landtechnik-Vereinigung (LAV) zeigte sich erfreut über die „positive Grundstimmung für Investitionen“ in der Landwirtschaft. Bei einer Umfrage hatten 62 Prozent der Besucher ausgesagt, in den kommenden beiden Jahren in ihre Betriebe investieren zu wollen.

Die nächste Agritechnica findet vom 13. bis zum 17. November 2001 statt.




   (c)1997-2017 @grar.de