23. September 1999

Butterbrote für Bahnreisende

Themen: Archiv — info @ 12:09

(agrar.de) – Die Centrale-Marketing Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft (CMA) will an Freitag auf Bahnhöfen in Hamburg, München, Düsseldorf, Berlin, Dortmund, Dresden, Frankfurt/Main, Hannover, Magdeburg, Stuttgart und in weiteren Städten gratis Butterbrote verteilen.

Zum ‚Tag des deutschen Butterbrotes‘ sollen auf den Bahnhöfen ab 05.30 Uhr mehr als 50.000 Schnitten verteilt werden. Damit möchte die CMA die Bundesbürger wieder auf den Geschmack bringen und gleichzeitig ins Guinnessbuch der Rekorde (Kategorie ‚Butterbrotschmieren‘) aufgenommen werden.

Mit einem Pro-Kopf-Verbrauch von 83,2 Kilogramm Brot und Brötchen pro Jahr liegt Deutschland vorn im Europa-Vergleich, so die CMA. Butter habe dabei allerdings an Stellenwert verloren. Der Verbrauch der Deutschen von Butter ist seit 1995 rückläufig.




   (c)1997-2017 @grar.de